neue ausländische Simkarte-Handy tut nicht mehr

Diskutiere neue ausländische Simkarte-Handy tut nicht mehr im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo Leute! Ich bin nun seit etwa 3 Monaten als Austauschschülerin in den USA und hatte bisher nur meine deutsche Simkarte von E plus oder O2 in...
U

ueberdiewolken

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
4
Modell(e)
Nokia 5800
Hallo Leute!
Ich bin nun seit etwa 3 Monaten als Austauschschülerin in den USA und hatte bisher nur meine deutsche Simkarte von E plus oder O2 in meinem noch recht neuen Nokia 5800. Eigentlich hat alles super funktioniert, nur sind die Preise doch recht teuer im Ausland, deshalb wollte ich mir eine amerikanische anschaffen^^
Leider ist das ja irgendwie nicht so einfach, aber jetzt hab ich aber doch eine Karte von T-mobil gekriegt und seitdem ich die im meinem Handy hab, tut fast gar nix mehr. Es geht zwar an, zeigt den ganz normalen Startbildschirm (nur ohne Netz), aber die Tasten sind gesperrt und ich kann sie nicht entsperren. Nach einer Weile geht auch die Uhr weg. Wenn ich das Handy wieder ausmachen will, muss ich den Akku raus nehmen. Das schlimme ist nur, dass mein Handy noch nicht mal mit den alten Karten oder ohne Karte angeht. Da kommt immer nur ein weißer Bildschirm. Aufladen oder an den Computer anschließen hilft auch nicht. Jetzt hab ich die amerikanische Karte mal in ein älteres Nokia Modell getan und alles klappt ohne Probleme...ich bin echt verzweifelt, weil ich mein altes Handy brauche (Musik, Nummern, Landkarten, Kalender usw). Die "Fachleute" hier sind auch nicht wirklich hilfreich...die wollen einem nur irgendwas verkaufen.
Danke schonmal im vorraus, ich hoffe irgendjemand kennt sich vielleicht ein bisschen mit sowas aus!
 
thejack

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Huhu,
zunächst mal herzlich Willkommen.

Meine erste Frage wäre mal: Warum läufst Du 3 Monate mit ner dt. Karte in USA rum?
Gibt doch da so was ähnliches wie Prepaid und Du bist dann mit entsprechendem Tarif
oder z.Bsp. VoIP äußerst günstig aus D erreichbar. Naja, bist ja nun drauf gekommen. ;)

Zu Deinem Problem:
Hast Du die Karte im laufenden Betrieb getauscht? Also irgendwie scheint sich das
Handy ja aufgehongen zu haben. Hattest Du den Akku mal für 5 Minuten draussen
und dann mal ohne Speicherkarte gestartet?
Dann würd ich mal nen Softreset vorschlagen. drücke: *#7780#
Wenn das alles nicht hilft, bleibt wohl nur ein Hardreset: *#7370#
Allerdings gehen dabei Deine Einstellungen, Kontakte, alles was auf'm Telefonspeicher ist, verloren.
 
U

ueberdiewolken

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
4
Modell(e)
Nokia 5800
hey schonmal danke für deine antwort
ich glaub ich dachte einfach ich brauch mal kein handy-und es war auch mal schön nicht ständig erreichbar zu sein ;) aber nach ner weile wird
s doch nervig...
und ich find das System in den usa auch ziemlich komplieziert^^
naja, also um die alte simkarte rauszuholen muss ich ja sogar den akku rausnehmen, dh das handy war aus und ich habs dann mit der neuen wieder angemacht.
und zu den resets: mein tastenfeld wird nie angezeigt, also die zahlen usw :/ die einzigen tasten die ich hab sind grün,weiß, rot, laut-leise und kamera...
aber das ist doch auch nicht ganz normal das ein handy von einer neuen simkarte so außer gefecht gesetzt wird?!
 
Sisyphos

Sisyphos

Klugscheißer+Besserwisser
Dabei seit
01.07.2009
Beiträge
6.363
Ort
Dresden
Modell(e)
SGS3 / HTC One X / iPhone5
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Win7 home premium 64 mobil / Win7 Prof. 32 Desktop
Das ist gar nicht normal und ich kann mir nur vorstellen, dass mehr oder weniger unabhängig von der SIM-Karte die Firmware des Handys beschädigt ist.

Da ist der Rat genau richtig, einen Hard Reset zu machen.

1. Daten sichern (AUSSCHLIESSLICH Kontakte, SMS, Kalender - nicht Einstellungen und Daten!) intern auf Speicherkarte oder extern mit der Suite
2. *#7370# wie eine Telefonnummer eingeben
3. es wird der Sicherheitscode abgefragt, wenn Du ihn nicht geändert hast ist er per Default 12345
4. dann wird das Betriebssystem des Handy neu aufgebaut
5. Datensicherung wieder herstellen und telefonieren
 
Jinkii

Jinkii

Nokia Liebhaber
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
459
Ort
NRW
Modell(e)
Nokia 1616, 5230, C5-03
Netzbetreiber
MedionMobile
Firmware
21.0.004 (5230), 12.0.023 (C5-03)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Ich würde auf gar keinen Fall direkt ein Hard-Reset machen. Bei mir ist das wirklich nur die Notlösung, wenn GAR NIX anderes mehr hilft. Ansonsten entwende mal die Speicherkarte und starte das Handy neu. Bei mir kam es schon oft vor, dass Handys nur wegen der Speicherkarte hingen oder unbrauchbar waren. Und falls die SIM-Karte mit der Speicherkarte faxen macht .... Kann man nicht ausschliessen.

Ein Versuch wärs definitiv wert ;)

Und wenn das Handy ohne Speicherkarte läuft, diese mal formatieren. Dabei gehen alle sich auf der Speicherkarte befindlichen Daten verloren, du musst bzw. kannst sie also vorher sichern.

Lg Jinkii
 
thejack

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
U

ueberdiewolken

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
4
Modell(e)
Nokia 5800
ok das ganze scheint an der speicherkarte zu liegen...
ohne karte geht nämlich alles^^ ich hab dann auch gleich mal ne aktualisierung fürs ganze handy gemacht, vll hilfts ja irgendwie
danke, also ich hätte niemals gedacht das es daran liegt! :)

weißt du obs da außer formatieren auch noch ne andrere möglichkeit gibt?
 
Jinkii

Jinkii

Nokia Liebhaber
Dabei seit
04.07.2010
Beiträge
459
Ort
NRW
Modell(e)
Nokia 1616, 5230, C5-03
Netzbetreiber
MedionMobile
Firmware
21.0.004 (5230), 12.0.023 (C5-03)
PC Betriebssystem
Windows XP SP2
Nee ich denke formatieren ist die einzige Möglichkeit. Warte erstmal ab, bis sich noch andere Mitglieder gemeldet haben ;)

Lg Jinkii
 
U

ueberdiewolken

Newbie
Threadstarter
Dabei seit
04.12.2010
Beiträge
4
Modell(e)
Nokia 5800
ja ich denke das werd ich jetzt auch erstmal tun^^
vielleicht kauf ich auch gleich ne größere neue, mal sehen :)
 
Thema:

neue ausländische Simkarte-Handy tut nicht mehr

neue ausländische Simkarte-Handy tut nicht mehr - Ähnliche Themen

Neues Nokia 3310 kaufen: ab wann das Retro-Handy erhältlich ist - UPDATE XII: 07.04.2017, 15:05 Uhr: Ende Februar präsentierte der neue Namensinhaber von Nokia eine Neuauflage des Handyklassikers Nokia 3310, die sowohl bei...
Siemens SX1 SDS und Bluetooth Tutorial: Update 2005-10-22: Siemens-Downloadlinks durch BenQ ersetzt, toten Sendo-Link entfernt, aktualisiert: MSXML 3.0 SP7, neu: Abschnitt 8.14, mRouter...

Sucheingaben

ausländische SIM karte funktioniert nicht

,

http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/64002-neue-ausl-ndische-simkarte-handy-tut-mehr.html

,

nokia 5800 xpressmusic tut nicht mehr

,
htc desire ausländische simkarte
, Deutsche sim amerikanisches handy? htc, ausländische sim karte in deutsches handy, wie kann ich bei nokia handy tasten sind gesperrt lösen, sim karte ins telefon nokia 5800, samsung handy funktioniert nicht mit us sim karte, ausländische sim-card funktioniert nicht, motorola mit ausländischer sim geht nicht, xpress music gestohlen daten sicherheit, iphone funktioniert mit ausländischer karte nicht, kein netzt mit ausländischer karte, nokia 5800 sim-karte geht nicht ausland, iphone mit ausländischer sim wird gesperrt, ausländische sim karte in altes handy, ausländische handykarte kein netz mehr, amerikanisches htc mit deutscher sim karte, us simkarte funktioniert bei samsung galaxy nicht, nokia 5800 sim karte, iphone ausländische sim karte gesperrt, handy für ausländische nummer freischalten, handy im ausland funktioniert nicht mehr, deutsches mobiltelefon mit ausländischer karte
Oben