LG G Flex: Verkaufsstart am 12. November in Korea, ab Dezember auch in Europa

Diskutiere LG G Flex: Verkaufsstart am 12. November in Korea, ab Dezember auch in Europa im LG G Flex Forum Forum im Bereich Ältere LG Android Geräte; In wenigen Tagen wird das LG G Flex erscheinen. Ging man bislang von Mitte November aus, scheint nun festzustehen, wann genau das Smartlet mit...
In wenigen Tagen wird das LG G Flex erscheinen. Ging man bislang von Mitte November aus, scheint nun festzustehen, wann genau das Smartlet mit gebogenem Display erscheinen wird. Am 12. November wird es in Südkorea soweit sein.



Als zweiter Hersteller hat LG ein Gerät mit gebogenem Display vorgestellt. Und scheinbar ist das G Flex, so der Name des Smartlets, bislang recht populär. Es soll zunächst auf dem südkoreanischen Heimatmarkt erscheinen. Ein exakter Termin war aber bis jetzt nicht wirklich bekannt, man ging von Mitte November aus. Der Termin scheint nun aber fix zu sein, berichtet PhoneArena. Dabei wird es bereits am 12. November, also kommenden Dienstag, in Südkorea in den Verkauf gehen. Allerdings wird das Gerät nicht nur in Südkorea erhältlich sein. Wie ein LG-Sprecher vor wenigen Tagen bestätigte, plant man einen weltweiten Release. So könnte es bereits im Dezember beim französischen Provider Orange France verfügbar sein.

Allerdings wird das Gerät wohl alles andere als günstig sein. So soll der Preis in Südkorea bei 999.900 Won liegen. Umgerechnet entspricht dies einem Preis vom 699 Euro. Man kann jedoch davon ausgehen, dass der Preis bereits kurz nach dem Marktstart sinken wird, ein Preis von 600 bzw. 650 Euro erscheint dabei realistisch. Dabei bekommt man mit dem G Flex von LG ein recht gut ausgestattetes Gerät. Das Display, ein P-OLED-Display (Kunststoff-OLED) bietet eine Displaydiagonale von 6 Zoll und löst dabei in HD-Auflösung mit 1280 x 720 Pixel auf. Dies entspricht einer Pixeldichte von 245 ppi. Angetrieben wird das G Flex von einem 2,3 GHz schnellen Snapdragon 800 Quadcore-Chipsatz, der eine Adreno 330 GPU bietet und auf insgesamt zwei Gigabyte Arbeitsspeicher zurückgreifen kann. Beim internen Speicher stehen 32 Gigabyte zur Verfügung, die sich jedoch nicht per microSD Karte erweitern lassen. Bilder nimmt das Smartlet mittels 13 Megapixel starker Hauptkamera auf, frontseitig kommt eine 2,1 Megapixel-Kamera zum Einsatz. Spannend ist auch die Rückseite, welche sich bei feinen Kratzern und Macken selbst heilen soll. Als Betriebssystem kommt Android 4.2.2 Jelly Bean zum Einsatz, für Strom sorgt ein 3500 mAh starker Akku.
 
Thema:

LG G Flex: Verkaufsstart am 12. November in Korea, ab Dezember auch in Europa

LG G Flex: Verkaufsstart am 12. November in Korea, ab Dezember auch in Europa - Ähnliche Themen

Leica Leitz Phone 2 offiziell vorgestellt – Lohnt sich das Smartphone oder ist es ein Produkt für Fans?: Leica Deutschland hat zusammen mit Sharp bereits 2021 ein Leica Leitz Phone veröffentlicht und nun gibt es den Nachfolger, der vorerst aber auch...
Nokia T10 Tablet mit Android 12 ab ca. 169€ - Ein ordentliches Tablet zum ordentlichen Preis?: Nokia hat wieder einige kleine nicht ganz so smarte Phones ohne Android vorgestellt, die sicher auch so manchem gefallen werden, aber es war mit...
Honor Magic Vs VS Samsung Galaxy Z Fold4 - Wer hat hier das bessere faltbare Smartphone am Start?: Das neue faltbare Smartphone von Honor soll im nächsten Jahr auch nach Deutschland kommen und könnte dann sicher eine Alternative zum...
Asus ROG Phone 6D und Asus ROG Phone 6D Ultimate Edition - Was bieten die 6D Varianten?: Die ASUS ROG Smartphones für Gamer sind doch recht beliebt wie es scheint und sie bieten neben der Optik ja auch eine ordentliche Performance. Nun...
Google Pixel 7 und Google Pixel 7 Pro offiziell - Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Pixel 7 Modelle: Google hat nun auch die neuen Google Pixel 7 Smartphones vorgestellt und viele sind hier ja vor allem durch die schnelle Verfügbarkeit von Updates...
Oben