Laufzeit bei Pre-Paidkarte

Diskutiere Laufzeit bei Pre-Paidkarte im iPhone 3G / 3GS Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Hallo, ich bin älteren Jahrgangs und habe vom Enkel ein Pre-Paidhandy iPhon 3GS geschenkt bekommen mit einer Prepaidkarte. Die Karte war nun...

Tomfelix2

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.07.2009
Beiträge
4
Ort
Helmbrechts
Modell(e)
Nokia
PC Betriebssystem
Medion - Windows XP
Hallo, ich bin älteren Jahrgangs und habe vom Enkel ein Pre-Paidhandy iPhon 3GS geschenkt bekommen mit einer Prepaidkarte. Die Karte war nun abgelaufen und ich habe diese über Banking (Handy aufladen) mit EUR 15,00 aufgeladen. Das war am gestrigen Tag. Heute nun nach kaum einem halben Tag ist dieses Guthaben bereits bis auf EUR 8,24 gesunken, ohne daß ich das Handy in Benutzung hatte.

Meine Frage, was da im Hintergrund läuft und das Guthaben so schnell wieder schrumpfen läßt. Da komme ich als Rentner nicht mit dem zahlen hinterher.

Bitte gebt mir einen Typ, was und wo ich ev. abschalten muß. Ich möchte mit dem Handy nur im Notfall telefonieren können.
 
S

Schattenschleicher

Gast
Hallo,

Wenn die Karte mit nem iPhone 3GS kam ist es wohl eine zugekaufte Karte vom Enkel, ist ja nemmer ganz frisch das Gerätle. ^^ Aber vielleicht gibts mehr Infos, zur Not von besagtem Enkel, das würde das Problem einkreisen...

Welcher Anbieter? Sind Tarif-Details zur Karte bekannt? Ist das Gerät online? Hats nen Datentarif mit drinnen? Wenn ja welches Limit? Hat der Tarif nen Namen?

Aber wenn das Gerät wirklich von dir gar nicht genutzt wurde würde ich mal tippen das es im Internet rumsurft ohne das du es weist, und dein Tarif dir das übel nimmt. *g*
 
Q

Quß

Gast
Da laufen irgendwelche Apps per Internet im Hintergrund.Kann man nachschauen,welche Apps am meisten Daten verbrauchen?Diese dann abstellen.Zur Not erst einmal die APN (Zugangspunkt für Internet) löschen oder manipulieren,bis man die Übeltäter gefunden hat.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.219
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Sollte es nicht im iPhone einen Schalter geben, den man einfach umlegen muss, um das mobile Internet zu sperren?

Und da er ja auch nur im Notfall telefonieren will damit, sollte man auch gleich den WLAN Schalter deaktivieren.

Fragen zum Tarif etc. pp. sollten sich somit erübrigen.

@iFreddie
Dein Typ ist hier verlangt.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Moin

APN manipulieren würde ich lassen.

Unter Einstellungen - Mobiles Netz findest du eine Auflistung aller Apps die Daten ziehen und am Ende dann auch noch den Unterpunkt zu den "Systemdiensten". Hier wird detailliert zu jeder App der Datenverbraucht angegeben und zu dem was das System selbst zieht.

Entweder du schaltest hier gezielt Apps und Systemdienste aus, oder du unterbindest mit dem Schalter "Mobile Daten" den kompletten Datenfunk des iPhone via Mobilnetz.
Wifi kannst hingegen an lassen, das Deaktivieren im Menü "Mobiles Netz" reicht.

:)
 
Thema:

Laufzeit bei Pre-Paidkarte

Oben