Nokia Keynote mit dem neuen Nokia 3310 als Highlight - Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 waren auch da

Diskutiere Nokia Keynote mit dem neuen Nokia 3310 als Highlight - Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 waren auch da im Nokia Android Forum Forum im Bereich Nokia Forum; Die Nokia Keynote war heiß erwartet, denn man hoffte doch vor allem auf das High-End Smartphone Nokia 8, das ebenfalls gut aufgestellte Nokia P1...
Zeiram

Zeiram

Administrator
Threadstarter
Mitglied seit
19.02.2015
Beiträge
8.388
Standort
My Home is my Kassler!
Modell(e)
Viele... Aktuell vor allem Xiaomi Mi 9, OnePlus 7, Xiaomi Pocophone F1 uvm.
Netzbetreiber
O2
Firmware
Ja
PC Betriebssystem
Na aber Hallo!
Die Nokia Keynote war heiß erwartet, denn man hoffte doch vor allem auf das High-End Smartphone Nokia 8, das ebenfalls gut aufgestellte Nokia P1 und das Revival des Nokia 3310. Zum Nokia 3310 kam man auch am Ende der Veranstaltung, die kleineren Modelle Nokia 3, 5 und 6 waren auch da, aber von den High-End Modellen hat man nichts gesehen.


Als erstes ging man ausgiebig auf OZO ein, die 360 Grad Kamera mit der auch die Keynote aufgezeichnet wurde und auch die Zusammenarbeit mit Withings im Bereich der Wearables für Fitness und Gesundheit und 5G Internet wurden erwähnt, wobei letzteres noch lange brauchen wird bis es für normale User nutzbar sein wird. Wenn wir ehrlich sind, sind wir aber deswegen nicht hier und wollen mehr über die neuen Nokia Smartphones erfahren! Die neue Nokia Watch wurde am Rande von einem Sprecher erwähnt, war aber noch nicht zu sehen.



Als erstes kam das Nokia 6 zusammen mit dem Hinweis, dass HMD Global mit Nokia wieder an die Spitze der Smartphone Anbieter vorstoßen wollen. Man will auf drei Arten anders sein als andere. Als erstes wäre Nokia von guten Smartphones besessen und will darum Smartphones bringen die dies in jedem Detail zeigen. Als Zweites will man nicht nur bei den Flaggschiffen Designs liefern die die Kunden mit Ihrem einzigartigen Look ansprechen und als Drittes will man ein durch die Nokia UI simples und leicht zu bedienendes Android den Nutzern die Erfahrung angenehm und leicht gestalten. Das Android soll auch immer aktuell und sicher gehalten werden, was aber natürlich abzuwarten bleibt...



Immerhin konnte man heraushören, dass alle Nokia Smartphones über den neuen Nokia Assistenten verfügen werden. Dies dürfte aber bald für alle Smartphones mit Android 6.0 Marshmallow oder einer aktuelleren Version gültig sein. Ein Video über das Design an sich ging dann (endlich) in die Vorstellung des Nokia 6 über.



Die „Arte Black“ Special Edition soll Weltweit 299 Euro kosten, in der normalen Ausführung sollen es 229 Euro sein. Man wies zwar noch auf Dolby Atmos hin, und dass es zusammen mit dem Screen eine sehr gute Erfahrung für Sound und Video bieten soll, aber dann kam man schon zum Nokia 5. Das war nicht viel zum Nokia 6?


Auch hier ging man sehr auf das Design an sich ein, und auch wenn es für Smartphones in dieser Preisklasse sicher sehr gut aussieht, 189 Euro soll nur es kosten, ist das ja nicht Alles. Für die Präsentation leider schon, denn man nur wenigen Worten und einem kurzen Promo Video war auch schon bei der preiswerten Lösung Nokia 3 angelangt.


Natürlich sieht auch das Nokia 3 seht gut aus, den Punkt haben wir ja nun schon mitbekommen, und bietet für 139 Euro eine Optik wie ein High-End Smartphone. Mit 5 Zoll für das Display und 8 Megapixel Weitwinkel für das Nokia 3 erfährt man hier schon am meisten. Man erfährt aber sonst nichts Neues und vor allem nicht mehr als das, was man ohnehin schon aus den Leaks kannte.


Zum Abschluss kam der heimliche Star, auch wenn es hier mehr um Nostalgie geht als um Technik. Die Neuauflage des fast unzerstöbaren Nokia 3310 war schon fast das am meisten erwartete Gerät, zumindest laut den Texten die zum Live-Stream durch den Chat liefen. Es ist nun aber, Fan-Gekreische hin oder her, nur ein Feature Phone. Darum konnte man auch nur auf 22 Stunden Sprechzeit und einen Monat Stand-By Zeit eingehen, und die Highlights waren Snake und der Nokia Klingelton, der Live von einem Chor gesungen wurde.

Hier noch einmal der komplette Live Stream in 360 Grad:



Meinung des Autors: Hallo Nokia? Jemand Zuhause? Irgendwie fühlte ich mich nach dieser Keynote um meine Zeit betrogen. Hier habe sicher nicht nur ich viel mehr erwartet? Keine High-End Smartphones? Kaum Informationen zu den Geräten die nun einmal da sind? Irgendwie kann ich hier die Begeisterung anderer Schreiber nicht so ganz teilen und hoffe doch, dass hier noch mehr kommt? Der MWC ist ja noch nicht vorbei… Was haltet Ihr von der aktuellen Nokia Keynote?
 
Thema:

Nokia Keynote mit dem neuen Nokia 3310 als Highlight - Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 waren auch da

Nokia Keynote mit dem neuen Nokia 3310 als Highlight - Nokia 3, Nokia 5 und Nokia 6 waren auch da - Ähnliche Themen

  • Nokia 3.2 Glasscheibe gebrochen

    Nokia 3.2 Glasscheibe gebrochen: Hallo, nach 15 Jahren Nokia Schiebehandy habe ich mich nun dazu durchgerungen, schweren Herzens mir ein Smarthphone zuzulegen, weil gewisse...
  • Nokia 8 halber Display aktualisiert nicht mehr / Pixel Fehler

    Nokia 8 halber Display aktualisiert nicht mehr / Pixel Fehler: Sehr geehrte Damen und Herren dieses Forums, ich beschreib kurz mein Problem. Heute morgen ist mir zum ersten mal aufgefallen das mein Handy...
  • (Nokia E7) Tastaturlayout ändern

    (Nokia E7) Tastaturlayout ändern: Hallo, ich habe mir aus versehen das Nokia E7 mit QWERTY Tastatur gekauft. Ist es möglich das Tastaturlayout auf QWERTZ umzustellen? Vielen Dank!
  • Nokia 7.2 Firmware Update

    Nokia 7.2 Firmware Update: Nokia 7.2: Infos, Fragen und Antworten zum Thema Nokia 7.2 Firmware Update. Neue Versionen bzw. Firmware Release Notes können hier besprochen werden.
  • Nokia Smartwatch oder Nokia Wearable auf dem MWC? Withings kündigt „aufregende“ Keynote an

    Nokia Smartwatch oder Nokia Wearable auf dem MWC? Withings kündigt „aufregende“ Keynote an: Withings kennt so mancher durch diverse Smartwatches und Wearables. Was viele nicht wissen ist die Tatsache, dass Withings zu Nokia gehört und...
  • Ähnliche Themen

    Oben