LG G2: LG bestätigt den Wegfall der Optimus-Bezeichnung

Diskutiere LG G2: LG bestätigt den Wegfall der Optimus-Bezeichnung im LG Android Forum Forum im Bereich LG Forum; Der Hersteller LG wird sein kommendes Flaggschiff-Modell nicht mehr mit der Bezeichnung Optimus versehen, das steht nun fest. Wie bekannt wurde...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Der Hersteller LG wird sein kommendes Flaggschiff-Modell nicht mehr mit der Bezeichnung Optimus versehen, das steht nun fest. Wie bekannt wurde, wird das nächste LG-Smartphone LG G2 heißen und soll dabei das Optimus G beerben.



Nun steht es also fest. Der südkoreanische Hersteller LG wird sein künftiges Flaggschiff-Modelll nicht mehr Optimus nennen, das wird nun bei GSMArena berichtet. Bereits seit einiger Zeit gibt es Meldungen, dass LG künftig bei den Highend-Geräten auf die Bezeichnung Optimus verzichten möchte. Den Anfang macht dabei nun also das LG G2, welches ja bekanntermaßen das Vorgänger-Modell LG Optimus G beerben soll. Zudem möchte der südkoreanische Hersteller die G-Serie nun auch als Premium-Marke etablieren. Somit dürfte auch ziemlich sicher klar sein, das kommende Modelle mit dem "G" im Namen wohl Highend-Geräte sein werden.

Die Vorstellung des LG G2 soll nach bisherigem Kenntnisstand am 7. August in New York stattfinden, für diesen Termin ist ein Presse-Event geplant. Das G2 soll dabei wohl ein 5,2 Zoll großes FullHD-Display bekommen und von einem Snapdragon 800-Chipsatz angetrieben werden. Bereits im derzeitigen Galaxy S4 LTE-A kommt der Snapdragon 800-Chip bereits zum Einsatz. Die Hauptkamera soll 13 Megapixel bieten und über einen optischen Bildstabilisator verfügen. Auf der Front wird man physische Tasten vergebens suchen, LG löst dies wohl mit On-Screen Buttons. Als Betriebssystem wird Android 4.2 Jelly Bean samt der eigenen Benutzeroberfläche zum Einsatz kommen.

Laut ETNews hat LG zudem ehrgeizige Ziele. So plant LG den Verkauf von mindestens 10 Millionen Einheiten des LG G2. Zwar bei weitem nicht so ehrgeizig wie Samsung mit seinem Galaxy S4, doch für LG-Verhältnisse doch eine ordentliche Hausnummer. Man darf also gespannt sein, wie gut das LG G2 sein wird und wie teuer das Gerät letztlich ist. Bei einem attraktiven Preis könnte durchaus die Marke von 10 Millionen Geräten erreicht werden.
 
Thema:

LG G2: LG bestätigt den Wegfall der Optimus-Bezeichnung

LG G2: LG bestätigt den Wegfall der Optimus-Bezeichnung - Ähnliche Themen

  • Huawei Mate 30, Mate 30 Pro und Mate X ohne Google Play, Gmail und andere Dienste bestätigt?

    Huawei Mate 30, Mate 30 Pro und Mate X ohne Google Play, Gmail und andere Dienste bestätigt?: Es sieht nicht gut aus für die Zusammenarbeit zwischen Google und Huawei. Schon Ende August hat man spekuliert, dass die neuen Huawei Flaggschiffe...
  • Nokia 5 und Nokia 6: Update auf Android P bestätigt

    Nokia 5 und Nokia 6: Update auf Android P bestätigt: Bereits Mitte vergangenen Jahres hatte Nokia klargestellt, dass alle seinerzeit vorgestellten Android-Smartphones mindestens zwei Updates des...
  • Huawei P20, P20 Pro und P20 Lite Preise und technische Daten durch Saturn bestätigt

    Huawei P20, P20 Pro und P20 Lite Preise und technische Daten durch Saturn bestätigt: Morgen werden die Smartphones der neuen Huawei P20 Serie offiziell in Paris auch für den deutschen Markt offiziell vorgestellt, aber durch Leaks...
  • Huawei P20 (Pro) Porsche Edition offiziell bestätigt oder Huawei Mate RS im Porsche Design?

    Huawei P20 (Pro) Porsche Edition offiziell bestätigt oder Huawei Mate RS im Porsche Design?: Beim Huawei Mate 9 und auch beim Huawei Mate 10 gab es in Kooperation mit Porsche Designs eine hochwertige aber auch hochpreisige Porsche Edition...
  • Xiaomi Mi Mix 2S Design mit minimaler Notch für Frontkamera durch Video-Leaks bestätigt

    Xiaomi Mi Mix 2S Design mit minimaler Notch für Frontkamera durch Video-Leaks bestätigt: Mit seinen Xiaomi Mi Mix Modellen hat Xiaomi den Stein rundum randlose Displays für viele erst s richtig ins Rollen gebracht und nach allerlei...
  • Ähnliche Themen

    Oben