Mehrfaches "Pairing" möglich?

Diskutiere Mehrfaches "Pairing" möglich? im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallo und Guten Morgen, ich besitze ein SX1 mit dem Navigate Blue Kit I von T-Mobile (Handynavigation). Das Teil funzt bestens und bin sehr...
U

Uther

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
47
Hallo und Guten Morgen,

ich besitze ein SX1 mit dem Navigate Blue Kit I von T-Mobile (Handynavigation).

Das Teil funzt bestens und bin sehr zufrieden. Da aber die Sprachausgabe bzw. der Lautsprecher des SX1 so leise ist, bin ich gezwungen, ein Headset zu benutzen. Momentan verwende ich das mitgelieferte, kabelgebundene Headset.

Meine 1. Frage ist jetzt aber folgende ....

Da die Navi-Maus schon per Bluetooth an das SX1 gekoppelt wird, wäre es dann überhaupt noch möglich, ein Bluetooth-Heaset zusätzlich zu koppeln?

Ich möchte quasi mit dem Navi Kit navigieren und gleichzeitig die Sprachanweisung der Navisoftware über das Bluetooth Headset ausgegeben bekommen. Geht das?

Sinn des Ganzen soll sein, dass ich überhaupt kein Kabel mehr im Auto habe!

2. Frage ist, welche Bluetooth-Heasets für das SX1 zu empfehlen wären! Habt ihr da ein paar Favoriten?

3. Frage ist, wie verhält sich der Stromverbrauch bei doppelten-Pairing am SX1? Nach wieviel Stunden Navigation mit Bluetooth und Heaset ist das Handy leer?

Ich würde mich über ein paar hilfreiche Antworten freuen!

Danke und Gruß,
Uther
 
H

Hans Bauer

LaTeX
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
140
Also den Stromverbrauch solltest du ja über ein direkt angeschlossenes Ladekabel im Auto in den Griff bekommen.
Als Headset empfiehlt sich natürlich immer das HHB-505 von Siemens.

Greetz, HB
 
A

Andreas Habig

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
65
Hol dir eine Freisprecheinrichtung dann hörst du die Navi.Ansagen auch über den Lautsprecher der FSE und geladen wird das Handy auch und Telefonieren geht auch besser!
 
U

Uther

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
47
Hallo,

2 Antworten, aber keine dabei, die wirklich aussagekräftig ist! :shakehead:

Laden kann ich das Handy momentan nicht, da ja der Platz mit dem Headset (Kabel) belegt ist.

Und eine Freisprecheinrichtigung für das SX1 ist nicht so mein Ding.

Gründe: Festeinbau kommt nicht in Frage, da ich öfters das Auto wechsle und die portable FSE mit dem integrierten Lautsprecher gefällt mir ganz und garnicht; zudem habe ich dann wieder Kabelsalat im Auto.

Meine Frage, ob doppeltes Pairing von Navi und Headset möglich ist, wurde leider nicht beantwortet. :(

Ich habe noch 2 Möglichkeiten gefunden, dem Problem aus dem Weg zu gehen:

1. Mobile FSE (Bluetooth) für die Sonnenklappe kaufen.
Vorteile: integrierter Lautsprecher, Lautstärkeregelung, mobil;

2. Kabelsatz zum Anschluss des SX1 an das Radio.
Vorteile: Lautstärkeregelung und Ausgabe über Radio;
Nachteile: Kein Radioempfang oder CD-Hören möglich!
 
Marcel Neumann

Marcel Neumann

Inventar
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
467
Standort
Bielefeld
Modell(e)
S/// K800i
Firmware
R1CB001
PC Betriebssystem
W2k
Doppeltes Paring ist nicht möglich! Damit hat sich gleichzeitiges Navigieren und Telefonieren erledigt!

Ansonsten würde ich dir die Portable Blutoothlösung für die Sonnenklappe vorschlagen! Mein Kollege hat sie und ist 1a damit zufrieden!

Gruß
sancho
 
U

Uther

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
47
Danke sancho!! :up:

Das ist ne Antwort, mit der ich was anfangen kann.

Mist ... hätte mir gern die Anlage für die Sonnenklappe gekauft, aber wenn kein doppeltes Pairing möglich ist, dann hat's sich erledigt.

*grübel* .... vielleicht kauf ich mir dann doch die Kabel, damit ich mein SX1 ans Radio anschließen kann und zumindest die Naviansagen über's Radio bekomme. Ansonsten mach ich so weiter, wie gehabt ... klappt ja auch ganz gut!
 
D

Damiel

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
116
Ich glaube, hier herrscht Begriffsverwirrung. ;)

Unter "Pairing" versteht man den Kennwortausch zwischen zwischen zwei Bluetooth-Geräten, damit gesicherte Verbindungen hergestellt werden können. Ein Pairing mit mehreren Geräten kann das SX1 durchaus, sie werden alle auf der rechten Registerkarte im Bluetooth-Programm aufgelistet.

Was hier eigentlich gefragt ist: kann man mehrere gleichzeitige Bluetooth-Verbindungen zu verschiedenen Geräten mit dem SX1 aufbauen? Und das geht in der Tat leider nicht.

Es gibt aber ein sehr interessantes Gerät: das Parrot CK3300. Das ist eine Freisprecheinrichtung und ein GPS-Empfänger kombiniert in einem Gerät. Damit müsste das SX1 nur mit einer Gegenstelle eine Bluetooth-Verbindung aufbauen, allerdings mit zwei verschiedenen Profilen gleichzeitig. Ob das geht, ist mir nicht bekannt, würde mich aber auch sehr interessieren. Wenn ja, wäre SX1 + CK3300 eine prima Kombination, wenn man Navigation nutzen will.

Wer Erfahrung mit dem CK3300 hat oder die Antwort auf die Frage kenn, bitte melden!
 
A

aquajj

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge
19
@ damiel,

der thread ist zwar schon was älter, aber da ich seit gestern diese FSE habe und genau mit diesem Problem kämpfe, greife ich ihn an dieser Stelle noch einmal auf.

Also, nach ein bisschen Gebastel habe ich das Gerät gestern eingebaut und es funktioniert auch alles, ich kann navigieren und frei telefonieren.
Das Problem ist nur, ich bekomme es nicht, beides gleichzeitig zu machen, auch wenn es sich praktisch um eine Verbindung handeln müsste.
Kopple ich gleich nach dem Einsteigen an, dann meldet mir route 66 beim starten, dass bereits eine Verbindung vorhanden ist.
Beende ich diese, kann ich starten. Muss noch einmal testen, dann ist mein Handy laut ck3300 aber nur mit gps gekoppelt nicht mit der FSE.
Leider bekomme ich die Anweisungen beim navigieren auch nicht auf den Lautsprecher, habe keine Ahnung, was ich einstellen muss. Laut Benutzerhandbuch soll man im Handy Ohrhöher in der Kfz-Ausstattung "öffnen". Habe eine dementsprechende Funktion beim sx1 nicht finden können....

Aus dem folgenden Text der Anleitung sollte man eigentlich entnehmen können, dass grundsätzlich beides (Navi und FSE) gleichzeitig möglich sein sollte.
"Wenn Sie einen Anruf tätigen..., wird dieser (Navi über Lautsprecher) Service automatisch geschlossen und wieder geöffnet...."

Habe mal bei Parrot angefragt, wie man das hinbekommen kann.
Vielleicht wisst ihr ja auch mehr?!
Grüße Jan
 
A

aquajj

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.09.2004
Beiträge
19
Hallo,

zur Info, habe es eben gerade mal in umgekehrter Reihenfolge getestet, d.h. erst die Anmeldung von Route66 an das GPS-Modul der Parrot ck3300 und dann erst das Koppeln an die Parrot als FSE.
Hier wurde ich nicht mehr abgelehnt, es funktioniert also tatsächlich beides (navigieren & FSE) gleichzeitig nebeneinander.

Bleibt das Problem mit der fehlenden Ausgabe der Route-Anweisungen über die Autolautsprecher....

Gruß Jan
 
T

teplet

Newbie
Mitglied seit
18.01.2005
Beiträge
3
@aquajj

von dem ck3300 hab ich bis jetzt ja noch gar nichts gehört. scheint ja klasse zu sein!
wie sind denn bis jetzt deine erfahrungen? genau die kombination die du da hast wäre nämlich super für mich. hast du das problem der fehlenden ausgabe inzwischen hinbekommen?

würde mich über eine antwort sehr freuen.danke.
 
Thema:

Mehrfaches "Pairing" möglich?

Sucheingaben

bluetooth pairing mehrere

,

bluetooth pairing mit mehreren geräten

,

mehrere bluetooth verbindungen gleichzeitig

,
f
, iphone 4 pairing, bluetooth gleichzeitiges paring, wie kann ich mit bluetooth glichzeitig mehrere lautsprecher, parrot mehrere Handys gleichzeitig koppeln, samsung galaxy kopplung abgelehnt, galaxy s mehrere bluetooth verbindungen, mehrere boxen mit bluetooth verbinden, iphone 2 blutooth lautsprecher gleichzeitig koppeln, welches handy kann man mit zwei bluetooth-geräten gleichzeitig koppeln, wieviele bluetooth verbindungen beim handy gleichzeitig, parrot kopplungen gleichzeitig, gleichzeitiges pairing, handy mit mehreren Bluetoothgeräten gleichzeitig verbinden, ipad 2 mit 2 bluetoothgeräten, iphone wieviele bluetoothverbindungen gleichzeitig, kann man zwei bluetoothgeräte, samsung galaxy bluetooth mehrere geräte gleichzeitig, samsung galaxy mit 2 bluetooth empfängern koppeln, pairing nur mit einem gerät möglich, parrot pairing von mehreren geräten, galaxy tab bluetooth koppelung abgelehnt

Mehrfaches "Pairing" möglich? - Ähnliche Themen

  • Samsung Galaxy A6 (Plus) Timer und mehrfache Aufnahmen aktivieren - So geht’s ganz leicht!

    Samsung Galaxy A6 (Plus) Timer und mehrfache Aufnahmen aktivieren - So geht’s ganz leicht!: Für seine Preisklasse bietet die neue Samsung Galaxy A6 Serie schon recht ordentliche Kameras für mehr als brauchbare Bilder. Wer gern Bilder...
  • OnePlus 6 virtuelle Onscreen Tasten der Navigationsleiste mehrfach belegen - So geht es!

    OnePlus 6 virtuelle Onscreen Tasten der Navigationsleiste mehrfach belegen - So geht es!: Viele nutzen gern Shortcuts und Gesten um wichtige Funktionen schnell zu nutzen und darum hat das OnePlus 6 auch Shortcuts für die virtuellen...
  • OnePlus 5 Tasten für Home / Start, Zurück und Letzte Apps mehrfach belegen - So geht es!

    OnePlus 5 Tasten für Home / Start, Zurück und Letzte Apps mehrfach belegen - So geht es!: Das OnePlus 5 kann nicht nur viel durch schnelle CPU und viel Speicher, es kann auch bei den Tasten viele Funktionen übernehmen. Neben den...
  • Bootloop trotz mehrfachen erfolgreichen Flashen der Stock Rom

    Bootloop trotz mehrfachen erfolgreichen Flashen der Stock Rom: Guten Tag Habe folgenes Problem habe gestern ein günstiges S6 erstanden mit einen Softwarefehler )Vorbesitzer sagte das es beim Update auf...
  • Geburtstage von iCloud/Kontakte im iCloud/Kalender mehrfach

    Geburtstage von iCloud/Kontakte im iCloud/Kalender mehrfach: Hallo Forum, Ich habe Probleme mit den Geburtstagen im iCloud/Kalender. Ich synchronisiere meine iCloud/Kontakte mit dem iCloud/Kalender. Im...
  • Ähnliche Themen

    Oben