Mp3Player 3.11 auf dem Sx1

Diskutiere Mp3Player 3.11 auf dem Sx1 im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; Hallo allesamt, nachdem ich mich nicht traue in diesem Forum Fragen zum Mp3-Player zu stellen und zumindest die erste viertel Stunde suchen...
J

janko

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
14
Hallo allesamt, nachdem ich mich nicht traue in diesem Forum Fragen zum Mp3-Player zu stellen und zumindest die erste viertel Stunde suchen unbefriedigt nach anderen Foren gesucht habe: Ich hab mir kurzerhand nach 30 Minuten entnervt den im Interent am leichtest zu findenden gekauft, für 12,03€, wie ich finde was ok ist.
Hier was ich drüber denke, nach meiner ersten Woche damit.
erst mal destruktiv :D

ganz leise gestellt gibt’s ein Hintergrundgeräusch wie beim alten Kassettenrekorder, ein Pulsieren. Aber nur wenn’s wirklich leise gestellt wird.
Die Lautstärkeregelung ist leider anders als in allen Programmen des Sx1. Man muss den Joystick auf und ab bewegen, was im Firmware-MP3-Player nächstes/vorhergehendes Stück heißt.
Des Weiteren funktioniert der Knopf am Headset einfach gar nicht. Bis jetzt weiß ich noch nicht was passiert, wenn einer anruft, aber ich denke mal, dass dann Schluss mit Musik ist, davon gehe ich zumindest mal aus.
ums kurz zu machen: Generell hätte ich gerne eine freie Tastenwahl inklusive der Beachtung des Knopfes am Headset.
Alle Verstellung treffen verzögert am Ohr ein. Will man also akut das Ding weg vom Ohr haben, dauert das 2 Sekunden - zu lang - fertig. Das Angebot auf einen Café eingeladen zu werden...es ist soo unsexy nachzufragen...
Der Weg das Ding zum Spielen zu bringen ist einfach zu lang:
-Programm aufrufen
-Reiter für Dateien anwählen (Stick nach rechts)
-MP3 aussuchen
-bestätigen
das könnte schneller sein.
Bei Nichtgefallen der Random-Auswahl "weiter" drücken wird auch mit 1-2 Sekunden Verzögerung durchgesetzt. Da kann man sich aber dran gewöhnen.
Probleme hier das erste Lied wird immer das alphabetisch erste sein. Bei einer 512MB-MMC dauert die Suche nach Zoe... – macht kein Mensch hoffe ich, aber da fielen mir einige nette Lösungen ein, wie man wenigstens mit den Anfangsbuchstaben weiterkommen könnte.
Ich glaube der Player sucht sich alle Stücke aus den Speichern. Ordner sind nicht in der Liste des Reiters gezeigt.
Nach 2 Stunden durchspielen hängt sich der Player ab und zu, (Sx1-normal) auf.

Die guten Seiten sehen zwar viel kürzer aus, sind aber schwerwiegend und deshalb benutze ich den Player auch:
Der ist immer an erster Stelle bei der Datenverarbeitung, das Ding stockt einfach nicht. Wenn ich gleichzeitig ein SMS schreiben will, Fotografieren oder sonst was will, spielt die Musik durch. Das ist schon sehr geil. Und das möchte ich nicht missen. Den Klang im Vergleich zum FW-Player ist klarer, hat mehr Höhen.
Des Weiteren ist die einstellbare Lautstärke durch die Hardware begrenzt. Man kann die Stöpsel so richtig zum Rauchen bringen oder zum Quieken, je nach Lautstärke.
Die Angaben über das gerade gespielte Stück sind vielfältig und soweit ich gelesen habe, für viele der User durchaus von Nutzen: Name von Stück und Interpret, Aufnahmequalität in kbit und Frequenzangabe sowie Mono/Stereo. Mitlaufende Uhr für die Restzeit sowie die Gesamtlänge.
Auf einige Angaben kann ich verzichten, wenn das die Leistung des Handys wieder hoch fährt…kann mir vorstellen, dass man dadurch was gewinnen würde.

Resumee: Ich finde der Player ist sein Geld gerade so wert, aber definitiv nicht mehr. Ich würde inzwischen 20€ für ein komfortableres Gerät zahlen, aber fürs erste ist er ganz ok.
janko
 
J

janko

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
14
Zusätze:
inzwischen hat sich leider häufiger ein Systemabsturz während des Musikhörens eingestellt. Den kann ich meistens nur mit Neustart, der ist immerhin noch möglich, rückgängig machen.

Ich muss mich verbessern, den Player zum Schweigen zu bringen bedarf eines Drucks auf die rechte Auswahltaste, über der im Display groß und breit "PAUSE" steht, :blink: was meine Kritik bezüglich der fehlenden Funktion des Knopfes am Kabel nur unterstreicht, denn da gehört die Funktion hin...

Das erste Lied, das der Player spielt ist natürlich das angewählte, nicht das erste im Alphabet, aber wer hat schon Lust sich durchs Menu zu arbeiten. Ich spiele einfach den ersten Song und tippe gleich zum nächsten, was in der Einstellung
"Zufall" - irgendeiner sein wird.

Gruß!
janko
 
M

Mohrruebe

Junior Mitglied
Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
14
Danke für Deine ausführlichen Informationen!
 
L

luckymikehh

Junior Mitglied
Dabei seit
21.11.2004
Beiträge
13
Hallo, Ich bin mit dem Player 3.11 absolut nicht zufrieden. Bei mir ist alles völlig übersteuert und kratzt,obwohl ich schon die Verstärkung ganz zurück gedreht habe. Das Menü ist ganz gut, das wars aber dann auch schon. Hab mich geärgert das Geld dafür ausgegeben zu haben. Der interne Player hat eine viel bessere Wiedergabequalität. Bin ich zufrieden mit. Habe Siemens SX 1
 
R

RedFlash

Newbie
Dabei seit
22.07.2004
Beiträge
9
so, möchte mich hier auch mal wegen dem "tollen" Player zu Wort melden.
Hab das Ding letzte Woche bei mobile2day gekauft.
hätte ich erst mal die demo probiert, hätt ich für sowas nie geld ausgegeben.

eigentlich hat mich der player vorallem wegen der bluetooth-headset-funktion interessiert.
aber: bluetooth funktioniert bei mir nicht, also mit dem player.
ich habs mit FW15 o² music sowie FW15 Int probiert, zusammen mit dem Jabra BT-250 und dem Plantronics m3000.
jedesmal spielt er die musik aber über den handylautsprecher ab, wobei es keine musik sondern eher einfach Krach ist. egal wie die laustärke eingestellt ist, und welche bitrate das mp3-file hat.

da bleib ich lieber beim sx1-internen mp3-player.

und das beste, ne Geld-Zurück-Garantie gibts bei mobile2day auch nicht.
die sehen mich nie wieder.
beim nächsten s60-softwarekauf investier ich die 17,95 besser, und bei einem anderen anbieter


Gruß RedFlash
 
R

Roland Emmenlauer

forever young
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
1.583
Modell(e)
W610i
Originally posted by janko@20.02.2005, 15:24
[edit] nachdem ich mich nicht traue in diesem Forum Fragen zum Mp3-Player zu stellen [edit]
Hallo,
warum nicht?
Gruß, Roland
 
J

janko

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
28.01.2005
Beiträge
14
Hallo beinander.
Fragen zu diesem Thema wurden immer gerügt, mit Verweis auf das zu wenig studierte Forum.

Ich war nachdem der 3.11er Player mehrfach das Handy (Sx1) überforderte ebenfalls so sauer, dass ich umgestiegen bin auf Ogg-Files und -Player. (12€ für nix) Diesen Tip fand ich erst nach einigermaßen reichlichen Recherchen.

Das erforderte leider, daß ich einiges zu tun hatte, alle Stücke in dieses Format zu konvertieren, denn aus Mp3´s lassen sich nur schlechte Kopien machen, also wieder alles von der CD aus starten, im Mediaplayer zu Wma oder Wmv konvertieren und dann über ein weiteres Mal zu Ogg-files machen. Issn bißchen Arbeit, aber Ogg-Files klingen - bilde ich mir jedenfalls ein - einfach ein bisschen besser und sind etwas kleiner. Desweiteren ist der Player definitiv der stabilste den ich hatte, und kostnix! Leider geht der Knopf am Headset nicht. Aber die Lautstäkeverstellung ist wieder so wie immer.
Ich denke ich werde dabei bleiben.
Gruß!
janko
 
Thema:

Mp3Player 3.11 auf dem Sx1

Mp3Player 3.11 auf dem Sx1 - Ähnliche Themen

Neues Nokia 3310 kaufen: ab wann das Retro-Handy erhältlich ist - UPDATE XII: 07.04.2017, 15:05 Uhr: Ende Februar präsentierte der neue Namensinhaber von Nokia eine Neuauflage des Handyklassikers Nokia 3310, die sowohl bei...
LG G3: Gesten für das G3: Das LG G3 ist aktuell das Flaggschiff aus dem koreanischen Hause LG. Mit ihm erhielt auch ein Quad HD-Display Einzug in die Technik-Welt. Es ist...
Leistung beim Aufladen und Verbrauch prüfen unter Android mit Ampere App: Es gibt Probleme die verfolgen einen doch immer wieder einmal. Wenn man zum Beispiel sein Smartphone laden will dauert es ewig bis es voll ist...
Apple Keynote - iPhone 7 & iPhone 7 Plus, Apple Watch Series 2, iOS 10, watchOS 3.0: Apples Keynote ist durch, keine Überraschungen, dafür aber grundsolide bei den einzelnen Updates... Bilder: CASHYS BLOG Und somit ist Apples...
Samsung Galaxy S3 i9300 Custom Rom: Resurrection Remix Android Marshmallow 6.0.1: Für das Galaxy S3 gab es von Samsung ja leider keine lange Unterstützung für aktuellere Android Versionen. Die letzte deutsche Firmware mit...
Oben