Live Photos am iPhone 6s und iPhone 6s Plus – Was ist es und wie funktioniert es?

Diskutiere Live Photos am iPhone 6s und iPhone 6s Plus – Was ist es und wie funktioniert es? im iPhone 6 / 6S (Plus) Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Eine große Neuerung für die neuen iPhones 6s und 6s Plus war auf der Apple Keynote das Feature der Live Photos. Für den Einen oder Anderen sahen...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.709
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Eine große Neuerung für die neuen iPhones 6s und 6s Plus war auf der Apple Keynote das Feature der Live Photos. Für den Einen oder Anderen sahen diese groß angekündigten beweglichen Bilder aber wie animierte GIF Dateien aus. Was genau Live Photos sind und wie sie funktionieren zeigen wir euch in diesem Ratgeber.


Im Gegensatz zu animierten GIF Dateien sind Live Photos bisher quasi exklusiv auf den zwei neuesten iPhone Geräte zu erstellen. Während ein animiertes GIF in der Tat nur aus einzelnen Bildern besteht, die wahlweise einmalig oder in einer Schleife hintereinander werden, handelt es sich bei den Live Photos aber um ein einzelnes Photo bei dem die Kamera automatisch davor und danach ein Video sichert. Ohne die richtige Technik im Gerät geht es also nicht, es liegt nicht an iOS 9.

Grob gesagt verbraucht ein Live Photo doppelt so viel Platz wie ein normales Photo, denn es werden zwei unterschiedliche Dateien gesichert. Zum einen das Photo an sich und zum anderen eine Quick Time MOV Datei, die jeweils 1,5 Sekunden Film vor und nach dem eigentlichen Bild aufnimmt. Da diese aber im Vergleich zum Bild in der Qualität reduziert sind braucht die zusätzliche Filmdatei trotz 15 Bildern pro Sekunde „nur“ ungefähr genau so viel Platz wie das Photo.

Direkt nutzbar sind die Photos nur auf dem iPhone 6s und 6s Plus selber, oder auch auf Mac Systemen mit OS X El Capitan. Diese können die Bilder anzeigen und durch gedrückt halten (am iPhone) oder per Doppelklick (am Mac Rechner) die Filmdatei hinter dem Bild wiedergeben. Auf anderen Geräten sieht man nur das Bild, oder falls man beide Dateien erreicht diese nur getrennt voneinander.

Die Option ist auf dem iPhone standardmäßig deaktiviert. Wenn Ihr diese aus Speicherplatzgründen nicht nutzen wollt, oder weil Ihr sie einfach nicht braucht, müsst Ihr sie deaktivieren.

Hier noch ein (englisches) Video zum Thema Live Photos:



Meinung des Autors: Ob man Live Photos braucht oder nicht muss jeder selber entscheiden, aber ich finde sie sind ein nettes Gimmick. Mehr aber auch nicht… ;-)
 
Thema:

Live Photos am iPhone 6s und iPhone 6s Plus – Was ist es und wie funktioniert es?

Live Photos am iPhone 6s und iPhone 6s Plus – Was ist es und wie funktioniert es? - Ähnliche Themen

  • Live Photos auf allen iPhones und (fast) Android Geräten – Live Photos für Alle mit Motion Stills

    Live Photos auf allen iPhones und (fast) Android Geräten – Live Photos für Alle mit Motion Stills: Für die einen waren die Live Photos bei der Vorstellung ein sehr gutes Features, die anderen sahen keinen Sinn darin. Andere würden es gern...
  • Vorschau der Live Fotos am iPhone bearbeiten - So ändert Ihr das Schlüsselfoto Eurer Live Photos

    Vorschau der Live Fotos am iPhone bearbeiten - So ändert Ihr das Schlüsselfoto Eurer Live Photos: Über Sinn und Unsinn eines Live Photos kann man sicher streiten, aber nicht wenige nutzen die Funktion gern. Was aber wenn man das Live Photo an...
  • Apple iPhone Lockscreen mit Live Photos aus konvertierter GIF Datei per GIPHY nutzen - So geht’s!

    Apple iPhone Lockscreen mit Live Photos aus konvertierter GIF Datei per GIPHY nutzen - So geht’s!: Auf dem Sperrbildschirm am iPhone kann man auch ein Live Photo nutzen wenn man will, aber hier ein gutes Motiv aufzunehmen ist nicht so einfach...
  • iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Live-Photos in GIF-Dateien wandeln

    iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Live-Photos in GIF-Dateien wandeln: Um Momente nicht nur in statischen Bildern einfangen zu können hat sich Apple die Live Photos ausgedacht. Doch wie die animierten Bilder mit...
  • Ähnliche Themen
  • Live Photos auf allen iPhones und (fast) Android Geräten – Live Photos für Alle mit Motion Stills

    Live Photos auf allen iPhones und (fast) Android Geräten – Live Photos für Alle mit Motion Stills: Für die einen waren die Live Photos bei der Vorstellung ein sehr gutes Features, die anderen sahen keinen Sinn darin. Andere würden es gern...
  • Vorschau der Live Fotos am iPhone bearbeiten - So ändert Ihr das Schlüsselfoto Eurer Live Photos

    Vorschau der Live Fotos am iPhone bearbeiten - So ändert Ihr das Schlüsselfoto Eurer Live Photos: Über Sinn und Unsinn eines Live Photos kann man sicher streiten, aber nicht wenige nutzen die Funktion gern. Was aber wenn man das Live Photo an...
  • Apple iPhone Lockscreen mit Live Photos aus konvertierter GIF Datei per GIPHY nutzen - So geht’s!

    Apple iPhone Lockscreen mit Live Photos aus konvertierter GIF Datei per GIPHY nutzen - So geht’s!: Auf dem Sperrbildschirm am iPhone kann man auch ein Live Photo nutzen wenn man will, aber hier ein gutes Motiv aufzunehmen ist nicht so einfach...
  • iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Live-Photos in GIF-Dateien wandeln

    iPhone 6S und iPhone 6S Plus: Live-Photos in GIF-Dateien wandeln: Um Momente nicht nur in statischen Bildern einfangen zu können hat sich Apple die Live Photos ausgedacht. Doch wie die animierten Bilder mit...
  • Oben