LTE Praxis insbesondere geht es um Band 20

Diskutiere LTE Praxis insbesondere geht es um Band 20 im Technik, Internet, Onlinedienste, PC & Co. Forum im Bereich Sonstiges; So nun mal die Praxis. Ich lese soviel über dieses Band 20, also gut dann aufs Land und mal in der Praxis getestet. Ja also im Bereich Pfalz gibt...
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
16
So nun mal die Praxis. Ich lese soviel über dieses Band 20, also gut dann aufs Land und mal in der Praxis getestet. Ja also im Bereich Pfalz gibt es schon Entfernungen von mehr als 10 KM und siehe da das gerät ein Huawei Mate 30 Pro schaltet um in Band 20, Software ist "Network Cell info light". Kostenlos aus dem Playstore. Für mich eine ganz tolle App. Zumal ich auch den Standort (Map) des Umsetzer angezeigt bekomme.


Nun zur Praxis auf dem Roller in die Pampa gefahren, Weinreben-Wald. Aha Band 20, dann wieder Band 3 dann wieder Band 8. So geht das hin und her wenn man eine LTE Karte im D1 also T-online hat. Ich könnte mir vorstellen das Vodafon ähnlich, bei O2 weiß ich nicht.

Nun ja im Band 20 angehalten, Mit OOKLA speedtest gemacht , 5,8 Mbit Download 2,6 im Upload. Nicht gerade toll aber dafür im Band 20, dann umgeschaltet auf China Handy. HSPA+ 18, 6 Download, Upload 4,8 . Aha also besser als 4G.

Und so habe ich auf wege die nicht geteert waren oder am Waldrand Band 20 gehabt. Nun meine persönliche Einschätzung ist das die Geräte alles versuchen um im LTE zu funken. Nur mit der Downloadrate sieht es dann ehr schlecht aus. Klar auf dem Land ist tatsächlich Band 20, mitunter auch ganz gute Uploadraten. Fakt ist das wohl das Band 20 Benutzt wird, aber das muss nicht zwangläufig für schnelle Verbindung sein. Das habe ich in der Praxis festgestellt. Habe direkt am Ort dann auf HSPA+ umgestellt und deutlich schnellere Verbindung gehabt.

Meine Meinung ist das es wohl User gibt die auf Band 20 angewiesen sind, da sonst gar nix geht. Dementsprechend auch langsame Verbindungen haben. Gut besser langsam als keine. Nur wo und wie oft kommt das vor. Bitte um konstruktive INFO´s . Ansonsten in meiner Anzeige B3 1.800 Mhz oder B8 900 Mhz. Und das machen die ChinaHandys allemal. Zumindest VIVO x27 pro. Und B3 und B8 ist LTE. Also was solls.
Das wurde gemessen in Dörfer von ca 5-10 Tausend Einwohner. Jenseits der Bauernhöfe mit 10-50 Einwohner kann ich mir vorstellen das das Band 20 Lebensrettend sein kann.

Aber mal im ernst liebe User. Wer will/kann/muss schon in derart entlegenen Orten 4 K Videos laden oder Youtube gucken. Für Datenstream sind alle anderen Bänder ausreichend bis gut. Und dieses hin und her mit Band 20 macht einem nur noch kirre ich der Birne. Nein ich selbst habe weder gegen Band 20 noch für Band 20. ich möchte einfach etwas licht ins dunkle bringen das die ChinaHandy ohne Band 20 auch funktionieren. Vor allem meine ich durch das ewige umschalten im LTE Bereich B3-B8-B20 , das geht ja alle 300 meter geht das vielleicht auch auf den Akku, ich weiß es nicht. B1 2.100 Mhz ist wunderbar stabil gelaufen was mich wiederum gewundert hat da es ein hohe Frequenz ist. Und vor allem sind viele Schwankungen enthalten. Damit sehe ich auf meiner Fahrt ohhh Band 20 im Display, angehalten und schwupp in B8 gewechselt.

So müsste man direkt an einem Haus und nur an dem Haus eine Analyse machen um wirklich klar zu sagen was geht oder nicht, da genügt schon am Haus ein Fester weit zu laufen und schon hat das Band gewechselt. Auch das habe ich in der Praxis erlebt. Gut die Leute schauten mich etwas verwundert an da ich noch mein Klapphelm dabei auf hatte. Die ganze HF (Hochfrequenz) ist schon sehr stark Standortabhängig. Gerade was B1 und B3 angeht. Im Klartext heißt das wenn ich gerade in einer Kneipe sitze und möchte in FB was sehen kann das ein Tisch weiter besser oder schlechter funktionieren.

Für die die es genau wissen wollen der Test wurde in Rheinland Pfalz in umkreis von Landau durchgeführt, auch im Wald.

Für Ideen und Info´s würde ich mich freuen zu lesen.
 
Zeiram

Zeiram

Administrator
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.259
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Natürlich geht es auch ohne Band 20, aber auch wenn man es nicht haben muss wollen viele es eben einfach haben und auch auf dem Dorf will so mancher 4K Videos auf seinem Smartphone sehen können. Persönlich kann ich auch ohne Band 20 leben und hatte schon das eine oder andere China-Teil ohne, aber für viele muss es eben einfach dabei sein.

Es gibt aber wohl auch nach wie vor Gegenden in denen man ohne Band 20 sehr schlechten oder manchmal auch gar keinen Empfang hat. Ich wohne auch ein wenig Abseits und hätte noch bis vor zwei Jahren, zumindest mit einem bestimmten Provider, sehr schlechtes mobiles Netz gehabt...
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
16
Natürlich geht es auch ohne Band 20, aber auch wenn man es nicht haben muss wollen viele es eben einfach haben und auch auf dem Dorf will so mancher 4K Videos auf seinem Smartphone sehen können. Persönlich kann ich auch ohne Band 20 leben und hatte schon das eine oder andere China-Teil ohne, aber für viele muss es eben einfach dabei sein.

Es gibt aber wohl auch nach wie vor Gegenden in denen man ohne Band 20 sehr schlechten oder manchmal auch gar keinen Empfang hat. Ich wohne auch ein wenig Abseits und hätte noch bis vor zwei Jahren, zumindest mit einem bestimmten Provider, sehr schlechtes mobiles Netz gehabt...


Nun ich möchte sagen das ich mich noch nie großartig mit den LTE Bändern beschäftig habe. Bin hier durch eine Bemerkung ...das Vivo hat kein Band 20 ....Aufmerksam geworden. So habe ich mich mal näher interessiert für den Ablauf was so abläuft. Und ich finde es ein sehr spannendes Thema. Für mich versteht sich. Und der normale User sieht , aha LTE oder 4G ich bin dabei, fertig. Auch fragen kann man da recht wenig Leute. Es interresiert niemand.

So meine ich ist es schon ein Vorteil das Band 20. Nur das was ich hier schreibe sind Test die ich allein für mich mache, und teile meine Erfahrungen mit anderen.
Ich könnte noch viel mehr schreiben zu den Thema. Da ich mit den einzelnen Frequenzen schon etwas anfangen kann und kenne da die Ausbreitungsbedingen.
Habe mich selbst nie weiter darum gekümmert bis ich auch durch die Presse im Technikteil shr oft gelesen habe das 3G nicht mehr weiter ausgebaut, ehr zurück gebaut um Platz zu machen für 5G. Und oft hatte ich keine oder schlechte Verbindung wo andere Verbindung hatten. Also muss ich nun auf LTE umstellen.
Gesagt probiert und gut war. So und nun bin ich mal auf den Hintergrund gestoßen wie die Verbindungen realisiert werden. Und bin da doch auf unterschiedliche Dinge gestoßen.
Daher wie gesagt auch meine Praxisberichte wie das im einzelnen abläuft. So kann ich mir sehr gut vorstellen das jemand auf das Band 20 angewiesen ist. Nur welcher normale User denkt beim Kauf schon darüber nach wenn er LTE bucht.

Nun bin ich für mich doch um einiges schlauer geworden, so ist nicht nur der Netzanbieter gefragt sondern auch die Hardware und die Gegend.

Bin ja mal gespannt wenn das 3G Netz , so meine Info dann abgeschaltet wird, Termin Dez 2020.
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
16
Liebe User

Habe schon einiges über das Band 20 geschrieben und ich möchte meine Meinung und Erfahrung euch schreiben. Frage: Brauch ich band 20? Ja meine ich. Aber man kann auch drauf verzichten. Es gibt ja wohl einige die sich beklagen das ein China Handy nicht über das Band 20 verfügt. OK, stimmt. Nur es kommt darauf an was der User möchte.

Kurz und knapp. Wenn ich unterwechs wo auch immer große Uploads machen möchte dann ist Band 20 unverzichtbar. Ansonsten funktioniert HSPA genau so gut oder besser im Download . So habe ich im Wald durchaus noch 5-9 Mbit im Download wo der Upload schon grenzwertig mit 1,5 bis 2 Mbit zur verfügung steht. Genau da ist Band 20 von vorteil. Da habe ich dann auch 10 Mit download mit ca 8-9 Mit Upload oder auch mehr. So habe ich nicht gelesen oder Karten angeschaut sondern bin mit 2 Handy´s mal auf Tour gegangen. Ein VIVO x27 pro und ein Oneplus Pro. Mit der CELL INFO LIGHT Software. Und OOKLA Speedtest.

So schreibe ich was mir die Praxis zeigt. Nun wer ein China Handy hat (preiswert) sollte dann wenigstens ein D1 oder D2 Anbieter hat. Ich selbst habe nur im D1 Netz gemessen.
Etwas ironisch......wenn ich mitten im Wald oder eine extreme Land situation habe dann geht weder 3G oder LTE 4G. Das sind dann die berühmten weißen Flecke in der Netzversorgungskarte. Dann ist eben kein Netz vorhanden. Dann ein kleiner Ort mitten im Wald 2 große Häuschen hatten sowohl 3G als auch 4G. Signal extrem schlecht. Download ca 2 mbit Upload knapp 1 Mbit.

Wer also so extrem schlecht versorgt ist , da nutzt dann auch Band 20 nix mehr. Außer, so meine ich könnte es sein das gerade in so einem Gebiet dann ein Band 20 Umsetzer (Sendemast ) instaliert sein könnte. So meine ich sind das extreme Situationen.

Wer mag schreibt mir mal wie es auf dem land so zugeht. Vom Handyempfang versteht sich.

Fazit: Ja ich kann ein Handy ohne Band 20 sehr wohl benutzen, im LTE Bereich. Ohne Band 20 wird oft das Band 1 also 2.100 Mhz zur Verfügung gestellt oder Band 3 , 1.800 Mhz. Die laufen sehr stabil , klar mit den üblichen Schwankungen im Fahrbetrieb. Das einzige mango ist dann mein Upload eben nicht so hoch ist als im Band 20. Wobei zu erwähnen ist das durchaus es im Band 1 bis zu 38 Mbit im Download kommen kann oder weit über 40 Mbit.
So das ist zumindest bei mir und für mich ein jammern auf hohem Nivau.
da frage ich mich wer braucht schon im Feld eine derartige Upload Rate. Aber gut jeder wie er mag oder meint brauchen zu müssen.
 
Ingo01

Ingo01

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
13.06.2019
Beiträge
16
Liebe User

Das was ich hier schreibe ist meine Persönliche Meinung und Praxistest. Man liest ja so viel wie/wo/was und und. Hier erst mal meine Tests.

Also 5G ist noch neu, die PING Zeit liegt bei 30 ms. Also noch ausbaufähig. Es bringt für 5G überhaupt kein Vorteil bei Sozialen Netzwerken oder WhatsApp und email. Die werden genauso schnell/langsam versendet wie bei LTE. Wo macht es Sinn?? Wenn man eine Staffel in Netflix (als Beispiel) laden möchte dann ist das eine Sache von 1-2 Minuten. Gut wer es braucht, bitteschön. Im großen und ganzen ist das alles an Mehrwert für Handynutzer.

So nun habe ich mit einenem OnePlus 7 pro verschiedene test gemacht, Zell Info Light und OOkla Speedtest. D1 Nezt.

Also ich fahre mal von Frankfurt/Main richtung Süden. Oha ich sehe die Netzmasten. Da habe ich Band 20 und das am Flughafen. dann richtung Süden. Und nach 130 km kann ich sagen. 2/3 der Fahrt lief auf der 67 in Band 3 ab. Der Rest mal umgeschaltet in Band 20 für ca 6 km dann wieder Band 3, ab und zu mal umschaltung in Band 8. Laut anzeige war ich mal kurzfristig ca 2 km ohne netz. Dann auch mal Band 1. So das heißt für mich das Band 20 relativ wenig vorkommt.

Natürlich habe ich auch schon im Waldgebiet getestet. In Rheinland-Pfalz (VorderPfalz).

Das interessante dabei ist das man nicht unbedingt Band 20 braucht. Test Vivo x27 pro.

Das Handy läuft auf LTE (HSPA) schön konstant durch, Die Downloadraten sind zwischen 2 und 40 Mbit , nur der Upload lässt zu wünschen übrig. Liegt dann so bei 3-8 mbit. Währen am selben Standort ich mit Band 20 locker 10-15 Mbit Upload machen kann.

So meine ich vom Gefühl her das es wohl User gibt die ein China(billighandy) und dann auch noch eine 3G Karte haben sich aufregen im Dünnbesiedelten Gelände kein oder sehr schlechten Empfang zu haben.

Klar so wird das nix. Also entweder gute hardware oder/und LTE Karte. Dann klappt das. Am besten beides.

Nur durch meine unzähligen Test kann ich sagen das man auch auf dem land mit einer LTE Sim und einem Handy ohne band 20 gut leben kann auch in Zukunft. es werden konstante Werte im Band 1 oder Band 3 realisiert. So meine Praxis.

Natürlich gibt es User die Punktoell alles verloren ist, da es so extreme Landstriche gibt wo nun nix mehr geht. Nun das habe ich mitten im Wald auch (kein Netz) egal welcher Anbieter.

So das ist der Stand August 2019, was die Zukunft bringt weiß wohl niemand.

Für Kritik bitte gerne an mich.
 
Thema:

LTE Praxis insbesondere geht es um Band 20

LTE Praxis insbesondere geht es um Band 20 - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Download-Booster aktivieren und WLAN und LTE zusammen nutzen

    Samsung Galaxy S10 (Plus), S10e Download-Booster aktivieren und WLAN und LTE zusammen nutzen: Viele sind heutzutage sowohl Zuhause im WLAN als auch unterwegs im mobilen Netz sehr schnell im Internet unterwegs, aber wenn das nicht reicht...
  • Samsung Galaxy Tab Active LTE: Typ SM-T365 - hat schon jemand Android 6/7/8 laufen?

    Samsung Galaxy Tab Active LTE: Typ SM-T365 - hat schon jemand Android 6/7/8 laufen?: Hallo zusammen, da ich über die Suche hier leider nix zum T365 finde frage ich mal direkt: Hat da schon wer Android 6.? / 7.? oder gar 8.? drauf...
  • Navistimme beim Navigieren mit Here verstummt plötzlich.

    Navistimme beim Navigieren mit Here verstummt plötzlich.: Hallo User, seit einiger Zeit beobachte ich bei meinem Smartphone S4 Lte, das in der Navigation plötzlich die Stimme verstummt. Die Navigation...
  • Bei Honor 8 LTE Band 20 deaktivieren

    Bei Honor 8 LTE Band 20 deaktivieren: Hallo Leute, ich habe Ein Honor 8 und wollte gerne das LTE Band 20 deaktivieren, geht das über eine App oder irgendwie anders? Habe Android 8. Ich...
  • Wie schnell surft mein Smartphone? Das sind die LTE Kategorien und Bedeutungen der CAT Angaben!

    Wie schnell surft mein Smartphone? Das sind die LTE Kategorien und Bedeutungen der CAT Angaben!: Während die einen genau darauf achten wie schnell ein Smartphone im Upload oder Download sein kann, kennen andere die genaue Bedeutung der Angaben...
  • Ähnliche Themen

    Oben