MacBook Pro auf einmal langsamer als eine Schnecke! =(

Diskutiere MacBook Pro auf einmal langsamer als eine Schnecke! =( im (i)Mac und Macbook Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Tachchen Apfelgemeinde! Ich bin am verzweifeln.... Mein MacBook ist auf einmal langsamer als langsamste Windowsrechner den ich jemals besessen...
Schranzgesteuert

Schranzgesteuert

Pflanzenfresser
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
2.128
Standort
Limbus#1
Modell(e)
iPhone 6 128GB --------- iPhone 5S 32GB -------- iPad Mini 16GB ---------- Apple TV 3
Netzbetreiber
1&1
Firmware
iOS 8.4 *Jailbroken*
PC Betriebssystem
OS X 10.10.4
Tachchen Apfelgemeinde!

Ich bin am verzweifeln....

Mein MacBook ist auf einmal langsamer als langsamste Windowsrechner den ich jemals besessen habe! :(

Vom Starten des Rechners, bis zum ersten "online sein" vergehen locker fünf Minuten...

Wenn ich dann online bin, dauert jede Aktion gefühlte zwei Minuten!

Heute habe ich auf die Uhr geschaut:

iPhone anschließen - ein Bild per iPhoto runterziehen - dieses Bild dann bearbeiten - und mit Cyberduck per SSH wieder auf das Telefon - sage und schreibe eine ganze halbe Stunde!!!

Für etwas, das ich in zwei Minuten "eigentlich" erledigt habe, brauche ich ganze dreißig Minuten!!! :mad:

Ich muss mich echt beherrschen nicht per Bruce Lee Kampfsprung in den Rechner zu treten...

Ich vermute, dass das alles, unter Umständen, mit dem neuen Firefox 5 zusammen hängen könnte!

Ich weiß nicht genau wann Mozilla das Update gezogen hat, da das alles automatisch geht, aber seit zwei Tagen kann ich mit dem MacBook nichtmehr so rumwerkeln wie ich es gewohnt bin, und auch wieder gerne machen würde...

Gibt es irgendein Diagnoseprogramm, das man hier mal drüber laufen lassen könnte???

Oder, kann man von Mozilla 5 wieder auf eine ältere runter???

Die 3.6 z.B.? Bei der 4er Version hat mir schon das Layout nicht gefallen! :thdown:

Dabei würde ich allerdings gerne alle Lesezeichen behalten!!

Irgendwas muss hier aber geschehen, ich komme im Moment nicht wirklich vorwärts, mit allem was ich so mache...

Danke im vorraus!
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Hast mal einen anderen Browser getestet ?
Ist das MB auch bei Programmen ohne Internet langsam?
Sonst google mal nach ONYX.
Habe mit dem Tool gute Erfahrungen gemacht.
Gruss

/ Langsamer Mac.... Sowas gibt's nicht :-)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.516
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Hmmm...hast denn einfach mal einen Neustart gemacht? Möglich das der schon reicht, ist manchmal nötig nach Installation von neuen Sachen.

Onyx...auf jeden Fall mal laden und drüber laufen lassen!

Was noch...
Starte mal dein Festplatten Dienstprogramm und lasse die Zugriffsrecht reparieren, kann auch daher was quer löpen.
Als nächstes prüfe mal, ob du als Starvolume die interne Festplatte gewählt hast, wenn nicht, das die Ursache Nummero Uno für einen langsamen Systemstart bei MacOS X.

Um mal generell zu schauen, was dein Mac gerade so alles treibt, starte mal die Aktivitätsanzeige...zu finden im Ordner Dienstprogramme.

Jup...wenn du das alles mal durch hast, dann melde dich was nun geworden ist, weil...


Gruß

Langsamer Mac.... Sowas gibt's nicht :-)
 
Schranzgesteuert

Schranzgesteuert

Pflanzenfresser
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
2.128
Standort
Limbus#1
Modell(e)
iPhone 6 128GB --------- iPhone 5S 32GB -------- iPad Mini 16GB ---------- Apple TV 3
Netzbetreiber
1&1
Firmware
iOS 8.4 *Jailbroken*
PC Betriebssystem
OS X 10.10.4
Wie erwähnt, ist das Ganze seit zwei Tagen...

Ich habe schon etliche Male neu gestartet, und Nacht's ist der Rechner eh aus!

Wenn ich Zuhause bin werd' ich mich ran machen!

Danke soweit, vorerst! =)
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.516
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Was bedeutet "AUS"...???

Den Mac nicht ausschalten...Ruhemodus...damit die Wartungsskripte ausgeführt werden können.

Gruß
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Also, es ist nicht so, dass man einen Mac nicht auschalten darf.
Aber Freddy hat insofern Recht - hin und wieder mal`ne Nacht anlassen (der Mac optimiert sich in der Zeit, damit er nicht wie`n W-PC im Laufe der Zeit immer schwerfälliger wird).

Gruss
 
Schranzgesteuert

Schranzgesteuert

Pflanzenfresser
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
2.128
Standort
Limbus#1
Modell(e)
iPhone 6 128GB --------- iPhone 5S 32GB -------- iPad Mini 16GB ---------- Apple TV 3
Netzbetreiber
1&1
Firmware
iOS 8.4 *Jailbroken*
PC Betriebssystem
OS X 10.10.4
Mhmm....

Wusste ich nicht! Aber gut zu wissen!! ^^

Also einfach nur zuklappen, oder was??
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.516
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Genau...:-)

Mach ich schon immer so, auch wenn es ungewohnt ist (Windoof würde einen für sowas ja glatt abstrafen;)).
Der Vorteil ist, dein täglicher Boot Vorgang dauert genau so lange, wie du zum Deckel hoch klappen brauchst...

Wenn Mac einen Neustart wirklich mal braucht, zB nach nem Update, dann meldet sich Mac auch und sagts...Oder wenn du mal ein neues Programm installierst, da macht nen Neustart Sinn...aber sonst kann man sich das echt schenken.

Aber wie schon geschrieben, natürlich kann man ´nen Mac auch ausschalten, klar...worauf ich eben raus will, es ist eigentlich nicht notwendig.
Lies mal in einigen Mac Foren rum..."Neustart?!...warum machst denn sowas???!!!!..." Fasst schon ´nen Klassiker ;-)


Öhhh...Moinsen...
 
Schranzgesteuert

Schranzgesteuert

Pflanzenfresser
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
2.128
Standort
Limbus#1
Modell(e)
iPhone 6 128GB --------- iPhone 5S 32GB -------- iPad Mini 16GB ---------- Apple TV 3
Netzbetreiber
1&1
Firmware
iOS 8.4 *Jailbroken*
PC Betriebssystem
OS X 10.10.4
So... Bin jetzt am Rechner...

Hab' allerdings zu lange geschlafen, und nun nichtmehr wirklich Zeit hier gemütlich rumzuknuddeln! ^^

Das Wochenende ist ja nichtmehr weit! =)

(Scheiß Schichtarbeit, da kann man leider nicht immer so machen wie man gerne würde! ^^)

Ich habe aber mal das ONYX geladen, und dieses schrieb, dass mein Startvolume in Ordung sei'...

Nun soll ich vor der weiteren Nutzung allerdings ein BackUp mit TimeMachine machen, und da habe ich mich ehrlich gesagt noch garnicht mit beschäftigt...

Ich wollte mir eigentlich erst ne externe Platte zulegen wo ich das BackUp draufziehen kann, oder kann ich das auch ohne machen?

Oder, wie muss ich denn jetzt als nächstes, nach dem ersten Check, mit Onyx weiter machen??

@kongo

Wie ich im Anfangspost schrieb, dauert eine lausige Bildbearbeitung auch 30 Minuten, es ist also bei ALLEM was ich mit dem Rechner machen will...

ES IST IMMER!!!

@freddy

IMMER anlassen, also einfach zuklappen, oder nur manchmal?

Weil, so wie ich dich jetzt lese, lässt du ihn IMMER an!? Richtig??
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.516
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Jup, ich lass mein MacBook immer AN...
Natürlich kann man auch ´nen Mac ausschalten, nicht das du das nun völlig in den falschen Hals bekommst.
Erstmal egal...können wir nach deinem Problem drüber philosophieren...;-)

ONYX...

Startvolume OK, bedeutet nix anderes als das deine Festplatte im Mac OK ist. Was zu erwarten war...
Das Geblubber mit Backup...nunja...wenn du das nun nicht hast, ist es vom Prinzip auch nicht wild, Onyx wird dir dein MacOS nun nicht zerschießen.
Deine Entscheidung...

Wenn du Onyx gestartet hast, findest du einen Reiter "Automatisch" (o.ä.) Hier nichts in der Auswahl verändern, einfach so wie es ist starten.
Hier sind alle Funktionen, die du sonst auch in Onyx einzeln starten kannst, zusammengefasst.
-Zugriffsrechte reparieren
-Caches leeren (System usw)
-...und noch so´n paar temporäre Daten
Also nix wirklich dramatisches.


Wenn du vorher noch ein Backup machen möchtest, besorge dir eine HDD, diese einfach per USB an den Mac und dann Time Machine starten. Da du diese noch nicht benutzt hast, führt dich Time Machine erstmal durch die Einstellungen...Also Speicherort wählen, deine externe HDD, sonst ist da auch nix zu machen...einfach dann starten und laufen lassen.
 
Schranzgesteuert

Schranzgesteuert

Pflanzenfresser
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
2.128
Standort
Limbus#1
Modell(e)
iPhone 6 128GB --------- iPhone 5S 32GB -------- iPad Mini 16GB ---------- Apple TV 3
Netzbetreiber
1&1
Firmware
iOS 8.4 *Jailbroken*
PC Betriebssystem
OS X 10.10.4
Es ist nicht wirklich besser geworden! =(

Also, eigentlich kann ich soweit alles mit dem Rechner machen, hab Mal ein bisschen durchgetestet!

Da ich aber zu 90% im Internet surfe oder an meinem Handy rumbastel, kam es mir wohl so vor, als wäre es immer! ^^

Es "scheint" aber wirklich nur bei diesen beiden Aktionen zu sein...

Also wird es wohl am Mozilla liegen, vielleicht kommt ja bald ein Update!

Aber warum ist es, wenn mein Handy etwas längere Zeit am Rechner ist??
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.764
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Also wird es wohl am Mozilla liegen, vielleicht kommt ja bald ein Update!
Das kannst doch einfach testen (probiere Safari - oder Chrome).

Evtl. auch mal FF komplett neu installieren.

Gruss
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.516
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Nutze hier auch den Mozilla5...und finde den eigentlich recht fix.
Also, hau den runter und installiere neu...

Gruß
 
Schranzgesteuert

Schranzgesteuert

Pflanzenfresser
Threadstarter
Mitglied seit
26.03.2011
Beiträge
2.128
Standort
Limbus#1
Modell(e)
iPhone 6 128GB --------- iPhone 5S 32GB -------- iPad Mini 16GB ---------- Apple TV 3
Netzbetreiber
1&1
Firmware
iOS 8.4 *Jailbroken*
PC Betriebssystem
OS X 10.10.4
So...

Ich habe mir Lion installiert...
Und - TAATAAAAAA - MEIN MAC LÄUFT WIEDER SO WIE ER SOLL!!!!!! :banane:

Zumindest haben das erste Tests gezeigt, die ich gemacht habe, bei denen ich vorher noch diese extremen Schwierigkeiten hatte...

Ohne Scheiß... Ich habe den Beachball bald mehr gesehen als den Mauszeiger!

Es hat wirklich Nerven gekostet...

Es ist irgendwie sogar richtig ungewohnt jetzt wieder mit einem funktionieredem Rechner zu arbeiten! ^^

Fazit:

Irgendwas muss mir also bei irgendeiner Aktion wohl eine irgendeine Systemdatei zerschossen haben...

Warum - wieso - weshalb - kein Plan...

Werde ich wohl auch niemals erfahren! ^^

Aber nun läuft's dem Schranzi sein MacBook wieder und er is' glücklich! ^^

Danke für euren Support! :thumbs:

/edit

(Wo kann ich denn Einstellen, dass ich mit einem "drei-Finger-wisch" wieder eine Internetseite vor oder zurück komme??? Da verschwindet nun komplett mein Explorer, ich habe diese Funktion aber sehr gemocht! ^^)
 
Zuletzt bearbeitet:
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.516
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Schau dir Lion an, da sind nun wesentlich mehr Gesten integriert...da hat natürlich erstmal alles von Apple Vorrang...Programme wie Mozilla müssen da erst noch angepasst werden. Was sicher bei einigen Sachen dauern wird...
Gut zu sehen zB im Safari, spiel da mal ein wenig mit den Gesten, echt geil umgesetzt...


Das du dir unter SnowLeo irgend eine Systemdatei zerschoßen hast, nö, kann ich mir nicht vorstellen. Ohne Root Rechte kommst an die "Innereien" von ´nem MacOS X schlicht nicht ran...
Wäre natürlich interessant zu wissen gewesen, was du da veranstaltet hast...Egal...Auf jeden Fall denke mal über Time Machine nach, wenn wieder mal derbe Probleme auftreten kannst du damit sehr einfach dein System auf einen Zeitpunkt zurücksetzen, wo es die Probleme noch nicht gab.

Und...einen Explorer gibbed in Mac OS X nu nwirklich nicht...das nennt sich Finder...:p


Gruß
 
Thema:

MacBook Pro auf einmal langsamer als eine Schnecke! =(

Sucheingaben

lion langsam

,

lion startet langsam

,

macbook startet langsam

,
lion bootet langsam
, mac internet langsam, macbook wlan langsam, mac lion langsam, macbook lion langsam, lion extrem langsam, mac plötzlich langsam, macbook pro langsam, mac lion internet langsam, internet langsam mac, mac startet langsam, lion langsamer, lion sehr langsam, macbook pro wird langsam, macbook pro auf einmal langsam, macbook wird langsamer, lion wlan langsam, lion ist langsam, mac wlan langsam, mac auf einmal langsam, mac book pro langsam, mac langsam

MacBook Pro auf einmal langsamer als eine Schnecke! =( - Ähnliche Themen

  • Neues Apple MacBook Pro: Reparatur quasi unmöglich - mit einer Ausnahme

    Neues Apple MacBook Pro: Reparatur quasi unmöglich - mit einer Ausnahme: Nach außen gibt sich Apple als umweltfreundlicher Konzern. Das mag in diversen Bereichen durchaus zutreffen, doch bei der Reparaturfreundlichkeit...
  • Apple legt Akku-Austauschprogramm für MacBook Pro 13" auf

    Apple legt Akku-Austauschprogramm für MacBook Pro 13" auf: Service Aktion für das MacBook Pro 13" ohne Touch Bar.nnApple hat Problem beim Akku des 13 Zoll MacBook Pro ohne Touch Bar ausgemacht und...
  • Macbook pro Betriebssytem neu installieren

    Macbook pro Betriebssytem neu installieren: Hallo. Ich möchte an meinem Macbook pro mit Prozessor 2,66 GHz, Intel Core 2 Duo, Speicher 4Gb 1067 MHz DDR3 OS X 10.8.5 (12F2560) das...
  • iPad Pro 12,9 Zoll oder MacBook Pro

    iPad Pro 12,9 Zoll oder MacBook Pro: Tach zusammen, ich bräuchte mal schnell Euren Rat. Was sagt Ihr: Man bietet mir ein Mac Book Pro an, 15 Zoll, Ende 2013, ohne Macken und Mängel...
  • MacBook Pro - Safari Bug verursacht "fehlerhafte" Akkulaufzeiten

    MacBook Pro - Safari Bug verursacht "fehlerhafte" Akkulaufzeiten: Consumer Reports verwehrte dem MacBook Pro 2016 aufgrund inkonsistenter Akkulaufzeiten eine Empfehlung, nun scheint die Ursache...
  • Similar threads

    Oben