Nokia 5800 neues / altes Model

Diskutiere Nokia 5800 neues / altes Model im Nokia 5800 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian Forum; Hallo Forumgemeinde gibt es vom Nokia 5800 eigentlich verbesserte / neuere Modelle und woran kann man das erkennen? Gibt es nur Äußerliche...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
S

Speicky

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
38
Modell(e)
5800 PC-0588816
Netzbetreiber
Klarmobil D1
Firmware
52.007
PC Betriebssystem
Windoof Vistalalala
Hallo Forumgemeinde
gibt es vom Nokia 5800 eigentlich verbesserte / neuere Modelle und woran kann man das erkennen?
Gibt es nur Äußerliche Veränderungen?
Meine Frau möchte nun auch ein 5800.
Ich habe ein Navi Edition gekauft :-((
Sind die red und blue Modelle alle älter als das Black/Silver?

Gruß Speicky
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Es gab schon fast von Anfang an auch ein schwarzes 5800, jedoch nur im Ausland´(oder halt über diverse Online-Shops). Die Navi-Edition kam dann deutlich später. Technisch sind aber alle Telefone im Grunde gleich.

Lediglich ein Problem mit der Höhrerelektronik wurde Mitte letzten Jahres mit einer neuen Produktion behoben.
 
B

Bert12

Senior Mitglied
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
241
Modell(e)
Nokia 5800 XM
Hallo Forumgemeinde
gibt es vom Nokia 5800 eigentlich verbesserte / neuere Modelle und woran kann man das erkennen?
Gibt es nur Äußerliche Veränderungen?
Meine Frau möchte nun auch ein 5800.
Ich habe ein Navi Edition gekauft :-((
Sind die red und blue Modelle alle älter als das Black/Silver?

Gruß Speicky
Der Kauf eines Navigation-Edition macht keinen Sinn mehr, da die Navigation jetzt auch für die anderen Modelle bei Nokia kostenlos ist. Der Nachfolger des 5800 ist der X6, wobei ich da aber keine größeren Unterschiede sehe ausser das die kamera des X6 5-Megapixel hat und die Technik eben neuer ist
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Was war mit der Hörerelektronik?
Hinter dem Hörer ist ein kleiner Chip, der unsauber verbaut war. Es konnte passieren, dass sich die Kontakte nicht mehr richtig berühren, wodurch man sein Gegenüber nicht mehr hören konnte. Hatte ich auch, konnte man aber selber reparieren.

Der Nachfolger des 5800 ist der X6, wobei ich da aber keine größeren Unterschiede sehe ausser das die kamera des X6 5-Megapixel hat und die Technik eben neuer ist
Und es hat einen kapazitiven Touchscreen, gilt daher als das derzeit von Nokia am besten zu bedienende Telefon dieser Art.
 
kkongo

kkongo

Ex S-Mod - Nun Hiwi
Mitglied seit
30.06.2009
Beiträge
15.730
Standort
Lübeck
Modell(e)
iP 5, BB Z10
Netzbetreiber
alle
Firmware
wtf..
PC Betriebssystem
ja
Ist es auch nicht das Einzige ?
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Sorry, mit "dieser Art" meinte ich Touchscreen Telefone.
 
O

oldshat

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
70
High,

ich würde die kapazitiven Screens nicht grundsätzliche als besser einstufen...

Man versuche mal einen kleinen Link auf einem Kap-Screen anzuwählen. Beim guten alten 5800 Screen geht dies mit dem Fingernagel - wie es bei bei kap. geht - weiß ich nicht...

Grüße
P.
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Du hast zwar grundsätzlich Recht, ABER:
Bei einem guten System ist alles so programmiert, dass man es gut erreichen und bedienen kann. Touch eben.

Beispiel Link:
Dann zoomt man eben mal schnell. Das geht in Sekunden (wie gesagt, WENN das System gut programmiert ist). Viele Seiten sind inzwischen ohnehin auch auf mobile Nutzung zugeschnitten und erkennen, wenn mit einem mobilen Browser zugegriffen wird.

Klar, mit einem Fingernagel kann man ein kapazitives Display nicht bedienen, nicht einmal mit einem Handschuh im Winter. Dafür ist aber kein Druck notwendig und es reagiert bedeutend empfindlicher und präziser.

Ich hatte neulich erst das X6 in der Hand und empfand es doch als relativ eindeutig besser im Vergleich zu Nokia 5800, N97 oder auch N900.

Es gibt übrigens aktuelle Tests, bei denen mal getestet wurde, wie genau ein Touchscreen die Bedienung umsetzt:
http://www.areamobile.de/news/14694-neuer-vergleich-bestaetigt-das-iphone-hat-den-besten-touchscreen
(bitte nicht wieder gespamme, dient nur als Beispiel)

Das Problem liegt eher an Symbian, welches nicht an jeder Stelle optimal auf Touchscreen Benutzung ausgelegt ist (ähnlich wie einige Stellen unter Windows Mobile). Da gefällt mir z.B. Maemo deutlich besser. Winzige Buttons, zu kleine Scrollbalken oder andere ungünstige Dinge haben auf so einem System einfach nichts zu suchen. Hatte ich ganz übel beim HTC HD2 gemerkt. Zwar überlagert HTC das eigentliche Windows Mobile mit der eigenen Sense Oberfläche, und die ist toll in der Bedienung. Kaum muss man aber mal tiefer in's System, muss man sich eben durch Windows kämpfen und dann hat man ohne Stylus fast keine Chance mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bert12

Senior Mitglied
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
241
Modell(e)
Nokia 5800 XM
zu kleine Scrollbalken
Der kleine Scrollbalken nervt mich auch. Wenn man zufällig daneben tippt hat man eine in Einstellungsmenüs leicht eine Einstellung verändert ohne es zu merken. Besser wäre ne Rückfrage ob man die Änderung auch wirklich speichern will. Versteh nicht, das das nicht implementiert wurde
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Welcher Seite? Areamobile? Von denen ist der Test nicht, sie hat nur darüber berichtet. Der Test ist von "Moto" und wurde unter Laborbedingungen von einem Roboterarm durchgeführt.

Es geht auch weniger darum, zu zeigen, wie toll doch der Touchscreen des iPhone ist. Es ging darum zu zeigen, wie unterschiedlich die Screens generell reagieren.

Daraus erklärt sich nämlich, warum manche Telefone besser, manche schlechter zu bedienen sind (unter anderen).
 
B

Bert12

Senior Mitglied
Mitglied seit
18.02.2010
Beiträge
241
Modell(e)
Nokia 5800 XM
Welcher Seite? Areamobile? Von denen ist der Test nicht, sie hat nur darüber berichtet. Der Test ist von "Moto" und wurde unter Laborbedingungen von einem Roboterarm durchgeführt.

Es geht auch weniger darum, zu zeigen, wie toll doch der Touchscreen des iPhone ist. Es ging darum zu zeigen, wie unterschiedlich die Screens generell reagieren.

Daraus erklärt sich nämlich, warum manche Telefone besser, manche schlechter zu bedienen sind (unter anderen).

Zitat:"Am Ergebnis hat sich nichts geändert: Das iPhone hat den besten Touchscreen und hängt alle Smartphone-Konkurrenten locker ab. "

Typisches Gebrabbel eines Apple-Jüngers. Erstaunlich, wo die doch überall sitzen. Auch wenn der Test objektiv sein sollte sagt das nichts darüber aus wie gut sich das Gerät im Alltag bedienen läßt, sondern nur das es feine Linien zeichnet. Man zeichnet wohl eher selten auf seinem Smartphone. Aber für Apple-Jünger ist ja mal wieder der schlagender Beweis erbracht
 
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
@Gast01

Gibs einfach auf darauf weiter zu antworten. Ist doch Perlen vor die Säue .....
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
Keine Bange, ich sage dazu nichts weiter. Da er ja offensichtlich einfach nicht begreifen will, um was es geht. Er liest nur, was er lesen will, ist gleich wieder auf seinem Hass-Tripp. Alleine die Tatsache, dass er den Test mit einem Zeichenprogramm in Verbindung bringt, zeigt doch schon, wie wenig er von diesen Dingen versteht.

Hoffe, der Rest hier hat verstanden, was ich in Bezug auf Bedienung via kapazitive und resistive Displays in Verbindung mit dem OS sagen wollte (oh Mann, was für ein seltsamer Satz).

Und um wieder zum Thema zu kommen:
Genau deshalb liess sich das X6 in meinen Augen und nach meinen Erfahrungen sehr gut bedienen, übrigens auch das HTC HD2 (ebenfalls mit kapazitiven Display). Aber da nur so lange man nicht in die Untermenüs muss.

Mich hat es auch ein wenig enttäuscht, dass das N900 "nur" ein resisitves Display hat. OK, zu dick war es mir auch noch. Aber sonst hätte es echt noch viel mehr Potential gehabt und stand in meiner engeren Wahl.
 
Zuletzt bearbeitet:
thejack

thejack

top of the topics
Mitglied seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Standort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Ist doch hier in jedem Thread so. Egal um was es geht. Hauptsache mal das M... aufgerissen!!
 
O

oldshat

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2009
Beiträge
70
High,

grundsätzlich ist es schade, daß viele Anwendungen "zu klein" für den touch programmiert werden...

Aber dennoch kann ich von mir sagen, daß ich das 5800 immer nur mit den Fingern bediene. Z.B. den Nokia-Mediaplayer - der ist zwar wegen seiner großen schwarzen Knöpfe eher häßlich, aber die Bedienung klappt vorzüglich...

Ich finde das Display des 5800 viel besser als ich je gedacht hätte. Gerade im Vergleich zu ipod touch - dessen Display (bis auf die mangelnde Auflösung) - schon Referenz ist - finde ich, schneidet das tube gar nicht so über ab...

Zum X6: die Angebote die ich bisher so sah, lassen vermuten, daß das Teil preislich in einer anderen Liga als das 5800 spielt.

Aber andererseits hat es ja doch das gleiche Symbian V5 drauf. Somit wohl auch die gleichen Probleme - oder ?

Aber dadurch wird es bestimmt auch für das alte 5800 neue Software geben...

Gruß
P.
 
P

prokoo

Senior Mitglied
Mitglied seit
24.06.2009
Beiträge
464
Modell(e)
Nokia 5800 XM
Typisches Gebrabbel eines Apple-Jüngers. Erstaunlich, wo die doch überall sitzen. Auch wenn der Test objektiv sein sollte sagt das nichts darüber aus wie gut sich das Gerät im Alltag bedienen läßt, sondern nur das es feine Linien zeichnet. Man zeichnet wohl eher selten auf seinem Smartphone. Aber für Apple-Jünger ist ja mal wieder der schlagender Beweis erbracht
...

dein ewiges gejammer über die iphone/ipad/ipod user nervt langsam, checkst as nicht das des geflame hier niemanden interessiert
 
Gast01

Gast01

USP-Guru
Mitglied seit
23.02.2009
Beiträge
6.739
Standort
Starnberg
Modell(e)
iPhone 4, SG Note, SG SII
Netzbetreiber
o2
Firmware
Mehrfachvorhanden
PC Betriebssystem
Windows 7 64 Bit
@oldshat

Vorsicht:
Nicht Betriebssystem mit Display vermischen.

Natürlich setzt auch das X6 auf Symbian, deswegen ist es aber nicht besser zu bedienen. Das rührt nur von dem anderen Display her. Und Probleme kommen ja nicht nur von der Soft-, sondern auch von der Hardware. Und ja, es ist teurer. Allerdings soll es bald eine etwas günstigere Variante geben.

Ich halte Symbian übrigens keineswegs für ungeeignet als Touch-System. Man hätte es nur an vielen Ecken besser machen können. Der von Dir angesprochene Mediaplayer ist ein gutes Beispiel und zeigt, dass es letztlich ja doch gut geht.

Viele Menüs dagegen sind relativ unverändert von früheren Symbian-Versionen ohne Touch-Unterstützung übernommen worden. Da müsste Nokia nachbessern, dann passt das auch. Vor allen Dingen müsste das System ordentlich entschlackt werden, es schleppt zu viel alten Ballast mit sich herum.

In wie weit dies jedoch alles für das Nokia 5800 kommen wird, da bin ich persönlich weniger optimistisch als Du. Bis zu einem gewissen Punkt wird es Updates geben, aber irgendwann will jeder Hersteller, dass man ein neues Produkt kauft.

Ganz logisch.
 
S

Speicky

Junior Mitglied
Threadstarter
Mitglied seit
28.10.2009
Beiträge
38
Modell(e)
5800 PC-0588816
Netzbetreiber
Klarmobil D1
Firmware
52.007
PC Betriebssystem
Windoof Vistalalala
wenn ich mir ein neues Nokia 5800 ohne Branding kaufe.
Kann ich davon ausgehen das ich dieses Handy auch sofort updaten kann, natürlich wenn ein neues update verfügbar ist.
Gruß Speicky
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Nokia 5800 neues / altes Model

Nokia 5800 neues / altes Model - Ähnliche Themen

  • Neuestes Software-Release für Nokia 5800 XpressMusic ist 52.0.007

    Neuestes Software-Release für Nokia 5800 XpressMusic ist 52.0.007: die anleitungen wie ich die neueste sw installiere habe ich durch;trotzdem klappt mit dem update nicht. Kann mir jemand einen rat geben?? lg Manfred
  • Neuer Homescreen fürs Nokia 5800

    Neuer Homescreen fürs Nokia 5800: Guckt mal hier Orange Tsunami Home Screen Ich finde der Homescreen kommt locker an dem vom N97 ran :banane: Nur leider gibt es dafür noch nicht...
  • neue Firmware Nokia 5800 v 50.0.007

    neue Firmware Nokia 5800 v 50.0.007: YouTube - CFW Nokia 5800 v50.0.007
  • Neues Nokia 5800? 5530? 5230?

    Neues Nokia 5800? 5530? 5230?: hallo alle zusammen! ich mag mir ein neues handy kaufen und schwanke zwischen dem Nokia 5800, dem 5530 und dem 5230! Ich hätte gerne eure...
  • Ähnliche Themen
  • Neuestes Software-Release für Nokia 5800 XpressMusic ist 52.0.007

    Neuestes Software-Release für Nokia 5800 XpressMusic ist 52.0.007: die anleitungen wie ich die neueste sw installiere habe ich durch;trotzdem klappt mit dem update nicht. Kann mir jemand einen rat geben?? lg Manfred
  • Neuer Homescreen fürs Nokia 5800

    Neuer Homescreen fürs Nokia 5800: Guckt mal hier Orange Tsunami Home Screen Ich finde der Homescreen kommt locker an dem vom N97 ran :banane: Nur leider gibt es dafür noch nicht...
  • neue Firmware Nokia 5800 v 50.0.007

    neue Firmware Nokia 5800 v 50.0.007: YouTube - CFW Nokia 5800 v50.0.007
  • Neues Nokia 5800? 5530? 5230?

    Neues Nokia 5800? 5530? 5230?: hallo alle zusammen! ich mag mir ein neues handy kaufen und schwanke zwischen dem Nokia 5800, dem 5530 und dem 5230! Ich hätte gerne eure...
  • Sucheingaben

    Nokia 5800 Modelle

    ,

    altes nokia modell

    ,

    nokia 5800 altes modell

    ,
    nokia altes modell
    , nokia 5800 kapazitiver touchscreen, nokia 5800 kapazitives display, nokia 5800 kapazitiv, Nokia 5800 nachfolger, navigation für altes nokia 5800, älteres modell von nokia 5230, Nokia 5800 XpressMusic kapazitiv, nokia kapazitiver touchscreen, kapazitiv Display fingernagel x6, unterschied nokia 5800 xpressmusic und navigation edition, Nokia 5800 XpressMusic Smartphone altes neues modell, nokia neuestes modell, 5800 kapazitiver touchscreen, nokia 5800 kapazitives display?, modelle Nokia 5800, http://www.usp-forum.de/nokia-5800-forum/48987-nokia-5800-neues-altes-model.html, 5800 kapazitives display, alte nokia 5800, unterschied red und blue nokia, hat das nokia 5230 ein kapazitives touchscreen?, nokia kapazitives display
    Oben