Musik vom PC aufs IPhone kopieren

Diskutiere Musik vom PC aufs IPhone kopieren im iPhone 8 (Plus) Forum Forum im Bereich Apple und iPhone Forum; Hallo Ihr alle, ich habe schon alles mögliche probiert, aber ich bin am Ende. Ich möchte letztendlich einen Song von CD mit Whats App...
RübRatzeli

RübRatzeli

Piratenkater
Threadstarter
Dabei seit
08.02.2022
Beiträge
18
Modell(e)
iPhone 8 plus Modellnummer: MQ8L2ZD/A
Netzbetreiber
Medion mobile (aldi talk) o2-de 50.0
Firmware
5.02.02
PC Betriebssystem
Win 10 pro
Hallo Ihr alle,

ich habe schon alles mögliche probiert, aber ich bin am Ende. Ich möchte letztendlich einen Song von CD mit Whats App verschicken.
Nun ich habe den Inhalt der CD erstmal auf den PC (Win 10 pro) kopiert. Dann IPhone 8+ mit USB Kabel an den PC angeschlossen. ITunes installiert. Da finde ich jetzt auch die Titel, die ich gerne verschicken möchte (geht das überhaupt, oder ist das Datenvolumen zu groß?) Aber irgendwie kriege ich die nicht aufs IPhone oder ich finde die nicht. Falls die kopiert wurden, wo sind die hingepackt worden?
Ich erhoffe mir von Euch Hilfe.

Danke sagt das RübRatzeli
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
591
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Mit den Titeln, die via iTunes in deine Musikbibliothek synchronisiert hast, geht es definitiv nicht. Das einzige, was mir einfällt, du müsstest diesen einen Titel am PC in dein iCloud-Drive kopieren. Über iCloud für Windows funktioniert das. Ob auch über die Dateifreigabe in iTunes weiß ich gerade nicht. Möglicherweise musst du hierfür z. B. noch den VLC-Player oder so auf dem iPhone installieren. Ich würde das am Montag mal probieren. Wie groß die Dateien sein dürfen um sie mit WA zu verschicken, kann ich dir nicht sagen. Das liegt an WA.
 
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
591
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Ich hab heute Morgen beide Varianten probiert. Beide funktionieren.

Var. 1: Du installierst auf deinem Rechner "iCloud für Windows" und kopierst die Datei(en) über die normale Ordnerstruktur deines PC in deine iCloud. Auf deinem Phone muss das "iCloud Drive" aktiviert sein, dann findest du den/die Titel in deiner "Dateien"-App. Von hier aus lassen sie sich (ggf. nach dem Download aus der Cloud, das siehst du aber) teilen.

Var. 2: Du installierst auf deinem Phone z.B. den VLC-Player. Über iTunes und das angeschlossene iPhone ziehst du via "Dateifreigabe" -> "VLC-Player" die Datei(en) aus dem entsprechenden Windows-Ordner auf dein Phone. Aus dem VLC-Player heraus lassen sich die Titel dann auch wieder teilen.

Aus der normal synchronisierten Musikbibliothek kenne ich dagegen keine Möglichkeit. Angeblich erlaubt WA in iOS das Versenden von bis zu 128 MB Dateigröße. In Android sind's 100 MB. Ob eine so große Datei sinnvoll ist, musst du entscheiden.
 
RübRatzeli

RübRatzeli

Piratenkater
Threadstarter
Dabei seit
08.02.2022
Beiträge
18
Modell(e)
iPhone 8 plus Modellnummer: MQ8L2ZD/A
Netzbetreiber
Medion mobile (aldi talk) o2-de 50.0
Firmware
5.02.02
PC Betriebssystem
Win 10 pro
Sorry für meine späte Rückmeldung. Ich hatte ja schon beschrieben, warum es bei mir manchmal dauern kann, außerdem ging und geht es mit sehr bescheiden. Ich hatte bereits iCloud für Win auf meinem Rechner. Ja und habe die beiden ausgewählten Titel aus dem Win Explorer in die Cloud kopiert. So weit, so gut. Aber ich habe dann lange auf meinem iPhone suchen müssen, wo die denn um Himmels willen zu finden sind. Nun ich habe die gefunden und auch wie ich denke erfolgreich mit WA an die ausgewählten Kontate senden können. Ich warte noch auf Rückmeldungen. Eine habe ich schon. Also hat es geklappt.
Wieder mein Dank an Square Zero.
 
P

Philandroid

Newbie
Dabei seit
27.02.2022
Beiträge
4
Ich habe ein ähnliches Problem, nur ohne Cloud und Whazzapp. Mein iPhone 4 ist lt. Verkäufer nicht mehr bei Apple angemeldet und hat u. a. eine iTunes-Store- und eine Musik-App sowie einen Safari-Browser drauf.

Vorhandene Hardware: iPhone 4 und ein "Multi-Kabel" mit dem breiten Stecker. Außerdem ein PC mit wahlweise Linux oder Windows, und jeder Menge Musik drauf.


1648750037541.png

Wie kann ich damit ohne Anmeldung zu Hause Musik abspielen? Oder Musik aus dem heimischen WLAN streamen?

Geht das überhaupt mit dem iPhone, Musik hören ohne sie von Apple zu kaufen?

lg
Phil
 
Zuletzt bearbeitet:
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
591
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Ich hoffe, ich hab dich richtig verstanden. Und ich fange mal von vorne an.

Ohne dass du das iPhone auf deine Apple-ID anmeldest, ist es nur ein teurer Briefbeschwerer. Da bekommst du im Grunde gar nichts drauf.

Wenn du dir eine Apple-ID zulegst, kannst du mittels iTunes die Musik deines Rechners auf das iPhone synchronisieren (Kabel oder WLAN). Vorausgesetzt, du hast die Musik in die iTunes-Bibliothek kopiert. Vom Rechner auf das iPhone „streamen“ kannst du vergessen.

Wenn Musik auf deinem iPhone ist, kannst du diese ggf. auf externen Geräten (Stereoanlage, BT-Boxen usw.) abspielen. Mehr aber auch nicht. Das Kabel sieht aus, als ob man es an eine Anlage stöpseln könnte. Ob die Anlage mit dieser Verbindung klar kommt, hängt von der Anlage ab.

Ich sehe jetzt nicht wirklich eine Möglichkeit für dich. Davon abgesehen, ist das iPhone 4 schon sehr alt und unglaublich langsam. Vielleicht ist ein preiswerter Androide für dich die bessere Wahl.
 
P

Philandroid

Newbie
Dabei seit
27.02.2022
Beiträge
4
Ich hoffe, ich hab dich richtig verstanden. Und ich fange mal von vorne an.

Ohne dass du das iPhone auf deine Apple-ID anmeldest, ist es nur ein teurer Briefbeschwerer. Da bekommst du im Grunde gar nichts drauf.

Wenn du dir eine Apple-ID zulegst, kannst du mittels iTunes die Musik deines Rechners auf das iPhone synchronisieren (Kabel oder WLAN). Vorausgesetzt, du hast die Musik in die iTunes-Bibliothek kopiert. Vom Rechner auf das iPhone „streamen“ kannst du vergessen.


Ich sehe jetzt nicht wirklich eine Möglichkeit für dich. Davon abgesehen, ist das iPhone 4 schon sehr alt und unglaublich langsam. Vielleicht ist ein preiswerter Androide für dich die bessere Wahl.

Das Kabel (Abb. ähnlich) gehört meiner Freundin, sie hat damit ihre Musiksammlung vom Windows-PC mit Apple-freier ITunes-Software auf ihren iPod kopiert. Ich würde es gern zum einmaligen "überspielen" meiner Musiksammlung auf das iPhone verwenden. Abspielen geht dann so:


1645924137926.png

Das ist unser Küchenradio, eine Sony CMT-V10iP Stereobox. Auf den ausfahrbaren Sockel passen die iPhones 3 und 4 sowie einige iPods aus jener Zeit, die dann der Sony IR-Fernbedienung gehorchen.

Muss ich deine negative Antwort so interpretieren, dass iPhones immer nur funktionieren, wenn sie mit Apple verbunden sind? Hab mich schon darüber gewundert, warum trotz Verbindung zum Internet immer "kein Netz" angezeigt wird, dann aber auch darüber, dass ich trotzdem einige Websites öffnen kann, die meisten anderen jedoch nicht.

Ist vielleicht der iPhone-Safari ist gar kein echter Browser, der beispielsweise meine Shoutcasts abspielen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:
Square Zero

Square Zero

Profi Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
Beiträge
591
Ort
JWD
Modell(e)
iPhone 13 Pro, iPad Pro (2020), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2, 1&1
Firmware
i.d.R. die aktuellste Version, gelegentlich 'ne Beta
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Du kannst es im Grunde wie die Freundin machen, musst dir allerdings dann bestimmt eine Apple-ID zulegen.

Aber du kannst es natürlich versuchen.
iTunes auf dem PC starten, das iPhone an USB anhängen und sehen, ob es von iTunes gefunden wird. Deine Musik muss in die iTunes Bibliothek kopiert sein bzw. du musst vor der Sync den entsprechen Pfad in iTunes ändern. Vielleicht funktioniert es, das iPhone scheint ja immerhin aktiv zu sein.

Es gibt auch noch das Programm „iMazing“. Wenn ich mich recht erinnere, reicht die Free-Version davon aus um Musik auf das Phone zu bekommen, bin da aber nicht ganz sicher. Ich kann auch im Moment nicht nachsehen, ich komme erst am Montag wieder an meinen Rechner ran.

Der Safari auf dem iPhone ist prima. Auch da ist es einVersuch wert, eine Streaming-Webseite zu testen. Ein Problem könnte sein, das die Safari-Version auf dem (wie schon gesagt) sehr alten iPhone eben auch schon sehr alt ist. Es werden sicher nicht alle Webseiten unterstützt. Das mit dem „Kein Netz“ kannst du ignorieren. Das dürfte die Anzeige für die (nicht eingelegte) SIM-Karte sein.
 
Thema:

Musik vom PC aufs IPhone kopieren

Musik vom PC aufs IPhone kopieren - Ähnliche Themen

Musik vom iPhone auf den Rechner übertragen: Die Musik ist auf dem iPhone (iPod touch, iPad) gespeichert, nicht aber auf dem Rechner - wie kommt nun die Musik vom iDevice auf den Rechner...
"Apple Music" - Apples Musik-Streaming-Dienst: Zur Eröffnung der WWDC15 gab Apple nicht nur einen Ausblick auf iOS 9, El Capitan und watchOS 2, es wurde auch der lange orakelte...
Apple Music versieht meine Musik mit einem Kopierschutz? [Kommentar]: Heute früh las ich erstmals eine Schlagzeile "Apple Music versieht Musik der Nutzer mit Kopierschutz!" und ich war entsetzt, aktuell tobt zu dem...
iTunes Musikbibliotheken auf Android Geräte übertragen? So geht’s!: Auch viele die kein iPhone haben kaufen sich Ihrer Musik auf iTunes. Wenn man dann ein Smartphone eines anderen Anbieters hat wird es nicht ganz...
Musik von iPhone auf fremden PC ohne iTunes: Sorry erstmal, falls ich das Thema zum wiederholten Male eröffne aber keine einzige Anleitung und keine einzige Software die es online gibt, löst...
Oben