LG K7i Einsteiger-Smartphone mit „Mosquito Away“ Technologie als Hauptmerkmal

Diskutiere LG K7i Einsteiger-Smartphone mit „Mosquito Away“ Technologie als Hauptmerkmal im LG Android Forum Forum im Bereich LG Forum; Auch von großen Anbietern gibt es immer wieder einmal Gerät die für den normalen User bei uns merkwürdig erscheinen. Aktuell hat LG das LG K7i...
Auch von großen Anbietern gibt es immer wieder einmal Gerät die für den normalen User bei uns merkwürdig erscheinen. Aktuell hat LG das LG K7i vorgestellt, und dieses verfügt über eine spezielle Technologie die im deutschen Markt sicher völlig uninteressant ist, aber für den angestrebten Zielmarkt einen großen Kaufgrund darstellen könnte.


Das LG K7i ist auch eigentlich nur für den indischen Markt vorgesehen, und selbst wenn es durch den recht niedrigen Preis vielleicht auf über diverse Plattformen nach Deutschland kommen könnte wäre das Besondere an diesem Smartphone höchstens für Hard-Core Camper interessant. Für etwas mehr als 100 Euro bekommt man ein Low-End Smartphone mit einem Spezial-Lautsprecher der vielleicht sogar Leben retten kann.



Die technischen Daten an sich findet man in vielen anderen Smartphones schon für weniger Geld, auch wenn das K7i optisch gefallen kann. Im Inneren gibt es schnell zusammengefasst aber nur ein 5 Zoll Display mit 854 x 480 Pixel, einen unbenannten Quad-Core Prozessor auf 1,1Ghz zusammen mit 2GB RAM und 16GB internem und erweiterbaren Speicher, eine Hauptkamera mit 8 Megapixel, 5 Megapixel bei der Frontkamera, einen 2.500mAh Akku und immerhin sogar einen hinten sitzenden Fingerabdruckscanner. Vor allem Android 6.0 Marshmallow, das an diesem Gerät auch sicher kein Update mehr bekommen wird, ist selbst für Low-Price User eigentlich nicht mehr zeitgemäß.



Sieht man sich die Rückseite an fällt dann der ungewöhnliche Lautsprecher auf, und betroffene User der GSMArena finden diesen durchaus sinnvoll und innovativ. Über diesen Lautsprecher werden Ultraschall-Töne abgespielt die der Mensch zwar nicht hören kann, aber eben die Moskitos fernhalten soll. In manchen Gegenden ist dies ein mehr als ernstes Problem, da die kleinen Tiere dort auch tödliche Krankheiten übertragen können. Sollte das Ganze also wirklich funktionieren könnte LG für dortige Märkte ein wirklich innovatives Smartphone geschaffen haben.



Meinung des Autors: Während viele auf der Jagd nach dem neuesten, besten und schnellsten High-End Smartphone sind freuen andere sich über ganz andere Dinge. Schön zu sehen, dass es auch bei wichtigen Dingen Einsatzmöglichkeiten am Smartphone gibt, oder was meint Ihr zur Idee des LG K7i an sich?
 
Thema:

LG K7i Einsteiger-Smartphone mit „Mosquito Away“ Technologie als Hauptmerkmal

LG K7i Einsteiger-Smartphone mit „Mosquito Away“ Technologie als Hauptmerkmal - Ähnliche Themen

LG zieht sich aus dem Smartphone-Markt zurück - Sollte man trotzdem ein LG Smartphone kaufen?: Es ist noch gar nicht so lang her, da war LG auch bei High-End Smartphones ganz vorne mit dabei und auch beliebt, aber in den letzten Jahren ging...
Nokia 1.4 Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt - Was kann das Nokia 1.4 für ca. 109€ bieten?: Nokia hat ein neues Smartphone vorgestellt und will vor allem Nutzer günstigerer ansprechen, denn das Nokia 1.4 ist eindeutig ein Low-End...
Lenovo Legion Duel 2 - Das Gaming Smartphone geht in die zweite Runde, aber lohnt es sich auch?: Mit Legion hat Lenovo seine Gaming Produkte benannt und auch wenn es an so manchen vorbei zog, dass es hier bereits 2020 mit dem Lenovo Legion...
Samsung Galaxy Xcover 5 - Was bietet das neue Samsung Galaxy Outdoor Smartphone?: Outdoor Smartphones sind bei einigen für Sport und Freizeit sehr gefragt, aber nach wie vor sind die Geräte ein Nischenprodukt. Trotzdem gibt es...
Black Shark 4 Gamer Smartphone offiziell - Was bietet das Black Shark 4 ab 499€ für User und Gamer: Die Black Shark Smartphones sollen Gamer ansprechen, sind aber auch an sich Smartphones die man durchaus im Alltag gut nutzen kann. Das reguläre...
Oben