ME 45 ---- fälschung?

Diskutiere ME 45 ---- fälschung? im BenQ-Siemens Forum Forum im Bereich Sonstige Forum; Hallo, ich habe mir ein Handy über eBay ersteigt und heute bekommen. Als ich das auspackte kam mir das Handy ganz anders vor. (Habe schon eins...
D

doxon

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2005
Beiträge
4
Hallo, ich habe mir ein Handy über eBay ersteigt und heute bekommen.

Als ich das auspackte kam mir das Handy ganz anders vor. (Habe schon eins, welches kaputt geganagen ist, deshalb auch das neue)

Zuerst fiel mir auf, dass es ein ganz anderes Material ist, beim genauern hinsehen habe ich bemerkt, das die Farbunterschiede nur aufgedruckt sind, beim alten sieht es so aus, als wenn das 2 verschiedene stücke sind, die zusammengeklebt wurden.

auch sonst macht es einen minderwerigen eindruck, die gummierung auf der rückseite des akkudeckels fehlt sowie auch die dichtung.
außerdem steht oben links wo sonst 'ME45' stehen sollte nun 'GPRS'.

Woran kann man Fälschungen erkennen?

Fotos folgen.

Achja und hier die Auktion:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewIt...me=STRK:MEWN:IT
 
T

timb-o

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
53
Hallo,

deine Kritik ist begründet.

Folgende Formulierungen finde ich interessant und haben nichts in einer seriösen, aussagekräftigen Artikelbeschriebung zu suchen.

"Grad A+ stellt denn höchstmöglichen wiederaufbereitungs-grad dar, dieser ist so gut, das unsere Geräte von den Neugeräten i.dR. nicht zu unterscheiden sind!!"

"abb.Ähnlich von der Farbe"

Er wusste also, dass er minderwertige Ware verkauft.

Ich würde von deinem 14 tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen - dazu ist er als Händler gesetzlich verpflichtet.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by doxon@15.10.2005, 17:45
Woran kann man Fälschungen erkennen?
Hallo und herzlich Willkommen bei USP!

In der Regel leider an den Autionsfotos gar nicht.
Frühestens beim Auspacken... Unbedingt auf das Typenschild unterm Akku achten. Kann man erkennen, daß es mal abgezogen wurde, ist Zweifel begründet!

Greetinx, Sascha
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Kann man nicht über die IMEI vielleicht irgendetwas rausfinden?
 
P

Pica

Junior Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
11
Ort
Dresden
Modell(e)
s75
Firmware
23
PC Betriebssystem
XP
Hallo

Also den Bildern nach zu beurteilen, würde ich sagen handelt es sich um eine Fälchung.
Schon allein wegen der Farben und dem verwaschenem.
Ich hatte mir mal eine Verschalung für das s55 gekauft, wo es hies ist auch Original, was aber das selbe war wie bei deiner.
Ich würde sagen billig eine neue Schale gekauft und als Original verkauft.

MFG Pica
 
Bernd Kaiser

Bernd Kaiser

USP-Worto
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
376
Ort
Nürnberg
Modell(e)
S75, EL71, S68
Firmware
FW47, FW41, FW47
PC Betriebssystem
XP
Schaut euch mal sein Bewertungsprofil an. :rolleyes:

Letzten 6 Monate: 28 negativ
Letzten 12Monate: 51 negativ

Sagt doch schon alles.

Gruß Bernd :cool:
 
H

h00ligan

Senior Mitglied
Dabei seit
28.07.2004
Beiträge
379
Originally posted by doxon@15.10.2005, 17:30
Was sagt ihr dazu?
Definitiv eine Fälschung. Ehrlich gesagt hätte ich dir das aber auch schon vor dem Kauf sagen können, bei der verlinkten Auktion sind bestimmte Merkmale typisch.
ME45 werden schon seit einer Weile gefakt, und gelangen wie auch andere gefakte Handys (v.a. Nokia, übel ist es bei deren älteren 8xxx-Geräten) über Asien in den deutschen Handel. Sie werden hier meist als "Refurbished" o.ä. angeboten. In großem Maßstab laufen derartige Geschäfte mit Siemens-Handys ca. seit 2003 / 2004, auch Siemens hat davon teilweise Kenntnis gehabt. Aber viel machen kann da nicht.
Interessieren würden mich Fotos von der Platine des Handys, aber wenn du das Handy zurückgeben willst, wird es da wohl schlecht aussehen, oder?
 
Z

zappman

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
487
Da es in Siemens (oder jetzt BenQs?) Sinn sein sollte, dass sowas nicht auf den Markt kommt, würde ich mich einfach mal an die wenden...
Und wenns tatsächlich ein richtiges Plagiat ist, werden die denke ich auch gegen den Händler vorgehen - anders schauts aus, wenns nur ne nicht originale Hülle ist.
 
D

doxon

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2005
Beiträge
4
Originally posted by zappman@16.10.2005, 01:09
Da es in Siemens (oder jetzt BenQs?) Sinn sein sollte, dass sowas nicht auf den Markt kommt, würde ich mich einfach mal an die wenden...
Und wenns tatsächlich ein richtiges Plagiat ist, werden die denke ich auch gegen den Händler vorgehen - anders schauts aus, wenns nur ne nicht originale Hülle ist.
das hab ich mir auch schon gedacht, nur dann hab ich evtl. kein handy mehr, oder könn die mir das nciht 'wegnehmen'?

ich hab auch keine lust so nen großen radau zu machen....


evtl schick ich's einfach zurück.



gibt es denn jetzt anhaltspunkte wegen dem typenschild? @Sascha Meuter
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by doxon@16.10.2005, 11:08
gibt es denn jetzt anhaltspunkte wegen dem typenschild? @Sascha Meuter
Hallo,

also für macht auf diesem Bild nur das linke Typenschild einen originalen Eindruck.

Insgesamt würde ich beim rechten Gerät zumindest das Gehäuse als "Nachbau" bezeichnen. Original ist das definitv nicht!

Und das ME45 war für den Preis auch nicht gerade "günstig". Wenn sich der Verkäufer auf einen Tausch einläßt, hast Du nochmals Glück gehabt...

Greetinx, Sascha
 
M

m_k

Mitglied
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
55
Also ich würde von dem Rückgaberecht Gebrauch machen, damit dürfte sich die Sache regeln lassen.
Wenn sich dann der Verkäufer irgendwie "dumm" anstellt würde ich mich zudem noch an eBay wenden. Die sind ja auch gegen Fälschungen in ihrem Sortiment.
 
D

doxon

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
15.10.2005
Beiträge
4
wo kann ich denn ein me45 (original und neu) bekommen?

wie teuer sind die so ca.?
bei ebay sind ja soweit ich gesehen hab nur diese aufbereiteten geräte.

es sollte nach möglichkeit auch eine rechnung ausgestellt werden können, weil das handy für eine firma gekauft wird.


mfg
sven.
 
Thema:

ME 45 ---- fälschung?

ME 45 ---- fälschung? - Ähnliche Themen

Reviews: C2, S3com, S4, S6, S10, SL10: Hallo USP, Einige von euch kennen mich vielleicht schon aus dem HK oder aus dem TT-Forum aber für diejenegen, die mich noch nicht kennen(gelernt...

Sucheingaben

usp-forum.de siemens me 45 fälschungen

,

siemens me 45 fälschung

,

usp-forum.de siemens me45 fälschung

,
refurbished me45
, akkus siemens handys me45 plagiat
Oben