Nachfolger für Nokia 3.1 gesucht

Diskutiere Nachfolger für Nokia 3.1 gesucht im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Ich möchte mir ein neues Smartphone kaufen und bin etwas überfordert ob der Menge an verfügbaren Geräten. Ich hoffe, daß Ihr mir da ein wenig...
R

RIKI

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
29.05.2022
Beiträge
1
Ich möchte mir ein neues Smartphone kaufen und bin etwas überfordert ob der Menge an verfügbaren Geräten. Ich hoffe, daß Ihr mir da ein wenig helfen könnt.

Ich möchte ein Gerät, das zukunftstauglich ist, das ich also möglichst lange benutzen kann. Ich will nicht in 1-2 Jahren schon wieder an die Grenzen stoßen und schon wieder ein neues brauchen. Wichtig ist mir deshalb vor allem ein großer interner Speicher, mindestens 128 GB. Wenn ich 256 GB bei meinem Budget kriegen kann, hätte ich natürlich auch nichts dagegen. Außerdem sollte auch der Arbeitsspeicher groß sein. Da bin ich mir aber unsicher, ob es wirklich 6 oder besser 8 GB sein müssen, oder ob 4 GB evtl. doch ausreichen könnten. Leider haben viele Geräte, die ich mir angesehen habe, nur 4 GB.

Speichererweiterung durch eine SD-Karte wäre zwar nett, ist aber nicht ganz so wichtig, weil dieser Speicher von den meisten Apps eh nicht benutzt wird. Bei meinem aktuellen Handy habe ich jetzt jedenfalls schon seit Wochen bis Monaten das Problem, daß ich keine Updates mehr installieren kann, weil zu wenig Speicher frei ist. Dabei habe ich auf meiner Speicherkarte >60 GB frei. Und ich habe in den letzten Monaten nach und nach alles weniger wichtige gelöscht, inzwischen mußte ich auch schon Apps löschen, die ich eigentlich regelmäßig verwende. Deshalb wird es jetzt dringend Zeit für ein neues Handy ;-)

Kamera ist mir weniger wichtig, ich fotografiere nur wenig.

5G brauche ich im Moment auch nicht unbedingt, weiß aber nicht, ob das im Hinblick auf die Zukunft doch wichtig wäre, damit ich das Gerät möglichst lange nutzen kann.
Am liebsten möchte ich wieder ein Gerät mit Android One. Da ist die Auswahl aber leider nicht so groß, da das fast nur noch von Nokia angeboten wird. Wobei ich vom Grundsatz her mit Nokia ja schon zufrieden war. Aber mir scheint auch, daß ich bei Nokia fürs gleiche Geld weniger Leistung bekomme. Vielleicht kommt es mir aber auch nur so vor.

Alternativ käme ein Gerät mit wenig Bloatware in Frage. Diese sollte sich außerdem nicht nur deaktivieren lassen, sondern komplett deinstallieren lassen können.
Und nun noch zu meinem Budget: Meine Schmerzgrenze liegt bei ca. 250 Euro, wenn es unter 200 Euro geht, wäre es noch besser. Ich würde aber evtl. auch noch bis 300 Euro mitgehen, wenn es kein günstigeres Gerät gibt, das meinen Anforderungen entspricht, oder wenn es sich wirklich lohnt, weil ein Gerät in dieser Preislage vom Preis-Leistungs-Verhältnis wesentlich besser ist.

Folgende Geräte habe ich momentan in der engeren Wahl: Nokia G50, Nokia X10, Nokia G21, Nokia 5.4, Samsung M32, Samsung Galaxy A52s 5G, realme 7 Pro, OnePlus Nord CE 5G, Samsung Galaxy M12, realme 8, Vivo Y20s, realme 8 5G, Bea-fon MX1.
Ich weiß, das sind ganz schön viele. Ich hoffe, daß ich diese Auswahl mit Eurer Hilfe deutlich reduzieren kann. Ich bin aber auch offen für ganz andere Geräte, die ich bisher noch nicht auf dem Schirm hatte.

Falls ich noch was vergessen habe, was Ihr wissen solltet, um mich beraten zu können, reiche ich entsprechende Details natürlich gerne nach.
 
Thema:

Nachfolger für Nokia 3.1 gesucht

Nachfolger für Nokia 3.1 gesucht - Ähnliche Themen

Realme 9 5G und Realme 9 4G nun in Deutschland verfügbar- Gibt es mehr Unterschiede als 1G?: Realme bringt das Realme 9 in verschiedenen Varianten auch nach Deutschland, unter anderem nun auch mit dem Realme 9 5G und dem Realme 9 4G. Ob es...
Samsung Galaxy M12 VS Realme 8i - Wer bietet mehr Smartphone um 150€? Samsung oder Realme?: Nicht jeder benötigt ein High-End Smartphone und ist hier durchaus mit Smartphones im mittleren oder unteren Preisbereich zufrieden, einfach weil...
Nokia G11 und Nokia G21 offiziell - Was bieten die neuen Nokia Smartphones im Low-Budget Bereich?: Nokia ist ja leider auch nicht mehr das was es einmal war und nachdem es nach der Übernahme der Marke durch HDM Global gut startete, scheint es...
Oppo A96 VS Samsung Galaxy A52 5G - Wer bietet mehr Smartphone für 299€ UVP?: Oppo hat mit dem Oppo A96 ein neues Smartphone vorgestellt, das preislich wohl in der sogenannten unteren Mittelklasse liegt. Früher war der...
OnePlus Nord CE 2 5G offiziell vorgestellt - Was bietet Euch das OnePlus Nord CE 2 5G für 349€ UVP?: OnePlus hat nun das OnePlus Nord CE 2 5G offiziell vorgestellt und will damit zu einem Mittelklasse-Preis von ca. 349,00 Euro anderen Smartphones...
Oben