Motorola RAZR - Motorola bringt den Klassiker als Clamshell Folder mit faltbarem Display zurück

Diskutiere Motorola RAZR - Motorola bringt den Klassiker als Clamshell Folder mit faltbarem Display zurück im Motorola RAZR Forum im Bereich Motorola / Lenovo Forum; Das Motorola RAZR V3 war vielleicht eines der bekanntesten Handys seiner Zeit und hatte mit coolen Werbespots für Aufsehen gesorgt. Lange wurde...
Das Motorola RAZR V3 war vielleicht eines der bekanntesten Handys seiner Zeit und hatte mit coolen Werbespots für Aufsehen gesorgt. Lange wurde über ein neues RAZR Phone spekuliert, und nun ist es endlich da. Motorola hat das Motorola RAZR mit faltbaren 6.2 Zoll Display vorgestellt und 2020 könnte es auch nach Deutschland kommen. Alles wichtige haben wir hier für Euch zusammengefasst.

Motorola,RAZR,Motorola RAZR,Motorola RAZR V3,Motorola RAZR (2019),Release,Deutschland,Neuaufla...png

Alles zum Thema Motorola auf Amazon

Das RAZR V3 ist für viele DER Klassiker der klappbaren Mobiltelefone schlechthin, und optisch ist das Motorola RAZR (2019) auch stark an dieses Modell angelegt. Allerdings hat man im inneren nun kein kleines Display mit einer Tastatur mehr, sondern ein in der Mitte faltbares 6.18 Zoll AMOLED Display im 21:9 Format mit einer Auflösung von 876 x 2.142 Pixel. Außen befindet sich noch ein 2,7 Zoll TFT Display mit 800 x 600 Pixel, damit man das Gerät zusammengeklappt Informationen zeigen kann.


Als OS kommt hier Android 9.0 Pie zum Einsatz und angetrieben wird das RAZR von einer Qualcomm Snapdragon 710 Octa-Core CPU zusammen mit der Adreno 615 CPU. Es gibt natürlich stärkere CPUs, aber für den täglichen Gebrauch reicht das zusammen mit 6GB7128GB aus, auf eine Speicherkarte muss hier allerdings verzichtet werden, genau wie auf den 3.5mm Klinkenstecker, und es gibt „nur“ Platz für eine eSIM. Eine IP Zertifizierung hat auch dieses faltbare Display nicht und ist offiziell nur spritzwassergeschützt.


Auch bei den Kamera muss man bei dieser schlanken Bauweise sicher auch aus Platzgründen mit ein bisschen weniger rechnen. Es gibt eine 8 Megapixel Frontkamera und auf der Rückseite eine einzelne 12 Megapixel Linse mit Dual-LED Blitz. Davon abgesehen gibt es Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac, Bluetooth 5.0, A-GPS, GLONASS, BDS, USB 2.0 Typ C 1.0,NFC und einen Fingerabdruckscanner im dicken Rand unten. Der Akku ist mit 2.510mAh relativ klein, supported aber immerhin 15W Turbo-Charging.

Motorola,RAZR,Motorola RAZR,Motorola RAZR V3,Motorola RAZR (2019),Release,Deutschland,Neuaufla...jpg

Fazit? Das neue Motorola RAZR soll aus rostfreiem Stahl und Gorilla Glass gefertigt sein damit es dem Original V3 von 2004 optisch sehr nah kommt. Das ist gelungen und dürfte sicher auch einige Kunden ansprechen, auch wenn das Gerät 1.500$ kosten soll. Einen Preis für den Start 2020 in Deutschland gibt es noch nicht. Mit technischen Daten kann das Motorola RAZR zu diesem Preis nicht überzeugen, aber durch den Namen, die Optik und den Ruf kommt es bei manchen sicher gut an. Bei Euch auch?

Hier noch ein paar alte „Werbeklassiker“ für das Motorola V3 von 2004:




Kommentar des Autors: Ich hatte damals ein RAZR V3, aber auch wenn ich das neue Motorola RAZR optisch sehr gut finde, wird es durch den Preis und der Leistung uninteressant. Wer ein stylisches Gerät für den normalen Alltag sucht ist hier eigentlich richtig, aber auch zu dem Preis? Was haltet Ihr von der Neuauflage des Motorola RAZR?
Motorola,RAZR,Motorola RAZR,Motorola RAZR V3,Motorola RAZR (2019),Release,Deutschland,Neuauflage mit faltbarem Display,technische Daten,News,Neuigkeiten,Tipps und Tricks,Ratgeber,Hilfe,FAQs,Anleitungen
 
Thema:

Motorola RAZR - Motorola bringt den Klassiker als Clamshell Folder mit faltbarem Display zurück

Motorola RAZR - Motorola bringt den Klassiker als Clamshell Folder mit faltbarem Display zurück - Ähnliche Themen

Motorola RAZR 5G offiziell vorgestellt - Was sind die Unterschiede zwischen RAZR 5G und RAZR 2019: Klapp-Smartphones sind nach wie vor sehr beliebt, zumindest bei den Herstellern, und so erscheinen immer wieder neue Modelle. Motorola bringt nun...
Motorola RAZR SIM-Karte oder eSIM? Welche SIM-Karte passt in das Motorola RAZR (2019)?: Motorola hat das Motorola RAZR 2019 als Hommage an das Motorola RAZR V3 vorgestellt und auch wenn das Gerät mit grob gerechnet 1.500€ nicht gerade...
Samsung Galaxy Z Flip oder Motorola RAZR 2019 - Welches faltbare Smartphone ist die bessere Wahl?: Das Motorola RAZR 2019 hat durch das Wiederbeleben des Klassikers von 2004 einigen gefallen, nun zieht Samsung quasi nach und bring das Galaxy Z...
Motorola Moto G Stylus oder Motorola Moto G8 Power - Wo liegen hier die Unterschiede?: Motorola hat zwei neue Smartphones am Start, die auf den ersten Blick relativ ähnlich aussehen und durch den Zusatz Power bzw. Stylus doch gleich...
Huawei Mate 40, Mate 40 Pro, Mate 40 Pro+ und Mate 40 RS Porsche Design offiziell vorgestellt: Huawei hat nun die Mate 40 Serie offiziell angekündigt und natürlich sollten die Geräte auch für den deutschen Markt verfügbar werden. In diesem...
Oben