mobipocket | wie es geht

Diskutiere mobipocket | wie es geht im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; moin, moin, habe mal gesucht, um erfahrungsberichte über mobipocket (suchbegriff series60 reader, mobipocket) zu sichten. leider nichts gefunden...
B

Björn Kaas

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
41
moin, moin,

habe mal gesucht, um erfahrungsberichte über mobipocket (suchbegriff series60 reader, mobipocket) zu sichten. leider nichts gefunden. also mach ich mal einen auf. meine beschreibung basiert auf windows 2000 und sx1.

meiner meinung nach ein grossartiges programm, dass auf keinem series60-gerät fehlen sollte.

mobipocket ist ein avantgo-ähnlicher dienst, der dich kostenlos mit infos unterschiedlicher art versorgt, z.B. TV-zeitschrift, news aus vielen bereichen und special-interest infos. ich finde es ist komfortabler und muss nicht online mit dem handy synchronisiert werden.

ich selbst habe die dienste von: TV-info, heise online, zdf heute

das programm selber lädst du dir hier herunter:
www.mobipocket.com

dort bitte das jeweilige system auswählen und los gehts.
die heruntergeladene .exe öffnen und installieren. der inhalt der .exe wird zum teil installiert (PC-programm) und schliesst mit der meldung ab, dass der reader nicht installiert wurde, dass muss man mit der datasuite nachholen.
die notwendige .sis findest du in dem ordner, dem du den download zugewiesen hast. einfach über die data-suite installieren (in diesem beispiel speicherkarte). das programm-icon erscheint dann in deinem standardordner (menüansicht)

in der taskleiste(PC) findest du ein palm-ähnliches icon, den web-companion, der die einzige möglichkeit ist, um eNews zu suchen und zu abonnieren.
öffne diesen dienst, per doppelclick. dort findest du in der oberen leiste die funktion "suchen". darunter verbirgt sich die eNews-homepage von mobipocket.

TIPP: die sprachen-auswahl befindet sich unten, also erstmal runterscrollen und deutsch auswählen.

dort z.B. "Fernsehprogrammheft" (3 tage tv-programm aller sender ohne premiere)auswählen. anschliessend wirst du über das erfolgreich getätigte abonnement informiert.
nachdem du alle für dich relevanten dienste gefunden hast (vorsicht für nicht-speicherkartenbesitzer: der stern scheint sein ganzes heft anzubieten, hat mehr als 7MB), solltest du nicht die funktion "update" benutzen sondern im menue "datei" -> "alles updaten".

das update beginnt und erstellt die eBooks.
die fertigen eBooks findest du standardmäßig auf deinem PC unter:
C -> Programme -> Gemeinsame Daten -> Mobipocket Shared -> Data.
in den dort aufgelisteten Ordnern liegen unendlich viele dokumente. interessant sind für uns aber nur .prc (die eBooks), die du dann auf deine speicherkarte (ordner = E -> Bibliothek) ziehst.

TIPP: um die suche nach den .prc-dateien zu vereinfachen, habe ich mir im ordner eine datei-such-abfrage gespeichert, die nur nach .prc sucht.
pc, start -> suchen -> nach dateien oder ordnern -> oben links eingeben: .prc,
die suche laufen lassen, dann abspeichern (menue: datei -> suche speichern).

-----
kommen wir zum sis-programm:
aufrufen (im menue). auswahl -> bibliothek. dort, nicht überraschen lassen, sind die eBooks aufgelistet. im standardfall: sudelbücher (werden mitgeliefert, einfach über feExplorer löschen), da wir in unserem beispiel aber eNews geladen haben finden wir diese unter taste "auswahl", eNews.

hier noch ein paar tipps zur bedienung auf dem handy (SX1):
taste 3 = schrift vergrößern / verkleinern
taste 4 = automatic scroll / stopp
taste 5 = bild drehen 90° / 180° / 270° / 360°
taste 6 = vollbild / normalbild

der webcompanion bietet außerdem noch mehrere möglichkeiten an dienste zu automatisieren und abzuspeichern. damit habe ich mich nicht beschäftigt, da nach mehreren versuchen diese funktionen nicht brauchbar für series60 zu sein scheinen.
außerdem gibt es noch die möglichkeit im webcompanion über die menüleiste "veröffentlichen" eigene dateien zu konvertieren. z.b. das örtliche kinoprogramm, das man sich als newsletter von kino.de zusenden lassen kann, als .txt abspeichert und umwandelt...

so erstmal.....
tschüß
 
Marcel Neumann

Marcel Neumann

Inventar
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
467
Ort
Bielefeld
Modell(e)
S/// K800i
Firmware
R1CB001
PC Betriebssystem
W2k
Erstmal danke für diesen Bericht! Ich setze Mobipocket schon länger ein und kann dir nur zustimmen! Zumal hier teilweise mehr Dienste laufen als auf AvantGo!

Das einzige Prob was es hier gibt ist, dass man die Daten per Hand auf die MMC Karte kopieren muss! (Zumindest mache ich es immer so) Ich habe bis jetzt keine Möglichkeit gefunden diesen Weg zu automatisieren! Btw. ein Update z.B. über GPRS zu machen!?

Vielleicht weiß einer mehr?

Gruß
sancho
 
B

Björn Kaas

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
02.09.2004
Beiträge
41
hi sancho,

wie ich erwähnte gibt es im ja in diesem webcompanion eine möglichkeit (in der leiste, optionen) die daten an beim PC sync an eine speicherkarte zu senden. ich denke aber, dass dies anders als bei der synchronisation mit z.b. einem iPAQ abläuft und der webcompanion nicht mit der datasuite, bzw pc-suite harmonisiert.

darum wie gesagt, habe ich mir die suche abgespeichert, das geht ziemlich fix.
 
I

Ingo

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
137
Hi,
Björn, du bist ein Gott ;-))) !!!
Dank der obrigen Hilfe habe sogar ich PC-Depp es hingekriegt!!!
DANKE !!!
 
P

planet911

Newbie
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
3
hi,
hab seid einer woche jetzt auch ein sx1 und hab natürlich den oberen bericht mit freude durchgelesen und auch alles gleich so gemacht.


nur ein problem hab ich:

mobipocket lädt die ausgewählten enews nicht runter. steht immer nur da das er das grad tut und auch das das nur 2min58s dauert aber da bewegt sich nicht der balken oder ähnliches.
hab es auch schon bei zonealarm autorisiert und weiß einfach nicht weiter.

achso ich geh über eine lan-verbindung ins internet, falls sich damit was anfängen lässt.


hoffe mir kann jemand mit diesem problem weiterhelfen, würde doch gerne enews täglich auf meinem sx1 lesen...

mfg
Norman
 
P

planet911

Newbie
Dabei seit
12.08.2004
Beiträge
3
keiner eine idee?
 
Thema:

mobipocket | wie es geht

mobipocket | wie es geht - Ähnliche Themen

  • mobipocket/wikipedia (offline) für LG GD510?

    mobipocket/wikipedia (offline) für LG GD510?: Hallo! Gibt es irgendeine Möglichkeit, eine offline Version von wikipedia auf dem LG GD510 zu installieren? Es gibt ja eine (alpha-) Java Version...
  • mobipocket!

    mobipocket!: Hi All! Kennt einer eine Möglichkeit wie man diesen Reader auf dem XM 5800 richtig zum laufen bekommt? Bei mir startet er zwar aber das Touch...
  • MobiPocket-Dateien ins iSilo-Format konvertieren?

    MobiPocket-Dateien ins iSilo-Format konvertieren?: ... kann man MobiPocket-Dateien ins iSilo-Format konvertieren? Wenn ja, wie bitte?
  • SXG75 Mobipocket und Wikipedia

    SXG75 Mobipocket und Wikipedia: Ich habe mir die Wikipedia-Version 1.6 auf die MMC meines SXG75 gespielt (über 314 MB), kann es aber mit dem Mobipocket (vom EF81) nicht öffnen...
  • Ähnliche Themen
  • mobipocket/wikipedia (offline) für LG GD510?

    mobipocket/wikipedia (offline) für LG GD510?: Hallo! Gibt es irgendeine Möglichkeit, eine offline Version von wikipedia auf dem LG GD510 zu installieren? Es gibt ja eine (alpha-) Java Version...
  • mobipocket!

    mobipocket!: Hi All! Kennt einer eine Möglichkeit wie man diesen Reader auf dem XM 5800 richtig zum laufen bekommt? Bei mir startet er zwar aber das Touch...
  • MobiPocket-Dateien ins iSilo-Format konvertieren?

    MobiPocket-Dateien ins iSilo-Format konvertieren?: ... kann man MobiPocket-Dateien ins iSilo-Format konvertieren? Wenn ja, wie bitte?
  • SXG75 Mobipocket und Wikipedia

    SXG75 Mobipocket und Wikipedia: Ich habe mir die Wikipedia-Version 1.6 auf die MMC meines SXG75 gespielt (über 314 MB), kann es aber mit dem Mobipocket (vom EF81) nicht öffnen...
  • Sucheingaben

    tv.programm mobipocket

    Oben