M81 Langzeiterfahrungen (oder Alternative)?

Diskutiere M81 Langzeiterfahrungen (oder Alternative)? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken mir ein M81 zuzulegen. Was sind Eure Erfahrungen? Was mich insbesondere interessiert: - Wie robust? Muss...
A

aerischvonbreitenau

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
3
Hallo,

Ich spiele mit dem Gedanken mir ein M81 zuzulegen. Was sind Eure Erfahrungen? Was mich insbesondere interessiert:

- Wie robust? Muss nicht gepanzert und wasserdicht sein, sollte jedoch den gelegentlichen Sturz vom Tisch auf harten Boden wegstecken (Kratzer machen mir nix). Auch hab ich mein Handy meist in der hinteren Hosentasche und vergesse auch mal es vorm Hinsetzen rauszunehmen.

- Akkulaufzeit okay (mit ausgeschaltetem Bluetooth etc.)?

- Software stabil? Habe was von teils funktionsuntüchtigem T9 gelesen!?

- Empfang gut?

Wie gesagt, das ganz Grobe werde ich dem Ding nicht zumuten (Dafür behalt ich mein nun mehr 5 Jahre altes ME45), jedoch sollte es etwas härteren Alltagsbetrieb schon abkönnen.
Ist das M75 eigentlich spürbar grösser als das ME45? Auf dem Papier scheint es so. Aber das war ja auch eher mies von der Akkulaufzeit her?

Ansonsten bin ich für andere Vorschläge / Hersteller offen. Muss jetzt nicht "outdoor" draufstehen, das Ding sollte aber wie gesagt was abkönnen. Wichtig ist mir: Robustheit (also besser nicht so'n Hochglanzding), ordentlich verarbeitet, Akkulaufzeit & Empfang gut, Kamera, MP3-Player und ordentlich Speicherplatz (ggf. mit Karteneinschub). Ach ja, und schon seit mindestens einigen Monaten auf dem Markt, ich will es möglichst gebraucht erstehen.

Danke schonmal für Eure Antworten!
 
R

roth

a.D.
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
997
Modell(e)
Nokia N73
Ja, das M75 ist schon wesentlich größer als das ME45, ist ein deutlich spürbarer Unterschied. Der Akku hielt bei mir 3-4 Tage (täglich 1h Musik, 2-3 Bilder, BT+GPRS aus, Beleuchtung runter)
Das Nokia 5500 käme auch noch in Frage, sonst gibts imho kein Outdoor-Handy mehr in Deutschland mit deinen Anforderungen.
 
R

ruppinho

Outdoorhandy-User
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
74
Standort
Hohenberg B-W
Modell(e)
Nokia N95, Siemens M75, ME45
Firmware
11.0.026, 25, 28
PC Betriebssystem
Win XP PRO.
Hallo
Also ich habe bis jetzt eigentlich immer ein Outdoorhandy benutzt.
Ich habe Erfahrung mit ME45,M65, M75 und Nokia 5500, sogar noch mit dem alten Nokia 6250. Kurz angesehen hab ich mir auch mal das ME75 und das M81.
Also ME45 ist für die Größe das mit Abstand robusteste Handy und auch so ( wenn man nicht unbedingt Kamera etc. braucht) eines der besten, das ich je hatte.
Das M65 war technisch leider immer hinterher, aber die Outdoortauglichkeit war auch bei diesem Gerät in Ordnung, vor allem durch den Bügel überm Display. Auch von der Größe her, war es noch in Ordnung.

Das M75, welches ich noch bis vor einem Monat in Gebrauch hatte lief seit der 25er FW ohne jegliche Abstürze und es ist meiner Meinung nach neben dem ME45 das beste Outdoorgerät. Es ist leider sehr groß, ich konnte aber damit leben.

Das Nokia 5500 ist ein tolles Gerät, auch die Outdoortauglichkeit ist in Ordnung aber nicht ganz so wie z.B. beim M75

Gegen diese Geräte finde ich, kanns aber nicht wirklich beurteilen, es ist nur mein erster Eindruck gewesen, das M81 nicht so gut für den harten Baustellenalltag geeignet ist.

MfG Andy
 
Zuletzt bearbeitet:
S

shammat

Mitglied
Mitglied seit
05.07.2004
Beiträge
58
Ich habe das M81 jetzt seit rund einem Jahr. Akku-Laufzeit liegt bei ca 6-8 Tagen (je nachdem wieviel ich telefoniere).

Software ist im grossen und ganzen in Ordnung. Nicht die schnellste, aber auch keine echten Fehler. Das einzige was ab und zu passiert: manchmal beim Entsperren der Tastensperre geht zwar das Licht der Tastatur wieder an, das Display bleibt aber dunkel. Aus- und wieder einschalten behebt das aber. Das ist aber erst mit der neuen SW version passiert bei der alten war das nie.

Runtergefallen ist es mir ein- oder zweimal ohne größere Problem. Es macht keine so robusten Eindruck wie das ME45 (mein 5 Jahre altes geht immer noch prima) aber besser als mein S55 auf jeden Fall :)

Insgesamt bin ich eigentlich ganz zufrieden. Allerdings nehm' ich es auch nur zum Telefonieren und ab und zu ein paar SMS...
 
A

aerischvonbreitenau

Newbie
Threadstarter
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
3
Danke schonmal für dier Antworten.

@ruppinho: Zum Thema Nokia 5500: Die diversen Erfahrungsberichte haben mich ja eher abgeschreckt von dem Teil. Löst sich angeblich schon bei normaler Benutzung in seine Bestandteile auf. So löst sich wohl öfter die Tastaturmatte ab, die man dann nicht mehr ordentlich verklebt bekommt. Wurde das während der Produktion verbessert?

@shammat: T9 läuft bei dir? Ansonsten glaube ich sowieso, dass die ganzen zusätzlichen Funktionen (vgl. ME45) mit demselben Maß an Robustheit (und derselben Grösse) unvereinbar sind. Fürs Grobe werd ich ja wie gesagt mein ME45 sowieso behalten.

@all: Ob das Ding nun Outdoor heisst oder nicht ist mir relativ egal, ich suche einfach etwas Robustes mit den oben genannten Funktionen.
 
R

ruppinho

Outdoorhandy-User
Mitglied seit
31.05.2006
Beiträge
74
Standort
Hohenberg B-W
Modell(e)
Nokia N95, Siemens M75, ME45
Firmware
11.0.026, 25, 28
PC Betriebssystem
Win XP PRO.
Hallo
Zum Thema 5500, ich hab gehört, dass die Tastaturmatte verbessert wurde, ich weiß aber nicht ob es stimmt. Bei den 5500, die ich kenne hat es aber damit noch überhaupt keine Probleme gegeben.
Ist meiner Meinung nach ein sehr tolles Handy mit einigen Spielerein und dazu ist es eben noch sehr robust.

Gruß Ruppinho
 
Thema:

M81 Langzeiterfahrungen (oder Alternative)?

Sucheingaben

siemens M75 alternative

,

alternative siemens M75

M81 Langzeiterfahrungen (oder Alternative)? - Ähnliche Themen

  • Displaywechsel bei BenQ Siemens M81

    Displaywechsel bei BenQ Siemens M81: Hallo, ich habe mir ein Austauschdisplay für ein BenQ Siemens M81 besorgt und wollte das auch gleich einbauen. Nachdem ich die 4 sichtbaren...
  • M81: Vibration geht nimmer - und nun ?

    M81: Vibration geht nimmer - und nun ?: Hallo, 3 Jahre lang ist das M81 mit mir durch dick und dünn gegangen, und daß, obwohl ich nicht besonders pfleglich mit Handys umgehe, daher...
  • Totes M81 wiederbeleben?

    Totes M81 wiederbeleben?: Hallo, hab hier zwei M81. Eins funktioniert tadellos und das andere hab ich defekt bekommen. Es läßt sich nicht einschalten. Wenn ich den...
  • Stopuhr auslesen aus dem Gerät zB M81

    Stopuhr auslesen aus dem Gerät zB M81: Hi Leute, ich besitzte verschiedene Siemens Geräte und nutze mein M81 auch als Stopuhr beim Joggen. Nunn haben sich einige Stopzeiten angesammelt...
  • [S] BenqSiemens AL21 UND M81

    [S] BenqSiemens AL21 UND M81: Guten Tag Suche das BenqSiemens AL21 als PROTOTYP volle/mit Funktion, in Farbe SCHWARZ :thumbs: ! und das BenqSiemens M81 aus SERIE oder als...
  • Similar threads

    • Displaywechsel bei BenQ Siemens M81

      Displaywechsel bei BenQ Siemens M81: Hallo, ich habe mir ein Austauschdisplay für ein BenQ Siemens M81 besorgt und wollte das auch gleich einbauen. Nachdem ich die 4 sichtbaren...
    • M81: Vibration geht nimmer - und nun ?

      M81: Vibration geht nimmer - und nun ?: Hallo, 3 Jahre lang ist das M81 mit mir durch dick und dünn gegangen, und daß, obwohl ich nicht besonders pfleglich mit Handys umgehe, daher...
    • Totes M81 wiederbeleben?

      Totes M81 wiederbeleben?: Hallo, hab hier zwei M81. Eins funktioniert tadellos und das andere hab ich defekt bekommen. Es läßt sich nicht einschalten. Wenn ich den...
    • Stopuhr auslesen aus dem Gerät zB M81

      Stopuhr auslesen aus dem Gerät zB M81: Hi Leute, ich besitzte verschiedene Siemens Geräte und nutze mein M81 auch als Stopuhr beim Joggen. Nunn haben sich einige Stopzeiten angesammelt...
    • [S] BenqSiemens AL21 UND M81

      [S] BenqSiemens AL21 UND M81: Guten Tag Suche das BenqSiemens AL21 als PROTOTYP volle/mit Funktion, in Farbe SCHWARZ :thumbs: ! und das BenqSiemens M81 aus SERIE oder als...
    Oben