M65 mit 110V laden?

Diskutiere M65 mit 110V laden? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hi! Ich hab ein problem kann man das m65 mit dem normalen 230V ladegerät an einer 110V steckdose laden oder braucht man da nen adapter???

ickbins

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
14.02.2006
Beiträge
1
Hi!
Ich hab ein problem

kann man das m65 mit dem normalen 230V ladegerät an einer 110V steckdose laden oder braucht man da nen adapter???
 

jfost

Senior Mitglied
Dabei seit
02.07.2005
Beiträge
254
Ort
Schweiz
Modell(e)
S75 / E71
Firmware
FW47/FW42
PC Betriebssystem
W2K SP4
kapputtgehen kann nichts, es wird höchstens nicht geladen :crying:

vielleicht hast du ein Ladegerät mit Weitbereichseingang (90-240V) oder so, dann brauchst du nur noch nen Steckadapter

o.s.t.
 

John Shaw

USP-Guru
Dabei seit
21.06.2004
Beiträge
2.967
Ort
Berlin
Modell(e)
S75
Dieser Beitrag wurde auf Wunsch des Autors gelöscht.
 
Thema:

M65 mit 110V laden?

M65 mit 110V laden? - Ähnliche Themen

LG G flex 2 Bootloop und mittlerweile akku defekt? Was tun?: Vor einiger Zeit ist mein G Flex 2 total abgekackt, von alleine ausgegangen und neu gestartet, bis zum LG Logo und wieder von vorne, ich dachte...
Navigationsleiste reagiert nicht mehr: Hallo, bei meinem Huawei P20 lite reagiert die Navigationsleiste nicht mehr. Wenn ich das Smartphone allerdings quer halte kann ich sie wieder...
Ladevorgang bricht zwischendurch ab: Moin Moin ... Habe da ein Problem mit meinem Samsung Galaxy A5 (2016). Wenn ich mein Handy an das Ladegerät anschließe beginnt der Ladevorgang...
P9 Lite lässt sich nicht laden: Mahlzeit , also es ist ein P9 Lite , es wurde das Display gewechselt und hat natürlich funktioniert ganz normal. Jetzt wurde an manchen Tagen der...
iPhone 2018 endlich mit USB-C Ladegerät ab Werk?: Gerüchte in dieser Richtung sind neu.nnDie aktuellen Smartphones von Apple, also iPhone X, iPhone 8 und iPhone 8 Plus unterstützen das schnelle...

Sucheingaben

kann man an 110v laden

,

Steckdose 110V Siemens

Oben