"Musikphone" gesucht

Diskutiere "Musikphone" gesucht im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Hallöchen Ich machs kurz und knapp...hoffe ich ;) Bin 20 und wollte mir nun mein allererstes Smartphone zulegen da mein guter alter GOGear Mp3...

luzi95

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.12.2015
Beiträge
4
Hallöchen

Ich machs kurz und knapp...hoffe ich ;)

Bin 20 und wollte mir nun mein allererstes Smartphone zulegen da mein guter alter GOGear Mp3 nach ca 6jahren treuen dienst sich die Rente mehr als verdient hat
Im zuge dessen suche ich nun ersatz bzw was neues.
Ich habe aber null Plan von der Materie geschweige denn jemals echten kontackt mit den SM gehabt ..mal 5min in der Hand das wars.

Ums konkrett zu machen ich suche ein SM als musicplayer (Kopfhörer) und noch für das bald kommende Pokemon Go , wäre äußerst wichtig für mich da ich ein kleiner Pokefan bin xD

Musikqualität über Kopfhörer steht im Vordergrund ... Kamera is mir schnuppe , sollte min 16 erweiterbar sein und Display reicht mir 1280*720 ..mehr is wie immer schöner
Wlan ist pflicht alles andere wäre nett aber nicht pflicht ^^


Abspielen soll das SM vorrangig Etwas härtere Sachen Deathmetal und Konsorten ...sprich Musik in der geschriehn wird für die Unwissenden
Bisschen melodische Sachen und Elecktro sind auch dabei aber zu 90% lass ich mich über Kopfhörer anbrüllen ;)


Ausgeben wolen würde ich so wenig wie möglich wollen 150euro wäre Max.
und da liegt bestimmt der Knackpunkt ...

Hoffe ihr könnt mir Trz helfen
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.451
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Musik spielen die Dinger alle ab. Hier kommt es oft aber auch auf den Kopfhörer an der verwendet wird. Denn nur das bringt am Ende den Sound, den man erwartet. Sicher gibt es den einen oder anderen Unterschied von der Qualität her, aber bei Deiner Preislage kannst nun mal kein Highend erwarten. Für Android soll Pokemon Go ja auch kommen, von daher sollte es da keine Probleme geben.

Schau Dir mal die Wiko Modelle an. Ich habe hier ein Highway Signs, 1280 x 720 p, erweiterbarer Speicher, das soweit recht gut läuft. Kosten sollte es aktuell irgendwas um die 150 Euro. Ansonsten soll es auch was von Motorola geben (Moto E 2. Generation oder Moto G 2. Generation) welche auch in Deiner Preisklasse liegen (wobei ich hier aber nicht die Auflösung des Displays kenne).
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Dein preisliches Limit steht ja. Schwierig...

Ich muss da meinem Kollegen widersprechen, die Kopfhörer allein sind es eben nicht nur. Was nutzen die besten Kopfhörer, wenn die DA´s auf der Platine schon Müll liefern? Na? Genau...nix.
Deine Musikrichtung ist eh schon schwer für mobiles Equipment, zumindest das da, wo laut geschrien wird (geile Umschreibung! :D ).
Und eben da bekomme ich Bedenken, ob es denn für 150 Euro tatsächlich ein Smartphone gibt, welches zu dem Budget neben den eigentlichen Aufgaben auch noch gute Musikqualität ausgibt. Hm, tja...

Kann nur aus eigenen Vergleichen berichten und da gibt es nicht wirklich grosse Alternativen zu, sorry, Apple mit dem iPhone. An den meisten Playern musste ich schon gehörig mit dem EQ biegen um dann was brauchbares zu bekommen. Apple trimmt als einer der wenigen Hersteller auf neutrale Wiedergabe und dann macht die Ansage von Robbie durchaus Sinn, es wären die Kopfhörer entscheidend. Aber zugegeben, mit deinen preislichen Vorstellungen kann ich da kaum konkurrieren.

Bin mal gespannt, was es am Ende wird hier...
 

luzi95

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.12.2015
Beiträge
4
Tatsächlich hatte ich das Iphone 4s schonmal von jemanden empfohlen bekommen ... gebraucht würde es voll im Rahmen liegen , nun weiß ich aber nicht ob es mit seinem Prozessor , Arbeitsspeicher und Grafikkarte noch genug ist für ein paar Minuten unterwegs spielen
immerhin ist das 4s "alt" zumindest wenn man dem Marketing und der Wirtschaft glauben mag ^^
Wie berreits gesagt PokemonGo aber auch GBA Emu und DS Emu lassen grüßen bzw sollten flüßig laufen.


Was die auflösung des Bildschirms angeht könnte ich auch abstriche machen allerdings habe ich sehr gute Augen von daher sollte es nicht sowas wie 320*240 sein ums mal übertrieben auszudrücken

Und ja gebraucht ist auch eine Option solange es sich nicht um halbe Totalschäden handelt , dazu zählen für mich Risse und tiefe Kratzer im Display
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Dann pirsche besser nach einem gebrauchten 5, besser noch 5s.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.451
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Vielleicht wäre auch ein gebrauchtes LG G2 eine Alternative. Dürfte für ein sehr gut erhaltenes Gerät nur knapp über Deinen genannten 150 Euro liegen. Und ist ein sehr gutes Gerät aus 2013.
Denn ein iPhone 5 oder 5s dürfte deutlich über diesem Preis liegen wenn schon ein gebrauchtes 4s in diesem Rahmen liegt.
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Denn ein iPhone 5 oder 5s dürfte deutlich über diesem Preis liegen wenn schon ein gebrauchtes 4s in diesem Rahmen liegt.

Das mit Sicherheit.
 

luzi95

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.12.2015
Beiträge
4
Ja das 5er ist um ne Ecke teurer ^^

Hab mir mal sämtliche Vorschläge so angeguckt und muss sagen das LG G2 gefällt mir leider findet man nur schwer was zur Musikqualität bzw geht mir das so bei fast allen Smartphones...scheint den meisten ehr unwichtig zu sein ^^

Was ich noch gefunden habe sind Artikel zu Apps die die Musikqualli verbessern sollen dank Equalizer , kann man damit echt was retten oder ist das nur Augen bzw "Ohrenwischerei" ?

Hatte mal das Vergnügen ein Smartpohne zu testen und zwar das Alcatel 6010d und war schockiert
Das SM hat das selbe Lied über den Gleichenkopfhörer abgespielt von Youtube auf 1080p wärend mein Mp3 es abgespielt hatte als Download (320kbs)
Das Lied warn ruhiger Pop/Rocksong also nix extremes und auf dem Smartphone klang so als wäre das Lied irgendwo in nem Keller mit ner Kartoffel aufgenommen wärend der Mp3 es schön wuchtig , Basslastig und doch klar wieder gegeben hat.
Jetzt weiß ich nicht ob das Alcatel einfach schlecht ist oder ob sowas bei Smartphones doch ehr Standart ist also die Soundqualli , bitte sagt mir dass das nicht der Standart ist sonst verzweifel ich xD


Und danke für eure Hilfe und Gedult mit so einem Smartphone Neuling wie mir ^.^
 

iFreddie

stur lächeln und winken..
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
38.508
Ort
Rostock
Modell(e)
iPhone11 Pro, iPadPro10.5", iMac5k, ATV4...
Netzbetreiber
Telekom
Firmware
immer aktuell, gerne auch mal Beta...
PC Betriebssystem
macOS11
Sicher kannst mit einem EQ was am Klang biegen, aber unendlich geht dieses Spiel auch nicht.
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.451
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Naja, Alcatel würde ich jetzt nicht unbedingt zu den Referenz Herstellern im Smartphone Bereich halten.

Ansonsten, jeder Mensch hört anders, ab einem gewissen Alter kommt es auch häufig vor, das das Gehör nachlässt oder das unterschiedlich gehört wird (bei mir ist es z. B. so, das links bei mir das Gehör nachlässt, während es rechts noch so wie früher ist).

Ich denke daher, gerade im Bereich Musik ist es recht schwer, ein passendes Gerät zu empfehlen, wenn dazu noch das Budget sehr eingeschränkt ist.

Was bleibt ist im Grunde auf die Top Smartphones der jeweiligen Hersteller der letzten Jahre hinzuweisen. Diese sind meist recht erschwinglich aber trotzdem im Grunde genommen immer noch gut.
 

luzi95

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
19.12.2015
Beiträge
4
So ich habe Neuigkeiten

Ich habe mir ein Sony Xperia Z 2 für 130 euro geschoßen auf Ebay
Es ist hinten nur die Glaswand gesprungen aber für mich als kleiner Bastler eig kein Ding Neue rückseite für 20euro bestellt und wenns dann Ankommt wechsel ich das.


Vielen dank für die Beratung


btw ich bin mit dem Z2 sehr zufrieden
 

Robbie

Co-Admin
Dabei seit
22.06.2008
Beiträge
47.451
Ort
NRW
Modell(e)
Diverse
Netzbetreiber
O2/D1/D2
Firmware
Stock und CFW´s, ständig neue
PC Betriebssystem
MS Win 7, 8.1 und 10 / Ubuntu 11.x
Dann THX für die Rückmeldung. Und viel Spaß noch mit dem Z2.
 
Thema:

"Musikphone" gesucht

Oben