Netfront funktioniert nicht,Fehler!

Diskutiere Netfront funktioniert nicht,Fehler! im Netzbetreiber- & Provider Forum Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Ich habe die o2 Wap Flat und wollte man einen anderen Browser verwenden als den internen.Ich habe auch nur einen Zugangspunkt dagelassen damit es...

Halil

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2004
Beiträge
46
Ich habe die o2 Wap Flat und wollte man einen anderen Browser verwenden als den internen.Ich habe auch nur einen Zugangspunkt dagelassen damit es die Möglichkeit gar nicht gibt das er sich über was anderes einwählt als über "o2 wap gprs".

Naja wollte mal den Netfront Browser ausprobieren aber er geht nicht.Es kommt die Fehlermeldung dass er die start.html nicht findet oder nicht öffnen kann.Wieso ist das so?Würde das die weiter funktion beeinträchtigen.? Ich würde halt mal gerne einen anderen verwenden,und Netfront soll ja besser sein als Opera..

danke

greetz
 

hschimmel

Mitglied
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
83
Also bis vor ein paar Wochen ging es noch, wenn man bei Opera oder Netfront 3.1 einen Proxy von o2 angegeben hat. In der Zwischenzeit hat o2 die entsprechenden Ports des Proxys gesperrt und man kann nur noch ueber Internet GPRS Zugang surfen. Ich denke ein paar Leute haben die Flatrate zu stark ausgenutzt. Es gibt noch ein paar Methoden um diese Sperre zu umgeben und dem Server vorzumachen, dass man mit dem SX1 Browser surft, aber ich denke das ist nicht ganz legal.
 

Halil

Junior Mitglied
Threadstarter
Dabei seit
06.08.2004
Beiträge
46
keine Lösung zum Problem,was gibt es denn noch für andere gute Browser?

greetz
 

hschimmel

Mitglied
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
83
Also egal was du fuer einen Browser verwendest. Du kannst du WAP Flatrate nicht mehr nutzen. Hier noch mal die ausfuerhlichere Begründung:
Um WAP Zugangspunkte zu nutzen musst du einen speziellen Proxy von o2 in den Browser eingeben. Leider hat o2 die Ports des Proxys jetzt fuer andere Browser gesperrt. Du kannst die Flatrate also nur noch mit dem schlechten internen Browser nutzen. Jeder Browser sendet beim surfen eine bestimmte ID an den Netzbetreiber. Das ist der sogenannte User Agent. Opera und Netfront haben halt einen anderen User Agent als der interne Browser und deshalb werden sie vom Proxy geblockt. In diversen Foren findet man Tricks wie man das umgehen kann, aber ich denke damit bewegt man sich an der Grenze der Legalität. In aelteren Netfront Versionen war es auch noch möglich den User Agent manual einzustellen (das ist einfach ein bestimmter String). In neueren Versionen geht das nicht mehr. Wenn also dein alternativer Browser dem Proxy nicht den User Agent des SX1 Browsers vorgaukeln kann, dann geht es nicht. Du brauchst einen Internet Zugangspunkt.
 
Thema:

Netfront funktioniert nicht,Fehler!

Netfront funktioniert nicht,Fehler! - Ähnliche Themen

OnePlus 5: Bluetooth funktioniert nicht - das kann bei Bluetooth-Problemen helfen: Auch bei modernen Smartphones können immer mal wieder Bluetooth-Verbindungsprobleme auftreten. Häufig wird dann eine bestehende Verbindung abrupt...
Nokia 6: Bluetooth funktioniert nicht - das kann bei Bluetooth-Problemen helfen: Auch bei modernen Smartphones können immer mal wieder Bluetooth-Verbindungsprobleme auftreten. Häufig wird dann eine bestehende Verbindung abrupt...
Nokia 2 VS Vernee Thor 4G - Wer hat mehr Technik im Smartphone für 119€ am Start?: Nokia ist dank HMD Global wieder da und hat auch einige gute Smartphones am Start. Mit dem nun auch für Deutschland vorgestellten Nokia 2 kann man...
Sinclair ZX81 Emulator mit 600 legalen ROMs für Apple iOS ohne Jailbreak: Vor 35 Jahren hat der ZX81 das Licht der Welt erblickt, und er war nicht direkt der erste Heimcomputer, aber der erste der für Jedermann zu haben...
Zach Morris Internet Archive ROM Launcher für Kodi unter Android OS installieren: Viele Android User freuen sich auch über die vielen Emulatoren mit denen man alte Konsolen auf dem Gerät simulieren kann. Eine große und legale...
Oben