Nokia 5230 GPS / Navigation

Diskutiere Nokia 5230 GPS / Navigation im Nokia 5230 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Ich bin sehr zufrieden, klappt alles wunderbar. Nur hab ich das Handy gleich mit 2GB Karten vollgeballert. Jetzt suche ich eine Möglichkeit...
D

Dresl

Nutzer 2.1
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
121
Modell(e)
5230, N8
Firmware
12.0.089 C02.01
Ich bin sehr zufrieden, klappt alles wunderbar. Nur hab ich das Handy gleich mit 2GB Karten vollgeballert. Jetzt suche ich eine Möglichkeit einzelne Länder zu deinstallieren, hat jemand eine Möglichkeit gefunden? Das einzige, was ich sehe, ist eine vollständige Deinstallation oder keine!!!
 
N

nisi01

Mitglied
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
74
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
V 50.0.001
PC Betriebssystem
XP / 7
Handy über USB mit PC verbinden. In der OVI Suite den aktuellen Karten anzeigen. Rechts können Karten zum löschen ausgewählt werden.
 
H

Helge1965

Newbie
Mitglied seit
19.02.2010
Beiträge
8
Standort
Werder (Havel)
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
O2
Firmware
11.0.079
PC Betriebssystem
Win /
Ich hoffe irgendwer kann mir die folgende Frage beantworten:

Wie schon weiter oben beschrieben, kann das 5230 verschiede Arten von GPS verarbeiten, welche man auch bei Bedarf zu- oder abschalten kann. Insgesamt gibt es 4 unterschiedle GPS Arten und zwar, welche man unter:
Programme / Standort / Standortinfo / Bestimmungsmethoden findet.
So wer kann mir nun erklären wofür welcher ist:

1. Unterstütztes GPS
2. Integrietes GPS
3. Bluetooth GPS
4. Netzbasiert

Punkt 2 ist mir klar, Punkt 4 dürfte das A-GPS sein, aber was sollen die anderen beiden, insbesondere Bluetooth GPS.
Wenn ich an die Reichweite von Bluetooth denke, halte ich das für Blödsinn.
 
F

fuzzilein

Newbie
Mitglied seit
20.02.2010
Beiträge
1
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
T-Mobile
Du brauchst nur ein Häkchen vor Punkt 2.(integriertes GPS), willst Du offline
navigieren.
Alle anderen sind netzbasiert und mit Kosten verbunden.

Netzbasiert = Handy holt sich Daten übers GSM-Netz,ungenau.
Ünterstütztes GPS = Handy holt sich zusätzlich Daten von einem GPS-Server(Netzkosten!)
Bluetooth GPS = Es gibt Bluetooth GPS-Empfänger, die sich über Bluetooth
mit Deinem 5230 verbinden können,falls der interne GPS-Empfäger(Antenne)
nicht ausreicht, da gibts verschiedene Modelle,20-200€.

Hoffe, das hat Dir geholfen.
 
D

direx

Junior Mitglied
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
25
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Bildmobil (Vodafon)
Hallo Leute,

ich habe seit ca. einer Woche mein Nokia 5230 und wollte nun auch die Navigation nutzen. Deutschlandkarte ist installiert. Es funktioniert eigentlich alles. Mein Problem ist, dass mein Handy einfach kein GPS Signal reinkriegt. Da, wo mir die Signalstärke angezeigt wird, blinkt nur ein Feld gelb und sonst pasiert nix. Es findet einfach keine Standortbestimmung statt ...

Wenn ich dann online gehen will, um die ganze Sache zu beschleunigen, dann bekomme ich die Meldung, dass eine Internetverbindung nicht aufgebaut werden kann. Das verstehe ich nicht, weil ich ansonsten sehr wohl ins Internet komme, nur eben nichtbei OVI Maps ...

Vielleicht hat jemand von euch so ein ähnliches Problem und es gelöst. Ich würde mich über Vorschläge sehr freuen ...

Grüße Direx
 
H

HendrikVH

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
14
Standort
nähe Bielefeld
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Windows 7
Hallo Leute,

ich habe seit ca. einer Woche mein Nokia 5230 und wollte nun auch die Navigation nutzen. Deutschlandkarte ist installiert. Es funktioniert eigentlich alles. Mein Problem ist, dass mein Handy einfach kein GPS Signal reinkriegt. Da, wo mir die Signalstärke angezeigt wird, blinkt nur ein Feld gelb und sonst pasiert nix. Es findet einfach keine Standortbestimmung statt ...

Wenn ich dann online gehen will, um die ganze Sache zu beschleunigen, dann bekomme ich die Meldung, dass eine Internetverbindung nicht aufgebaut werden kann. Das verstehe ich nicht, weil ich ansonsten sehr wohl ins Internet komme, nur eben nichtbei OVI Maps ...

Vielleicht hat jemand von euch so ein ähnliches Problem und es gelöst. Ich würde mich über Vorschläge sehr freuen ...

Grüße Direx

Bei mir gibt's zur Zeit auch nur einen gelben Balken und der Standort wird nicht gefunden. Hab's jetzt bestimmt 'ne halbe Stunde suchen lassen. Im 5800er wird empfohlen, das A-GPS zu aktivieren und dementsprechen einen passenden Netzzugang einzurichten. Das habe ich bei mir nicht gemacht und nur "integriertes GPS" aktiviert.

Alles in allem bin ich von der Navigation im 5230 sehr enttäuscht. Ich hatte zuvor das Nokia 6110 Navigator, welches mit 'ner Route 66 Navigation läuft und diese war recht fix und vor allem während der Navigation auch zuverlässig.

Das Ovi-Maps ist grottenschlecht. Habe es neulich zur Navigation in die Stadt eingesetzt und nach ein paar Metern schon bemerkt, dass der Standort sehr schlecht aktualisiert wird. Die Strassen, in welche ich laut Navigation einbiegen musste, waren schon längst vorbei, bis dann mal die Meldung kam "Bitte links abbiegen". Biegt man dann mal in eine Strasse, ist es des öfteren passiert, dass sich die Karte wie ein Kreisel gedreht hat, weil er einfach nicht die Richtung bestimmen konnte.
Auch das Neuberechnen der Route, wenn man nicht dem vorgeschriebenen Weg folgt, ist sehr zäh.

Schade eigentlich, ich hatte mich auf's 5230 gefreut, aber das alte 6110N hat mich zumindest in Punkto Navi mehr überzeugt.
 
A

alois25

Mitglied
Mitglied seit
05.12.2009
Beiträge
119
direx und HendrikVH,

ich würde Euch gern helfen, aber bei meinem Nokia 5230 sind Eure Probleme einfach nicht aufgetreten. Beim ersten Versuch brauchte mein 5230 etwa 10 Minuten inkl AGPS-Unterstützung, um einen Sat-Fix in dicht bebautem Gebiet zu bekommen.

Seitdem geht es jedesmal windesschnelle und auch die Navigation läuft meistens noch präziser und schneller ab als auf meinem drei Jahre alten Navigon. Weiche ich auch nur 20 Meter von der berechneten Strecke ab, folgt sofort eine Routenneuberechnung mit neuem Ergebnis innerhalb von wenigen Sekunden.

Es ist mir leider unbegreiflich, warum es bei Euren Geräten nicht flüssig läuft. Da ich mich im Ausland aufhalte, hab' ich es allerdings noch nicht in einer deutschen Großstadt ausprobiert. Vielleicht werde ich dann enttäuscht? Ich kann es mir aber kaum vorstellen, da ich hier auch durch Häuserschluchten fahre.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

HendrikVH

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
14
Standort
nähe Bielefeld
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Windows 7
ich würde Euch gern helfen, aber bei meinem Nokia 5230 sind Eure Probleme einfach nicht aufgetreten. Beim ersten Versuch brauchte mein 5230 etwa 10 Minuten inkl AGPS-Unterstützung, um einen Sat-Fix in dicht bebautem Gebiet zu bekommen.
Hallöchen, danke für Dein Feedback.

Hast Du das AGPS bei Dir grundsätzlich aktiviert? Ich habe es bei mir deaktiviert, weil ich zum Einen keinerlei Flat/Volumen Tarif-Optionen für Datenverbindungen in meinem Paket habe und es deshalb teuer bezahlen müsste, und zum Anderen derart Verbindung bei meinem alten 6110 auch gar nicht nötig war um gut ans Ziel zu kommen. Warum sollte ich also auf einem neuen Gerät eine Funktion nutzen, die Kosten verursacht, wo es auf einem jahrealten Gerät umsonst ging? :(
 
A

alois25

Mitglied
Mitglied seit
05.12.2009
Beiträge
119
Hallöchen, danke für Dein Feedback.

Hast Du das AGPS bei Dir grundsätzlich aktiviert? Ich habe es bei mir deaktiviert, weil ich zum Einen keinerlei Flat/Volumen Tarif-Optionen für Datenverbindungen in meinem Paket habe und es deshalb teuer bezahlen müsste, und zum Anderen derart Verbindung bei meinem alten 6110 auch gar nicht nötig war um gut ans Ziel zu kommen. Warum sollte ich also auf einem neuen Gerät eine Funktion nutzen, die Kosten verursacht, wo es auf einem jahrealten Gerät umsonst ging? :(
Hendrik, ich hab' jetzt AGPS wieder zugeschaltet, hatte es aber auch schon zeitweise abgeschaltet. Auch ohne AGPS ging es gut.

Ich hab jetzt aber wieder "unterstütztes GPS" und "Netzbasiert" zugeschaltet - einfach weil mich persönlich die Kosten für AGPS nicht interessieren, da ich in Spanien bei Simyo einen Kostenairbag von € 5 für 500 MB pro Monat habe. Ich schaffe es aber kaum, 100 MB davon durch Surfen und Runterladen zu verbrauchen.

Ich kann im Internet auf der spanischen Seite von Simyo meinen Datenverbbrauch für jeden Tag Tag und jede Stunde auf die Minute genau verfolgen. Letzten Sonntag war ich bei eingeschaltetem AGPS über zwei Stunden mit Ovi-Navigation unterwegs. In der ganzen Zeit hat hat sich
sich das Handy nicht ein einziges Mal Daten runtergalden. Es fiel nicht ein einziges KB Datenverkehr an! Das zeigt meine Online-Abrechnung von Simyo-Spanien.

Nun frage ich mich natürlich, wie das sein kann, dass nicht mal 1 KB Datenverkehr stattfand. In den Einstellungen bei Ovikarten hatte ich unter dem Punkt "Internet" offline stehen. Aber das hat doch mit der Standortbestimmung nichts zu tun! Die Einstellungen für die Standortbestimmung finden ja unter Programme--> Standort ---> Bestimmungsmethoden statt.

Ich werde bei der nächsten Navoigation in Ovi-Karten "online" eingestellen. Mal sehen, ob das Handy dann Daten saugt und wenn ja wieviel?:confused:

Persönlich glaube ich inzwischen, dass AGPS so selten und so minimal Datenverkehr verursacht, dass man es auch ohne Daten-Flatrate getrost eingeschaltet lassen könnte. Ich werde das trotz meiner Flatrate weiter beobachten.
 
H

HendrikVH

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
14
Standort
nähe Bielefeld
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Windows 7
Nun frage ich mich natürlich, wie das sein kann, dass nicht mal 1 KB Datenverkehr stattfand. In den Einstellungen bei Ovikarten hatte ich unter dem Punkt "Internet" offline stehen. Aber das hat doch mit der Standortbestimmung nichts zu tun! Die Einstellungen für die Standortbestimmung finden ja unter Programme--> Standort ---> Bestimmungsmethoden statt.

Ich werde bei der nächsten Navoigation in Ovi-Karten "online" eingestellen. Mal sehen, ob das Handy dann Daten saugt und wenn ja wieviel?:confused:

Persönlich glaube ich inzwischen, dass AGPS so selten und so minimal Datenverkehr verursacht, dass man es auch ohne Daten-Flatrate getrost eingeschaltet lassen könnte. Ich werde das trotz meiner Flatrate weiter beobachten.
Ich glaube (bin mir aber nicht sicher), die Einstellung "Internet" im Karten Modul ist für die Service Dienste wie Staumeldungen / -umfahrungen und dergleichen und hat tatsächlich nichts mit der Standortbestimmung zu tun.

Was mich natürlich stutzig macht ist die Tatsache, dass die Navigation bei Dir recht gut funktioniert trotz dem wenigen Datenaufkommen des AGPS bzw. hattest Du ja sogar erwähnt, dass es abgeschaltet war.

Afaik habe ich die aktuellste Software (Handy & Ovi Maps) installiert, werde das aber heute nachmittag daheim nochmal prüfen.
 
Z

zapfenstreich

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
30
Will mir demnächst auch das 5230 zulegen - primärer Nutzen soll die Navigation sein, ohne dabei Internetkosten zu verursachen.

Hat sich schon jemand alle verfügbaren Karten und Zusatznavifeatures (z.B. Stimmenansage von Straßennamen) auf eine microSDHC-Karte geladen und wenn ja, wieviel Platz nimmt das alles weg?
Ich überleg nämlich statt einer 8GB gleich eine 16GB Karte dazuzubestellen, bisschen Musik soll ja auch noch drauf.
 
G

Gast

Guest
Die Karten haben folgende Größe:
Afrika: 163,1MB
Amerika: 1,9GB
Asien: 1GB
Australien/Ozeanien: 206,3MB
Europa: 2,2GB

Allerdings kann man auch immer nur Karten von einzelnen Ländern aufspielen (Deutschland hat zum Beispiel nur 359,2MB)

Die Sprachen sind ca. 3 bis 8MB groß.
 
D

direx

Junior Mitglied
Mitglied seit
21.02.2010
Beiträge
25
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Bildmobil (Vodafon)
So, Update:

Ich hab die ganze Sache natürlich weiter ausprobiert und es hat dan tatsächlich funktioniert. Hab meinen Standort bestimmen lassen. Ca. 3 Minuten hat es gabraucht, dann war das Handy mit diversen Satteliten verbunden.
Dann hab ich eine Testnavigation durchgeführt und es klappte. Nur nach 10 Sekunden wollte OVI Maps immer zum Shop verbinden, was ich nicht zuließ. Danach war es Essig mit der Navigation ...
Es hat eine Weile gedauert, bis ich dahinter gekommen bin, dass die vorinstallierte Navisoftware noch die alte, kostenpflichtige Version ist. Die kostenlose Variante muss man sich extra installieren. Das hätte NOKIA auch mal irgendwo erwähnen können.

Mittlerweile krieg ich im Freien recht schnell Empfang, auch ohne AGPS und Netzunterstützung. Übernächstes WE bin ich wieder mit dem Auto unterwegs, dann teste ich den Spaß mal für längere Zeit ...

Direx
 
H

HendrikVH

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
14
Standort
nähe Bielefeld
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Windows 7
Von mir auch ein kleines Update:

Habe gestern auf dem Heimweg die Navigation im Kartenmodus laufen lassen (also ohne Routenberechnung) und es war recht genau. Den Kartenmodus habe ich bei mir in der 2D Ansicht laufen gehabt.

Heute früh habe ich die Route zur Firma berechnen lassen und es hakte wieder. Scheinbar hat das Telefon probleme mit dem Scrollen der Karte in dieser Pseudo-3D Ansicht, die beim Routenmodus aktiviert wird. Die Sat Verbindung hat recht gut geklappt und laut der Anzeige hatte ich auch permanent einen guten Connect, doch teilweise stand ich an einer Kreuzung und im Display war diese noch weit entfernt. Ebenso bin ich an Strassen schon längst vorbeigefahren, die laut Navi aber noch vor mir lagen. Wenn man sich in unbekannten Städten darauf verlassen müsste, wäre das katastrophal.

Afaik kann man den Routenmodus nicht auf 2D umschalten, sonst könnte ich das auch nochmal testen. Beim 6110N ging das.
 
D

Dresl

Nutzer 2.1
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
121
Modell(e)
5230, N8
Firmware
12.0.089 C02.01
Ich habe alles ausgeschaltet, was beim Navigieren Kosten verursacht. Ist eigentlich auch kein Problem, weil alles tadellos funktioniert. Manchmal hinkt die Karte ein paar Meter hinterher oder es dauert 10 bis 20 Sekunden, bis eine neue Route berechnet ist. Nach dem Aufrufen kann es schon mal 3-4 Minuten dauern, bis das GPS Empfang hat, damit kann ich aber sehr gut leben.

Ich habe mittlerweile mittels HelloOX2 das Handy freigeschaltet und im Explorer die Dateien NokiaMaps und OviMaps gefunden, außerdem ist noch der maps_installer_3.03... drauf. Kann man davon irgendwas runterschmeißen?
 
H

HendrikVH

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
14
Standort
nähe Bielefeld
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Windows 7
Den 3.03 Installer kannst Du auf jeden Fall entfernen, wenn es eine neue Version gibt, lädt man die sowieso wieder als komplettes File runter.

Bei NokiaMaps bin ich mir nicht sicher, sollte aber eigentlich durch OviMaps ersetzt worden sein.
 
H

HendrikVH

Junior Mitglied
Mitglied seit
24.02.2010
Beiträge
14
Standort
nähe Bielefeld
Modell(e)
Nokia 5230
Netzbetreiber
Vodafone
PC Betriebssystem
Windows 7
Afaik kann man den Routenmodus nicht auf 2D umschalten, sonst könnte ich das auch nochmal testen. Beim 6110N ging das.
Noch ein Update und eine Korrektur:

Man kann die Routenanzeige doch umschalten, das habe ich vorhin durch Zufall rausbekommen, weil ich mein Display abwischen wollte.

Im Kartenmodus kann man per Touchscreen die Karte Bewegen, wenn man mit dem Finger über das Display "wischt".

Im Routenmodus kann man per "Fingerwisch" zwischen 4 verschiedenen Ansichten wechseln, unter anderem auch die 2D Ansicht von oben. Werde nachher mal probieren, ob die bei mir weniger hakt.
 
A

alois25

Mitglied
Mitglied seit
05.12.2009
Beiträge
119
im Explorer die Dateien NokiaMaps und OviMaps gefunden... Kann man davon irgendwas runterschmeißen?
Diese Frage interessiert mich auch brennend, denn Nokia Maps belegt 9MB Platz auf C.

Eigentlich müsste doch das neuere Programm Ovi Karten (mit 7MB) ausreichen? Im Menü gibt es auch gar keine Möglichkeit das alte Programm "Nokia Karten" noch aufzurufen. Es wird nur noch im Programm-Manager unter den installierten Programmen angezeigt. Ist das eine "Leiche" auf C?
 
D

Dresl

Nutzer 2.1
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
121
Modell(e)
5230, N8
Firmware
12.0.089 C02.01
@HendrikVH: es gibt noch so manches zu entdecken, die Ansichten der Routenführung habe ich auch nur durch Zufall gesehen.

@alois25: Das war auch meine Motivation, der maps-installer legt nochmal ein paar MB drauf. Die einzige sichere Lösung scheint eine Komplettsicherung zu sein, die man im Notfall wieder aufspielen könnte.


Ich habe noch ein Problem mit der Löschung der gespeicherten Routen in den Maps-Favoriten: es geht einfach nicht! Ich glaube alles ausprobiert zu haben, ich kriegs sie nicht mehr runter...:mecker:


Wenn ich schon am meckern bin: Einiges ist wirklich sehr schlecht dokumentiert, das betrifft Nokia auch allgemein. Viele bunte Bilder und große Sprüche auf den webseiten aber weit und breit keine halbwegs vernünftigen Anleitungen. Vieles muß man ausprobieren (Nokia würde sagen: spielerisch entdecken) oder der Zufall hilft weiter, siehe oben. Eigentlich schade, das wird den vielen durchdachten Funktionen nicht gerecht.


Gleich noch eine sportliche Aufgabe hinterher: Hat's schon jemand geschafft, eine Route zu einer Adresse aus den Kontakten zu laden? Es geht, ist aber leider recht kompliziert.
 
J

joker0222

Newbie
Mitglied seit
27.02.2010
Beiträge
2
ich überlege mir auch das 5230 wegen der navigation zuzulegen. was ich hier so lese erweckt bei mir allerdings den eindruck, dass sie eher nicht praxistauglich und einem guten separaten portablen navi unterlegen ist.

3-4 minuten warten bis die position bestimmt ist, 20meter nachhinkende karten, ungenaue positionsbestimmung sind dinge, die ich überhaupt nicht gebrauchen kann.
Das Gerät muss einwandfrei funktionieren, wenn es drauf ankommt, also in der großstadt im hektischen berufsverkehr ohne jede eigene ortskenntnisse. Da nutzt es nichts, wenn ich erst 10 Minuten später gesagt bekomme, dass ich an der letzten Kreuzung hätte abbiegen müssen.
Wenn es das nicht bringt ist es nur eine bunte Spielerei.

zumal ich die navi-funktion ohne jeglichen online-zugriff nutzen möchte.
 
Thema:

Nokia 5230 GPS / Navigation

Sucheingaben

nokia 5230 navigation

,

nokia 5230 navi einrichten

,

nokia 5230 navigation anleitung

,
die navigation mit dem auto kann nicht an diesem standort starten
, nokia 5230 navi, gps nokia 5230, nokia 5230 koordinaten eingeben, nokia 5230 navi funktioniert nicht, navi nokia 5230, f, nokia 5230 verlauf löschen, nokia 5230 forum navi, nokia 5230 navi anleitung, 1, nokia 5230 gps funktioniert nicht, nokia 5230 navi probleme, nokia 5230 gps antenne, nokia 5230 navigation funktioniert nicht , nokia 5230 wie funktioniert navigation, nokia 5230 navigation edition, warten auf gps nokia 5230, 0, nokia 5230 findet kein gps signal, nokia 5230 unterstütztes gps, nokia 5230 navi kosten

Nokia 5230 GPS / Navigation - Ähnliche Themen

  • .gpx-Dateien auf dem Nokia 5230

    .gpx-Dateien auf dem Nokia 5230: Hallo zusammen, ich gebe nicht auf und hoffe auf Euren fachmännischen Rat: Ich möchte mich entlang einer im Netz erstellte Route vom 5230...
  • Nokia 5230 Anzeige GPS - Signalstärke verschwunden

    Nokia 5230 Anzeige GPS - Signalstärke verschwunden: Hallo zusammen! Ich besitze seit einem Jahr das Nokia 5230 und habe am Wochenende zum ersten Mal ein Update der Software über Ovi Suite...
  • Nokia 5230, GPS Signal, ( von Aldi gekauft)

    Nokia 5230, GPS Signal, ( von Aldi gekauft): Hallo! Bin schon ein wenig älter und mit Handys nicht so versiert. Mein GPS Signal funktioniert grottenschlecht. Die Signalstärke wird auch nicht...
  • Projekt: Wegepunkte der NV-Verlag Seekarten auf Nokia 5230

    Projekt: Wegepunkte der NV-Verlag Seekarten auf Nokia 5230: Projekt: Wegepunkte der NV-Verlag Seekarten auf Nokia 5230 Mit dem eingebauten GPS-Empfänger könnte das 5230 ein hilfreicher Begleiter an Bord...
  • Nokia 5230 GPS

    Nokia 5230 GPS: Hallo zusammen ! Ich beabsichtige, mir das Nokia 5230 anzuschaffen. Da ich ab und zu einfache Geocaches ohne mein Garmin GPS 60 CSX suchen...
  • Similar threads

    • .gpx-Dateien auf dem Nokia 5230

      .gpx-Dateien auf dem Nokia 5230: Hallo zusammen, ich gebe nicht auf und hoffe auf Euren fachmännischen Rat: Ich möchte mich entlang einer im Netz erstellte Route vom 5230...
    • Nokia 5230 Anzeige GPS - Signalstärke verschwunden

      Nokia 5230 Anzeige GPS - Signalstärke verschwunden: Hallo zusammen! Ich besitze seit einem Jahr das Nokia 5230 und habe am Wochenende zum ersten Mal ein Update der Software über Ovi Suite...
    • Nokia 5230, GPS Signal, ( von Aldi gekauft)

      Nokia 5230, GPS Signal, ( von Aldi gekauft): Hallo! Bin schon ein wenig älter und mit Handys nicht so versiert. Mein GPS Signal funktioniert grottenschlecht. Die Signalstärke wird auch nicht...
    • Projekt: Wegepunkte der NV-Verlag Seekarten auf Nokia 5230

      Projekt: Wegepunkte der NV-Verlag Seekarten auf Nokia 5230: Projekt: Wegepunkte der NV-Verlag Seekarten auf Nokia 5230 Mit dem eingebauten GPS-Empfänger könnte das 5230 ein hilfreicher Begleiter an Bord...
    • Nokia 5230 GPS

      Nokia 5230 GPS: Hallo zusammen ! Ich beabsichtige, mir das Nokia 5230 anzuschaffen. Da ich ab und zu einfache Geocaches ohne mein Garmin GPS 60 CSX suchen...
    Oben