Kostenlose Navigation Nokia C5 - Einstellungen ?

Diskutiere Kostenlose Navigation Nokia C5 - Einstellungen ? im Nokia C5 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Bitte , sag mir jemand wie ich mein Handy einstellen muss um das Navi / Karten wirklich kostenfrei nutzen zu können. Standortbestimmung: Bluetooth...
T

Tassili

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
03.11.2010
Beiträge
1
Modell(e)
NOKIA C5
Netzbetreiber
T-mobile
Bitte , sag mir jemand wie ich mein Handy einstellen muss um das Navi / Karten wirklich kostenfrei nutzen zu können. Standortbestimmung: Bluetooth GPD, unterstütztes GPS, integriertes GPS, Netzbasiert - alle ohne Häkchen ? Standortbest. Server - deaktivieren ? Die Fachleute in meinem Handyshop haben mir das nicht sagen können - hat mich ganz schön was gekostet!
 
P

Piek7

Junior Mitglied
Mitglied seit
06.09.2009
Beiträge
25
Modell(e)
Nokia C5
Netzbetreiber
Blau.de
Firmware
031.022.C00.01
PC Betriebssystem
Mac OS X
Karten-Optionen-Einstellungen-Internet-Offline.

Das müsste es dann gewesen sein.
Alle anderen Einstellungen, wie z.B. die Serveradresse würde ich stehen lassen. denn wenn du mal wirklich eine Verbindung benötigst ist es gut wenn du in den oben genannten Schritten einfach auf "Online" umschalten kannst.

Im Offlinebetrieb kann es bei Standortwechseln ohne aktive Naviagation vorkommen das die Suche nach den Satelliten etwas dauert. Genau dann kann man mal eben schnell auf online schalten um sich mit ein par k/Byte einen Satfix herunterzuladen.

Gruß
Frank

P.S. Um zu sehen ob wirklich keine Daten heruntergeladen werden reicht bei eingeschalteter Navigation ein Blick in die untere rechte Ecke. Dort ist eine Datentransferanzeige. Die müsste immer bei 0,00 stehen bleiben.
 
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Also:
1. Das integrierte GPS muß auf jeden Fall aktiviert sein, sonst geht gar nichts!!
Das ist auch das einzige, was definitiv kostenfrei ist.
2. Navigation auf offline, wie schon beschrieben, allerdings nutzt Dir das einfache umschalten auf 'online'
nicht zwingend zur schnelleren Standortbestimmung und kann ausser A-GPS-Daten, unter Umständen
ruck-zuck noch ganz andere Pakete runterladen, Dir Dir dann ohne Flat die Tränen in die Augen treiben.
3. Die A-GPS Datenmenge (welche zum schnelleren sat-fix gebraucht wird) erscheint meines Wissens nicht in dieser Anzeige
_________________________________________-
edit:
Das A-GPS (unterstütztes GPS) kannst Du vorm Öffnen des Naviprogramms zur schnelleren Standortbestimmung
unter Standort aktivieren und dann auch wieder deaktivieren
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast

Gast
Selbstredend sollte man in einer Gegend bewegen, zu der mal vorher die Karten auf das Handy geladen hat. Zaubern kann es noch nicht. Wenn das aber der Fall ist, dann entstehen bei richtiger Einstellung keine Online-Kosten.
 
Jeannehexe

Jeannehexe

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2010
Beiträge
65
Standort
Erlangen
Modell(e)
Iphone 4
Netzbetreiber
O2
Firmware
4.2.1
Hallo

man muss mal seinen Standort online ermitteln lassen 1x und danach kann man erst den GPS empfänger nutzen.
Ausserdem sind die karten von deutschland, österreich und Schweiz vorinstaliert auf der Speicherkarte...genauso wie die software zur NAvigation.

liebe grüsse
Tanja
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Mitglied seit
01.07.2009
Beiträge
6.377
Standort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
....
man muss mal seinen Standort online ermitteln lassen 1x und danach kann man erst den GPS empfänger nutzen.
...
Das ist nicht ganz richtig. Wenn man ausreichend Geduld hat, kann man auch ohne online-Zugang auf den ersten Sat-Fix warten. Das dauert eine Weile aber es geht.

Diesbezüglich lohnt sich ein Blick über die Gerätegrenzen hinaus. Zum Navigieren gibt es sehr viele Threads und die Maps sind gleich, das GPS-System auch weitgehend, so dass auch solche Threads weiter helfen.
http://www.usp-forum.de/nokia-n8-forum/53079-nokia-n8-gps-navigation-2.html#post470357
 
G

Gast

Gast
Sat-Fix im Warmstart unter 1min bei passablen Empfangsbedingungen (draussen, KFZ), wenn ausschliesslich das interne GPS verwendet word. Wenn man ein Navi ohne Netzunterstützung morgens bei Abfahrt nutzen will, dann kann es sinnvoll sein, am Abend vorher mal eine Standortbestimmung durchzuführen, damit die Daten leidlich aktuell sind.
 
Jeannehexe

Jeannehexe

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2010
Beiträge
65
Standort
Erlangen
Modell(e)
Iphone 4
Netzbetreiber
O2
Firmware
4.2.1
So einwahl kostet höchstens 0,09 cent - 0,29 cent und geht schneller....Ich bin der Meinung ein Handy ist immer noch ein Handy und wer Navigation richtig nutzen will macht sich ne Internetflat gibts bei allen für 10 Euro. Auch bei Prepaid.....Aber du hast recht es geht auch ohne aber dauert eben länger und ist ungenauer als über A-GPS!
 
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Aber du hast recht es geht auch ohne aber dauert eben länger und ist ungenauer als über A-GPS!
Das ist nicht ganz richtig.
Mal wieder!

Mit der Genauigkeit hat das gar nichts zu tun.
Wer die Navigation richtig nutzen will, sollte mal die einschlägigen Threads hier im
N97, 5800, 5230, .... lesen/durchsuchen und wird merken,
es macht zwar mehr Spaß mit ner Flat, geht aber auch sehr gut ohne.
 
M

marcus_7

Gast
Hi ...
ich hab da noch paar fragen dazu ;-)))
- heißt das, dass zuersteinmal überhaupt keine Karten auf diesem Handy vorhanden sind?
- ich muß also folglich immer die Karten über eine Datenverbindung direkt auf das Handy downloaden oder kann ich das auch über den Rechner ?
- kann ich auch navigieren, ohne online zu sein?
- vielleicht kannst du mir sagen, ob ich den ganzen Kram auch ohne Zusatzkosten hinbekomme ...

danke im voraus M.
 
P

prx

Gast
Die Navigaton kann man in dessen Einstellungen online oder offline stellen. Online nutzt sie beim suchen der Ziele und für die Routenberechnung externe Server und holt sich nicht lokal vorhandene Karten aus dem Netz. Offline wird ausser ggf. für separat konfigurierte Standortbestimmung (s.u.) kein Netz verwendet. Hat man vorher keine passenden Karten draufgeladen, dann geht offline nichts.

Also: Vorher die Karten für die betreffenden Gebiete draufladen, über einen angeschlossenen PC. Das sind 2-3stellige MB pro Land, das lohnt sich also. Ab Werk ist nichts drauf, will man ganz Europa, dann sind die 2GB der mitgelieferten µSD zu wenig, aber für Deutschland und Nachbarn reicht es. Das betrifft sich aber nur die Strassenkarten. Satelliten- und Terrainkarten sind ausschliesslich online verfügbar, offline bleiben sie leer.

Um vollständig offline zu navigieren muss man zusätzlich die Standordbestimmung auf das interne GPS einschränken, also A-GPS und netzbasierte Bestimmung abschalten. Dann findet weder beim Start der Navigation noch danach irgendein Online-Zugriff statt.

Standortbestimmung offline mit ausschliesslich internem GPS ist problemlos und durchaus schnell (ca. 15s bis 1 Minute) einsetzbar wenn die Empfangsqualität gut ist (also draussen, nicht von Wänden abgeschattet) und die letzte Bestimmung noch nicht lang her war. Wer freilich nach Wochen oder Monaten mit ungenutzten GPSs loslegt, der muss u.U. viele Minuten warten bis das, was sonst per "A" vom A-GPS schnell über Internet reinkommt, nun im Schneckentempo vom GPS-Signal gefischt wird. Das liegt hauptsächlich am GPS-Verfahren, nicht am Handy.
 
M

marcus_7

Gast
also ...

dann fass ich mal für ein kleines dummerchen wie mich den ganzen kram zusammen.

- ich schließ also das handy an meinen computer an, lade das Deutschland Kartenmaterial via LAN drauf und stell dann den ganzen kram "offline" .... ich hoffe mal, ich hab es richtig verstanden ... ;-)))


gruß M.
 
P

prx

Gast
So isses, ggf. garniert mit dem Download des zur persönlichen Vorliebe passenden Sprechers (m/w).
 
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Oder mit 'OwnVoice' eigene, dumme Sprüche aufnehmen!
Sofern fürs C5 kompatibel?!
 
M

marcus_7

Gast
na dann sag ich mal vielen Dank für Deine Informationen ;-))) was wären wir nur ohne das worldwideweb ;-))) und wie habendie Menschen früher ohne google ihre probleme gelöst ???

schöne Weihnachten und nen guten Rutsch .... auch an alle anderen, die dies grad lesen ;-)))


merci M.
 
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Die viel größere Frage ist, wie kamen die Menschen ohne Handy aus?

In diesem Sinne,
ebenfalls alles Gute
 
H

heinzhelmut

Newbie
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
5
Modell(e)
nokia c5
Netzbetreiber
vodafone
hallo gast,

habe ich das jetzt richtig verstanden: fußgängernavigation ist NUR online mit entsprechenden kosten möglich ??

gruß helmut

Die Navigaton kann man in dessen Einstellungen online oder offline stellen. Online nutzt sie beim suchen der Ziele und für die Routenberechnung externe Server und holt sich nicht lokal vorhandene Karten aus dem Netz. Offline wird ausser ggf. für separat konfigurierte Standortbestimmung (s.u.) kein Netz verwendet. Hat man vorher keine passenden Karten draufgeladen, dann geht offline nichts.

Also: Vorher die Karten für die betreffenden Gebiete draufladen, über einen angeschlossenen PC. Das sind 2-3stellige MB pro Land, das lohnt sich also. Ab Werk ist nichts drauf, will man ganz Europa, dann sind die 2GB der mitgelieferten µSD zu wenig, aber für Deutschland und Nachbarn reicht es. Das betrifft sich aber nur die Strassenkarten. Satelliten- und Terrainkarten sind ausschliesslich online verfügbar, offline bleiben sie leer.

Um vollständig offline zu navigieren muss man zusätzlich die Standordbestimmung auf das interne GPS einschränken, also A-GPS und netzbasierte Bestimmung abschalten. Dann findet weder beim Start der Navigation noch danach irgendein Online-Zugriff statt.

Standortbestimmung offline mit ausschliesslich internem GPS ist problemlos und durchaus schnell (ca. 15s bis 1 Minute) einsetzbar wenn die Empfangsqualität gut ist (also draussen, nicht von Wänden abgeschattet) und die letzte Bestimmung noch nicht lang her war. Wer freilich nach Wochen oder Monaten mit ungenutzten GPSs loslegt, der muss u.U. viele Minuten warten bis das, was sonst per "A" vom A-GPS schnell über Internet reinkommt, nun im Schneckentempo vom GPS-Signal gefischt wird. Das liegt hauptsächlich am GPS-Verfahren, nicht am Handy.
 
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Wo steht das? Wenn Du schon den kompletten Text zitierst, dann markier doch wenigstens
den Bereich, auf den sich Deine Frage bezieht.
Oder halt eben nur den wichtigen Teil einfügen.

Wenn Du das entsprechende normale Kartenmaterial auf dem Handy hast,
brauchst Du keine online-Verbindung.
Dem Gast ging es um Satellitenbilder, die brauchen einfach zu viel Speicherplatz.
 
H

heinzhelmut

Newbie
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
5
Modell(e)
nokia c5
Netzbetreiber
vodafone
hallo thejack
erstmal danke für die schnellenantworten, hat mir schon ein stück mehr verständnis gebracht.
das mit dem zitieren ist so eine sache....motorradfahren kann ich zum glück besser :-)

bei dem beitrag von gast habe ich gedacht, "terrainkarten" sind für wanderungen durch wald und wiese und auch für den großstadtdschungel :-)

durch die altstadt gings tatsächlich durch enge gassen mit hohen häusern und zudem hab ich das handy ständig in die hand genommen, wieder in die tasche usw.
welche position wäre denn da optiomal ? nur ruhig halten oder am besten....?

gruß helmut
 
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Hi Helmut,
das zitieren ansich hat doch gut geklappt. ;)
Hättest halt nur die, für Dich und uns, unrelevanten Stellen grad rauslöschen können.
Naja, beim nächsten Mal, war sicher nicht die letzte Frage.

Also Wanderungen durch Wald und Wiese kannst Du zwar mit Deinem Handy machen,
allerdings eher zum Hilfe rufen, als zum navigieren.

Ideale Handyposition bei der Fußgängernavigation?
Am besten ein Stirnband an und dahinter geklemmt. Ne, ist glaub ich nicht so das wahre.
In der Hand will man es ja wohl auch nicht die ganze Zeit halten und so toll für den Empfang ist das eh nicht.
Tief in Mutters Handtasche ist auch Mist. Wenig Empfang und hörst die Anweisungen nicht.
Brust- oder Armtasche wäre eigentlich ideal.
 
Thema:

Kostenlose Navigation Nokia C5 - Einstellungen ?

Sucheingaben

nokia c5 navigation ohne internet

,

http://www.usp-forum.de/nokia-c5-forum/61834-kostenlose-navigation-nokia-c5-einstellungen.html

,

nokia c5-00 navigation kostenlos

,
nokia c5 navigation
, nokia c5 navi, nokia c5-00 navigation einrichten, http://www.usp-forum.de/nokia-c5-forum/61834-kostenlose-navigation-nokia-c5-einstellungen-2.html, nokia c5 gps, nokia c5 navigation kostenlos, nokia c5 datenverbindung deaktivieren, nokia c5 gps kosten, nokia c5 navi kostenlos, nokia c5 kostenlos navigation, nokia c5 gps aktivieren, nokia c5 einstellungen, nokia c5 kostenlose navigation, nokia c5-00 navigation, nokia c5 navigation offline, nokia c5 navigation einrichten, Nokia C5 Navigation einstellen, Nokia c5 gps kostenlos, nokia c5 navi einrichten, nokia c5-00 navigation ohne internet, nokia c5 navigation aktivieren, nokia c5 Navigation einstellungen

Kostenlose Navigation Nokia C5 - Einstellungen ? - Ähnliche Themen

  • Kostenlose Navi mit OVI?

    Kostenlose Navi mit OVI?: Hallo, seid gestern wird für das N86 ein Update angeboten, welches die kostenlose OVI Navigation enthält. Ich weiß hier wird viel im Netz...
  • Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.

    Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.: Nokia Deutschland - Kostenlose Navigation auf Deinem Nokia.Für immer - Ovi Karten LG:banane: p.s. vielleicht kennt Ihr das schon, ich wollts...
  • Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.

    Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.: hi,ich wollte mir gerade die maps ziehen. aber für das n97 gibts die gar nicht,nur fürs N97 mini und diverese andere. geht es denn fürs n97 wenn...
  • kostenlose navigation für Nokia 5800 XM

    kostenlose navigation für Nokia 5800 XM: So ich habe nochmal eine Frage. Ich habe das Nokia 5800 XM und meine Frage ist ob es dafür eine "Kostenlose" navigationssoftware gibt. Also ich...
  • Nokia Ovi Maps 3.01: kostenlose Navigation (ohne Internet)?

    Nokia Ovi Maps 3.01: kostenlose Navigation (ohne Internet)?: Gegrüßt sei diese Community! :) Seit einigen Tagen habe ich das Nokia 5800 XpressMusic, mit dem ich mich leider erst seit gestern intensiver...
  • Ähnliche Themen

    • Kostenlose Navi mit OVI?

      Kostenlose Navi mit OVI?: Hallo, seid gestern wird für das N86 ein Update angeboten, welches die kostenlose OVI Navigation enthält. Ich weiß hier wird viel im Netz...
    • Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.

      Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.: Nokia Deutschland - Kostenlose Navigation auf Deinem Nokia.Für immer - Ovi Karten LG:banane: p.s. vielleicht kennt Ihr das schon, ich wollts...
    • Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.

      Navigation auf Nokia Handys. Kostenlos. Für immer.: hi,ich wollte mir gerade die maps ziehen. aber für das n97 gibts die gar nicht,nur fürs N97 mini und diverese andere. geht es denn fürs n97 wenn...
    • kostenlose navigation für Nokia 5800 XM

      kostenlose navigation für Nokia 5800 XM: So ich habe nochmal eine Frage. Ich habe das Nokia 5800 XM und meine Frage ist ob es dafür eine "Kostenlose" navigationssoftware gibt. Also ich...
    • Nokia Ovi Maps 3.01: kostenlose Navigation (ohne Internet)?

      Nokia Ovi Maps 3.01: kostenlose Navigation (ohne Internet)?: Gegrüßt sei diese Community! :) Seit einigen Tagen habe ich das Nokia 5800 XpressMusic, mit dem ich mich leider erst seit gestern intensiver...
    Oben