Musik über itunes auf iphone funktioniert nicht

Diskutiere Musik über itunes auf iphone funktioniert nicht im iTunes und iCloud Forum Forum im Bereich Apple und iPhone Forum; Musik über itunes auf iphone funktioniert nicht Hallo zusammen meine Tochter hatte auf ihrem S3mini einige Musikstücke, ich habe sie ihr auf den...
P

Pummel1310

Gast
Musik über itunes auf iphone funktioniert nicht
Hallo zusammen

meine Tochter hatte auf ihrem S3mini einige Musikstücke, ich habe sie ihr auf den Windows PC überspielt und dort unter einen Ordner Musik abgespeichert
dann habe ich diese Titel in itunes Mediathek überführt

jetzt wollte ich sie auf ihr iphone schieben und siehe da , es heißt immer Synchronisierung gescheitet :Titel wurden nicht gefunden

woran kann dies liegen?

so hatte ich es schon einmal mit Hits vom PC gemacht, die sie auf dem Ipod haben wollte
 
P

pummel1310

Newbie
Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
7
Modell(e)
samsugn s4 mini, ipad 2, iphone 5s
Netzbetreiber
1&1
bitte unter itunes verschieben, habe mich jetzt angemeldet
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
579
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Überprüfe bitte als erstes mal in "iTunes" unter "Bearbeiten" -> "Einstellungen" -> "Erweitert" ob der Speicherort von "iTunes Media" mit dem Speicherort der Dateien übereinstimmt.

Wenn das soweit passt, sieh unter:

E:\Users\(Dein Name)\Music\iTunes\iTunes Media\Automatisch zu iTunes hinzufügen\Nicht hinzugefügt

die Dateien drin liegen. (Der Laufwerksbuchstabe kann natürlich variieren.)
Ggf. die Dateien (wo auch immer sie liegen) noch einmal auf der Festplatte verschieben/kopieren, damit sie nicht verloren gehen. In iTunes die entsprechenden Titel löschen, iTunes schließen und dann die gesicherten Titel in den Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen" (siehe oben) kopieren. iTunes öffnen.

Wenn's klappt (oder auch nicht), melde Dich wieder.
 
P

pummel1310

Newbie
Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
7
Modell(e)
samsugn s4 mini, ipad 2, iphone 5s
Netzbetreiber
1&1
ok
ich versuche es, vermutlich am WE, da ich dann erst Zeit habe

0)dürfen die Titel eigentlich zweimal am PC sein, 1x im Ordner C:/Musik und 1x in der Itunes Mediathek?

1) Speicherort: müßte doch bei beiden C:/ sein?
oder was meinst du mit itunes media und die hits am selben speicherort?

2) ok, dann schaue ich, ob sie in dieserm Ordner sind
C:\Users\(Dein Name)\Music\iTunes\iTunes Media\Automatisch zu iTunes hinzufügen\Nicht hinzugefügt

3) vorsichtshalber sie auf C:/ irgendwo absichern
Ggf. die Dateien (wo auch immer sie liegen) noch einmal auf der Festplatte verschieben/kopieren, damit sie nicht verloren gehen.

damit dürfte 0) mit ja beantwortet sein

4) und wenn nicht in Ordner Punkt 2 sind, dann folgendes ausführen:

In iTunes die entsprechenden Titel löschen, iTunes schließen und dann die gesicherten Titel in den Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen" (siehe oben) kopieren. iTunes öffnen.

und auf synchronisieren gehen?
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
579
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
ok
ich versuche es, vermutlich am WE, da ich dann erst Zeit habe

0)dürfen die Titel eigentlich zweimal am PC sein, 1x im Ordner C:/Musik und 1x in der Itunes Mediathek?

Jein! Wenn in den Einstellungen unter "Erweitert" der Haken bei "in die Mediathek kopieren" gesetzt ist, sind die Dateien an beiden Orten vorhanden. Ohne Haken werden diese verschoben und sind dann nur noch in der Mediathek

1) Speicherort: müßte doch bei beiden C:/ sein?
oder was meinst du mit itunes media und die hits am selben speicherort?

Wenn der Speicherort von iTunes auf einen Ort verweist, wo die Dateien nicht liegen, kann iTunes die Lieder natürlich nicht finden. Ob die Orte jetzt C:\ oder E:\ heißen, hängt von Deiner Systemkonfig ab. Grundsätzlich müssen die Pfade (wie sie auch immer heißen mögen) überein stimmen. Wenn iTunes die Titel richtig importiert hat gibt es auch keinen Unterschied. Das passiert eigentlich nur, wenn Dateien händisch in die Ordner geschoben werden.

und auf synchronisieren gehen?

Im Prinzip schon.
Lassen sich die zum Synchronisieren nicht gefundenen Dateien denn abspielen? Wenn das so wäre, gäbe es nämlich eher ein reines Sync-Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pummel1310

Newbie
Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
7
Modell(e)
samsugn s4 mini, ipad 2, iphone 5s
Netzbetreiber
1&1
nein, nicht gefunde Dateien sind bisher nur auf dem Pc zu finden und dort abspielbar

was ist besser: mit Haken oder ohne Haken
Wenn in den Einstellungen unter "Erweitert" der Haken bei "in die Mediathek kopieren" gesetzt ist, sind die Dateien an beiden Orten vorhanden. Ohne Haken werden diese verschoben und sind dann nur noch in der Mediathek
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
579
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Also wenn die Titel in iTunes abspielbar sind (und nicht einfach nur mit einem anderen Programm), diese dann für die Sync aber nicht mehr gefunden werden... . Das wäre jedenfalls seltsam.

Ich persönlich präferiere den Haken (also die Kopie). Wenn in iTunes dann alles funktioniert, lösche ich die nicht mehr benötigten Titel von Hand.
 
G

Gast185332

Gast
Wichtig!

Wenn du Musik in iTunes importierst, dann mache dies NICHT über die Ordnerstruktur.

Markiere die gewünschten Titel im Ursprungsordner und dann ziehe diese in das Fenster von iTunes. Dann startet der Import.

iTunes mag es nicht, so man direkt in den Ordnern verschiebt, einfügt, usw.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
579
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
@iFreddy

Ich widerspreche Dir nur ungern, aber mit dem Ordner "Automatisch zu iTunes hinzufügen" funktioniert das seit Jahren ganz ausgezeichnet. (Idealerweise bei geschlossenem iTunes, es geht allerdings auch bei geöffnetem.)
 
G

Gast185332

Gast
Passt schon. ;)

Klar, wenn "Automatisch zu iTunes hinzufügen" aktiv ist, dann werden ja Wiedergaben entsprechend mit iTunes gestartet und dabei werden die gerade angespielten Inhalte direkt importiert.

Ich meinte hingegen händisches zufügen von Inhalten, dazu siehe mein voriges Posting.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
579
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Hmmm...Wiedergabe?
Eigentlich ziehe ich die Dateien nur in den Automatisch-Ordner (siehe obige Ordnerstruktur) und wenn ich iTunes dann öffne, werden die Dateien importiert und entsprechend Dateiendung sortiert. Wiedergeben muss ich da nix.

Zumindest bei Windows geht das, beim Mac weiß ich das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast185332

Gast
Eben dies mache ich in keinem Fall. Da reagiert mir iTunes einfach zu empfindlich, egal ob Windows oder macOS. Direktes gefrickel in den Ordnern empfehle ich grundsätzlich nicht und nötig ist es ja auch nicht.

Wiedergabe...wenn du "Automatisch zu iTunes hinzufügen" aktiv hast, dann kannst ja zB eine mp3 vom Desktop starten und die Wiedergabe übernimmt dann iTunes, dabei wird dieser Titel auch direkt in die Mediathek importiert. So meinte ich...
Ok, da mag es unter Windows etwas anders ein, da könnte ja auch der Win Media Player als Standard gesetzt sein, wie dann iTunes in dem Fall reagiert kann ich nicht sagen.

Am Mac ist es so, bei aktiver Option Wiedergabe mit iTunes und direkter Import. Sonst, beliebig Dateien direkt in das iTunes Fenster ziehen zum Import. Die Nummer mit dem ziehen in das iTunes Fenster ist unter windows zumindest gleich.

*ich kann derzeit aber auch nicht so dolle erklären, wie ich gerade beim gegenlesen merke :(
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
579
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Prinzipiell ginge das. Nur ... ob das besser funktioniert als iTunes oder einfach nur genauso gut oder eben auch gar nicht ... man weiß es nicht.

Ich habe das Programm vor geraumer Zeit mal probiert und festgestellt, iTunes ist in Verbindung mit den iDevices das beste Medienverwaltungsprogramm. Der Fehler ist bestimmt ganz simpel zu beheben (wobei ein anderes Foren-Mitglied auch häufig überraschende Probleme mit iTunes hat ;) )
 
P

pummel1310

Newbie
Dabei seit
11.01.2017
Beiträge
7
Modell(e)
samsugn s4 mini, ipad 2, iphone 5s
Netzbetreiber
1&1
ich werde berichten
 
R

Rotbelares

Newbie
Dabei seit
26.01.2018
Beiträge
1
Modell(e)
iPhone 4S
Netzbetreiber
Vodafone
Musik über iTunes auf iPhone funktioniert nicht

Nach dem neuesten iTunes Update in Januar 2018 hatte ich dasselbe Problem. Anbei die Reihenfolge die man beim Übertragen befolgen muss.

- iPhone mit PC per USB verbinden.
- Windows Explorer und iTunes öffnen und Fenster nebeneinander anzeigen.
- In iTunes die Option 'Musik und Videos manuell verwalten' aktivieren.
- Oben links Datei - Neu - Playlist anklicken.
- Neue Playlist wird in iTunes und gleichzeitig automatisch auch am iPhone erstellt.
- Die neue Playlist benennen.
- Den kompletten Ordner oder markierte Dateien aus dem Windows Explorer in die Playlist kopieren.
- Mit Ctrl+A alle Titel in der neuen Playlist markieren.
- Die Markierung mit der rechten Maustaste anklicken.
- 'Zu Gerät hinzufügen' anklicken.
- In der Liste die jetzt erscheint die neue Playlist anklicken.
- Daten werden auf iPhone übertragen.
 
Thema:

Musik über itunes auf iphone funktioniert nicht

Musik über itunes auf iphone funktioniert nicht - Ähnliche Themen

Musik vom PC auf Handy synchronisieren: Ich habe in Abständen immer wieder mal Titel, die ich auf dem PC hatte, auf mein iPhone synchronisiert. Das ging problemlos über iTunes - wenn ich...
iTunes wird eingestellt, folgendes muss man dazu wissen: iTunes wird eingestellt, man wird sich also umgewöhnen müssen. Woran aber eigentlich? Während Nutzer von Windows die Geschichte noch...
iTunes - iPhone -Synchronisation funktioniert nicht: Nach dem Update auf die neue iTunes-Version (auf meinem Windows 10 PC) läuft die Synchronisation nicht erfolgreich zu Ende. - iTunes Version...
iPhone / IOS Dateisortierung Fotos & Videos: Hallo iPhone Gemeinde, ich suche Rat, weil ich für ein Problem keine Lösung finden kann. Es geht um das Thema: Fotos, Video sortieren. Es gibt...
Nicht gesynchte Titel auf dem iPhone - trotz deaktivierung der iCloud-Mediathek: Hi zusammen. Ich hatte es schon die ganzen letzten Wochen. Heute habe ich mein iPhone 6 neu aufgesetzt. DFU Mode (Wegen nem Jailbreak) und dann...

Sucheingaben

iphone musik 4s setzt aus

,

itunes musik iphone geht nicht

,

musik in itunes kopieren

Oben