MMS

Diskutiere MMS im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; Hi, Ich habe von meinem Freund[hat auch siemens] letzt Klingeltöne via MMS auf mein Handy, SX1, geschickt bekommen. Die Töne haben das Format...
S

saschi99

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
27
Hi,

Ich habe von meinem Freund[hat auch siemens] letzt Klingeltöne via MMS auf mein Handy, SX1, geschickt bekommen.
Die Töne haben das Format MIDI.
Jetzt wollte ich sie auch mal verschicken.
Wenn ich die in eine MMS einfügen will geht es nicht. Dort steht immer "Obejekt hat ein Falsches Format". Dann habe ich in der Anleitung mal geguckt. Dort steht.... ich Zitire aus Seite 30 .... "Ein Soundclip wird in Form einer MIDI- oder AMR-Datei versendet"

Wießt ihr was ich machen kann, damit ich die Töne verschicken kann??

PS.... Wenn es helfen soll..... ich habe Firmenware 12 drauf.... .
 
P

Piotr Lamasz

USP-Guru
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
1.183
Ort
München
Modell(e)
MDAcompact @ 2GBSanDiscUltraII
A was für ein Handy soll den der Ton gehen.

Vielleicht sind Bluetooth, Infrarot, E-Mail oder Datenkabel eine Alternative.


Grüße Piotr
 
T

Tobi

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
130
Modell(e)
HTC Desire HD
Netzbetreiber
Vodafone
A was für ein Handy soll den der Ton gehen.

Also, wenn ich die Frage bzw. das Problem nun richtig verstanden habe, ist das zunächst völlig uninteressant, da sich im beschriebenen Fall die midi-Datei erst gar nicht auf seinem SX1 in die MMS einfügen läßt.
 
S

saschi99

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
27
Hi,

1. Ich fahre keine 200km... nur um jemandem einen Ton Via Infrarot oder die sachen zu schicken.

2. Ja die Töne läst sich nicht in die MMS einfügen.
 
S

saschi99

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
27
Hi,

Die MMS soll an ein Sony T630 gehen!!
 
O

OnePunchMickey

Junior Mitglied
Dabei seit
31.08.2004
Beiträge
35
hm...

hab da auch n problem.

wenn ich ne neue mms erstelle und auch nen ton einfügen will kann ich nur einen Soundclip auswählen (und zwar Soundclip.amr)
ins menü, wo ich evt. den sound-ordner oder so öffnen könnte komm ich erst gar nicht.

woran liegt dies bzw. was mach ich falsch
 
S

saschi99

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
27
Originally posted by OnePunchMickey@3.09.2004, 16:11
wenn ich ne neue mms erstelle und auch nen ton einfügen will kann ich nur einen Soundclip auswählen (und zwar Soundclip.amr)
ins menü, wo ich evt. den sound-ordner oder so öffnen könnte komm ich erst gar nicht.

woran liegt dies bzw. was mach ich falsch
hi,

Bei mir ist das auch so..... nur die AMR können geöffnet werden!!
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Es lassen sich keine midi Dateien per MMS mit dem SX1 versenden.

Keine Frage warum und wieso......es ist so.
 
H

Heyfisch

Mitglied
Dabei seit
16.07.2004
Beiträge
135
Da ich gerade kein *.midi drauf habe, kann man die Datei umbenennen und dann einfügen? ...Nur so eine Idee... :blink:
 
H

Hamburger

Senior Mitglied
Dabei seit
25.08.2004
Beiträge
235
Nein, funktioniert nicht.
 
H

hschimmel

Mitglied
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
83
Leute!!! Bitte mal die Suche verwenden. Dieses Thema hatten wir schon x-mal im Forum. Erst vor ein paar Tagen gab es wieder einen Thread dazu. Das Ergebnis war, dass das Versenden mancher Inhalte über MMS und E-Mail immer noch nicht richtig geht (siehe hier). Für MMS bitte MMSIT verwenden damit geht es.

Und bevor gleich wieder einer fragt:
a) Es geht auch nicht mit dem FExplorer oder anderen Programmen, die das Senden per MMS oder E-Mail aus dem Dateisystem anbieten.
b) Das Umbenennen der Dateien tut nicht zur Sache. Das SX1 merkt auch ohne die genaue Endung was fuer ein Typ das ist, d.h. man kann nicht .mid nach .jpg umbennen und es als e-mail oder MMS verschicken. DAs SX1 merkt, dass das kein richtiges Bild ist.
c) Es koennen nur Dateien von speziellen installierten Applikationen verschickt werden. Die Applikation muss eine entsprechende Integration ihrer genutzten Dateiendungen für das MMS und E-Mail Programm haben (z.B. ZipMan macht das)
d) Siemens verbietet das Versenden von MIDI und WAV(geht nur bei E-Mail) Dateien aus dem Dateisystem. Einige meinen, dass haette was mit Digital Right Management zu tun. Scheint aber nicht sehr logisch, da man WAV Dateien per E-Mail verschicken kann aber nicht per MMS. Ausserdem ist nicht klar warum es dafuer die entsprechenden Menüpunkte gibt.
 
Thema:

MMS

MMS - Ähnliche Themen

Apple Pay & BOON - Ein kleiner Erfahrungsbericht: Apple Pay ist endlich in Deutschland verfügbar, aber meine Bank spielt nicht mit... ...es musste also eine Alternative her. Na klar, man kann...
Beste eBook Reader: Das sind die besten eBook Reader: Heutzutage kann man zwar Tablets auch schon günstig kaufen. Wer allerdings viel liest, der wird schon nach kurzer Zeit einen eBook Reader zu...
iPhone 5S im Test: Vorgestellt am 10. September, seit dem 20. September auf dem Markt, Apples iPhone 5S.nnEine Nacht vor dem Apple Store am Ku´damm gecampt und am...
Nokia E7 - alle Details zum "E7-00" (komplette Spezifikationen): Hi, hier findet ihr eigentlich alle Details zum E7: Am besten mit der Tastenkombination "STRG+F" auf dieser Seite nach dem gewünschten Detail...
Anleitung Flash Faenils n205 Tiger auf i8910, für alle die sich bisher nicht trauten!: Es gibt nun eine noch neuere Firmware. Für diese folgt noch eine separate Anleitung. Lese dazu die Beiträge ab Post #26. Hier nun die Anleitung...

Sucheingaben

mms falsches format geschickt

Oben