Midi-Klingeltöne per MMS

Diskutiere Midi-Klingeltöne per MMS im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Nabend Leute, ich hätte da mal ne Frage zum Versenden von MMS. Und zwar würde ich gern wissen ob und wie ich Midi-Klingeltöne per MMS versenden...
D

deimuddi

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
28.02.2005
Beiträge
2
Nabend Leute,

ich hätte da mal ne Frage zum Versenden von MMS.

Und zwar würde ich gern wissen ob und wie ich Midi-Klingeltöne per MMS versenden kann.
Ich habe ein SX1, und wenn ich eine versuche eine Midi-Datei in eine MMS einzufügen erscheint eine Fehlermeldung auf dem Display.

Wär cool wenn mir jemand helfen könnte.
 
F

fanky

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
134
Midi Dateien werden eigentlich bei MMS nicht unterstüzt.
Per FExplorer sollte es jedoch gehen, aber bei einigen Netzbetreibern gehen wirklich nur .amr Töne, wie sie auch für MMS vorgesehen sind.
Aber was sagt denn die Fehlermeldung?
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Originally posted by deimuddi@28.02.2005, 20:13
Nabend Leute,

ich hätte da mal ne Frage zum Versenden von MMS.

Und zwar würde ich gern wissen ob und wie ich Midi-Klingeltöne per MMS versenden kann.
Ich habe ein SX1, und wenn ich eine versuche eine Midi-Datei in eine MMS einzufügen erscheint eine Fehlermeldung auf dem Display.

Wär cool wenn mir jemand helfen könnte.
Bedienungsanleitung gelesen?

Bei MMS wird nur das amr. Format unterstützt.
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
und das ist auch gut so, so verschwenden wir nicht kohle dafür, sondern verschicken die töne entweder direkt per BT an das andere oder schicken es ebenso an unseren PC und senden es dann per normaler email weiter..ätsch und gruß an jamba, wir kaufen den mist trotz sperren nicht und mms gebühren sparen wir uns auch :P
 
D

deimuddi

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
28.02.2005
Beiträge
2
Die fehlermeldung sagt: einfügen von 1 objekt nicht. Objekt fehlerhaft oder format nicht unterstützt.

ich finde es schon schade dass es nicht klappt, weil ich jemandem einen klingelton schicken möchte der kein bt in seinem handy hat.
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Hallo,

auch kein Infrarot? Oder einen eMail Client? Dann such' dir ein Programm, mit dem du Midi in AMR umwandeln kannst. Danach kannst du es auch verschicken.

Gibt es evtl. sogar ein Programm, das dies direkt auf dem Handy (SX1) macht?

Ghostzapper
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Originally posted by deimuddi@1.03.2005, 19:19
Die fehlermeldung sagt: einfügen von 1 objekt nicht. Objekt fehlerhaft oder format nicht unterstützt.

ich finde es schon schade dass es nicht klappt, weil ich jemandem einen klingelton schicken möchte der kein bt in seinem handy hat.
Gib doch mal bei der Suche MMSIT ein, dann ein bisschen lesen und Du wirst Hilfe bekommen.

Alternativ bei Google MMSIT...Programm suchen, installieren und probieren, ob es funktioniert.

Soweit ich das verstanden habe, kann man damit alle Dateien per MMS versenden.
 
L

luckymikehh

Junior Mitglied
Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
13
Also ich hab nirgendwo einen Link gefunden wo man das Progi MMSTI bekommt. Bitte mal verlinken. Unter Google und im Forum nichts zu finden. Wäre sehr dankbar
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Originally posted by luckymikehh@2.03.2005, 13:14
Also ich hab nirgendwo einen Link gefunden wo man das Progi MMSTI bekommt. Bitte mal verlinken. Unter Google und im Forum nichts zu finden. Wäre sehr dankbar
MMSit nicht MMSTi

Und wenn ich das so bei Google eingebe, bekomme ich mindestens 10 Seiten, die sich mit diesem Thema beschäftigen. Zugegeben nicht auf Deutsch aber mit ein bisschen Mühe findet man auch einen link.

Ich müsste auch suchen......
 
F

fanky

Mitglied
Dabei seit
21.01.2005
Beiträge
134
Midis sollten sich theoretisch auch damit nicht versenden lassen.
Ausser wenn du die Dateiendung in zB .amr änderst.
Dann musst du die natürlich am anderen Handy wieder auf .mid ändern können.

E-Mail wäre wirklich viel einfacher.
Was ist es eigentlich für ein Handy?
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Originally posted by fanky@2.03.2005, 21:33
Midis sollten sich theoretisch auch damit nicht versenden lassen.
Ausser wenn du die Dateiendung in zB .amr änderst.
Dann musst du die natürlich am anderen Handy wieder auf .mid ändern können.

E-Mail wäre wirklich viel einfacher.
Was ist es eigentlich für ein Handy?
Damit kann man theoretisch alles versenden. Auch midis. Ist eigentlich auch logisch, denn das SX1 könnte es auch, wenn Siemens diese Funktion nicht irgendwie unterbunden hätte. Das Betriebssystem würde es eigentlich hergeben.

Eine Änderung der Dateiendung von mid. auf amr. bringt nichts.

Ach so, Handy ist SX1, steht doch da :D
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Hallo,

ich habe mir MMS IT mal installiert und versucht, ein .jar File auf ein Samsung SGH-E800 zu schicken. Die MMS kommt auch an und ist auch ungefähr so groß wie das versendete .jar File aber es ist nichts zu sehen. Kein Bild, Kein Ton :P

Wer hat schon mal etwas versendet und war das erfolgreich?

Ghostzapper
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
also, eine .jar ist normal eine java datei, wie sollte da was zu sehen sein?
probiers lieber mal mit makesis, sprich als sis packen... ;)

ps: ich halte das ganze immernoch für unnötig und billiger verschickbar
 
C

chgogo

Newbie
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
9
Hi,

beim SX1 wurde das von Siemens gesperrt, habs auch schon öfters probiert.
Mit meinem S55 kann ich alles (Midi, Wave..) verschicken.

Gruß
Chgogo
 
G

ghostzapper

Senior Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
323
Originally posted by Robert_Carven+3.03.2005, 16:24--></div><table border='0' align='center' width='95%' cellpadding='3' cellspacing='1'><tr><td>QUOTE (Robert_Carven @ 3.03.2005, 16:24)</td></tr><tr><td id='QUOTE'>also, eine .jar ist normal eine java datei, wie sollte da was zu sehen sein?
probiers lieber mal mit makesis, sprich als sis packen... ;)

ps: ich halte das ganze immernoch für unnötig und billiger verschickbar[/b]

Hallo,

es geht ja bei MMSIT gerade darum, dass man JEDE Datei verschicken kann, hier im Thread wurde ja auch von Zips gesprochen. Wie bitte sollen die denn dann auf dem Endgerät gehandhabt werden. Außerdem werden Java-Spiele, die ich mir im Internet ja auch per MMs versendet und das Empfängerhändy sollte dann ja wohl eine Art Installationroutine starten, oder?

Eine SIS zu erstellen wird bei einem SGH-E800 wohl nix nützen, da es kein Symbian Phone ist...

Billiger ist so eine Sache. Bei 76 kb wird das ganze per eMail auch nicht billiger, man muss ja schließlich das GPRS Volumen zählen. Und dabei zahlen auch noch beide! Per Infrarot und Bluetooth gehts auch nicht, wegen der DRM Implementation in das Symbian OS. Also müsste sich mein Kumpel extra ein Datenkabel kaufen um das Periodensystem der Elemente zu installieren... na ja.

Danke trotzdem

<!--QuoteBegin-chgogo
@3.03.2005, 16:46

Hi,

beim SX1 wurde das von Siemens gesperrt, habs auch schon öfters probiert.
Mit meinem S55 kann ich alles (Midi, Wave..) verschicken.

Gruß
Chgogo
[/quote]

Das stimmt, deswegen nutzen wir das Programm MMSIT, damit kann man angeblich jede Datei versenden.

Ghostzapper
 
R

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
ok ich ging nach dem ersten posting von nem sx1 aus.

und mit "per mail schicken" meinte ich eigentlich nicht von handy zu handy.
heut kann sich ja wohl jedes handy auf irgent eine art mit dem pc verbinden lassen, also klingelton vom handy auf den pc ziehen, per stink normaler, kostenloser mail verschicken, der empfänger verschiebt es auf seines und feddisch, wozu dafür kohle abdrücken?? soo lebenwichtig schnell muß so ein ton ja nicht draufsein, oder?
 
L

luckymikehh

Junior Mitglied
Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
13
Ich muß Dir recht geben. Habe mittlerweile genau an das gleiche gedacht und meine Suche nach dem Progi eingestellt. Ist doch völliger Käse sich solche unnötigen Progis aufs Handy zu setzen. Meins ist sowieso schon so langsam. :cool:
 
Thema:

Midi-Klingeltöne per MMS

Midi-Klingeltöne per MMS - Ähnliche Themen

E-Mail App mit ansprechender Nutzeroberfläche gesucht: Immer wieder fragen mich Leute ob ich auf Messenger XY wechseln will, da Whatsapp ja Daten sammelt. Nun denke ich mir, kein Messenger wird von...
Anrufe werden nicht aufgebaut, SMS nicht versendet, MMS funktionieren nicht: Hallo liebe Leute, bei meinem Ulefone metal hab ich seit einiger Zeit ein paar Probleme: Anrufe werden nicht beim ersten Versuch aufgebaut. Ich...
Samsung Galaxy S10 / S10 plus / S10e rooten [Anleitung]: Samsung Galaxy S10, S10 plus und S10e rooten [Anleitung]. Mit der Galaxy S 10 Reihe (hier noch ohne das Galaxy S10 5G) hat es Samsung wieder...
Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung] - Alte Anleitung: Samsung Galaxy Note 8 rooten [Anleitung]. Achtung: Diese Anleitung funktioniert derzeit zumindest bis zur Firmware N950FXXS3BRB2. Ob es bei...
Samsung Galaxy S2 i9100 mit Lineage OS 14.1 – Android Nougat 7.1.2: Es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Android Community selbst für so ein „altes“ Gerät wie dem Samsung Galaxy S2 i9100 entwickelt. Wie...

Sucheingaben

midi mms lg

,

klingelton per mms aufs handy

,

midi als mms

,
amr töne kostenlos
, midi datei auf iphone laden, midi klinkelton per sms, mms mit midi, gratis mms midi versenden, midi klingelton direkt aufs handy, klingeltoene midis, klingelton als mms, klingeltöne versenden per email an handy mms, klingeltöne per mms aufs iphone schicken, midi als sms versenden, kann man klingeltöne per mms verschicken, klingeltöne midi direkt auf handy, kann iphone mid-dateien, midi mms, iphone klingelton per mms senden, mid mms senden, Klingeltom per MMS, klingeltöne per mms verschicken samsung, suche klingelton per mms, seiten wo mann klingeton per mms bekommt, klingelton an anderes handy senden per internet
Oben