Mein persönliches Fazit nach einer Woche - es mangelt an Software...

Diskutiere Mein persönliches Fazit nach einer Woche - es mangelt an Software... im Nokia N900 Forum Forum im Bereich Nokia Maemo Forum; Hallo zusammen, ich habe mich hier im Forum neu angemeldet und will gleich mal meine Erfahrungen hier nieder schreiben. Ich habe das N900 jetzt...
A

Andreas111

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
13
Hallo zusammen,

ich habe mich hier im Forum neu angemeldet und will gleich mal meine Erfahrungen hier nieder schreiben. Ich habe das N900 jetzt seit ca. 1 Woche und mein Fazit schon mal vorweg: Geiles Gerät, macht viel Spaß, nur muss noch massiv an der Software geschraubt werden!

Im Einzelnen:
Ich bin normaler User, kenne mich so mittel mit Technik aus. Hatte zuvor das Nokia E90 (den Communicator). Jetzt bin ich eben auf das N900 umgestiegen. Es gibt sicher viel gutes zu berichten über das Gerät. Aber da ich ja will das meine Fehler behoben werden, beschränke ich mich hier eher auf das negative an dem Gerät. Ich hoffe dass es bald Updates oder Apps gibt, die mir da weiter helfen. Und natürlich kann es sein dass es schon das ein oder andere App dafür gibt, ich es aber noch nicht kenne. Oder es gibt auch auf dem Gerät dafür eine Lösung die ich einfach noch nicht rausgefunden habe! Dann freue ich mich auf einen Hinweis dazu.

So, fangen wir an mit dem KALENDER:
So etwas mistiges habe ich selten gesehen! Da muss dringend was anständiges her. Geht schon mal mit ganz einfachen Dingen los: Ich kann z.B. meine Termine nicht einfach kopieren! Ich habe immer gleiche Termine, aber immer an versch. Tagen. Und wenn ich den Termin am Montag habe und rein schreibe, wie bekomme ich den am Dienstag rein? Ich habe noch keine Funktion „kopieren“ gefunden! Kann ja wohl nicht sein. Die Wochen- und Monatsansicht ist auch Mist. Ich hatte auf dem E90 auch einen extra Kalender „Papyrus“ installiert. Der ist genau das was ich brauche. Da sehe ich links den Monat und rechts den Tag auf dem ich gerade bin. So kann ich auf die schnelle sehen was so läuft, ohne das ich jeden Tag einzeln öffnen muss oder die Übersicht verliere.
Dann konnte ich bei „Papyrus“ auch unterschiedliche Farben vergeben. Also „Job1“ machte ich grün, „Job2“ machte ich rot usw. So konnte ich auf einen Blick erkennen, wo ich bin an dem Tag. Für mich als Selbständiger extrem wichtig! Es gibt zwar die Möglichkeit versch. Kalender anzulegen und dort Farben zu vergeben, alles in allem aber nix praktisches für mich.
Und dann ist bei meinem Kalender auch immer die Voreinstellung „Alarm 15 Minuten vorher“ eingestellt. Da konnte ich auch noch nichts finden wie man das immer auf „Kein Alarm“ einstellt.

So, nächste Baustelle ist die ANRUFLISTE:
Ich sehe schon mal grundsätzlich nicht woher der Kontakt anruft. Also, es steht zwar sein Name da, aber hat er vom Handy oder vom Festnetz angerufen? Keine Ahnung auf den ersten Blick. Da muss man erst auf den Kontakt klicken und dann sieht man es. Mist! So, wenn ich jetzt den Kontakt z.B. 5x anrufe, er geht aber nicht ans Telefon, dann kann ich später auch nicht mehr nachvollziehen wann ich ihn das erste mal versucht habe anzurufen. Er zeigt immer nur den letzten Anruf an. Da fehlt einfach ein Protokoll wo ich GENAU sehen kann wann ich was gemacht habe!

Wechseln wir gleich zu den KONTAKTEN:
Wenn ich da einen Kontakt eingebe, dann kann ich „Telefon Privat“ oder „Telefon Arbeit“ einstellen, ebenso auch mit „Handy“. Warum kann ich das Feld nicht individuell beschriften? Ein Beispiel: Ich habe mehrere Firmen wo es versch. Durchwahlen gibt. So habe ich bei „Firma A“ die DW -111 mit dem Aufenthaltsraum, DW -222 mit dem Konferenzraum groß, DW -333 mit dem Konferenzraum klein und DW -444 mit dem Hausmeister. Wie soll ich das bitte jetzt noch unterscheiden wenn da überall „Telefon“ steht??? Ich müsste eigentlich für jede DW einen eigenen Eintrag anlegen. Aber dann hätte ich plötzlich 10 x „Firma A“ in meinem Telefonbuch. Großer Mist so etwas! Da muss wirklich dringend nachgebessert werden!

Und dann noch mit den Symbolen: Warum ist „Telefon“ und „Handy“ mit dem gleichen Symbol versehen? Beides mal der grünen Telefonhörer. Hätte man da für das Handy nicht ein anderes Symbol finden können? So muss ich immer zweimal hinschauen wo ich jetzt wirklich anrufen will! Und wenn wir schon dabei sind. ICH WILL NIE EINE SMS ANS FESTNETZ SENDEN!!! Warum kann ich dieses Feld nicht ausblenden? Mir ist zwar klar, man kann SMS ans Festnetz senden. Aber ICH will das NIE. Habe keine Lust das die SMS bei meiner Mama Abends um 22:30 Uhr oder morgens um 7 Uhr bei ihr auf dem Festnetz aufschlägt. Die bekommt eine Herzanfall wenn da so eine Computerstimme spricht! Aber nachts eine SMS die sie irgendwann mal liest, ist OK. Ich will dieses Feld weghaben und nur bei Handynummern eingeblendet haben!

Dann zu den PROFILEN:
Warum gibt es nur zwei (!) einstellbare Profile? Verstehe ich einfach nicht. Ich hatte bisher immer vier im Einsatz: „Allgemein“ wo alles an war, dann „Lautlos“ wo alles aus war, auch Vibration, dann noch „Nur Vibration“ wo eben alle Töne aus waren, das Telefon eben nur vibriert und zu guter letzt „VIPS“ wo ich enge Freunde und Familie hatte die mich auch nachts anrufen dürfen. Es gibt zwar die Möglichkeit beim Profilumschalten Vibration ein und aus zu schalten, aber für mich wären mehr Profile einfach besser, mein VIP-Gruppe geht so nicht mehr!

Ansonsten gibt es sicher noch ein paar Kleinigkeiten die mich stören, aber das sind eben die großen Baustellen, da hoffe ich auf sehr baldige Lösungen mittels Software. Bin aber guter Dinge das da bald Lösungen kommen.

In diesem Sinne herzliche Grüße
Andreas

PS: Wer jetzt schon eine Lösung für meine Probleme weiß, her damit. Freue mich auf viele Antworten!
 
M

müreck

Junior Mitglied
Dabei seit
02.12.2009
Beiträge
20
Modell(e)
Nokia N900
Netzbetreiber
PC Betriebssystem
Win7
hi
leider kann ich dir in vielen punkten nur zustimmen auch wenn sie mich als schüler nicht so betreffen...

zu deinem problem mit dem anrufprotokoll:
"extended call log" eine app aus den katalog extra devels, könnte dir vllt weiter helfen, habe sie auch grademal probeweise inst. . das ganze sieht recht vernümpftig aus scheint aber immer noch etwas zu kompliziert zu sein.

hoffe konnte dir wenigstens im ansatz helfen^^
 
Marzl85

Marzl85

USP-Guru
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
2.757
Ort
Erzgebirge
Modell(e)
Samsung Galaxy S I9300
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
4.1.1. Slim Bean
PC Betriebssystem
Lubuntu 12.04
Du solltest dich intensiv mit dem Gerät beschäftigen. Es gibt mehrere Kalender, es gibt ein Programm um mehrere Profile zu verwalten.

Das mit den Kontakten und dem Anruferprotokoll kann ich nicht nachvollziehen, da es ein Internettablett ist, aber ich glaube, selbst dafür gibt es Apps. ;)
 
A

Andreas111

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
13
Was, noch intensiver? Dann springt meine Familie aber im Dreieck :D:D:D.

Verstehe natürlich das es ein Internettablett ist, aber ich denke schon hier handelt es sich um "normale" Grundfunktionen. Und ich bin ein "normaler" User der ein paar einfache Dinge will. Es gibt sicher ein paar Cracks die da selber schnell ein paar Programme dazu schreiben und die mit dem Gerät per FTP Daten hin und her schieben wollen und was weiß ich nicht noch alles.

Weißt du wie a) das Programm mit den Profilen heißt (und evtl. wo zu finden) und b) welches App könnte es denn sein mit den Kontakten? Ich kenne eigentlich nur die Seite maemo.nokia.com, dort habe ich mal nach Programmen gesucht. Da gibt es viele Spiele, ein paar Uhren, ein paar Podcast. Aber so Programme wie alternative Kalender, neue Profile, neue Funktionen usw. finde ich da nicht. Muß ich evtl. woanders schauen wo plötzlich tausende Apps zu finden sind? Wäre ja wie Weihnachten :D

Danke und Grüße
Andreas
 
Marzl85

Marzl85

USP-Guru
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
2.757
Ort
Erzgebirge
Modell(e)
Samsung Galaxy S I9300
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
4.1.1. Slim Bean
PC Betriebssystem
Lubuntu 12.04
Geh mal ins Menü, dann auf "Mehr" und "Programmmanager".

Vorrausgesetzt du hast eine Internetverbindung, findest du da etliche Apps.
Natürlich nur, wenn du extra Programmkataloge auf eigene Gefahr freigeschaltet hast.
Wie das geht steht da: http://www.usp-forum.de/nokia-n900-forum/43019-bersicht-programmkataloge.html

Das Programm zum erstellen mehrerer Profile heißt Tweakr und befindet sich im Katalog "Extras Devel", ist also noch im Entwicklungsstadium.

Zu b.) Keine Ahnung.

1000ende Apps gibts noch nicht. Aber auf alle Fälle 10 mal soviele, wie auf maemo.nokia.com. :D
 
A

Andreas111

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
13
Aha, jetzt wirds spannend :banane:

Ich dachte die greifen auf die selben Apps zu. Ich werde jetzt mal versuchen das ich mich da durch kämpfe. Ich vermute aber mal ganz stark, da wird noch die ein oder andere Frage aufspringen hier :D:D:D

Melde mich auf alle Fälle!
Danke euch schonmal für die Tipps und die Hilfe!

Andreas
:)
 
Marzl85

Marzl85

USP-Guru
Dabei seit
30.11.2008
Beiträge
2.757
Ort
Erzgebirge
Modell(e)
Samsung Galaxy S I9300
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
4.1.1. Slim Bean
PC Betriebssystem
Lubuntu 12.04
Für Fragen ist das Forum doch da. :)
 
A

AWben

USP-Guru
Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
1.114
Modell(e)
9300i, n900
PC Betriebssystem
verschiedene
Wechseln wir gleich zu den KONTAKTEN:
Wenn ich da einen Kontakt eingebe, dann kann ich „Telefon Privat“ oder „Telefon Arbeit“ einstellen, ebenso auch mit „Handy“. Warum kann ich das Feld nicht individuell beschriften? Ein Beispiel: Ich habe mehrere Firmen wo es versch. Durchwahlen gibt. So habe ich bei „Firma A“ die DW -111 mit dem Aufenthaltsraum, DW -222 mit dem Konferenzraum groß, DW -333 mit dem Konferenzraum klein und DW -444 mit dem Hausmeister. Wie soll ich das bitte jetzt noch unterscheiden wenn da überall „Telefon“ steht??? Ich müsste eigentlich für jede DW einen eigenen Eintrag anlegen. Aber dann hätte ich plötzlich 10 x „Firma A“ in meinem Telefonbuch. Großer Mist so etwas! Da muss wirklich dringend nachgebessert werden!

ich versuche einfach mal einen denkanstoss zu liefern:

individuell bezeichnete eintragungen in den kontaktfeldern lassen sich nachher unmoeglich synchronisieren oder auf ein anderes geraet transferieren. das ergebnis waere, dass weder ein sync mit outlook, lokusnotes oder eben der freibrecheinrichtung noeglich waere.
 
A

Andreas111

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
13
Also, ich nochmal :)

Habe die Kataloge alle eingerichtet. Da gibt es ja echt noch einiges zu finden. Nun aber meine Fragen dazu:

Ich kann zwar etwas Englisch, aber da sind doch sehr viele Fachbegriffe. Mit anderen Worten: Vieles verstehe ich halt einfach nicht. Evtl. gibt es ja für meine Probleme schon Lösungen. Gibt es irgendwo eine Seite wo die Programme aufgelistet und erklärt sind (auf Deutsch natürlich). Wer kennt solche Seiten/hat Infos dazu? Und dann sind die meisten Programme natürlich auf Englisch, kann man davon ausgehen die werden irgendwann auch "deutsch" :D. Würde mir in manchen Untermenüs doch deutlich helfen wenn ich weiß was ich da einstelle:):)

Danke und Grüße
Andreas
 
Harmony

Harmony

Mitglied
Dabei seit
03.01.2010
Beiträge
81
Ort
Graz (A)
Modell(e)
Nokia N900
Netzbetreiber
A1
PC Betriebssystem
Windows 7
ea gibt leute die kaufen sich einen smart und wundern sich dann das er nur
2 sitze hat....echt dickes sry wenn du dir ein gerät kaufst und dich nicht voher
infomierst was es kann und was nicht bist selber schuld...und wenn du als
#ichbinnurnutzer# tyb sagst das n900 kann das und das noch frag ich mich
doch warum du dir kein smartphone kaufst...

echt so lächerlich...
 
A

Andreas111

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
13
Danke lieber Harmony für deinen freundlichen und sehr sachlichen Beitrag auf meine Frage.

Grüße nach Österreich
Andreas
 
M

müreck

Junior Mitglied
Dabei seit
02.12.2009
Beiträge
20
Modell(e)
Nokia N900
Netzbetreiber
PC Betriebssystem
Win7
gute hilfestellungen bieten seiten wie pocket.at/maemo oder maemo.org (zwar auf englisch, aber dennoch gut zu verstehen). außerdem gibt es in diesem forum glücklicherweise ein thema, wo über verschiedene apps gesprochen wird.

gruß
 
A

Andreas111

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
27.01.2010
Beiträge
13
Hallo,

pocket.at ist echt ein guter Tipp gewesen! Vielen Dank. Da werde ich jetzt mal stöbern. Und auch im Forum werde ich mich mal durchlesen!

Danke einstweilen für eure Hilfe und eure Tipps!

Schöne Grüße
Andreas
 
Thema:

Mein persönliches Fazit nach einer Woche - es mangelt an Software...

Mein persönliches Fazit nach einer Woche - es mangelt an Software... - Ähnliche Themen

Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
iPhone 6s iOS 9.3.2 und iTunes 12.4.1 Probleme: Hallo Community, ich bin vor 2 Wochen von einem Andoid Phone auf ein iPhone umgestiegen und habe nun eine Menge Probleme. Die Umgewöhnung durch...
Future-Check: Das liegt in den Schubladen der Hersteller und Provider: Nein, das USP-Forum besitzt keine magische Glaskugel, um in die Zukunft zu schauen. Trotzdem zeigen wir, was in allernächster Zeit bei Handys...
Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2: Es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Android Community selbst für so ein „altes“ Gerät wie dem Samsung Galaxy S2 i9100 entwickelt. Wie...
Android: Eigene Rufnummer herausfinden ganz einfach: Die heutige Zeit ist weitaus schnelllebiger als noch vor ein paar Jahren. Das merkt man in vielen Bereichen, unter anderem eben auch an der...

Sucheingaben

persönliches fazit beispiel

,

persönliches Fazit schreiben

,

fazit schreiben beispiel

,
fazit beispiel
, fazit schreiben, call log calendar nokia, content, mein fazit beispiel, wie schreibe ich ein persönliches fazit, nokia lumia 820 meine familie eingerichtet aber geht nix, nokia e90 maemo, beispiel persönliches fazit, persönliches resümee beispiel, medion p4013 löschen anruflisten, nokia n900 kalender alarm bei ganzer tag, ein persönliches Fazit der Dokumentation schreiben, persönliches USP, wochen fazit beospiel, programm farben eistellen n900, beispiel für ein persönliches fazit, persönliches fazit was reinschreiben, wie schreib ich am besten ein persönliches Fazit, persönliches fazit vorlage, muster persönliches usp, persönliches resümee muster
Oben