Nokia 2.2 oder Nokia 2.3 - Lohnt sich das neue Modell im Vergleich zum Vorgänger?

Diskutiere Nokia 2.2 oder Nokia 2.3 - Lohnt sich das neue Modell im Vergleich zum Vorgänger? im Smartphone Kaufberatung Forum im Bereich Herstellerübergreifend; Auch wenn manchen sich das Modellkarussell ein wenig zu schnell dreht freuen sich andere wenn es neue Geräte von Nokia gibt. Nun wurde ein Update...
Auch wenn manchen sich das Modellkarussell ein wenig zu schnell dreht freuen sich andere wenn es neue Geräte von Nokia gibt. Nun wurde ein Update der kleineren Nokia 2 Serie vorgestellt und in ob sich das Upgrade lohnt klären wir im direkten Vergleich Nokia 2.2 gegen Nokia 2.3.

Nokia 2.2 oder Nokia 2.3 oder Nokia 2.2 gegen Nokia 2.3 gegen Nokia 2.2 versus Nokia 2.3 versu...png

Alles zum Thema Nokia auf Amazon

Das Display ist deutlich gewachsen. Hatte man beim Nokia 2.2 noch ein IPS LCD Display mit 5,71 Zoll und einer Auflösung von 720 x 1.520 Pixeln im 19:9 Format sind es beim Nokia 2.3 6,2 Zoll, allerdings mit gleicher Auflösung und gleichem Bildformat. Auch beim OS hat sich nichts getan, denn während es beim 2.2er Modell offiziell noch Android One mit Android 9.0 Pie ist, hat man beim 2.3 Android One mit Vorbereitung auf Android 10 mit an Bord. Das klingt gut, bedeutet aber, dass man doch „nur“ mit Android 9 Pie ausgestattet wird.


Im Nokia 2.2 arbeitet eine Mediatek MT6761 Helio A22 Quad-Core CPU zusammen mit der PowerVR GE8320 GPU und auch im Nokia 2.2 wurde dieser wieder verwendet. Mehr Power hat man also nicht, viel an sich auch nicht, aber es reicht für den Alltag aus. Beide Geräte haben 2GB RAM, aber für das Nokia 2.3 hat man den internen Speicher von 16GB auf 32GB verdoppelt. Platz für eine Speicherkarte bieten beide Geräte.


Die Frontkamera löst bei beiden Nokia Modellen mit 5 Megapixel auf, aber die Single-Lens Kamera im Nokia 2.2 mit 13 Megapixel hat man im Nokia 2.3 mit einem zusätzlichen 2 Megapixel Sensor zu einer Dual-Kamera aufgestockt. Auf den Fingerabdruckscanner verzichten Beide, bieten aber biometrische Sicherheit durch Gesichtserkennung, wobei diese durch die einfache Kamera vielleicht nicht ganz so sicher und leichter zu umgehen ist.


Viele Details sind durch die identische CPU gleich und so haben beide 3.5mm Klinkenstecker, Wi-Fi 802.11 b/g/n, A-GPS, GLONASS, BDS, LTE Cat4 und kein NFC. Bluetooth wurde im Nokia 2.3 von 4.2 auf 5.0 aufgestockt und der Akku ist mit 4.000mAh statt „nur“ 3.000mAh im Nokia 2.2 ein gute Stück größer geworden. Auf Dinge wie Quick Charge oder ähnliches muss man bei beiden Geräten dann aber verzichten.


Fazit? Das Nokia 2.2 ist teilweise schon für unter 100€ zu haben und bietet so ein gutes Zweitgerät, oder eben ein brauchbares Smartphone für die, die einfach keine Unsummen ausgeben wollen. Für 129€ bietet das Nokia 2.3 vor allem ein größeres Display und eine (schwache) Dual-Kamera. Ob das den Aufpreis Wert ist, ist sicher Geschmackssache.

Kommentar des Autors: So mancher ist ja der Meinung, Nokia übertreibt es mit seinen Modellen. Wer Smartphones zum kleinen Preis sucht wird hier vielleicht fündig, aber muss es dann Nokia sein? Was haltet Ihr vom neuen Nokia 2.3?
Nokia 2.2 oder Nokia 2.3 oder Nokia 2.2 gegen Nokia 2.3 gegen Nokia 2.2 versus Nokia 2.3 versus Nokia 2.2 VS Nokia 2.3 VS Nokia 2.2,Unterschiede,Gemeinsamkeiten,technische Daten,Kaufberatung,Ratgeber,Tipps,Tricks
 
Thema:

Nokia 2.2 oder Nokia 2.3 - Lohnt sich das neue Modell im Vergleich zum Vorgänger?

Nokia 2.2 oder Nokia 2.3 - Lohnt sich das neue Modell im Vergleich zum Vorgänger? - Ähnliche Themen

Nokia 1.4 oder Xiaomi Redmi 9 - Wer bietet mehr Smartphone für weniger Geld?: Nokia hat mit dem Nokia 1.4 ein neues Low-Price Modell vorgestellt und bewirbt es als preiswerten Einstieg in Homeschooling und Unterhaltung, aber...
HMD Global stellt 6 neue Nokia Smartphones vor - Was bieten die neuen Nokia Modelle?: Lange hat man nicht wirklich Neuigkeiten von Nokia gehört, nun wurden gleich 6 neue Smartphones vorgestellt, die auch neue Namen aufweisen. In...
Nokia 5.3 oder Nokia 5.4 - Lohnt sich ein Wechsel oder ist das ältere Gerät auch noch interessant?: Das Nokia 5.4 wurde nun offiziell vorgestellt und für den Preis von 220€ ist es ein recht gutes Modell, vor allem mit sauberem Android 10, und so...
Nokia 5.4 oder Samsung Galaxy A51 - Wer bietet mehr Smartphone für circa 200 Euro?: Nokia hat mit dem Nokia 5.4 ein Smartphone im Preisbereich von gut 200 Euro vorgestellt und alles in allem ist das Gerät recht ordentlich, hat...
Motorola G10 und Motorola G30 - Was bietet die neuen Motorola Modelle der Mittelklasse?: Motorola hat zwei neue Modelle vorgestellt und auch wenn so manche bei diesem Anbieter gern ein High-End Modell sehen würden, sind beide Geräte...

Sucheingaben

nokia 2.2unterschied 2.3

Oben