Motorola Moto X 2014: Moto Maker-Codes bei PhoneHouse vorbestellbar - Zugang ab dem 22. September

Diskutiere Motorola Moto X 2014: Moto Maker-Codes bei PhoneHouse vorbestellbar - Zugang ab dem 22. September im Motorola Moto X Forum Forum im Bereich Ältere Motorola / Lenovo Geräte; Motorola hat bereits am Freitag die neuen Versionen der Modelle Moto X und Moto G präsentiert. Nun ist auch klar, wann man sein Moto X dank Moto...
S

Salazar

USP-Guru
Threadstarter
Mitglied seit
22.05.2011
Beiträge
5.143
Motorola hat bereits am Freitag die neuen Versionen der Modelle Moto X und Moto G präsentiert. Nun ist auch klar, wann man sein Moto X dank Moto Maker individualisieren lassen kann. Schon ab dem 15. September soll es die Zugangs-Codes geben, ab dem 22. September wird der Zugang aktiviert.



Entgegen aller Erwartungen bekamen die neuen Versionen von Moto G und Moto X keine neuen Namen. Die Hardware im Inneren wurde aber dennoch auf den neuesten Technik-Stand gebracht. Und viele werden sich das Moto X sicherlich auch zulegen wollen. Wer allerdings kein Moto X von der Stange möchte, der muss den Moto Maker nutzen, die Individualisierungs-Plattform von Motorola. Nun steht auch fest, ab wann man dort Zugang bekommt, berichtet Androidnext. Bereits ab dem 15. September werden die Zugangs-Codes versandt, der Zugang soll dabei aber erst eine Woche später am 22. September freigeschaltet werden. Der entsprechenden Code kann bereits jetzt bei PhoneHouse vorbestellt werden.

Bereits bei der ersten Generation des Moto X war PhoneHouse Partner von Motorola bezüglich des Zugangs zum Moto Maker in Deutschland. Und auch jetzt werden die Kunden wieder über das Unternehmen ihr Moto X individuell anpassen können. Dabei ist nicht nur die Farbe der Front anpassbar, ebenso können auch Farbakzente gesetzt werden, etwa bei den seitlichen Tasten oder um die Kamera auf der Rückseite. Auch die Rückseite kann individuell gestaltet werden, wobei man sowohl bei der Farbe als auch beim Material aus einer großen Auswahl wählen kann. Wer sich also frühzeitig bei PhoneHouse einen Code sichert, der kann bereits ab dem 22. September sein Moto X frei gestalten. Preislich wird die 16 Gigabyte-Version 529 Euro kosten, die 32 Gigabyte-Variante hingegen 579 Euro. Zum Vergleich: Die 16 Gigabyte-Version ohne Individualisierung kostet 499 Euro.
 
Thema:

Motorola Moto X 2014: Moto Maker-Codes bei PhoneHouse vorbestellbar - Zugang ab dem 22. September

Motorola Moto X 2014: Moto Maker-Codes bei PhoneHouse vorbestellbar - Zugang ab dem 22. September - Ähnliche Themen

  • Motorola Moto G8 Power Themes / Wallpaper / Skins

    Motorola Moto G8 Power Themes / Wallpaper / Skins: Motorola Moto G8 Power: Zeigt hier eure Themes, Wallpaper und Skins bei eurem Motorola Moto G8 Power.
  • Motorola Moto G8 Power Bedienungsanleitung

    Motorola Moto G8 Power Bedienungsanleitung: Motorola Moto G8 Power: Sobald wir die Bedienungsanleitung bzw. das Handbuch für das Motorola Moto G8 Power besitzen, aktualisieren wir dieses Thema.
  • Motorola Moto G8 Power Empfang / Sprachqualität

    Motorola Moto G8 Power Empfang / Sprachqualität: Motorola Moto G8 Power: Wie findet ihr den Empfang und die Sprachqualität beim Motorola Moto G8 Power? Erfahrungsaustausch hier.
  • Motorola Moto X 2014: Android 5.0-Update nun endlich in Deutschland angekommen

    Motorola Moto X 2014: Android 5.0-Update nun endlich in Deutschland angekommen: So langsam kommen die Hersteller mit ihren Top-Smartphones in die entscheidende Phase. Immer mehr Modelle empfangen nun die neueste...
  • Motorola verteilt Beta von Android 5.0 an ausgewählte Tester mit Moto X 2014-Smartphone

    Motorola verteilt Beta von Android 5.0 an ausgewählte Tester mit Moto X 2014-Smartphone: Die Hersteller, abgesehen von Google, werden immer schneller, was die Verteilung einer neuen Android-Version anbelangt. Bereits jetzt verteilt der...
  • Ähnliche Themen

    Oben