LG G3 offiziell vorgestellt: 5,5 Zoll QHD-Smartphone mit starker Hardware offiziell

Diskutiere LG G3 offiziell vorgestellt: 5,5 Zoll QHD-Smartphone mit starker Hardware offiziell im LG G3 (S) Forum Forum im Bereich Ältere LG Android Geräte; Es ist vollbracht. LG hat heute auf dem Vorstellungs-Event sein neuestes Top-Smartphone präsentiert. Dabei kann das G3, dank der Leaks der...
Es ist vollbracht. LG hat heute auf dem Vorstellungs-Event sein neuestes Top-Smartphone präsentiert. Dabei kann das G3, dank der Leaks der vorangegangenen Wochen, aber kaum noch Neuerungen bieten, zu viel war bereits im Vorfeld bekannt. Dennoch ist das LG G3 ein wirklich starkes Smartphone, welches die Konkurrenz um Samsung, Sony und HTC nicht fürchten muss.



Der südkoreanische Hersteller LG hat heute, wie erwartet, sein neues Highend-Smartphone vorgestellt. Das LG G3 kann dabei die Leaks bestätigen, die bereits vorab bekannt wurden. Auf eine wirklich pompöse Vorstellung hat man bei LG insgesamt verzichtet. Das Display des neuen LG G3 ist dabei, wie bereits vorab bekannt wurde, 5,5 Zoll groß und bietet dabei die Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Somit ist es im Grunde das erste internationale Smartphones eines der großen Hersteller, welches über die QHD-Auflösung verfügt. Auch die Pixeldichte ist mit 538 ppi enorm hoch. Für die Rechenleistung steht dem LG G3 ein Snapdragon 801 Quadcore-Chipsatz aus dem Hause Qualcomm zur Verfügung. Die Taktfrequenz wird mit bis zu 2,5 GHz je Kern angegeben. Hinsichtlich des Arbeitsspeichers scheint es aber erste Änderungen zu geben. Das G3 wird in zwei Varianten erscheinen, zum einen mit 16, zum anderen mit 32 Gigabyte internem Speicher. Wer sich für das 16 Gigabyte-Modell entscheidet, der bekommt lediglich 2 Gigabyte RAM, die 32 Gigabyte-Version hat insgesamt drei Gigabyte verbaut. Zudem kommt auch ein microSD Kartenslot zum Einsatz, wobei hier bis zu 128 Gigabyte große Speicherkarten geschluckt werden.



Auch hinsichtlich der Kamera gibt es keinerlei Überraschungen, die Leaks haben sich hier vollumfänglich bestätigt. Der 13 Megapixel starke Sensor der Hauptkamera bietet dabei OIS+, also einen optischen Bildstabilisator, der für verwacklungsarme Bilder sorgen soll. Ebenso kommt auch ein Laser Autofokus zum Einsatz. Damit sollen beeindruckend scharfe Bilder in einer noch kürzeren Zeit möglich sein. Doch auch die Frontkamera ist interessant. Beworben wird sie als Selfie-Kamera. Und damit scheint man nicht zu übertreiben. Zwar kommen nur 2,1 Megapixel zum Einsatz, allerdings verwendet LG einen größeren Sensor, hat die Linsenanzahl erhöht und bietet mit f/2.0 auch eine recht lichtstarke Blende an. Zudem reicht es vor der Frontkamera die Faust zu ballen um ein "Selfie" zu schießen. Das Smartphone lässt dann einen Countdown herunterlaufen und nimmt das Bild dann auf.



Auch Videoaufnahmen bekommen einen deutlich besseren Ton, dank intelligenter Mikrofone, die den besten Audio-Level selbstständig auswählen. Klare Tonwiedergabe verspricht auch der 1 Watt starke Lautsprecher des LG G3. Hinsichtlich des Designs kommt auf der Rückseite ein metallisches Cover zum Einsatz, Fingerabdrücke sollen aber keine Chance haben. Das Design nennt LG Floating Arc Desing. Ebenso sind Lautstärke- und Power-Button wieder auf die Rückseite gewandert, unterhalb der Kamera. Hinsichtlich der Konnektivität verfügt das LG G3 über WLAN ac, A-GPS/GLONASS, LTE sowie Bluetooth 4.0 Smart Ready. Ebenso kommen auch NFC, Slim Port und microUSB 2.0 zum Einsatz. Der 3000 mAh starke Akku kann problemlos getauscht werden und zudem auch kabellos geladen werden, dank des Qi-Standards.

Als Betriebssystem kommt Android 4.4.2 KitKat samt der eigenen Benutzeroberfläche. Doch auch Software-Features gibt es. So hat LG etwa das Smart Keyboard eingebaut. Dabei kann die Höhe der Tastatur geändert werden, um es den Daumen leichter zu machen Wörter zu tippen. Mit Smart Notice erinnert etwa an Termine , gibt Auskunft über verpasste Anrufe oder andere Informationen. Man kann Smart Notice dabei schon mit Google Now vergleichen. Mit Smart Security werden diverse Sicherheitsfeatures geboten, wie etwa Knock Code oder der neue Kill Switch. Dabei wird das Gerät etwa bei Diebstahl augenblicklich gesperrt. Wahlweise können auch die Daten auf dem Smartphone aus der Ferne gelöscht werden. Farblich stehen dem Nutzer Metallic Black, Silk White, Shine Gold, Moon Violet und Burgundy Red zur Auswahl.
 

Dosenblech

Newbie
Dabei seit
27.09.2010
Beiträge
6
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
O2
LG G3 offiziell vorgestellt: 5,5 Zoll QHD-Smartphone mit starker Hardware offizie

Hat jemand eine bestätigte Quelle, dass es auf der Vorderseite eine Benachrichtigungs-LED gibt?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
 

Dosenblech

Newbie
Dabei seit
27.09.2010
Beiträge
6
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
O2
LG G3 offiziell vorgestellt: 5,5 Zoll QHD-Smartphone mit starker Hardware offizie

Hat jemand eine bestätigte Quelle, dass es auf der Vorderseite eine Benachrichtigungs-LED gibt?

Selbst herausgefunden... :-)

 
Thema:

LG G3 offiziell vorgestellt: 5,5 Zoll QHD-Smartphone mit starker Hardware offiziell

LG G3 offiziell vorgestellt: 5,5 Zoll QHD-Smartphone mit starker Hardware offiziell - Ähnliche Themen

Samsung Galaxy A02s oder Xiaomi Poco M3 - Wer bietet mehr Smartphone für ca. 150 Euro?: Sowohl Samsung als auch die Xiaomi-Tochterfirma Poco haben neue Smartphones vorgestellt, die für ca. 150€ die sparsamen Kunden begeistern sollen...
LG G7 ThinQ und LG G7+ ThinQ offiziell vorgestellt - Technische Daten, Preise und Verfügbarkeit: Viele haben auf die offizielle Vorstellung des LG G6 Nachfolgers gewartet und nun ist das Gerät offiziell vorgestellt worden und hört wie erwartet...
LG G7 ThinQ zeigt sich auf offiziellem Renderbild in allen verfügbaren Farben: Das LG G7 kommt und wird dann wohl definitiv LG G7 ThinQ heißen um so dann besser auf die neuen Möglichkeiten durch die hauseigene KI hinzuweisen...
LG G7 erscheint möglichweise mit Notch und eigenem virtuellen Assistenten im Juli 2018: Auf das LG G7, oder wie immer es auch heißen mag, wartet doch der eine oder andere Smartphone User, und das sicher nicht nur weil man LG Fan-Boy...
LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ offiziell auf dem MWC 2018 in Barcelona vorgestellt: LG legt vor und verkündet mit neuen Modellen LG V30S ThinQ und LG V30S+ ThinQ seine neuen Geräte noch vor dem Samsung Galaxy Unpacked 2018 Event...
Oben