Meizu Pro 6 Deca-Core Smartphone offiziell vorgestellt

Diskutiere Meizu Pro 6 Deca-Core Smartphone offiziell vorgestellt im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Die aktuellen Flaggschiffe von HTC, LG, Samsung, Huawei und vielen anderen sind nun da, nun geht es weiter. Wer denkt die Entwicklung ist zu Ende...
Die aktuellen Flaggschiffe von HTC, LG, Samsung, Huawei und vielen anderen sind nun da, nun geht es weiter. Wer denkt die Entwicklung ist zu Ende der irrt, und wer vor 10 oder gar 20 Jahren die aktuellen Flaggschiffe noch für Science Fiction hielt schaut weiter nach vorn. Nach all den Octa-Core Geräten kommt nun mit dem Meizu Pro 6 wieder ein Zehn-Kern Smartphone.


Erste Leaks zu Benchmark-Ergebnissen hatten wir bereits vor ca. drei Wochen hier, aber nun wurde das Gerät bereits offiziell vorgestellt. Das Gerät kann aber nicht nur mit der Deca-Core CPU auf dem Papier überzeugen, sondern bietet für einen spekulierten (Import)Preis von 340 Euro auch sonst einiges.

Ein 5,2 Zoll großes AMOLED Display in Full-HD Auflösung reicht den meisten sicher aus, und soll auch durch die „3D Press“ Technik über eine ähnliche Funktion wie das iPhone 6 bieten. Android selber supported das Ganze noch nicht, aber Meizu hat mit seiner eigenen Flyme OS Version schon einige Möglichkeiten eingebaut um besser auf Links, Nachrichten oder Fotos einzugehen. Unter dem Display im Home Button sitzt ein Fingerabdruckscanner.

Als CPU kommt auch hier bereits der Helio X25 zum Einsatz, der über eine Dual-Core Cortex-A72 CPU, einer Quad-Core Cortex-A53 CPU auf 2,0Ghz und einer Quad-Core Cortex A-53 CPU mit 1.5Ghz verfügt. Laut den Kollegen von Areamobile kommt das Gerät so im AnTuTu Benchmark auch auf einen Wert über 100.000 Punkte. Beim Speicher soll es zwei Modelle geben, eines mit 32GB und eines mit 64GB, aber beide verfügen über 4GB RAM Speicher. Es soll zwar eine Dual-SIM Option geben, aber keine Möglichkeit für eine Speicherkarte.

Die Kamera auf der Rückseite löst mit 21 Megapixel auf und verfügt neben einem Laser-Fokus über einen Blitz mit zehn LEDs. Der Sensor soll auch hier wie in schon manchen anderen Geräten dieser Art der IMX230 von Sony sein. Die Kamera vorne bietet im Vergleich magere, aber für Selfies und Videotelefonie ausreichende 5 Megapixel. Der Akku soll über 2.560mAh verfügen, was bei voller Leistung nicht so lange halten dürfte. Immerhin soll er sich durch Meizus mCharge 3.0 innerhalb einer Stunde voll aufladen lassen.

Neben allen gängigen Verbindungen soll es auch eine Internationale Version geben die somit alle Netze unterstützt, aber trotzdem ist ein Vertrieb außerhalb Chinas nicht geplant. Immerhin kann man bei Interesse einem Import so ruhiger entgegen sehen.

Meinung des Autors: Nun kommt scheinbar die erste Welle der Deca-Core Smartphones auf uns zu. Braucht Ihr solche CPUs überhaupt, oder seid Ihr gespannt was noch alles kommt?
 
Thema:

Meizu Pro 6 Deca-Core Smartphone offiziell vorgestellt

Meizu Pro 6 Deca-Core Smartphone offiziell vorgestellt - Ähnliche Themen

Nokia 1.4 Einsteiger-Smartphone offiziell vorgestellt - Was kann das Nokia 1.4 für ca. 109€ bieten?: Nokia hat ein neues Smartphone vorgestellt und will vor allem Nutzer günstigerer ansprechen, denn das Nokia 1.4 ist eindeutig ein Low-End...
Xiaomi Redmi K40, Redmi K40 Pro und Redmi K40 Pro+ offiziell - Unterschiede der K40 Modelle: Die Xiaomi Tochterfirma Redmi hat die neuen Modelle der K40 Serie nun offiziell vorgestellt und so mancher hofft auf einen Release in Deutschland...
Google Pixel 6 und Google Pixel 6 Pro - Diese Daten werden für die Pixel 6 Modelle erwartet: Auch bei Google kündigen sich ja neue Geräte an und durch ein sauberes Android, gute Verarbeitung und technische Details haben die Pixel...
HMD Global stellt 6 neue Nokia Smartphones vor - Was bieten die neuen Nokia Modelle?: Lange hat man nicht wirklich Neuigkeiten von Nokia gehört, nun wurden gleich 6 neue Smartphones vorgestellt, die auch neue Namen aufweisen. In...
Lenovo Legion Duel 2 - Das Gaming Smartphone geht in die zweite Runde, aber lohnt es sich auch?: Mit Legion hat Lenovo seine Gaming Produkte benannt und auch wenn es an so manchen vorbei zog, dass es hier bereits 2020 mit dem Lenovo Legion...
Oben