LeEco bringt Le 2, Le 2Pro und Le Max2 Smartphones ohne Kopfhöreranschluss

Diskutiere LeEco bringt Le 2, Le 2Pro und Le Max2 Smartphones ohne Kopfhöreranschluss im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Apple hat ja Spekulationen zufolge in Planung auf den Klinkenstecker zu Gunsten des Lightning Anschlusses zu verzichten, und auch von neuen...
Apple hat ja Spekulationen zufolge in Planung auf den Klinkenstecker zu Gunsten des Lightning Anschlusses zu verzichten, und auch von neuen Standards für Smartphones generell um die alte 3,5mm Klinke zu verschmerzen war die Rede. LeEco hat drei neue Smartphones gebracht und es einfach vorgemacht. Le 2, Le 2Pro und Le Max2 sind Smartphones mit USB-C statt Klinkenstecker.


LeEco brachten als erste auf der Consumer Electronic Show 2016 mit dem Le Max Pro ein Smartphone mit Qualcomms Snapdragon 820 CPU. Während nun Apple und Smartphone Hersteller generell überlegen, auf den Klinkenstecker zu verzichten ist LeEco auch hier wieder vorreitet und bringt drei neue Modelle die den USB-C Anschluss für den Kopfhörer nutzen. Aber auch von solchen Neuerungen abgesehen klingen dir drei Modelle laut Curved nicht schlecht.

Das LeEco Le 2 ist das kleinste der drei und bietet ein 5,5 Zoll Display mit einer Full-HD Auflösung. Verbaut ist der Mediatek Helio X20 Prozessor und an Speicher verfügt es über 3GB RAM und 32GB internen Arbeitsspeicher. Hinten soll eine 16 Megapixel Kamera verbaut sein, während sich vorne eine Kamera mit 8 Megapixel befindet. Der Akku mit 3.000mAh soll über Schnellladefunktion verfügen.

Das Le 2Pro soll dem kleineren Modell sehr ähnlich sein, aber über den höher getakteten Helix X25 Prozessor verfügen. Der Arbeitsspeicher soll 4GB betragen und die Hauptkamera mit 21 Megapixel auflösen.

Das Le Max2 soll das stärkste Smartphone der drei werden und ein Display mit 5,7 Zoll und einer 2K Auflösung haben. Angetrieben wird es von Qualcomms Snapdragon 820, 6GB Arbeitsspeicher und 64GB internem Speicher. Die Kamera auf der Rückseite soll ebenfalls mit 21 Megapixel auflösen. Der Akku ist mit 3.100mAh zwar etwas größer, wird aber bei der Leistung und Auflösung kaum längere Laufzeit bieten. Ein Fingerabdruck mit Ultraschall soll ebenfalls verbaut sein.

Neben einem Unibody Metallgehäuse haben alle noch den fehlenden gewohnten Kopfhöreranschluss gemeinsam. Aus diesem Grund hat der Hersteller wohl auch zwei passende USB Typ-C Kopfhörer präsentiert, einen als In-Ear und einen als Over-Ear Version. Preise für die Kopfhörer sind scheinbar noch nicht bekannt, für die Smartphones schon. Umgerechnet soll das Le 2 150 Euro kosten, das L2 2Pro 205 Euro und das Le Max2 285 Euro in der günstigsten Variante bis hin zu 340 Euro in der besten Version. Die Preise sind natürlich ohne Steuern oder Einfuhrgebühren.

Meinung des Autors: So schlecht klingen die Geräte nicht, auch hier bleibt die Frage zu welchem Preis man sie in Deutschland bekommen würde. Immerhin sieht man wohl, dass es auch ohne 3,5mm Klinkenstecker geht, oder?
 
Thema:

LeEco bringt Le 2, Le 2Pro und Le Max2 Smartphones ohne Kopfhöreranschluss

LeEco bringt Le 2, Le 2Pro und Le Max2 Smartphones ohne Kopfhöreranschluss - Ähnliche Themen

Xiaomi Poco M3 offiziell - Wieviel Smartphone bietet das Xiaomi Poco M3 zum relativ kleinen Preis?: Wenn die Xiaomi-Marke Poco ein neues Smartphone vorstellt, erwartet viele in der Regel einen eher kleinen Preis. Auch das Poco M3 soll ein echter...
Gigaset GS3 und Gigaset GS4 vorgestellt - Diese Smartphones bringen ein beliebtes Feature zurück!: Der Name Gigaset ist bekannt, die Smartphones dieses Anbieters eher nicht so. Dies will man nun mit den neuen Modellen GS3 und GS4 ändern und...
Samsung Galaxy A32 5G offiziell vorgestellt - Wieviel Smartphone bekommt man ab 279 Euro?: Während viele auf den großen Samsung Galaxy Unpacked Event am 14.01.2020 warten, wurde auch ein neues Smartphone mit 5G Support im mittleren...
OnePlus Nord N10 5G und OnePlus Nord N100 offiziell - Viel Smartphone für wenig Geld?: Mit dem OnePlus Nord wollte OnePlus zeigen, dass man auch noch gute Smartphones für wenig Geld machen kann und auch wenn das Gerät kein...
Samsung Galaxy A21s oder Xiaomi Poco M3 - Wer hat das bessere Smartphone für ca. 149€ am Start?: Mit dem Poco M3 hat die Xiaomi Tochterfirma ein sehr ordentliches Smartphone vorgestellt, aber die anderen Anbieter haben natürlich auch Geräte in...
Oben