Neue Patente zur Apple TV

Diskutiere Neue Patente zur Apple TV im Apple TV Forum Forum im Bereich Sonstige Apple Produkte; Ein Hobby ist die Apple TV für die Kalifornier erklärter Maßen nicht mehr und im Hintergrund ist man offenbar auch fleissig an der...
Ein Hobby ist die Apple TV für die Kalifornier erklärter Maßen nicht mehr und im Hintergrund ist man offenbar auch fleissig an der Weiterentwicklung der Medienbox beschäftigt.nnMit der Apple TV in vierter Generation spricht man bei Apple vollmundig von der "Zukunft des Fernsehens". Nun, mit einer fehlenden Unterstützung für 4k-Inhalte sehen manche diese Aussage nicht erfüllt, andere sehen Apple bei der ATV 4 mit Integration von Siri und HomeKit hingegen auf einem richtigen Weg.

Das Apple zumindest immer auf der Suche nach neuen Funktionen und damit Verbesserungen ist kann man durch zwei neue Patente belegt sehen, welche Apple jüngst zugesprochen wurden. Beschrieben sind in den Patenten neue Funktionen zur Apple TV.
Ein Patent beschäftigt sich mit der Erkennung der Nichtanwesenheit des Nutzers durch die Medienbox, dass zweite Patent entwirft eine Benutzerschnittstelle, welche Steuerungsoptionen zur Auswahl von Fernsehsendern und die Navigation innerhalb einer Sendung oder eines Films beschreibt.

In einer Art Programmführer werden Sendungen zeitlich sortiert, dies heisst, die Inhalte werden nach dem Zeitpunkt ihrer Erstausstrahlung sortiert. Dabei teilt sich das Interface in eine Sender-Leiste und ein Preview-Bild.nnInteressanter dürfte das Patent sein, in welchem die Erkennung der Nichtanwesenheit des Benutzers beschrieben wird. In erster Linie soll die beschriebene Funktion die Wiedergabe von Inhalten stoppen, sobald sich der Nutzer entfernt. Somit soll der Benutzer keinen Inhalt mehr verpassen, die Wiedergabe startet erst wieder, sobald der Nutzer sich wieder im Erkennungsbereich der Apple TV befindet.
Technisch soll die Funktion über Tonsignale realisiert werden. Das Gerät sendet für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbare akustische Signale an iPhone, iPad oder iPod touch, hier werden diese von Siri verarbeitet. Über Bluetooth und (oder) Wifi wiederum gibt Siri eine Rückmeldung an die Apple TV. Schlussendlich entscheidet das System anhand diverser Kriterien darüber, ob der Benutzer noch zuschaut (oder auch zuhört, bei Musik).
Alternativ setzt das System auch auf Gesichtserkennung, Bewegungserkennung und Netzwerk-Abfragen.nnWie bei jedem Patent, es ist nicht bekannt ob und wann die beschriebenen Funktionen in einem Endprodukt zum Einsatz kommen. Die hier beschrieben Patente scheinen aber nicht weit von einer realen Umsetzung, schliesslich würde sich beispielsweise die überarbeitete Nutzerschnittstelle bestens für ein Pay-TV-Angebot von Apple eignen und dieses wird seit der Apple TV 4 ja durchaus in diversen Kreisen als nächster Schritt der Kalifornier erwartet.

Meinung des Autors: Spannend wäre doch die Erkennung zur Nichtanwesenheit allemal...;)
 
Thema:

Neue Patente zur Apple TV

Neue Patente zur Apple TV - Ähnliche Themen

Apple TV Channels & Apple TV+ ... das steckt dahinter: Heute hat Apple das vorgestellt, was seit längerem als konkurrierendes Angebot zu Netflix & Co erwartet wurde... Apple TV bei Amazon Das...
Apple TV - OLED mit 60 Zoll?: Ein paar verschwommene Fotos könnten längst begrabene Gerüchte wiederbeleben. nnEin Apple TV ist eine kleine schwarze Box, sie dient vornehmlich...
Apple Watch Series 4 VS Apple Watch Series 3 - Das sind die Verbesserungen beim neuen Modell: Beim Release der neuen iPhone Modelle muss man der Realität ins Auge sehen und zugeben, dass so mancher sich hier sicher mehr gewünscht hätte...
HomePod - liegen die Verkaufszahlen hinter Apples Erwartungen zurück?: Der HomePod ist Apples Erstlingswerk im Bereich "Smart Speaker".nnSeit jetzt zwei Monaten ist der HomePod in den Staaten, Großbritannien und...
Amazon Fire TV: neue Version mit 4K Ultra HD, HDR und Dolby Atmos bald erhältlich - UPDATE: 28.09.2017, 11:05 Uhr: Amazon hat gestern die neueste Version seiner Streaming-Box präsentiert, bei in einem sehr kompakten Gehäuse viel moderne...
Oben