Nintendo Switch: Daten, Lieferumfang, Termin und Preis - UPDATE

Diskutiere Nintendo Switch: Daten, Lieferumfang, Termin und Preis - UPDATE im Sonstige Forum Forum im Bereich Smartphones und Tablets; 13.01.2017, 11:27 Uhr: Im Oktober letzten Jahres hat Nintendo den Nachfolger der Wii U angekündigt, jetzt erfolgte die offizielle Vorstellung. Mit...
13.01.2017, 11:27 Uhr:
Im Oktober letzten Jahres hat Nintendo den Nachfolger der Wii U angekündigt, jetzt erfolgte die offizielle Vorstellung. Mit dem neuen Nintendo Switch soll gleichermaßen dem Smartphone, als auch der klassischen Spielkonsole Konkurrenz gemacht werden. Hier ein Überblick über die Details, die seit gestern bekannt




Hard- und Software von und für Nintendo bei Amazon​

Nintendo hat ein sehr wechselhaftes Jahrzehnt hinter sich. Die Ende 2006 vorgestellte Spielkonsole Wii konnte diverse Verkaufsrekorde erreichen, doch der Nachfolger Wii U wurde zu einem grandiosen Flop, der sogar den Fortbestand des gesamten Unternehmens gefährdete. Mit der vor rund drei Monaten angekündigten Nintendo Switch will man wieder zu alter Stärke zurückfinden, wobei völlig neue Wege bei der Hardware gewählt wurden. Die Basis ist die eigentliche Konsole, die in einem Gehäuse mit einem 6,2 Zoll großen Touchscreen untergebracht ist. An diesen Bildschirm können die beiden Joy-Con genannten Controller angebracht werden, um unterwegs spielen zu können. Die Akkulaufzeiten sollen dabei zwischen drei bis sechs Stunden betragen, was natürlich auch von den Anforderungen des jeweiligen Spiels beeinflusst wird.

Daheim wird die eigentliche Konsole in einer speziellen Station untergebracht, die zum einen die Verbindung zu einem Fernseher herstellt, und zum anderen den Akku auflädt. Die beiden Controller werden dann in eine gemeinsame Halterung gesteckt. Man bekommt also im Prinzip zwei Geräte in einem, nämlich ein portables Gerät für unterwegs und eine echte Spielkonsole für das heimische Wohnzimmer. Positiv fällt auf, dass dafür nur einmal eingekauft werden muss, denn im Lieferumfang sind die Konsole, die beiden Controller für links und rechts inklusive Handschlaufen, die Basisstation, eine Halterung für die Joy-Cons, das Netzgerät und sogar ein HDMI-Kabel enthalten.


Detailliertere Informationen gibt es mittlerweile auch zu den technischen Möglichkeiten. Dabei ist man auf die beiden Joy-Cons und vor allem deren Vibration besonders stolz . Offiziell klingt das so:
In beiden Joy-Con ist zudem eine fortgeschrittene HD-Vibration integriert. Sie macht sich in dafür vorgesehenen Spielen durch sanfte Schwingungen bemerkbar, die realistischer sind als je zuvor. Der Effekt ist so präzise, dass Nintendo Switch-Fans den Joy-Con z. B. wie ein Glas schwenken und dabei die Vibrationen einzelner, virtueller Eiswürfel spüren könnten, die darin zusammenstoßen. Sehen, hören – und fühlen: Die HD–Vibration sorgt für einen nie gekannten Grad an Realismus, wie er durch visuelle und auditive Reize allein nicht erreichbar ist.
Jeder der Controller ist zudem mit einem Gyrosensor und einem Beschleunigungssensor ausgestattet. Im linken Joy-Con befindet sich ein Aufnahmeknopf für Screenshots, der rechte verfügt unter anderem über eine Infrarot-Kamera für die Abstandsmessung.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die heutzutage geforderte und auch übliche Vernetzung. In den eigenen vier Wänden können dafür bis zu acht Konsolen per WLAN verbunden werden. Weiter entfernte Spielpartner lassen sich per App und Internet erreichen, was jedoch erst im Lauf des Jahres möglich werden wird. Die Online-Nutzung wird während der Testphase kostenlos sein, ab Herbst wird allerdings eine kostenpflichtige Mitgliedschaft benötigt, wie das Microsoft und Sony der Fall ist. Bei den Spielen hat man bereits zahlreiche Partner gewinnen können, die zum Großteil bereits bei der ersten Vorstellung präsentiert wurden. Diese bringen ihre bekannten Spielreihen mit, unter anderem FIFA und auch Minecraft gehören dazu. Nintendo selber hat natürlich Klassiker wie Super Mario oder The Legend of Zelda: Breath of the Wild im Gepäck.


Nintendo Switch wird ab 3. März im Handel sein, wobei der Termin auch in Deutschland gilt. Dabei werden zwei Versionen angeboten, eine mit grauen Joy-Cons, und eine mit Controllern in in Neon-blau und Neon-rot. Das gesamte Paket wird in den USA 299,99 Dollar kosten, Preise für Europa wurden bislang noch nicht bekannt gegeben. Angeblich sollen es hierzulande rund 300 Euro werden Sobald es hierzu konkrete Aussagen gibt, werden wir diese im Rahmen eines Update mitteilen.

Update, 16.03.2017, 09:34 Uhr: Bislang gibt es immer noch keine offizielle unverbindliche Preisempfehlung, doch bei zahlreichen Händlern wird Nintendo Switch für 329 Euro verkauft. Teilweise scheinen die vorbestellbaren Kontingente aber bereits wieder vergriffen zu sein. Im Angebot ist zudem ein sogenannter Pro Controller für 70 bis 80 Euro, der zuhause die zusammengesteckten Joy-Cons ersetzen kann. Eine Schutzhülle für unterwegs (20 Euro), zusätzliche Joy-Cons (einzeln 40 bis 50 Euro; im Set 80 bis 90 Euro) sowie eine Aufladehalterung für die Mini-Controller (30 Euro) sind ebenfalls erhältlich. Als Ersatzteile sind (farbige) Handschlaufen sowie das Netzteil zu bekommen. Bei den Spielen ist die Auswahl bislang ziemlich bescheiden, was sich bis zum eigentlichen Verkaufsstart der Konsole sicher noch ändern wird. Aktuell sind lediglich Mario Kart 8 Deluxe, The Legend of Zelda: Breath of the Wild sowie die Spieleszusammenstellung 1-2-Switch bestellbar.

Meinung des Autors: Top oder Flop: die Meinungen der potenziellen Kunden von Nintendo Switch tendieren aktuell zu ersten Möglichkeit, doch erst erste Tests werden zeigen, ob das ungewöhnliche Konzept aufgeht. Spannend klingt es allemal. Wie gefällt euch die neue Spielkonsole aus Japan?
 
Thema:

Nintendo Switch: Daten, Lieferumfang, Termin und Preis - UPDATE

Nintendo Switch: Daten, Lieferumfang, Termin und Preis - UPDATE - Ähnliche Themen

Nintendo Switch Verkaufspreis vorab bekannt geworden? Wird die neue Konsole wirklich so günstig?: Viele sind gespannt was genau die neue Nintendo Switch Konsole können wird. Das Video zeigt gute Features, aber über Hardware oder Preis schweigt...
Command & Conquer, Diablo, Zelda und mehr PC & Konsolen Titel kommen auf Smartphones!: Für viele Spielehersteller war und wird das Smartphone immer wichtiger, denn mobile Games werden trotz aller Unkenrufe echter High-End Gamer immer...
Nintendo Switch: Angriff auf Smartphone und Spielkonsole - kann das klappen?: Die klassischen Konsolenspiele müssen sich immer öfter der Konkurrenz durch leistungsfähige Mobiltelefone stellen. Mit einem neuen Konzept will...
Nokia 6 (2018) offiziell: Daten, Preise und Termin auf einen Blick - UPDATE II: 05.01.2018, 10:49 Uhr: Nokia präsentiert ziemlich genau ein Jahr nach der Vorstellung des ersten eigenen Android-Smartphones dessen Nachfolger...
Nintendo Virtual Boy Emulator MednafenVB für Android über RetroArch installieren und einstellen: Nintendo hat nicht erst mit der Wii eine Konsole auf den Markt gebracht die weit hinter den Erwartungen zurückblieb. Der Nintendo Virtual Boy war...
Oben