Microsoft-Smartwatch: Herfrequenzsensor und Release im Sommer

Diskutiere Microsoft-Smartwatch: Herfrequenzsensor und Release im Sommer im Microsoft Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; Nicht nur Samsung und Sony, auch weitere Hersteller werden in diesem Jahr noch eine Smartwatch auf den Markt bringen. Mit dabei sein wird wohl...
Nicht nur Samsung und Sony, auch weitere Hersteller werden in diesem Jahr noch eine Smartwatch auf den Markt bringen. Mit dabei sein wird wohl auch der Software-Hersteller Microsoft. Neuesten Gerüchte nach soll die Uhr auch nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen.



Der Trend in diesem Jahr dürften wohl Smartwatches sein, immerhin rüstet sich derzeit fast schon jeder Hersteller für eine eigene Smartwatch. Bereits im Februar präsentierte der südkoreanische Hersteller Samsung sogar schon seine zweite Generation, genannt Gear 2. Auch andere Hersteller werden aber in diesem Jahr noch nachziehen und ihrerseits entsprechende Wearable Devices auf den Markt bringen. Einer davon soll auch der Software-Riese Microsoft sein, berichtet man bei Golem und beruft sich dabei auf einen Bericht des Forbes Magazin. Demnach hat man diese Informationen aus Microsoft-Kreisen erhalten. Standesgemäß wird die Uhr dabei mit Geräten gekoppelt, die über das Betriebssystem Windows Phone verfügen, doch auch Android- und iOS-Geräte könnten in den Genuss kommen.

Weitere Hinweise auf die Ausstattung besagen dabei, dass die Microsoft-Smartwatch über einen eingebauten Herzfrequenzsensor verfügt, welcher beständig den jeweiligen Puls messen soll. Ein weiterer Sensor soll zudem auf die Kinect-Technologie zurückgreifen, womit eine Steuerung der Xbox möglich wäre, zumindest aber eine Verbindung mit der Spielekonsole. Die Kapazität des Akkus wurde bislang noch nicht verraten, allerdings spricht man aktuell von einer Laufzeit von zwei Tagen. Optisch soll das Gerät von Microsoft an die Gear Fit von Samsung erinnern, heißt es. Derzeit fehlt noch ein Termin, wann genau die Microsoft-Uhr erscheinen soll. Glaubt man den Gerüchten so könnte es aber bereits im Sommer der Fall sein. Dann dürften wohl auch Google und Co. ihrerseits ihre Smartwatches präsentiert haben.
 
Thema:

Microsoft-Smartwatch: Herfrequenzsensor und Release im Sommer

Microsoft-Smartwatch: Herfrequenzsensor und Release im Sommer - Ähnliche Themen

Samsung Flow lässt Euch mit der Smartwatch den PC entsperren und das Smartphone spiegeln: Die Samsung Flow App ist gar nicht so bekannt, aber das vielleicht zu unrecht. Wenn man ein Samsung Smartphone hat konnte man damit zum Beispiel...
HTC Smartwatch HTC Halfbreak wird definitiv nicht erscheinen sagt ein hoher Mitarbeiter: HTC hat bis dato keine Smartwatch gebracht, auch wenn diese nun schon seit Jahren immer wieder durch Leaks, Gerüchte und mittlerweile auch...
Sony Xperia: Android 9 Pie Update für diese Smartphones geplant - Übersicht mit Zeitplan - UPDATE: 14.08.2018, 10:42 Uhr: Anfang letzter Woche hat Google die neuste Version seines mobilen Betriebssystems präsentiert und auch gleich die...
Pebble: Produktion und Verkauf von Smartwatches eingestellt - Übernahme durch Fitbit - UPDATE: 07.12.2016, 18:01 Uhr: Pebble ist ein Kickstarter-Projekt, das Vorreiter einer angeblichen Revolution geworden ist. Immerhin hat das junge...
Samsung Gear S3 – Belebt Samsung die Smartwatch mit drei verschiedenen Versionen?: Vom 02.09.2016 bis 07.09.2016 findet dieses Jahr die IFA in Berlin statt. So wie es aussieht wird Samsung dort den Nachfolger seiner Samsung Gear...
Oben