Motorola Defy

Diskutiere Motorola Defy im Motorola Defy Forum Forum im Bereich Ältere Motorola / Lenovo Geräte; Hallo Freunde ich bin hier zum ersten Mal als Gast. ich habe mir ein Motorola Defy angeschafft. Bei Kauf Electronics wurde das Handy eingestellt...
G

Gastbesuch

Gast
Hallo Freunde
ich bin hier zum ersten Mal als Gast.
ich habe mir ein Motorola Defy angeschafft. Bei Kauf Electronics wurde das Handy eingestellt.
Email Adressen eingegeben usw.
Bei dem Gerät handelt es sich um ein t mobile Gerät lt. Display, da ich Vodafon habe hätte dies
keine Bedeutung u. wird umgestellt. Nur die Anzeige bleibt - mit dem kann ich leben.
Beim Test im Kaufhaus wurde die Funktion geprüft u. der Empfang alles o.k.
Zuhause habe ich plötzlich keine Verbindung mehr zu Vodafon. Gerät findet alle anderne
Sender aber nicht den Vodafon. Mit dem Handy Nokia von meiner Frau u. meinem alten Handy
habe ich einwandfreie Verbindung.
Meine Frage: hat jemand die gleichen Empfangsprobleme? Vermutlich liegt es am Motorola - Gerät,
da Nokia einwandfrei funktioniert?
Der Verkäufer weiß auch nicht wie er helfen kann.
Ein Neustart oder ähnliches hat auch nichts gebracht. Wenn ich zum Händler fahre 5km entfernt -
fünktioniert das Vodafone Netz wieder. Vermutlich ist die Empfangsstärke einfach zu schwach?
Falls ich keine possitive Antwort erhalte werde ich das Gerät zurückgeben.
Hoffentlich gelingt mir dies.
Erwarte gerne eine Antwort auf mein Problem
Gruß Wilfried
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.213
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Stell mal in den Einstellungen von UMTS (3G) auf GSM (2G) um. Das könnte helfen.
 

Teigon

Nerd
Dabei seit
22.06.2011
Beiträge
8
Ort
Schmallenberg
Modell(e)
Motorola Defy
Netzbetreiber
D1
Firmware
Androide 2.2.2
PC Betriebssystem
Windows XP und Windows 7 (je nach Notebook)
Ich stimme Robbie eingeschränkt zu. Ich würde es auf den Modus stellen wo er zwischen beiden Netzarten hin und her wechselt je nach dem was er braucht und was er empfängt. Einstellungen, Drahtlos Und Netzwerke, Mobilnetze, Netzwerk auswählen, Automatisch Standard. Vermutlich hast du bei dir daheim kein UMTS Netz.
 

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Auf den automatischen Wechsel zu stellen ist bei der Nutzung des mobilen Netzes in so weit hilfreich, als bei UMTS die Verbindung schneller ist. Aber mit Sicherheit verbraucht dieser Modus mehr Strom als der alleinige GSM-Modus. Es gibt auch immer wieder Berichte, dass manche Geräte bei den Umstellungen zwischen beiden Modi Probleme bereiten können.
 

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Dabei seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Ort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
So ist es.
Es wird oft zu lange an UMTS "festgehalten".
Stabilere und (Sprach-)qualitativ bessere Verbindungen hat man i.d.R. im 2G/GSM-Betrieb.

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:

oliver32

Newbie
Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
4
Modell(e)
Motorola Defy
Netzbetreiber
Fyve D2 (vodafone)
So jetzt mal ein Gleichgesinnter! Hallo!

Ich habe ebenfalls das Problem mit dem schlechten/keinen Empfang. Und bei mir liegt es definitif am Defy.

Vodafon hat mir mitgeteilt, dass an meinem Wohnort guter Empfang ist. Hab die Karte mit anderen Handys probiert und hatte jedesmal vollen Empfang.

OK, nicht jedes Mobiltelefon ist gleich gut, aber:

Ich habe mir das Defy auf Empfehlung eines Freundes gekauft und bin zum selben Netzbetreiber wie er gegangen (Fyve Vodafon).

Wir haben bei mir zu Hause mal heiteres SIM Karte wechsel dich gespielt und siehe da, auch mit seiner Karte, mit meinem Defy hat er bei mir schlechten Empfang und ich mit meiner Karte und seinem Defy vollen Empfang.

Bei Motorola den Support belästigt und die Standartantwort erhalten: Wipen! OK, gemacht und problem nicht behoben.
An den DAT repair service geschickt und ihr dürft raten, geprüft und nix gefunden. Ging dafür aber erstaunlich schnell :thumbs:
Aber: Problem nicht behoben.

Bei DAT repair angerufen und jetzt gehts nochmal hin. Angenehm via Retour.

Mal schauen ob ich irgendwann mit meinem Defy in meiner 5000 Sehlen Gemeinde telefonieren kann.

Ach ja! Im übrigen wollte ich mit meinem Defy einen Notruf absetzen. Tja, dürft raten! Zum Glück gibts ja noch Nokianer die helfen. Peinlich und gefährlich!!!!

Den Notruf konnte ich über kein Netz absetzen. Aber schön dass das Defy ja einwandfrei funktioniert.

Für ein Outdoorhandy nicht empfehlenswert!!!

Oliver
 

Ollie

USP-Guru
Dabei seit
19.10.2009
Beiträge
6.043
Ort
Borsfleth
Modell(e)
G Flex 2, Huawei P8, Galaxy Note 1 und 2, Galaxy S3 und 4, Nokia Lumia 1520, Galaxy S7/S8 Plus,
Netzbetreiber
o2
PC Betriebssystem
Windows 10
Ist ansich ein bekannter Bug bei einigen Modellen. Folgendes hat bei Usern geholfen:

1. Ofline/Flugzeugmodus EIN/AUS oder Neustart

2. Mal ohne SIM Karte starten.(Bleibt ein reboot aus ist ein fehler der Simkarte wahrscheinlich)

3. Simkarte gegen den Typ 3 tauschen lassen.
 

oliver32

Newbie
Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
4
Modell(e)
Motorola Defy
Netzbetreiber
Fyve D2 (vodafone)
Hallo Ollie danke für Deine Antwort! Wir haben aber schon die von Dir beschriebenen Lösungen versucht. Das Defy war zwischenzeitlich auch schon beim von Motorola beauftragten Reparaturservice.

Wie schon beschrieben hat ein Freund ebenfalls das Defy mit eben der selben SIM vom selben Provider im selben Netz. Wir haben die Karten getauscht und mit seinem Defy hatte ich Empfang und er mit meinem keinen. Flugzeugmodus, wipen, update ... versucht, mit Fehlanzeige.

Das Defy ist jetzt wieder auf dem Weg zum Service. Ich vermute mal, dass der Empfang im Toleranzbreich ist, der vermutlich bei Motorola sehr niedrig angesetzt ist. Naja, es wird wohl wieder nichts gefunden werden.

Ich hoffe auf einen Tausch bei Motorola. Mir gefällt das Defy, aber ohne Empfang ist es für mich nicht hilfreich. Da hätte ich mir gleich eine E-Netz Karte besorgen können. Für die paar mal wo ich dann im Outdoorbereich mit dem E-Netz keinen Empfang habe, und dafür aber bei mir im Ort Empfang hätte ein guter Tausch. Aber: Es ist halt dummerweise das Defy und nicht das D2 Netz.

Oliver
 

Carbolite

Newbie
Dabei seit
28.07.2011
Beiträge
1
Modell(e)
Motorola Defy
Netzbetreiber
Klarmbil o2
Hey Oliver32

Ich habe seit kurzem dasselbe Problem wie du.
Zuerst ließ sich das Problem durch einen Neustart beheben. Mittlerweile ist es aber fast dauerhaft unmöglich zu telefonieren oder SMS zu verschicken.

Das merkwürdige bei mir ist, dass ich nicht immer das rote Kreuz als Notrufzeichen habe, sondern meistens voller Empfang angezeigt wird. Und das aller lächerlichste ist, dass der Datentraffic noch funktioniert Oo Zwar habe ich nur Edge, aber Internetseiten werden komplett geladen.

Rufe ich mein Handy an, kommt übrigens ein Besetztzeichen.

Schon frustrierend, das Defy... meins musste ich auch schon einmal wegen dem Telefonlautsprecher einschicken... -,-

Melde dich bitte hier, falls du eine Lösung findest ;-)

Gruß,
Hauke
 

oliver32

Newbie
Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
4
Modell(e)
Motorola Defy
Netzbetreiber
Fyve D2 (vodafone)
Hallo Carbolite,

bei mir wird immer kniffeliger, mit einer D1 Karte habe ich etwas Empfang. Also liegt es zum Teil am Netz und zum Teil am Telefon. Wobei jedes andere Telefon dass ich bin jetzt pobiert habe mit meiner Karte hier vollausschlag habe. (auch mit anderen Defy´s)

Ich habe das defy jetzt schon zweimal eingeschickt und bekam es funktionsüberprüft wieder. Ich habe mich mit amazon in verbindung gesetzt. Die bestehen auf einen dritten Reparaturversuch. Wieder eine Woche mit dem alten Telefon.

Eigentlich wollte ich schon seit 5. Mai mit meinem neuen Telefon telefonieren und im Internet surfen. Aber da haben wohl ein paar Firmen was dagegen.

Nja jetzt gehts halt wieder in die Post und eine Woche später zu amazon. :-(
 

oliver32

Newbie
Dabei seit
19.07.2011
Beiträge
4
Modell(e)
Motorola Defy
Netzbetreiber
Fyve D2 (vodafone)
So nun hat sich mein Problem gelöst. Das Telefon funktioniert. Es war jetzt drei mal bei DAT-repair, einer Firma die für Motorola die reparaturen übernimmt, und wurde dort zeimal upgedatet (kann ich auch selber) und beim dritten mal die Hauptplatine getauscht. Siehe da ... das Gerät funktioniert.

Mein Resultat aus der Geschichte:

1. Spart euch an den Motorola Support zu schreiben, die standartemail kann ich euch zur not auch schicken. Die lesen sich nicht einmal eure mail durch.
2. Wenn ihr das Gerät in die Reparatur schickt wird zweimal nur ein update durchgeführt. Die Reparatur geht dafür lobenswerterweise sehr sehr schnell und der Rückversand erfolgt mit GLS innerhalb von 24 Stunden. Wenn ihr das Telefon das zweite und dritte mal einsendet bekommt ihr ein Retourticket von DAT für DHL. Dieses Paket ist leider sehr lang unterwegs (bei mir 3 mal eine Woche)
3. Beim dritten mal wird dann alles erforderliche getan damit das Gerät funktioniert. Sonst könntet ihr ja das Gerät beim Händler wandeln lassen (ich glaub das nennt man so) Wichtig dabei ist, das ihr den Händler in die Reparaturversuche einbezieht.

Unterm Strich: Das Defy ist wenn es funtioniert für mich einfach nur genial. Der Service von Motorola einfach nur Kundenunfreundlich! leider leider leider
 

dat_repair

Newbie
Dabei seit
02.02.2011
Beiträge
1
Ort
Flensburg
Hallo oliver32,

hier ist Anna Moos von dat repair.
Deine Unzufriedenheit über Deine Servicevorgänge tut mir leid!
So soll die Schadensabwicklung - sofern schon ein Problem ärgerlicherweise auftritt - natürlich nicht laufen. Unsere klaren Prozesse und der Kundennkontakt vor, während und nach dem Servicevorgang helfen uns, die Abwicklung für den Kunden so schnell wie es sehr gute Qualität erlaubt, abzuwickeln.
Ich schaue mir Deinen Vorgang gern im Nachgang an. Mailst Du mir dazu per pn bitte die IMEI-Nummer.

Viele Grüße
Anna
 
Thema:

Motorola Defy

Motorola Defy - Ähnliche Themen

Anleitung Flash CFW I8910FS Speed by Frankenstein 2013: Achtung! Diese Anleitung ist nur bis zum Punkt 15 für den Flash der "CFW I8910FS Speed by Frankenstein" angepasst. Ab Punkt 16 ist vieles für die...
Update der Firmware [Anleitung]: _Folgende Anleitung wurde freundlicherweise von Valadian zur Verfügung gestellt, mit der Genehmigung von www.handy-faq.de_ Hallo zusammen, im...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...

Sucheingaben

motorola defy empfangsprobleme

,

motorola defy kein empfang

,

defy kein netz

,
motorola defy kein netz
, motorola defy 3g, motorola defy kein gps, f, defy 3g, empfangsprobleme motorola defy, motorola defy kein gps empfang, motorola defy kein dienst, motorola defy schlechter empfang, motorola defy kein 3G, motorola defy empfang, empfangsprobleme defy, defy 3g problem, motorola defy GPS, defy empfangsprobleme, defy kein 3g, motorola defy mini kein empfang, motorola defy gsm einstellen, defy schlechter empfang, Defy kein gps, motorola defy, defy kein gps signal
Oben