LG G5 und LG Friends – Das ist das neue Flaggschiff mit seinen Freunden

Diskutiere LG G5 und LG Friends – Das ist das neue Flaggschiff mit seinen Freunden im LG G5 Forum Forum im Bereich LG Android Forum; Das LG G5 wurde nun vorgestellt und es war wirklich eine kurze aber knackig Präsentation. Der Slogan war „Life’s good when you play more“ und mehr...
Das LG G5 wurde nun vorgestellt und es war wirklich eine kurze aber knackig Präsentation. Der Slogan war „Life’s good when you play more“ und mehr zum Spielen gab es in der Tat. Neben dem heißt erwarteten Smartphone selber und seinem Magic Slot wurden die LG Friends präsentiert die für das LG und auch den Magic Slot entwickelt wurden.


Zuerst natürlich einmal das LG G5 selber. Bei den technischen Daten gibt es hier vielleicht nicht mehr ganz so viele Überraschungen, aber vorstellen werden wir sie nun trotzdem einmal. So müsst Ihr euch nicht mehr durch die ganzen Spekulationen klicken.

Das LG G5 hat die Maße 149,4mm x 73,9mm x 7,7mm – 8,6 (je nach LG Friend) und verfügt über ein 5,3 Zoll großes AMOLED Display mit 3D-Arc Glass, einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und der Always-On-Funktion, die euch zum Beispiel auf Wunsch jederzeit die Uhrzeit zeigt. Das zweite Display wie beim LG V10 ist es dann doch nicht geworden.

Als Prozessor befindet sich wie erwartet die Qualcomm Snapdragon 820 CPU im Gerät und die 4 Kerne sollen auf 2,2Ghz getaktet sein, die von der Adreno 530 GPU supported wird. Damit das Ganze auch flüssig läuft hat man dem LG G5 4GB RAM Arbeitsspeicher spendiert. Die 32GB internen Speicher kann man per Micro-SD bis um 2TB erweitern und dank Android 6.0 Marshmallow sehr gut einbinden.

Bei den Kameras fällt vor allem die Dual-Kamera auf der Rückseite auf. Hier kommen eine 16 Megapixel Kamera und eine 8 Megapixel Kamera zum Einsatz. Die 16MP dienen für normale Photos mit bis zu 78 Grad, während die 8MP für Weitwinkel-Aufnahmen mit bis zu 135 Grad genutzt werden. Viele verschiedene vorgegebene Effekte und eine 3D-Popup Funktion runden das Ganze ab. Die Kamera auf der Vorderseite für Selfies löst mit 8 Megapixel auf und hat leider keinen Blitz.

An Anschlüssen gibt es neben schnellem LTE auch WLAN bis hin zum n-Standard, Bluetooth 4.2, GPS und Glonass. Angetrieben wird das Ganze von einem 2.800 mAh starken Akku. Dieser ist wie vorher spekuliert auswechselbar in dem man einfach den unteren Teil des Metallgehäuses abzieht. Dies dient auch der Nutzung des Magic Slot auf den wir nun zusammen mit den LG Friends auch noch eingehen:



LG Cam Plus
Wer die Kameras das LG G5 besser nutzen will greift zu diesem Freund. Deses Modul erweitert das Smartphone um physikalische Bedienelemente für das Einschalten und Ausschalten, Verschluss, Aufnahme auslösen, Zoom und vieles mehr. Außerdem werden neue Funktionen hinzugefügt. Ein zusätzlicher 1.200 mAh Akku erweitert die Kapazität auf 4.000 mAh.

LG Hi-Fi Plus
Dieser neue Freund erweitert das Gerät um einen Hi-Fi-DAC-Audio-Player der von LG zusammen mit Bang&Olufsen entwickelt wurde. Mit diesem Modul kann man nativ 32-bit und 384 KHz High Definition Audio Dateien wiedergeben. Dieses Modul kann aber nicht nur mit dem LG G5 genutzt werden, sondern auch an andere Smartphones oder den PC angeschlossen werden.

Zusätzlich zum Magic Slot bietet LG ein offenes Application Programming Interface (API) für externe Geräte und somit für den Anschluss der LG Friends. Eine gleichnamige App auf dem Smartphone erkennt LG Friends in der Nähe und verbindet diese problemlos. Direkt mit vorgestellt wurden folgende Geräte:

LG 360 Cam
Diese handliche 360-Grad Kamera verfügt über zwei 13 Megapixel Weitwinkelkameras, eigene 4GB Arbeitsspeicher um das Smartphone zu entlasten und auch einen eigenen 1.2000 mAh Akku. Es sind Aufnahmen mit bis zu 2K machbar, und dann der 3 Mikrofone auch 5.1 Surround-Sound. Mit Google als Partner kann man seine Aufnahmen direkt mit Street View und YouTube 360 teilen.



LG 360 VR
Hier handelt es sich um eine faltbare VR Brille die speziell für das LG G5 konzipiert wurde. Man kann seine eigenen Aufnahmen damit abspielen und natürlich auch jeden Content der für Google Cardboard gemacht wurden.

LG Rolling Bot
Dieser Ball wird mit dem LG G5 ferngesteuert und nimmt dabei alles in der Wohnung auf. LG sieht hier sowohl die Nutzung als Sicherheitssystem, aber auch um seine Haustiere oder (wie der amüsant gemachte Werbeclip zeigt) den durchgeknallten Partner zu bespaßen.

LG Tone Platinum (HBS-1100)
Ein Bluetooth Kopfhörer der den „aptX-HD-Codec“ für 24-bit-Audioqualität nutzt.

LG Smart Controller
Mit diesem Add-On soll man Drohnen und andere kompatible Gerät fernbedienen können

Außerdem soll es noch die High-End Kopfhörer H3 by B&O Play geben. Diese sollen den Sound des LG Hi-Fi Plus möglichst Verlustfrei wiedergeben können, und sollen mit allen LG Smartphones nutzbar sein.

Das war doch einiges was uns LG in diesem Event vorgestellt hat. Das Smartphone selbst hat LG vielleicht nicht neu erfunden, aber die Nutzungsmöglichkeiten sicher mit vielen Ideen erweitert. Der vermutliche Verkaufsstart des LG G5 ist auf den März 2016 datiert. Preise für das Gerät oder das umfangreiche Zubehör sind noch nicht bekannt.

Hier noch das komplette offizielle Produktvideo:


Dazu noch der Livestream als Aufzeichnung:


Quellen: LG Livestream / LG YouTube / LG Pressebilder

Meinung des Autors: Das war der Live-Stream im Überblick und es gab vieles zu sehen. Was haltet Ihr vom LG G5 und den vorgestellten Zusatz-Modulen und Partnergeräten?
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.705
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Die 32GB internen Speicher kann man per Micro-SD bis um 2TB erweitern und dank Android 6.0 Marshmallow sehr gut einbinden.

Sofern es LG nicht wie bei der Android 6 MM Version des LG G3 unterbindet. Denn das ist keine Funktion, die von den Herstellern zwingend genutzt werden muss, sondern wohl genutzt werden kann. Beim G3 muss man z. B. per Root ins System eingreifen, um diese Funktion freizuschalten.
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.959
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Oha okay... Na dann hoffe ich mal... Persönlich habe ich das G5 auf dem Schirm, aber Einbindung der Karte unter Marshmallow wäre mir schon wichtig.
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.705
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Warum? Ich persönlich halte die Funktion bei Geräten ab 32 GB Speicher für unsinnig. Die Nachteile bei Einbindung einer Speicherkarte in das Gerät überwiegen meiner Meinung nach mehr als das sie Vorteile bringen.
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.959
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Doch so schlecht? Ich habe trotz beachtlicher Auswahl leider kein Gerät das offiziell schon das M Update hätte.
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.959
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass LG die Funktion wohl wieder tatsächlich gesperrt hat? ^^
 
Robbie

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.705
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Hätte auch nichts anderes erwartet. Spätestens mit Root kann man das aber dann wieder zuschalten.
 
Thema:

LG G5 und LG Friends – Das ist das neue Flaggschiff mit seinen Freunden

LG G5 und LG Friends – Das ist das neue Flaggschiff mit seinen Freunden - Ähnliche Themen

LG zieht sich aus dem Smartphone-Markt zurück - Sollte man trotzdem ein LG Smartphone kaufen?: Es ist noch gar nicht so lang her, da war LG auch bei High-End Smartphones ganz vorne mit dabei und auch beliebt, aber in den letzten Jahren ging...
LG Wing offiziell vorgestellt - Hat das LG Wing für ca. 1.100€ den Dreh raus?: LG hatte es in den letzten Jahren nicht leicht. Waren die LG Smartphones „früher“ noch ganz vorn mit dabei, haben sie mittlerweile viel vom Glanz...
LG Velvet oder Samsung Galaxy S10+ - Kann LG mit den High-End Geräten des Vorjahres mithalten?: LG war für viele lange Zeit erste Wahl, wenn es um neue Smartphones ging, aber es scheint, als wäre der Glanz dieser Zeit vorbei. Nun will man es...
LG K41s, LG K51s und LG K61 offiziell vorgestellt - Was sind die Unterschiede der neuen LG K Modelle: Von LG gibt es wieder einige neue Smartphones, aber wer nun auf aktuelle Flaggschiffe wie ein LG G9 gehofft hat, muss sich mit ein bisschen...
Xiaomi Mi 11i soll auch nach Deutschland kommen - Wieviel High-End bietet das Mi 11i ab ca. 549€: Das Xiaomi Mi 11 war in allen Varianten ein sehr gutes Smartphone, so manchem aber dann doch im Preis etwas zu hoch. Das Xiaomi Mi 11i soll nun...
Oben