mp3s im backup

Diskutiere mp3s im backup im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; ja servus! ich hatte mir ein paar mp3s auf meinen mmc gespielt und daraufhin auch ein backup gemacht! alles auf pc gesichert! jetzt habe ich...

DamocleS

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
ja servus!

ich hatte mir ein paar mp3s auf meinen mmc gespielt und daraufhin auch ein backup gemacht! alles auf pc gesichert! jetzt habe ich einen neuen mmc und möchte gerne meine mp3 rüberziehen!
Wie geht das???
wenn ich im siemens data suite - einstellungen den reiter datenwiederherstellung anklicke, kann ich bei dateien zum überschreiben zwischen dateityp und alle dateien wählen: bei dateityp fehlt der dateityp mp3 und bei alle dateien werden auch keine mp3s aufgespielt!
das muss doch gehen.... was hätte sonst das backup der mp3s gebracht...
und jetzt? kann mir jemand weiterhelfen?
hat das schon mal wer gefragt? wenn ja dann sorry...

danke im voraus
 

DamocleS

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
das hab ich von my-siemens
Wie erstelle ich eine Sicherheitskopie meiner Daten ?
(Textform)



Es gibt zwei Wege, um eine Sicherheitskopie zu erstellen:



1. Speicherung auf der MMC: Extras / Speicher / Optionen / Tel. Speicher sichern
(Verwenden der Sicherheitskopie: Extras / Speicher / Optionen / Tel.-Speicher wiederherstellen)





2. Speicherung mit dem PC: Verwenden sie die Funktion „Datensicherung“ der beiliegenden SDS Software.
(Verwenden der Sicherheitskopie: Verwenden sie die Funktion „Datenwiederherstellung“ der beiliegenden SDS Software.)



das nutzt mir aber alles nix... ich bräuchte eigentlich im sas bei datenwiederherstellung den dateityp mp3 / tondatei....
warum gibts das nicht???
über extras-speicher-kann ich auch nicht meine mp3s restoren....

help...
 

DamocleS

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
ah so... ich noch mal...

die ordner wie ich sie zuvor angelet hatte werden auch nicht mehr erstellt - sprich mein biler und videos die auf em pc im backup sind werden auch nicht neu aufgespielt!
 

mhdot

Junior Mitglied
Dabei seit
09.07.2004
Beiträge
23
Hi,

Sorry aber ganz blöd mal warum nimmst du nicht nen MMC Reader und machst damit nen Backup deiner Karte indem du sie einfach auf den PC kopierst.
Einfachste Weg dauert keine Stunden und ist definitiv gesichert...

MfG

der SX1 Oldie :D
 

DamocleS

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
weil ich keinen mmc reader habe (das ist hardware -ja?)
zudem ging ich davon aus, dass das ein BackUp ist...

is ja gut gemeint... aber ich hätt gern ne andere antwort....
 

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
also zu allererst musst du nicht 3 beiträge hintereinander erstellen denn dafür gibts denn button
:shakehead:

zum anderen soweit ich in erinnerung habe wird mit der SDS nicht die mmc karte gesichert sondern die daten die im telefonspeicher liegen sprich hintergrund bilder klingeltöne adressbucheinträge usw. du kannst aber über arbeitsplatz auf dein telefon zugreifen wie auf zb deine festplatte der telefonspeicher ist in dem fall C: und die mmc karte ist E: somit wäre es auch so möglich dateien hin und her zu kopieren wenn die mmc eingelegt ist! einfach mp3 kopieren laufwerk E: über arbeitsplatz öffnen ins verzeichnis wo die mp3 rein sollen öffnen einfügen und schwupps fügts ein ;)

ansonsten wie mhdot erwähnte cardreader kaufen der ist ab circa 5 euro im angebot zu bekommen und dann daten nach belieben hin und her kopieren ;)
 

DamocleS

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
ja sorry.... das mit dem edit button... is schon spät...

ja leutz, da stimmt doch was nicht!
als der das backup erstellt hat, hab ich doch gesehen, dass der meine mp3 sichert!!!
und wenn ich die filestore.dat.txt datei im backup ordner öffne, dann sind dort all meine mp3 s und bilder aufgelistet!!! zudem müssen von der größe der backup-files die mp3 beinhaltet sein!!!

also wie gehts? die backup-files liegen ja als .dat files vor, so dass ich meine mp3 sehr schlecht daraus retten kann... :mecker:

ihr könnts ja mal ausprobieren! macht ein backup mit dem sds von eurer mmc und ihr werdet sehn, dass auch eure mp3 gesichert werden... (siehe im backup ordner die filestore.dat.txt)
nur wieder aufspielen...
 

[Hansi26]

Profi Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
743
naja ich gugg mal wenn ich wieder nen firmware update mache weil vorher werde ich mein desktop wohl nicht mehr einschalten und die SDS nutzen denn alles was ich im bezug auf handy brauche wickel ich über mein notebook ab ;) OHNE SDS
 

DOK

Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
180
Wenn ich das richtig sehe, bekommst Du die MP3 nur durch eine "vollständige" Rücksicherung zurück. (SDS -> Datenwiederherstellung -> Alle Dateien)

Um an die MP3 zu kommen müsstest Du also ...
a) neues Komplett-Backup machen (Laufwerk C: mit SDS, Laufwerk E über Arbeitsplatz Dateien einfach kopieren)
b) Anschliessend das Komplett-Backup mit den MP3 zurückspielen
c) Dann über Arbeitsplatz die MP3 vom SX1 auf den PC sichern
d) die Sicherung aus a) wieder einspielen
e) Die MP3 per Arbeitsplatz aus c) wieder auf das SX1

"Elegant" ist natürlich etwas anderes :D
 

DamocleS

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
Originally posted by DOK@10.07.2004, 07:57
Wenn ich das richtig sehe, bekommst Du die MP3 nur durch eine "vollständige" Rücksicherung zurück. (SDS -> Datenwiederherstellung -> Alle Dateien)


Um an die MP3 zu kommen müsstest Du also ...
a) neues Komplett-Backup machen (Laufwerk C: mit SDS, Laufwerk E über Arbeitsplatz Dateien einfach kopieren)
auf Laufwerk E sind keine mp3s!!!!
b) Anschliessend das Komplett-Backup mit den MP3 zurückspielen
???? geht nicht!!!!
c) Dann über Arbeitsplatz die MP3 vom SX1 auf den PC sichern
d) die Sicherung aus a) wieder einspielen
e) Die MP3 per Arbeitsplatz aus c) wieder auf das SX1
funzt nicht!


hallo???

bin ich denn so unverständlich???
hat noch niemand diesen bug bemerkt???
warum macht der sds ein backup von meinen mp3s wenn ich die nicht über den sds "wiederherstellen" kann???

wie soll ich denn bitte beim "komplett"-backup meine mp3s auf den pc kopieren, wenn ich keine mehr auf der mmc habe???

ICH GLAUB DAS NICHT!!! DAS MUSS DOCH IRGENDWIE GEHEN!!! WARUM SOLLTE MAN SONST SEINE MP3S MIT DEM SDS BACKUPEN KÖNNEN?

*kopfschüttel*
 

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
1. komm mal wieder runter!
2. da du dir das sx1 leisten kannst wirds auch noch zu nem 7€ cardreader drinn sein
3 ich wechlse meine mp3 andauert, behälst du deine wochenlang drauf? und wenn nicht, machste dann jedesmal nach dem du 100te von mb übers kabel auf deine MMC gequält hast jedesmal auch noch ne halbe stunde ein back von mp3´s die du eh auf deiner festplatte hast?? :rolleyes:

die SDS ist nur zum abgleichen mit outook gut, zu allem andern ... :down:

wenn dir hier antworten gegeben werden die du nicht hören willst sag das vorher dann red ich dir natürlich wortwörtlich nach was immer du hören willst :D

derweil sagt dir hier jeder wie er es sieht, und wies logisch ist

mahlzeit RC
 

DamocleS

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
9
hey ich reg mich doch gar nicht über euch auf, sondern über das teil!

denn weisst du, die sache ist so:

ich wechsle nicht ständig meine mp3s und hatte mein telefon sehr gut eingerichtet...
nun hatte ich ein backup gemacht mit dem sds und im festen glauben an das backup die alte mmc formatiert! dann wollt ich wieder alles auf die neue draufspielen - geht leider nicht mit dem sds - backup! die mp3s liegen also nur noch in dem backup als dat files vor - ich habe das zeug eben nicht mehr auf dem pc!!! ich habe also alles auf das backup gesetzt! und da nutzen mir eben keine vorschläge wie kopiers einfach über dateimanager auf die platte!
ich reg mich einfach über den sds auf! sorry, wenn das wer in den falschen rachen bekommt!

und aus diesem grund, weil meine mp3 nicht mehr auf der mmc und nicht mehr als mp3 auf meinem pc sind, brauch ich auch keinen card-reader!!!!
 

Robert_Carven

Profi Mitglied
Dabei seit
02.07.2004
Beiträge
777
na ja grossbuchstaben halt = schreien..

wo ist denn deine alte MMC abgeblieben? hast du denen unterschiedliche bezeichnungen gegeben als du die neu eim sx1 formatiert hast?? benenn sie doch mal um, selber name wie die alte und versuchs nochmal..
nur so ein gedanke hab das auch noch nicht ausprobiert

wenn du ums verrecken keinen reader willst würde ich die MMC trotzdem lieber über den explorer rüberkopieren als mit der sicherungsoption der SDS, dann wären es zumindest immernoch MP3´s und keine dat´s
wenn du dich auf die SDS verlässt bist du verlassen..aber das hast du jetzt ja auch bemerkt...

RC
 
Thema:

mp3s im backup

mp3s im backup - Ähnliche Themen

Android Backup erstellen: Damit gelingt das Daten-Backup bei Android-Smartphones: Smartphones sind in der heutigen Zeit viel mehr als nur reine Telefon-Geräte. Sie haben sich mittlerweile zu kleinen tragbaren und handlichen...
Nach Backup Daten weg: Hallo zusammen,.. Sorry, Leute wenn ich mich hier in diesem bereits bestehenden Thread an Euch wende, aber ich wollte keinen Neuen dafür...
SX1 - FAQ (über 150 Tipps!): Siemens SX1 FAQs Copyright © 2003 - 2005 by In dieser FAQ-Sammlung findet Ihr zur Zeit 156 Antworten!! Hinweise zur Anwendung am SX1: -...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...
S65: FAQ erst schauen dann fragen: Siemens S65 FAQ Copyright © by Lieferumfang: Siemens S65 Mobiletelefon Akku Li-Lon 750mAh Standardladegerät Bedienungsanleitung CD-Rom inkl...

Sucheingaben

mp3s backup

Oben