Magnetische USB-Ladekabel für Smartphones - Vorteile und Nachteile magnetischer USB-Kabel

Diskutiere Magnetische USB-Ladekabel für Smartphones - Vorteile und Nachteile magnetischer USB-Kabel im Smartphone Betriebssysteme Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Magnetische Ladekabel werden immer beliebter, denn zum einen können sie durchaus das Anschließen erleichtern, das Smartphone selber schonen oder...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.588
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Magnetische Ladekabel werden immer beliebter, denn zum einen können sie durchaus das Anschließen erleichtern, das Smartphone selber schonen oder auch vor Unfällen schützen. In diesem kurzen Ratgeber haben wir einmal die Nachteile und Vorteile für magnetische Ladekabel für Smartphones und Tablets zusammengefasst.


Magnetische USB-Kabel gibt es mittlerweile quasi in allen Längen und Farben und für alle wichtigen Anschlüsse, aber lohnt sich das Ganze auch? In der Regel schon, denn eigentlich überwiegen die Vorteile:

Vorteile magnetischer USB-Kabel
  • Abnehmbarer Stecker schützt den USB-Port
  • Leichterer Anschluss, da man die Magnetverbindung nicht falsch herum stecken kann
  • Datenübertragung funktioniert
  • Fast Charge funktioniert (meist) ohne Qualitätsverlust
  • Magnetische Verbindung hält in der Regel fest
  • Kabel löst sich bei heftigem Zug vom Stecker
  • Bei gleichem Anbieter nur noch ein Kabel mit wechselnden Steckern nötig, weniger Kabelsalat
  • Weitere Stecker lassen sich für neue Geräte nachkaufen

Nachteile magnetischer USB-Kabel
  • Höhere Anschaffungskosten
  • Stecker manchmal schwer vom Port zu lösen
  • Abnutzung, Qualität leider sehr schwankend
  • Dash Charge der OnePlus Smartphones nicht nutzbar

Der Punkt der Qualität trifft natürlich auch auf normale Ladekabel zu, daher sollte man hier vergleichen und vielleicht nicht billig und ohne Umtauschchancen aus China ordern, aber bisher konnten wir kein magnetisches Ladekabel entdecken das auch genug Leistung für Dash Charge bietet.

Meinung des Autors: Wenn ich kein OnePlus 6 hätte würde ich sehr gerne magnetische USB-Kabel nutzen, habe aber noch keines mit genug Leistung für die Dash Charge Funktion gefunden, so dass ich auf diese verzichten müsste. Was haltet Ihr von magnetischen USB-Ladekabeln? Benutzt Ihr diese schon oder würdet Ihr, und wenn nein warum nicht? ^^
 
iFreddie

iFreddie

stur lächeln und winken..
Mitglied seit
25.07.2010
Beiträge
38.506
Standort
Rostock
Modell(e)
iPhone X mit 256 GB//iPad Pro 10.5" 512GB//Apple Watch Series 4 Wifi & Cellular//ATV 4 32GB
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
iPhone; iOS 11//iPad; iOS 11//Apple Watch; watchOS 4// ATV 4; tvOS 11
PC Betriebssystem
macOS High Sierra
Oh ja, sowas á la MagSafe fürs Smartphone, coole Sache.

Bei Apple war der Haken, dass solche Lösungen dann wirklich nur zum aufladen taugten, Synchronisation mit iTunes war nicht möglich. Schade eigentlich...
 
Thema:

Magnetische USB-Ladekabel für Smartphones - Vorteile und Nachteile magnetischer USB-Kabel

Magnetische USB-Ladekabel für Smartphones - Vorteile und Nachteile magnetischer USB-Kabel - Ähnliche Themen

  • Apple Watch zum Aufziehen? Apple reicht Patent für manuellen magnetischen Mechanismus ein!

    Apple Watch zum Aufziehen? Apple reicht Patent für manuellen magnetischen Mechanismus ein!: Viele von euch hatten sicher einmal eine Uhr ohne Batterie, die man dann selber aufziehen musste. So mancher hat das sicher auch oft genug...
  • Magnet-Adapter + MFI existent?

    Magnet-Adapter + MFI existent?: Guten Tag zusammen. Seit einer Weile gibt es ja diese Magnetadapter. Ganz praktisch. (Auch wenn es vermutlich nicht so gut mit nem Twelve South -...
  • iPad Air ist magnetisch? Oo

    iPad Air ist magnetisch? Oo: Hi Seit wann ist das iPad Air magnetisch? Kann das iPad magnetisch geworden sein vom Magneten der Tastatur–"hülle"? Also kann sich das...
  • iPhone 6 Plus: Magnete und Metalle können den optischen Bildstabilisator stören

    iPhone 6 Plus: Magnete und Metalle können den optischen Bildstabilisator stören: Im Grunde sind das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus baugleich, so man die unterschiedlichen Grössen der Geräte einmal aussen vor lässt. Einen...
  • Ähnliche Themen
  • Apple Watch zum Aufziehen? Apple reicht Patent für manuellen magnetischen Mechanismus ein!

    Apple Watch zum Aufziehen? Apple reicht Patent für manuellen magnetischen Mechanismus ein!: Viele von euch hatten sicher einmal eine Uhr ohne Batterie, die man dann selber aufziehen musste. So mancher hat das sicher auch oft genug...
  • Magnet-Adapter + MFI existent?

    Magnet-Adapter + MFI existent?: Guten Tag zusammen. Seit einer Weile gibt es ja diese Magnetadapter. Ganz praktisch. (Auch wenn es vermutlich nicht so gut mit nem Twelve South -...
  • iPad Air ist magnetisch? Oo

    iPad Air ist magnetisch? Oo: Hi Seit wann ist das iPad Air magnetisch? Kann das iPad magnetisch geworden sein vom Magneten der Tastatur–"hülle"? Also kann sich das...
  • iPhone 6 Plus: Magnete und Metalle können den optischen Bildstabilisator stören

    iPhone 6 Plus: Magnete und Metalle können den optischen Bildstabilisator stören: Im Grunde sind das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus baugleich, so man die unterschiedlichen Grössen der Geräte einmal aussen vor lässt. Einen...
  • Sucheingaben

    magnet ladekabel nachteile

    ,

    so Plus Ladekabel aufziehen

    ,

    smartphone ladekabel magnet geschwindigkeit

    ,
    magnetkopf ladekabel nachkaufbar?
    , magnetische schnellladekabel nachteile, USB Magnet kabel vor und Nachteile, vor nachteile magnetladekabel, vor und nachteile magnetische ladekabel, lightning Kabel Vorteil /Nachteil
    Oben