MPEG / MPG / SVCD Player für SX1?

Diskutiere MPEG / MPG / SVCD Player für SX1? im Multimedia, Entertainment Forum im Bereich Sonstiges; Hallo auch, mit der SUCHE hier bin ich leider nicht fündig geworden, sondern hab nur den Beitrag gefunden mit dem Tipp "Video konvertieren" :(...
N

n00b

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Hallo auch,

mit der SUCHE hier bin ich leider nicht fündig geworden, sondern hab nur den Beitrag gefunden mit dem Tipp "Video konvertieren" :(

Okay, ich hab mir aus dem www ein ganz normales Musikvideo runtergeladen und auf die Speicherkarte geschoben. Leider weiss mein SX1 damit aber nix anzufangen und sagt mir "unbekanntes Dateiformat". Ist es denn mit einem (Freeware?) Player möglich, normale MPEG1-Dateien auf dem SX1 anzuschauen?

Und als Erweiterung der Frage: Das MPEG hat nun eine sogenannte VCD-Auflösung, heisst also 352x288 Pixel und 25 Frames die Sekunde. Kann das SX1 das überhaupt verarbeiten?

--> Und wäre ein SVCD (also im MPEG2-Codec) auch möglich?

Ich hab nämlich relativ wenig Lust, alle möglichen Clips in AVI zu konvertieren, auich wenn die originalen MPEG-Dateien natürlich recht gross sind (eine Minute = ca. 10 MB) ..... aber dank meiner zwei 1-GB-Speicherkarten ist das mit dem Platzproblem zumindestens für mich uninteressant :D
 
N

n00b

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Ach ja .... Anschauen im Vollbildmodus wäre natürlich auch nett :cool:
 
F

Fisco

Junior Mitglied
Dabei seit
05.07.2004
Beiträge
31
wirst um ein wandeln nicht rumkommen, allein schon wegen der Displaygröße und außerdem würde sich dann niemand smartmovie kaufen!
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Originally posted by n00b@5.11.2004, 12:14

Und als Erweiterung der Frage: Das MPEG hat nun eine sogenannte VCD-Auflösung, heisst also 352x288 Pixel und 25 Frames die Sekunde. Kann das SX1 das überhaupt verarbeiten?

--> Und wäre ein SVCD (also im MPEG2-Codec) auch möglich?

Nie und nimmer! In welcher welt lebst du :)

Zugegeben es wäre eine schöne welt, in der ich eine microDVD in mein Handy schieben kann und dann über den intigrierten Beamer das bild an die wand werfe. und das alles bei DD 5.1 sound!
Warte noch ein Jahr! ;)

Sonst kann ich nur zu Smartmovie raten. Das programm ist so wie nero früher bei den Brenprogrammen. Nix einstellen, und es frisst dast alles......ausser DVDs leider. Du brauchst einen Mpeg stream oder eine Divx,Xvid.
Dafür wandelt es recht schnell und easy.

Sonst guck dir mal das DVD to mobile an : http://www.smartsam.de/product.php?prod_id=22726

habe aber keine erfahrung mit. Soll aber auch auf dem SX1 laufen trotz Nokiaedition.
 
N

n00b

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Originally posted by Ned Flanders@13.11.2004, 19:25
Nie und nimmer! In welcher welt lebst du :)

Zugegeben es wäre eine schöne welt, in der ich eine microDVD in mein Handy schieben kann und dann über den intigrierten Beamer das bild an die wand werfe. und das alles bei DD 5.1 sound!

Warte noch ein Jahr! ;)
Hehe ..... gut dass ich in zwei Jahren wieder meinen Vertrag verlängern kann. Dann ist das seit einem Jahr auf dem Markt zu habene Megahandy auch halbwegs bugfrei ;)

Aber okay, bin nun auch auf dem SmartMovie-Trip. MPEG1 benötigt zwar nicht so höllisch Ressourcen beim Abspielen, hätte demnach auf dem SX1 ja auch laufen können (läuft ja sogar flüssig auf jedem 200er Pentium, was man von DivX/Xvid ganz und gar nicht sagen kann) .... aber egal.
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube einfach mal, dass das SX1 nicht mit einem Pentium 200Mhz mithalten kann. Mein iPAQ (edit: ist ein PDA) mit früher 206Mhz, konnte Mpegs unverändert gerade so abspielen.
Das Problem ist nicht nur der Prozessor, sondern auch die Grösse des internen Arbeitsspeichers (Nicht Programmspeicher)
 
S

Schallhofer

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
288
Modell(e)
S55, SE S700, 6S
N

n00b

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Originally posted by Ned Flanders@17.11.2004, 00:59
Bin mir nicht sicher, aber ich glaube einfach mal, dass das SX1 nicht mit einem Pentium 200Mhz mithalten kann. Mein iPAQ (edit: ist ein PDA) mit früher 206Mhz, konnte Mpegs unverändert gerade so abspielen.
Das Problem ist nicht nur der Prozessor, sondern auch die Grösse des internen Arbeitsspeichers (Nicht Programmspeicher)
Wäre demnach mal interessant zu wissen, welche Daten (Prozessor-MHz und Arbeitsspeicher) das SX1 besitzt .... mehr als das hier weiss ich auch nicht:

Im SX1 verrichtet ein OMAP 310 Prozessor von Texas Instruments seinen Dienst. Er basiert auf einem ARM9 Kern und arbeitet mit ca. 130 MHz.
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Als ich damals einen 486er SX 25Mhz mein eigen nennen durfte hätte ich mir nicht träumen lassen dass ein Telefon einmal 130MHz haben wird. Allerdings bzweifele ich gaaannnzz arg, dass es ausreicht damit Mpegs in volle grösse wiederzugeben. Zumal die CPU für diesen anspruch nicht ausgelegt ist. Das wichtigste an diesen mobilen Prozessoren ist neben der Leistung hauptsächlich der stromverbrauch.
 
N

n00b

Senior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
25.10.2004
Beiträge
268
Originally posted by Ned Flanders@17.11.2004, 13:05
... Mpegs in volle grösse wiederzugeben.
Nicht mal auf 176x220 Pixel? :shakehead:
 
N

Ned Flanders

Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
138
Hmm, das sollte schon gehen..theoretisch. Problem zum einen ist aber die anpassung an die displaygrösse des Sx1. Dafür wird dann auch rechenpower benötigt. Und es gibt kein Programm, was sich durch die geringe nachfrage erklärt. Ist ja auch ne krumme auflösung ;)
 
Thema:

MPEG / MPG / SVCD Player für SX1?

MPEG / MPG / SVCD Player für SX1? - Ähnliche Themen

  • mpeg auf dem i8910?

    mpeg auf dem i8910?: Moin, Bin neu hier, hab mir zu Weihnachten ein i8910HD geschenkt ;) Schönes Gerät, leider spielt es keine mpeg-Filme ab. Es erscheint immer die...
  • MPEG-2TS Video .ts auf s' Ipad2 ?

    MPEG-2TS Video .ts auf s' Ipad2 ?: Hallo , leider muss ich euch mal wieder nerven. Kann ich ein Video ,das ich auf einer ext. FP habe auf das Ipad bringen??Habe schon versucht die...
  • Mpeg 4 bei Torch

    Mpeg 4 bei Torch: Mein BB Torch 9800 kann kein Mpeg 4 lesen. Wie kann ich das ändern
  • mpeg 4 filme auf lg gd510

    mpeg 4 filme auf lg gd510: Hey Leute, mein lg pop spielt keine mpeg 4 Filme ab, obwohl es laut lg ein abspielbares Format ist. Weiß jemand woran das liegen könnte? gruß...
  • Ähnliche Themen
  • mpeg auf dem i8910?

    mpeg auf dem i8910?: Moin, Bin neu hier, hab mir zu Weihnachten ein i8910HD geschenkt ;) Schönes Gerät, leider spielt es keine mpeg-Filme ab. Es erscheint immer die...
  • MPEG-2TS Video .ts auf s' Ipad2 ?

    MPEG-2TS Video .ts auf s' Ipad2 ?: Hallo , leider muss ich euch mal wieder nerven. Kann ich ein Video ,das ich auf einer ext. FP habe auf das Ipad bringen??Habe schon versucht die...
  • Mpeg 4 bei Torch

    Mpeg 4 bei Torch: Mein BB Torch 9800 kann kein Mpeg 4 lesen. Wie kann ich das ändern
  • mpeg 4 filme auf lg gd510

    mpeg 4 filme auf lg gd510: Hey Leute, mein lg pop spielt keine mpeg 4 Filme ab, obwohl es laut lg ein abspielbares Format ist. Weiß jemand woran das liegen könnte? gruß...
  • Oben