Neues MBP und alte Dateien mitnehmen... Wie?

Diskutiere Neues MBP und alte Dateien mitnehmen... Wie? im (i)Mac und Macbook Forum Forum im Bereich Apple & iPhone Forum; Moin, Tach, und Hallo! 😎 Ich war schon nen BĂŒschen lĂ€nger nich' hier, aber ja... Es gibt mich noch! ^^ Nun habe ich mir nach 9 Jahren einen...

Schranzgesteuert

Pflanzenfresser
Threadstarter
Dabei seit
26.03.2011
BeitrÀge
2.129
Ort
Limbus#1
Modell(e)
iPhone 6 128GB --------- iPhone 5S 32GB -------- iPad Mini 16GB ---------- Apple TV 3
Netzbetreiber
1&1
Firmware
iOS 8.4 *Jailbroken*
PC Betriebssystem
OS X 10.10.4
Moin, Tach, und Hallo! 😎

Ich war schon nen BĂŒschen lĂ€nger nich' hier, aber ja... Es gibt mich noch! ^^

Nun habe ich mir nach 9 Jahren einen neuen MBP gegönnt 😁 und stehe vor der Herausforderung ihn angemessen einzurichten...😅

Ich wĂŒrde ungern einfach das Backup draufklatschen und sĂ€mtlichen DatenmĂŒll der letzten 9 Jahre mitschleifen...

Mir schwebt vor, eigentlich nur mein iTunes zu kopieren und sÀmtliche Seiten, Favoriten, Passwörter und und und aus'm Safari...

Was wĂ€re sonst noch zwingend erforderlich?? Nix, oder??? đŸ€š

Könnte ich nen Tipp bekommen wie ich das jetzt am besten machen kann??

Welche Ordner/Dateien brauche ich und wo mĂŒssen die hin??

Es sind auch zwei verschiedene Betriebssysteme... Der 2011er hat noch High Sierra drauf...

Ich hoffe das stellt kein Problem dar...

Oder, gibt's da vielleicht sogar ein Tool fĂŒr??? 😁

Danke fĂŒr jede Hilfe im Voraus! :thumbs:

Und schönes Wochenende euch!
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
BeitrÀge
461
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.4 beta, iPadOS 14.3, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Moin!

Erstmal: Die unterschiedlichen BS sollten eigentlich kein Problem darstellen. Tool? Keine Ahnung!

Lesezeichen und Favoriten aus Safari exportierst du am besten.
Safari -> Ablage (oder Ă€hnlich) -> Lesezeichen exportieren -> „Safari-Lesezeichen.html“
Import genauso. Möglicherweise können diese auch ĂŒber die iCloud gesynct werden. Hab ich noch nicht probiert, meine paar wenigen Favs gebe ich immer hĂ€ndisch ein und speichere sie dann ab.

Bei Passwörtern weiß ich nicht, ob die exportiert werden können. Am einfachsten ist wohl, wenn du den iCloud-SchlĂŒsselbund benutzt. Importieren und Exportieren von SchlĂŒsselbundobjekten mit der SchlĂŒsselbundverwaltung auf dem Mac

Bei iTunes ist es im Prinzip ganz einfach. Du installierst auf dem neuen MBP iTunes, suchst dir in den iTunes-Einstellungen den Installationspfad, gehst im Finder dahin, schließt iTunes und benennst den Ordner in z.B. "iTunes_bak" um. (Theoretisch kannst du ihn auch einfach löschen.) An genau diese Stelle kopierst du den iTunes-Ordner deines alten Rechners. Und wenn du iTunes jetzt wieder öffnest, sollte alles da sein, wo es hin gehört. (Eventuell mit Verlusten der Apps, falls dein altes iTunes noch kleiner als v12.7 ist.)
 

Square Zero

Senior Mitglied
Dabei seit
29.07.2015
BeitrÀge
461
Ort
Ich sitze!
Modell(e)
iPhone 11 Pro, iPad Pro (2nd), Honor 20 Pro
Netzbetreiber
O2
Firmware
iOS 14.4 beta, iPadOS 14.3, Android 10.1
PC Betriebssystem
Sicher doch!
Noch ein kleiner Nachtrag.

Du wirst mit dem neuen MBP wahrscheinlich MacOS 10.15.5 bekommen (haben), daher wird es kein iTunes mehr geben sondern "Apple Music", "Apple TV" usw. Ich meine gelesen zu haben, dass diese Apps nach dem Upgrade auf Catalina trotzdem auf den iTunes-Ordner zugreifen. Es wÀre also trotzdem so, dass du in der App "Apple Music" erst einmal den Speicherpfad suchen solltest. Ggf. musst du dann nur nicht den ganzen alten iTunes-Ordner kopieren, sondern die entsprechenden Unterordner verteilen.
 
Thema:

Neues MBP und alte Dateien mitnehmen... Wie?

Oben