Kostenlose Navigation mit Navmii für Android, iOS und Windows Phone

Diskutiere Kostenlose Navigation mit Navmii für Android, iOS und Windows Phone im Smartphone Betriebssysteme Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Durch GPS in Smartphones verzichten viele gern auf ein separates Navigationsgerät. Wieder andere würden gerne nicht nur auf ein zusätzliches...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.709
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Durch GPS in Smartphones verzichten viele gern auf ein separates Navigationsgerät. Wieder andere würden gerne nicht nur auf ein zusätzliches Gerät, sondern auch auf zusätzliche Kosten verzichten. In diesem Ratgeber stellen wir euch die kostenfreie Navigationssoftware Navmii GPS für Android und iOS vor.


Navmii gibt es schon recht lange und wurde mit der Zeit immer besser. Am Anfang hieß die Software NavFree, aber durch den neuen Namen wurde es nicht schlechter. Die App basiert auf OpenStreetMaps (OSM) und wird so durch die aktiven User immer besser. Wenn Ihr die App herunterladen wollt, dann bekommt Ihr diese kostenfrei auf folgenden Links:

Navmii für Android im Google Play Store
Navmii für Apple iOS im iTunes App Store
Navmii für Windows Phone im Windows Store


Laut Hersteller deckt die Software mit seinem Kartenmaterial mehr als 85 Länder ab, somit sollte jedes bekannte und / oder wichtige Urlaubsland abgedeckt sein. Auch bei den Funktionen muss sich Navmii nicht hinter seinen kostenpflichtigen Kollegen verstecken:

  • Sprachbasierte Navigation
  • Exakte Hinweise bei Abbiegungen
  • Diverse Meldungen für Verkehr, Tempo, Radar und Gefahr
  • Sogenannte Community Updates für aktuelle Warnungen
  • Diverse Auswertungen für Fahrten und Fahrer
  • Intelligente Suchen über TripAdvisor und Foursquare
  • Suchen von Andressen nach PLZ, Ortsname oder Straßenname
  • POIs aller Art in Zusammenarbeit der Community
  • Google Streetview integriert
  • Karten können offline genutzt werden, nur GPS nötig




Auch sonst gibt es viele wichtige und selbstverständliche Funktionen wie Routen speichern, diverse Anzeigen von Fahrtzeit, Ankunftszeit und vielem mehr. Somit bietet Navmii alles in allem sehr viel für gar kein Geld. Nur ein paar kleine Probleme sind bei der Nutzung immer mal wieder aufgetreten:

  • Ankunfts- und Fahrtzeiten wurden öfter (völlig) falsch berechnet
  • Es gab öfter Probleme mit der Suche nach Straßennamen und Orten
  • Die korrekte Position wurde manchmal nicht erkannt

Wenn die Position nicht erkannt wird muss man die App vollständig beenden, also zur Sicherheit auch über den Taskmanager damit man sicher ist, dass sie nicht nur in den Hintergrund geschaltet wurde. Startet man die App dann wieder neu wird die Position in der Regel sofort wieder gefunden.

Meinung des Autors: Navmii ist viel besser als so mancher denken mag. Als kostenlose Alternative muss es sich nicht hinter anderen Programmen verstecken. Nutzt Ihr Navmii, oder bevorzugt Ihr eine andere Navigations-App?
 
Seppis

Seppis

Ich brauch nen Handy..
Dabei seit
01.10.2010
Beiträge
565
Ort
Nördlich vom Süden
Modell(e)
Samsung Galaxy S7 Edge, Galaxy Alpha, Lenovo Yoga Tab
Netzbetreiber
D1 , O2
PC Betriebssystem
Windows 7, Windows 8.1 & 10
Wollte mir die App grad installieren, doch die schlechten Bewertungen der letzten Tage, es gab wohl ein Update, haben mich davon abgehalten. Nutze selbst Navigon seit über 4 Jahren und bin damit auch sehr zufrieden. Ist zwar nicht kostenlos aber hält, was es verspricht.
 
Thema:

Kostenlose Navigation mit Navmii für Android, iOS und Windows Phone

Kostenlose Navigation mit Navmii für Android, iOS und Windows Phone - Ähnliche Themen

  • Navigations-Apps im Test: auch kostenlos gut ans Ziel

    Navigations-Apps im Test: auch kostenlos gut ans Ziel: Anstatt auf spezielle Navigationsgeräte zu setzen, nutzen immer mehr Autofahrer ihr Smartphone zur Routenführung. Kostenpflichtige Apps schlagen...
  • Navigations-Apps im Test: kostenlos reicht oftmals aus

    Navigations-Apps im Test: kostenlos reicht oftmals aus: Anstatt auf teure Einzelgeräte zu setzen, verwenden immer mehr Autofahrer ihr Smartphone zur Navigation. Die dafür benötigten Apps können bis zu...
  • iOS: Kostenlose Navigations-Apps für das Apple-Betriebssystem

    iOS: Kostenlose Navigations-Apps für das Apple-Betriebssystem: In der heutigen Zeit wird die Navigation über Smartphone und Tablet immer beliebter. Das liegt unter anderem auch daran, dass die GPS-Chips in den...
  • Android-Navigation kostenlos: Mit diesen Apps navigiert man ohne Kaufkosten

    Android-Navigation kostenlos: Mit diesen Apps navigiert man ohne Kaufkosten: Nicht nur die reinen Navigations-Geräte bringen einen an sein Ziel. Immer beliebter werden dabei auch Smartphones und sogar Tablets. Dafür...
  • Ähnliche Themen
  • Navigations-Apps im Test: auch kostenlos gut ans Ziel

    Navigations-Apps im Test: auch kostenlos gut ans Ziel: Anstatt auf spezielle Navigationsgeräte zu setzen, nutzen immer mehr Autofahrer ihr Smartphone zur Routenführung. Kostenpflichtige Apps schlagen...
  • Navigations-Apps im Test: kostenlos reicht oftmals aus

    Navigations-Apps im Test: kostenlos reicht oftmals aus: Anstatt auf teure Einzelgeräte zu setzen, verwenden immer mehr Autofahrer ihr Smartphone zur Navigation. Die dafür benötigten Apps können bis zu...
  • iOS: Kostenlose Navigations-Apps für das Apple-Betriebssystem

    iOS: Kostenlose Navigations-Apps für das Apple-Betriebssystem: In der heutigen Zeit wird die Navigation über Smartphone und Tablet immer beliebter. Das liegt unter anderem auch daran, dass die GPS-Chips in den...
  • Android-Navigation kostenlos: Mit diesen Apps navigiert man ohne Kaufkosten

    Android-Navigation kostenlos: Mit diesen Apps navigiert man ohne Kaufkosten: Nicht nur die reinen Navigations-Geräte bringen einen an sein Ziel. Immer beliebter werden dabei auch Smartphones und sogar Tablets. Dafür...
  • Oben