M65: Ausbuchen, SIM-Karte abgewiesen

Diskutiere M65: Ausbuchen, SIM-Karte abgewiesen im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, mein M65 (zunächst SW04, ab gestern SW08) bucht sich gelegentlich vom Netz (T-D1) aus ohne dass eine Aktivität stattgefunden hat. Dann...

ej64

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
129
Modell(e)
Siemens S65
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
58
PC Betriebssystem
xp
Hallo,

mein M65 (zunächst SW04, ab gestern SW08) bucht sich gelegentlich vom Netz (T-D1) aus ohne dass eine Aktivität stattgefunden hat. Dann kommt "Netzsuche" und unter Info "Karte abgewiesen". Nach ausschalten und wieder einschalten ist's wieder eingebucht.

Ist das ein SW-Fehler, ein Hardware-Defekt oder eine Inkompatibilität (SIM-Karte ist 5 Jahre alt)?

Kennt jemand das Problem?

LG Eberhard
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by ej64@17.08.2004, 18:21
Ist das ein SW-Fehler, ein Hardware-Defekt oder eine Inkompatibilität (SIM-Karte ist 5 Jahre alt)?

Kennt jemand das Problem?
Hallo,

bei einer so alten SIM: Ja...
Laß sie tauschen!

Greetinx, Sascha
 

ej64

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
129
Modell(e)
Siemens S65
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
58
PC Betriebssystem
xp
Danke schon mal.

Meint Ihr wirklich die SIM ist es? Bis vor 2 Wochen im ME45 gab es keine Probleme. Die Karte wurde auch nicht dauernd gewechselt -- also mechanisch/elektrisch sollte das Ding noch völlig ok sein.

Falls keine weiteren Meinungen und ähnliche Beobachtungen kommen, werde ich mich mal an t-mobile wenden.

LG Eberhard
 

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Moin,

gerade beim Wechsel von "älteren" Modellen (hier ME45) zu einem neuen (hier M65) treten diese Probleme auf, da die modernen Geräte nicht immer genügend Spannung oder Strom (was vom beiden auch immer) der "alten" SIM liefern können.

Und was sollte sonst ein logischer Grund für dieses Verhalten sein??

Greetinx, Sascha
 

ej64

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
07.07.2004
Beiträge
129
Modell(e)
Siemens S65
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
58
PC Betriebssystem
xp
Ok, habe eine neue SIM-Karte geordert (was für eine angenehme, schnelle Hotline bei t-mobile ... im Gegensatz zu manchem Provider).

Danke für die Hilfe
Eberhard
 
Thema:

M65: Ausbuchen, SIM-Karte abgewiesen

Sucheingaben

sim karte abgewiesen t-mobile

,

siemens handy karte abgewiesen

,

sim-netz zurückgewiesen

,
Handykarte abgewiesen
, callya karte abgewiesen, siemens me45 sim karte abgewiesen, klarmobil karte abgewiesen, sim-karte abgewiesen klarmobil, karte abgewiesen t mobile, siemens m65 karte abgewiesen, t-mobile karte abgewiesen, sim-netz zurückgewiesen pc, siemens m65 kartenfehler callya, klarmobil sim karte abgelehnt, sim-karte abgewiesen, sims-karte abgewiesen t-mobile, ursache sim karte manchmal abgewiesen base, d 1 karte abgewiesen, sim karte abgewiesen netz d1, callya sim karte vodafone von 2004 in modernem smartphone zu verwenden, karte abgewiesen siemens, handy d 2 netzsuche karte abgewiesen, othello netzsuche karte abgewiesen, klarmobil sim karte abgewiesen , ausbuchbar simkarte
Oben