LG G3: App-Berechtigungen verwalten ohne Root

Diskutiere LG G3: App-Berechtigungen verwalten ohne Root im LG G3 (S) Forum Forum im Bereich Ältere LG Android Geräte; Jeder dürfte es kennen, man holt sich eine App aus dem Play Store und wundert sich dabei dann über die Berechtigungen, die die Anwendung verlangt...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.147
Jeder dürfte es kennen, man holt sich eine App aus dem Play Store und wundert sich dabei dann über die Berechtigungen, die die Anwendung verlangt. Doch so ohne weiteres ist es nicht möglich, die Berechtigungen zu verwalten. Dank einem Tool von LG kann man gewissen Apps aber diese Berechtigungen entziehen. Wie genau das klappt, wollen wir euch zeigen.


Bereits unter Android 4.3 Jelly Bean führte Google ein Tool namens „AppOps“ ein, welche zwar die Kontrolle über die App-Berechtigungen bot, allerdings nur über Umwege zu nutzen war. Möglich war dies bis einschließlich Android 4.4.1 KitKat. Bereits ab der Android-Version 4.4.2 KitKat war dann Root auf dem eigenen Smartphone nötig, um weiterhin Herr über die Berechtigungen zu sein. Ebenso war es auch nötig, auf spezielle Apps zurückzugreifen. Ohne es groß anzukündigen ist es aber auch beim LG G3 mit Android 5.0 möglich, die Berechtigungen von Anwendungen in Zaum zu halten. Genannt wird es „Zugriffssperre“ bzw. „Access Lock“. Das entsprechende Tool steckt dabei recht tief im System, kann aber immerhin ohne Root genutzt werden. Ebenso ist auch der Weg bis dahin nicht wirklich schwer. Nachfolgend erklären wir euch, wie ihr an das Tool herankommt und wie ihr es nutzen könnt.

Zunächst benötigt man eine spezielle Anwendung für das Vorhaben. Ihr sucht nun im Play Store nach der App namens „Activity Launcher“. Nach erfolgreicher Installation startet ihr die App. In der oberen Leiste findet ihr ein Drop-Down-Menü, auf welches ihr tippt. Ihr habt nun die Wahl zwischen „Aktivitätsverlauf“ und „Alle Aktivitäten“. Hier wählt ihr „Alle Aktivitäten“ aus. Es taucht nun in einem neuen Fenster eine Liste mit Anwendungen auf, hier sucht ihr nun nach „Einstellungen“. Erneut öffnet sich ein weiteres Fenster, wobei ihr nun nach „Access Lock“ sucht. In der Regel haben Smartphone-Nutzer ihr Gerät allerdings auf die deutsche Sprache eingestellt, weswegen man wohl unter „Access Lock“ nichts findet. Es ist nun notwendig, viel weiter nach unten zu scrollen. Sobald ihr bei Z angekommen seid, haltet Ausschau nach einer Anwendung namens „Zugriffssperre“. Das ist auch das entsprechenden Rechteverwaltungs-Tool von LG.








Es öffnet sich erneut ein neues Fenster. Hier sind nun eure Anwendungen aufgelistet, die auf eurem G3 installiert sind. Durch entsprechendes Antippen einer App bekommt ihr nun ein weiteres Untermenü angezeigt, in welchem ihr nun auch die vergebenen Rechte deaktivieren könnt, falls gewollt. Ihr seht, es ist recht einfach dorthin zu gelangen, auch ohne Root-Zugriff auf das Smartphone.

An dieser Stelle aber ein wichtiger Hinweis: Ihr könnt die Rechte, die eine Anwendung hat, problemlos verwalten. Wenn ihr wollt könnt ihr sogar jeder App alle Rechte entziehen. Es ist aber damit zu rechnen, dass die App im Anschluss nicht mehr ordnungsgemäß ausgeführt wird. Sollte dies der Fall sein, aktiviert die entsprechenden Rechte wieder über das Rechteverwaltungs-Tool.

Wer den Überblick über die Rechtevergabe bei den Apps behalten möchte, für den dürfte das Tool sicher interessant sein. Man sollte allerdings wissen, was man tut. Andernfalls kann es zu Problemen bei der Nutzung kommen. Wie immer handelt ihr bei solchen Aktionen auf eigene Gefahr.

Meinung des Autors: Wer ein G3 hat kann künftig die Rechtevergabe selbst bestimmen, auch ohne Root. Lediglich eine zusätzliche App ist notwendig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Robbie

Robbie

Co-Admin
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
46.591
Standort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Na das ist doch mal ein nettes Feature. Für die selbst installierten Apps ist das ganze ja recht hilfreich. Aber was ist mit den vorinstallierten Apps? Gibt es da auch mit diesem Tool eine Möglichkeit?
 
Thema:

LG G3: App-Berechtigungen verwalten ohne Root

Sucheingaben

lg g3 s app berechtigungen

LG G3: App-Berechtigungen verwalten ohne Root - Ähnliche Themen

  • Google Pixel 4 (XL) App-Berechtigungen anpassen über den Berechtigungsmanager - So klappt es!

    Google Pixel 4 (XL) App-Berechtigungen anpassen über den Berechtigungsmanager - So klappt es!: Für viele wird es immer wichtiger, dass die Apps die man sich installiert nicht mehr so viele oder am liebsten gar keine Freigaben am Smartphone...
  • Samsung Galaxy A50 App-Berechtigungen anpassen und Zugriffe für Apps sperren oder freigeben

    Samsung Galaxy A50 App-Berechtigungen anpassen und Zugriffe für Apps sperren oder freigeben: So mancher möchte sich nur Anwendungen installieren die völlig ohne Berechtigungen auskommen, aber so etwas ist nach wie vor eher selten und man...
  • Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e App Berechtigungen verwalten und Zugriffe sperren oder erlauben

    Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e App Berechtigungen verwalten und Zugriffe sperren oder erlauben: Viele verschiedene App erfragen auch viele verschiedene Berechtigungen an Smartphone und einige Nutzer wollen gern selbst genau festlegen, welche...
  • Samsung Galaxy A9 (2018) App-Berechtigungen verwalten und entziehen oder erlauben - So geht’s!

    Samsung Galaxy A9 (2018) App-Berechtigungen verwalten und entziehen oder erlauben - So geht’s!: Auch wenn sich mancher wünschen würde, dass alle Android Apps ohne Berechtigungen nutzbar sind, ist dies doch nach wie vor eher die Seltenheit...
  • Xiaomi Pocophone F1 App Berechtigungen verwalten und nachträglich sperren oder freigeben

    Xiaomi Pocophone F1 App Berechtigungen verwalten und nachträglich sperren oder freigeben: Vielen ist volle Kontrolle über Zugriffe die eine App am Smartphone hat sehr wichtig und auch im Poco Launcher kann man die Möglichkeit...
  • Ähnliche Themen

    Oben