Moto G 2015 offiziell vorgestellt - Gehäuse nun wasserdicht

Diskutiere Moto G 2015 offiziell vorgestellt - Gehäuse nun wasserdicht im Motorola Moto G Forum Forum im Bereich Ältere Motorola / Lenovo Geräte; Wie erwartet hat der Hersteller Motorola nun das neue Moto G vorgestellt. Das Modell der dritten Generation bietet dabei im Grunde nichts, was...
Wie erwartet hat der Hersteller Motorola nun das neue Moto G vorgestellt. Das Modell der dritten Generation bietet dabei im Grunde nichts, was nicht bereits im Vorfeld bekannt wurde. Eine Sache ist allerdings bislang nicht bekannt gewesen, nämlich ein wasserdichtes Gehäuse. Das Gerät soll ab sofort im Handel erhältlich sein.



Bereits seit langem wird im Netz ausführlich über das Moto G der dritten Generation berichtet. Wie sich nun zeigte waren die meisten Gerüchte und Spekulationen zutreffend, wirkliche Überraschungen hatte Motorola bei der offiziellen Präsentation nicht zu bieten. Dennoch ist das Moto G ein wahrlich interessantes Smartphone. Neu ist nun das wasserdichte Gehäuse nach der IP7-Zertifizierung. Das bedeutet, das Gerät kann bis zu 30 Minuten in bis zu einem Meter Wassertiefe verweilen, ehe der Wasserschutz nachgibt. Ansonsten sind die Daten bereits bekannt. Das Display bietet eine Größe von 5 Zoll und kann dabei auf eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel (HD-Auflösung) zurückgreifen.

Angetrieben wird das Smartphone von einem Snapdragon 410 aus dem Hause Qualcomm. Unterstützung findet es durch einen ein Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Zudem stehen dem Nutzer auch 8 Gigabyte an Daten zur Verfügung. Preislich kostet diese Version 229 Euro. Für 299 Euro bekommt man dann auch den doppelten RAM und den doppelten internen Speicher. Kameratechnisch verfügt das Gerät über einen 13 Megapixel starken Sensor hinten und 5 Megapixel vorn. Beim Akku kommen 2470 mAh zum Einsatz.

Meinung des Autors: Mit dem neuen Moto G hat der Hersteller Motorola mittlerweile die dritte Generation eingeläutet. Wirkliche Überraschungen hat das Gerät aber nicht mehr zu bieten, abgesehen vom Wasserschutz. Im Vorfeld gab es zahlreiche Leaks und die meisten erwiesen sich als zutreffend.
 
Thema:

Moto G 2015 offiziell vorgestellt - Gehäuse nun wasserdicht

Moto G 2015 offiziell vorgestellt - Gehäuse nun wasserdicht - Ähnliche Themen

Motorola G10 und Motorola G30 - Was bietet die neuen Motorola Modelle der Mittelklasse?: Motorola hat zwei neue Modelle vorgestellt und auch wenn so manche bei diesem Anbieter gern ein High-End Modell sehen würden, sind beide Geräte...
Samsung Galaxy F62 offiziell vorgestellt - Sehr gutes Mittelklasse-Modell, aber nicht für Deutschland?: Samsung hat das Galaxy F62 vorgestellt und so mancher würde das Gerät gerne kaufen. Allerdings ist bisher nicht sicher, ob es das F62 auch in...
Motorola Moto G Stylus oder Motorola Moto G8 Power - Wo liegen hier die Unterschiede?: Motorola hat zwei neue Smartphones am Start, die auf den ersten Blick relativ ähnlich aussehen und durch den Zusatz Power bzw. Stylus doch gleich...
Samsung Galaxy S20 oder Samsung Galaxy S21 5G - Lohnt sich das Vorjahresmodell noch?: Mit dem Samsung Galaxy S21 5G kann man schon ab 849€ bei der neuen Modellreihe dabei sein. Das Ganze ist dann sogar ein wenig günstiger als die...
Nokia 5.3 oder Nokia 5.4 - Lohnt sich ein Wechsel oder ist das ältere Gerät auch noch interessant?: Das Nokia 5.4 wurde nun offiziell vorgestellt und für den Preis von 220€ ist es ein recht gutes Modell, vor allem mit sauberem Android 10, und so...
Oben