Mit Siri Informationen über iPhone Besitzer erfahren? So geht’s!

Diskutiere Mit Siri Informationen über iPhone Besitzer erfahren? So geht’s! im iPhone Apps / Software Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Siri kennen und nutzen so bestimmt so ziemlich alle User eines iPhones einmal. Viele wissen aber vielleicht gar nicht was Siri alles wirklich...
Siri kennen und nutzen so bestimmt so ziemlich alle User eines iPhones einmal. Viele wissen aber vielleicht gar nicht was Siri alles wirklich kann. So mancher würde bestimmt Panik bekommen, wenn er wüsste das Siri sogar eine Plaudertasche sein kann. Was Siri alles über euch an Fremde verraten kann zeigt euch dieser Ratgeber.

siri_apple_iphone_logo.jpg

Generell ist es natürlich erst einmal immer gut wenn man sein Gerät mit einer Codesperre versieht. Wenn man aber ein iPhone 4s oder neuer nutzt kann man Siri ja auch vom Sperrbildschirm aus nutzen. Wenn man so ein fremdes iPhone in die Hand nimmt muss man dann nur Siri aktivieren und sagen „Wem gehört dieses iPhone?“.

Was nun passiert wird so manchen vielleicht überraschen, und einige die ihre Daten schützen wollen sogar erschrecken, weil sie es wirklich nicht wussten. Das iPhone zeigt nämlich alle Informationen an die der Besitzer des Gerätes in den eigenen Kontakteinträgen hinterlegt hat. Hierzu gehören dann nicht nur der Name, sondern je nach genutztem Umfang auch alle eingetragenen Telefonnummern, private und beruflich genutzte Adressen, Geburtstage und auch soziale Netzwerke in denen man aktiv ist. Da so mancher das sicher nicht für jeden offen legen will gibt es Wege dies zu verhindern.

1) Alle Kontaktinformationen vom Gerät entfernen
Das wäre quasi die Holzhammermethode. Geht in euren eigenen Eintrag in den Kontakten und löscht alles dort heraus was Ihr nicht preisgeben wollt, denn was dort nicht steht kann Siri auch nicht verraten. Allerdings hat die Sache auch einen Nachteil, denn für manche Funktionen benötigt Siri diese Daten. Sind die entsprechenden Felder leer, dann weiß Siri zum Beispiel nicht mehr wie sie den Weg nach Hause berechnen soll, oder wer anzurufen ist wenn man ihr sagt sie soll den Vater anrufen.

01-1.png

2) Nutzung von Siri im Sperrbildschirm deaktivieren
Der bessere Weg wäre dann, wenn man auf die Nutzung von Siri bei gesperrtem Bildschirm verzichtet. Geht in die Einstellungen eures iPhones und dann zum Punkt „Touch ID & Code“. Dort gibt es dann unter der Überschrift „Im Sperrzustand Zugriff erlauben“ auch einen Eintrag für Siri. Schiebt den Regler dort von rechts nach links und Siri kann bei aktiver Bildschirmsperre nicht mehr genutzt werden.

Meinung des Autors: Siri kann sehr viel verraten, aber man kann es auch verhindern wenn man will... ;-)
 
G

Gast185332

Gast
Über die benannte Art könnte ein ehrlicher Finder dann aber eben auch den Besitzer zum Gerät herausfinden, was ja auch so schlecht nicht ist. Alternativ wäre der Zugriff auch via "Notfall" möglich, da wird dann der "Notfallpass" eingeblendet...und so der Besitzer hier seine Daten hinterlegt hat, da könnte man diesen dann auch identifizieren.

Was dann naheliegender wäre mag ich nicht beurteilen. Am Ende muss eh jeder selbst entscheiden, ob er solcher Art Zugriff auf seine Daten toleriert. ;)
 
Zeiram

Zeiram

Redakteur
Threadstarter
Dabei seit
19.02.2015
Beiträge
8.998
Ort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Ja das Thema ist immer ein wenig zwiespältig... :)

Wer will kann es abschalten und muss sich über die Folgen bewusst sein. Manche Dinge funktionieren nicht mehr, und dass das zurückgeben auch erschwert wird ist ein Aspekt an den ich gar nicht gedacht habe. Ich fürchte aber auch die Bereitschaft ein fremdes iPhone zurückzugeben ist oft doch eher leider gering... aber ich kann mich da auch irren...
 
Thema:

Mit Siri Informationen über iPhone Besitzer erfahren? So geht’s!

Mit Siri Informationen über iPhone Besitzer erfahren? So geht’s! - Ähnliche Themen

iOS 11 - ein gigantischer Schritt für das iPad und ein großer für das iPhone: Die WWDC´17 ist eröffnet und der Ausblick für iOS 11 ist gemacht, was kommt nun also auf uns zu?nnDie Eröffnungs-Keynote zur WWDC´17 ist durch und...
Mein iPhone suchen - darum sollte die Funktion aktiv sein: "Mein iPhone suchen" ist nicht nur eine Funktion zur Ortung... Vorweg, die Bezeichnung "Mein iPhone suchen" ist etwas irreführend. Die Funktion...
iPhone 8, iPhone 8 Plus, iPhone X - Apples Keynote ohne Überraschungen...: Und das war sie, Apples Keynote zu neunen iPhone und mehr. Bilder: giga.de & Apple Die Keynote ist durch und es kam wie es zu erwarten war...
Threema für Apple iPhone: Vorschau-Funktion jetzt verfügbar - so aktiviert man sie: Threema ist eine Alternative zu WhatsApp und legt viel Wert auf den Datenschutz. Aus diesem Grund war es bislang nicht möglich, auf einem iPhone...
Apple TV Remote: App zur Fernbedienung über iPhone und iPad veröffentlicht - Kommentar: Bislang konnte die Streaming-Box Apple TV nur über die dazugehörende physikalische Fernbedienung gesteuert werden. Jetzt endlich hat man es...
Oben