LG X Mach – Smartphone mit Hexa-Core Prozessor aufgetaucht

Diskutiere LG X Mach – Smartphone mit Hexa-Core Prozessor aufgetaucht im LG Android Forum Forum im Bereich LG Forum; Mit den Smartphones der X Serie will LG ja Low-End und Mittelklasse Modelle bringen, die jeweils über ein sehr gutes Ausstattungsmerkmal verfügen...
Mit den Smartphones der X Serie will LG ja Low-End und Mittelklasse Modelle bringen, die jeweils über ein sehr gutes Ausstattungsmerkmal verfügen. Das LG X Power hatte einen guten Akku, das LG X Cam eben eine gute Kamera und so weiter. Mit dem LG X Mach sollte man ein schnelles Gerät vermuten, aber ein Hexa-Core Prozessor klingt heutzutage nicht mehr so schnell.


Wie auch schon beim kurz vorher geleakten LG X Max ist hier auch nicht viel bekannt, aber immerhin etwas mehr. Das 5,5 Zoll große Display soll mit 1.440x2.560 Pixel, also QHD auflösen und der bereits erwähnte Hexa-Core Akku soll auf 1,8Ghz laufen. Das ist nicht wirklich Mach Geschwindigkeit, aber auch nicht der Grund für den Namen.

Als OS kommt auch hier Android 6.0 Marshmallow zum Einsatz und es soll 3GB RAM und 32GB internen Speicher geben, die ebenfalls wieder maximal um 256GB erweiterbar sind. Die Hauptkamera löst hier mit 12 Megapixel auf und bietet Autofokus und LED-Blitz, während die Frontkamera mit 8 Megapixel auflösen sollte.

Bei den weiteren technischen Daten findet man dann den Grund für die Anspielung auf Mach X Geschwindigkeit im Namen, denn neben Wi-Fi bis hin zum ac Standard soll das LG X Mach auch LTE-Cat 9 unterstützen, was somit sehr schnelle Downloadraten von 450Mpbs erlauben würde. Der Upload steht hier bei 50Mpbs.

Sonst ist auch beim LG X Mach weiter nichts bekannt, und es bleibt auch abzuwarten ob das Gerät überhaupt für den deutschen Markt vorgesehen ist.

Quelle: GSMArena

Meinung des Autors: Findet Ihr das Gerät durch schnelles WLAN und LTE interessant, oder sollte man sich ein Hexa-Core Smartphone wie das LG X Mach heutzutage lieber dann doch sparen?
 
B

bern123456

Gast
Was bei den meisten Geräten bemängelt wird 1. persönliche Daten löschen 2. in die Werkstatt bringen 3. Akku für > 80 € wechseln lassen 4. persönliche Daten wieder aufspielen entfällt beim LG X mach.
Ein wesentlicher Vorteil wenn nach 1 bis 2 Jahren der Akku schwächelt ist die Möglichkeit diesen beim LG X mach problemlos selbst zu wechseln!!! Mit den weiteren Leistungen ist es schon ein Hammer Smartphone.
 
Thema:

LG X Mach – Smartphone mit Hexa-Core Prozessor aufgetaucht

LG X Mach – Smartphone mit Hexa-Core Prozessor aufgetaucht - Ähnliche Themen

OnePlus Nord N10 5G und OnePlus Nord N100 offiziell - Viel Smartphone für wenig Geld?: Mit dem OnePlus Nord wollte OnePlus zeigen, dass man auch noch gute Smartphones für wenig Geld machen kann und auch wenn das Gerät kein...
Nokia 1.4 oder Xiaomi Redmi 9 - Wer bietet mehr Smartphone für weniger Geld?: Nokia hat mit dem Nokia 1.4 ein neues Low-Price Modell vorgestellt und bewirbt es als preiswerten Einstieg in Homeschooling und Unterhaltung, aber...
Gigaset GS3 und Gigaset GS4 vorgestellt - Diese Smartphones bringen ein beliebtes Feature zurück!: Der Name Gigaset ist bekannt, die Smartphones dieses Anbieters eher nicht so. Dies will man nun mit den neuen Modellen GS3 und GS4 ändern und...
LG Velvet oder Samsung Galaxy S10+ - Kann LG mit den High-End Geräten des Vorjahres mithalten?: LG war für viele lange Zeit erste Wahl, wenn es um neue Smartphones ging, aber es scheint, als wäre der Glanz dieser Zeit vorbei. Nun will man es...
Nokia 5.4 offiziell vorgestellt - Was bietet Nokia im unteren Preissegment für ca. 220 Euro?: Viele warten nach wie vor auf ein neues High-End Modell von Nokia, am liebsten mit schneller CPU und sehr guten Kameras, aber nach wie vor muss...
Oben