Muskelaufbau: Habt ihr Erfahrungen mit Proteinchips?

Diskutiere Muskelaufbau: Habt ihr Erfahrungen mit Proteinchips? im Café Bla Forum im Bereich Community; Hallo - na wo sind denn alle Fitnessmenschen hier, die auch wie ich relativ viel trainieren gehen? Bin mal gespannt wer hier in der community zu...
heldbär

heldbär

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
25
Modell(e)
Huawei Mate S
Hallo - na wo sind denn alle Fitnessmenschen hier, die auch wie ich relativ viel trainieren gehen? Bin mal gespannt wer hier in der community zu finden ist! Naja ich wollte mal fragen, wie ihr denn das mit der Ernährung handelt, also wie seht ihr zu dass ihr genügend Protein zu euch nehmt? Macht ihr das alleine über die Nahrung die ihr aufnehmt mittels bestimmter Lebensmittel oder greift ihr auch auf Whey oder ähnliches zurück? Ich bin nämlich schon so, dass ichs alleine mit Nahrungsmittel nicht schaffe, irgendwie bin ich da geschmacklich oft nicht mit dabei und führe eben zu. Jetzt habe ich mal gesehen, dass es auch sowas wie Chips mit Protein gibt, kann das was, hat das mal jemand probiert und kann mir Erfahrungen mitteilen? Denke das wäre vielleicht ganz gut als Erweiterung?
 
C

canis lupus

Junior Mitglied
Mitglied seit
26.02.2018
Beiträge
10
Modell(e)
iPhone SE
Netzbetreiber
bob
Wenn man heikel ist mit Nahrungsmitteln, kann es bestimmt schwierig sein das bei intensivem Training benötigte Protein aufzunehmen. Ich selbst trainiere jetzt nicht so viel, aber vielleicht kannst du dir entweder mit Quark selbst Shakes machen? Wenn du alleine durch die Nahrung den Proteinbedarf nicht decken kannst, wirst du mit Protein Chips auch nicht weit kommen. Ich habe selbst welche von Supplify zuhause, weil die mir gut schmecken und halt weniger Fett und Zucker haben als herkömmliche Chips. Wenn du richtige Protein Bomben zum Naschen willst, würde ich mir an deiner Stelle Riegel oder vielleicht auch Protein Bites selber backen.
 
heldbär

heldbär

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
25
Modell(e)
Huawei Mate S
Das klingt ja auch mal nicht schlecht, mir ists eben schon mal wichtig dass sie schmecken, ich gehöre nicht zu den Menschen die auf Teufel komm raus sich irgend zu sich nehmen, da gibts ja viele, aber ich lege Wert auf Geschack und Qualität, das gehört eben dazu für mich. Und klar, auch wenn weniger Zucker drinnen ist, ein Vorteil wie finde, das mag ich ja eigentlich auch nicht so besonders. Und hast du auch schon viele Bomben oder Riegel durch, weil du das ja auch erwähnst?
Und klar ist mir schon dass es alleine mit Chips nicht getan ist, da bin ich durchaus ja auch offen für Whey dass man während des Trainings trinken kann, das weiß ich durchaus auch zu schätzen und schmeckt mir auch, aber die Abwechslung bezog sich eher auf die Gesamtsituation - dass man eben gerne mal abwechseln möchte.
 
C

canis lupus

Junior Mitglied
Mitglied seit
26.02.2018
Beiträge
10
Modell(e)
iPhone SE
Netzbetreiber
bob
Ich muss sagen, dass Kochen und Backen eines meiner Hobbys ist, weil ich gerne gut esse. Nicht nur selbstgemachtes, aber eben auch. Bei den gekauften Riegeln ist es so, dass für mich nicht nur die Inhaltsstoffe und der Geschmack passen müssen, sondern auch die Konsistenz. Die ist ja auch bei den Chips wichtig. Wie Supplify es hinbekommen hat, dass die Chips nicht frittiert und dennoch knusprig sind, weiß ich nicht. Habe da selbst noch keine annähernd guten Ergebnisse hinbekommen, deswegen werde ich mir die immer wieder mal kaufen.

Achtest du beim Whey denn eher auf den Geschmack, auf einen hohen Proteingehalt oder auf beides?
 
heldbär

heldbär

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
25
Modell(e)
Huawei Mate S
Also ich würde mal sagen die sind eben wirklich nicht frittiert, aber es ist eine gute Kombination an verschiedenen Inhaltsstoffen und die machen dann auch die Konsistenz aus - aber ich muss die ehrlich gestehen, ich würde auch wirklich Chips nicht selber machen, das wäre mir immer zu aufwendig, da kaufe ich dann ganz gerne, alleine das würzen schafft man oft nicht. Es sind eben hohe Eiweiße und Balaststoffe enthalten, die machens auch zu einem geschmacklicheren und gesünderen Snack als Alternative.
Und zur zweiten Frage - definitives JA! Also ich mag es nicht wenn es immer nur nach Vanille und Schoko schmeckt, das ist manches Mal lecker, aber ich bin ein Fan von Abwechslung und habe zumeist mehrere Sorten zu hause, dann mische ich wies mir auch gerade gefällt und worauf ich Lust habe, das ist auch beim Essen ähnlich, ich mag nicht immer dasseble essen nur um meinen Eiweißhaushalt zu bedienen.
 
C

canis lupus

Junior Mitglied
Mitglied seit
26.02.2018
Beiträge
10
Modell(e)
iPhone SE
Netzbetreiber
bob
Chips selber machen ist wirklich sehr aufwändig und gute Ergebnisse sind mir da bislang auch nur mit viel Fett gelungen. Und das will man ja auch nicht immer haben. Wenn du generell auf Abwechslung stehst, wären eventuell auch die FlavorDrops was für dich? Habe mir gerade welche nachbestellt, weil die gerade im Angebot sind.
 
heldbär

heldbär

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
23.02.2016
Beiträge
25
Modell(e)
Huawei Mate S
Ja, die haben mich auch gereizt und die habe ich mir gleich danach bestellt, weil ich das ne witzige Idee fand, sind bereits da und wurden getestet - yay! Ich find die voll gut. danke für deine Tipps.
 
Thema:

Muskelaufbau: Habt ihr Erfahrungen mit Proteinchips?

Muskelaufbau: Habt ihr Erfahrungen mit Proteinchips? - Ähnliche Themen

  • Was habt ihr so zum Organisieren auf eurem iPhone (iPad)?

    Was habt ihr so zum Organisieren auf eurem iPhone (iPad)?: Hi. Ich möchte von euch wissen, was ihr so für Apps drauf habt, um ein angenehmes Benutzen auf dem Gerät zu haben. Womit ihr PDFs öffnet und...
  • Was habt ihr alles noch dazu gekauft?

    Was habt ihr alles noch dazu gekauft?: Hi. Ich habe mir das iPhone 7 Plus in Diamantschwarz bestellt. Das erste mal seit langem kein silbernes Apple-Produkt. Panzerglasfolie und...
  • Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt

    Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt: Es gab quasi zwei Updates, und während das eine per regulärem Software Update auf Android und iOS Smartphones kommt, erscheint das sogenannte...
  • Habt Ihr Töne?

    Habt Ihr Töne?: Guten Tag! Wenn ich auf ->Einstellungen -> Töne&Benachrichtigungen gehe, kann ich nur vorinstallierte Klingeltöne auswählen, aber keine...
  • Wie habt ihr so eure Fotoalben sortiert?

    Wie habt ihr so eure Fotoalben sortiert?: Hi. Ich bin gerade dabei, all meine Fotos durch zu gehen und zu schauen, wo die Sortierung fehlt und so oder wo was weg kann. Z.B. habe ich eine...
  • Ähnliche Themen

    • Was habt ihr so zum Organisieren auf eurem iPhone (iPad)?

      Was habt ihr so zum Organisieren auf eurem iPhone (iPad)?: Hi. Ich möchte von euch wissen, was ihr so für Apps drauf habt, um ein angenehmes Benutzen auf dem Gerät zu haben. Womit ihr PDFs öffnet und...
    • Was habt ihr alles noch dazu gekauft?

      Was habt ihr alles noch dazu gekauft?: Hi. Ich habe mir das iPhone 7 Plus in Diamantschwarz bestellt. Das erste mal seit langem kein silbernes Apple-Produkt. Panzerglasfolie und...
    • Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt

      Pokémon GO hat ein Update erhalten und Ihr habt es vielleicht nicht bemerkt: Es gab quasi zwei Updates, und während das eine per regulärem Software Update auf Android und iOS Smartphones kommt, erscheint das sogenannte...
    • Habt Ihr Töne?

      Habt Ihr Töne?: Guten Tag! Wenn ich auf ->Einstellungen -> Töne&Benachrichtigungen gehe, kann ich nur vorinstallierte Klingeltöne auswählen, aber keine...
    • Wie habt ihr so eure Fotoalben sortiert?

      Wie habt ihr so eure Fotoalben sortiert?: Hi. Ich bin gerade dabei, all meine Fotos durch zu gehen und zu schauen, wo die Sortierung fehlt und so oder wo was weg kann. Z.B. habe ich eine...
    Oben