N71, N80 und N92

Diskutiere N71, N80 und N92 im Nokia Symbian Forum Forum im Bereich Nokia Forum; Hi! Hab hier gerade eine Page gefunden, wo neue Nokia-Phones vorgestellt werden. Mal wieder mit einer Hammer Ausstattung. Wer braucht sowas nur...
L

Lichtbringer

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
153
Modell(e)
Siemens SL75; Siemens SP65
Firmware
SVN 35 (A100); SVN 50 (A104)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Hi!

Hab hier gerade eine Page gefunden, wo neue Nokia-Phones vorgestellt werden. Mal wieder mit einer Hammer Ausstattung. Wer braucht sowas nur?

Netzwelt.de
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Na ja, das TV-Phone stelle ich mir schon geil vor! Wenn es jetzt noch DVB-H überall gäbe, währe das eine feine Sache...

K
 
S

Svenf83

Mitglied
Dabei seit
27.09.2004
Beiträge
52
Das versteh ich echt nicht! :confused:
Bis grade warte ich fieberhaft auf das N91 und hoffe, das es nun endlich im ersten quartal 2006 rauskommt und jetzt schieben sie schon das N92 nach? Noch dazu günstiger als das N91?! Häh?
Na gut es hat auch keine Festplatte aber doch sonst alles, was das N91 auch hat oder?
Aber das mit dem Fernsehen ist schon cool, wenn es dazu die passende Flatrate gibt, wie zb. in China, wo eine Flat für einen Monat umgerechnet nur 10 Euro kostet...
 
K

KobiP

Senior Mitglied
Dabei seit
01.07.2004
Beiträge
236
Da braucht man keine Flat, oder brauchst du für normales Fernsehen ne Flat? Das geht nicht über UMTS! Jedoch wird das Handy verm. GEZ-Gebühren kosten...

K
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Naja,

so ein paar "Schwierigekeiten" gibt es da schon noch:
- DVB-H ist noch gar nicht als "der" Standard fixiert. Auch DMB hat noch eine Chance
- es gibt noch keine Charging-Modelle für DVB-H. Es ist nicht zu erwarten, daß es "kostenlos" geht. Denn daran haben die Netzbetreiber kein Interesse...

Ich denke zu beiden Punkten dürfte es etwas auf dem 3GSM-Worldcongress in Barcelona, oder auf der CeBIT nächste Jahr zu sehen geben.

Greetinx, Sascha
 
L

Lichtbringer

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
153
Modell(e)
Siemens SL75; Siemens SP65
Firmware
SVN 35 (A100); SVN 50 (A104)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
DVB-H hat ja auch eigentlich nichts mit den Netzbetreibern zu tun. Das ist doch wie bei DVB-T oder? Du brauchst nur 'ne Antenne und 'nen Tuner und 'nen Display. Wer ein Handy mit DVB-H hat, hat halt eins. Das kann dem Netzbetreiber doch egal sein. Das Handy kauft ja der Kunde und nicht der Netzbetreiber.
 
S

Siesam

USP ExMod / mobil-talk.de
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
5.241
Modell(e)
HTC Touch Diamond
Netzbetreiber
BASE
Firmware
1.93.407.1
PC Betriebssystem
XP
Originally posted by Lichtbringer@10.11.2005, 22:00
DVB-H hat ja auch eigentlich nichts mit den Netzbetreibern zu tun. Das ist doch wie bei DVB-T oder? Du brauchst nur 'ne Antenne und 'nen Tuner und 'nen Display. Wer ein Handy mit DVB-H hat, hat halt eins. Das kann dem Netzbetreiber doch egal sein.
Moin Moin!

Das ist den NB's aber nicht egal! Die wollen an dem Markt natürlich verdienen. Denn schließlich gräbt Handy-TV den NB's das Geschäft beim Streaming-TV ab...

Es gibt da bisher verschiedene Modelle.
So ist z.B. vorstellbar, daß das Sync-Signal für die TV-Bilder nicht via DVB-H übertragen wird, sondern über die NB's. Oder man macht's wie beim Pay-TV. Der Codec zum Entschlüsseln kommt via NB.

Nur so viel:
Ein kostenloses TV am Handy wird es nicht geben!! In welcher Form auch immer. Denn alles andere liegt nicht im Interesse der Betreiber und der Contentprovider...
Und von der Nord-Süd-Problematik mal nicht zu sprechen. (Nord = evtl. DMB, Süd = evtl. DVB-H)

Greetinx, Sascha
 
L

Lichtbringer

Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
08.07.2004
Beiträge
153
Modell(e)
Siemens SL75; Siemens SP65
Firmware
SVN 35 (A100); SVN 50 (A104)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Das ist den NB's aber nicht egal! Die wollen an dem Markt natürlich verdienen. Denn schließlich gräbt Handy-TV den NB's das Geschäft beim Streaming-TV ab...

Ok, das sehe ich ein, dass sie das nicht zulassen werden aber dazu

So ist z.B. vorstellbar, daß das Sync-Signal für die TV-Bilder nicht via DVB-H übertragen wird, sondern über die NB's. Oder man macht's wie beim Pay-TV. Der Codec zum Entschlüsseln kommt via NB.

finde ich, wenn es so kommt, es doch ziemlich unverschämt. Ich sehe nicht ein, für ein über DVB-C/S/T frei empfangbares Programm wie ARD, Pro 7 etc. dann auch noch Gebühren, wie für Pay-TV bezahlen zu müssen.

Letztendlich muss man abwarten was kommt.

Edit: Hierzu gibt es jetzt auch eine Studie aus der hervorgeht, dass in Deutschland nur 11% der Bevölkerung bereit wären, für solche Dienste zu zahlen. Näheres dazu hier: Heise.de
 
Thema:

N71, N80 und N92

N71, N80 und N92 - Ähnliche Themen

Nokia: Bedienungsanleitung aller Android-Smartphones als PDF-Datei - UPDATE: 08.01.2018, 13:00 Uhr: Bislang hat Nokia die Handbücher zu seinen neuen Smartphones in interaktiver Version veröffentlicht, die per Internet...
Nokia 1: digitales Handbuch für das Android-Smartphone: Gestern wurde mit dem Nokia 1 das neue Einsteiger-Smartphone der wiedergeborenen finnischen Traditionsmarke vorgestellt, das mit Android 8.1 Oreo...
Nokia 6 (2018): digitales Handbuch für das Android-Smartphone: Die Neuauflage des Nokia 6 wurde bereits vor einiger Zeit vorgestellt. Bislang wurde das Smartphone jedoch nur in China angeboten, doch ab April...
Nokia 3.1 Plus VS Nokia 3.1 - Lohnt sich das Warten auf das Plus an Technik?: Das Nokia 3.1 ist noch nicht einmal ein halbes Jahr alt, schon legt Nokia das 3.1 Plus nach. Der Unterschied vom Nokia 3.1 zum Nokia 3 war nicht...
Nokia 1, Nokia 6, Nokia 7 Plus und Nokia 8 Sirocco auf dem MWC 2018 Nokia Event vorgestellt: Nokia hatte zwar nicht das erhoffte Nokia 9 oder gar das spekulierte Nokia 10 mit dabei, aber immerhin konnte man 4 verschiedene Geräte auf dem...
Oben