Nokia N8 - JA oder NEIN?

Diskutiere Nokia N8 - JA oder NEIN? im Nokia N8 Forum Forum im Bereich Nokia Symbian 3 Forum; Hallo liebe Leute, ich über lege mir seit langem ein N8 zu zulegen... :denk: :confused: Durch intensives Stöbern in Testberichten und...

Dr. Unknown

Ubuntu-Studio Twinsystem
Threadstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
216
Ort
Elbflorenz
Modell(e)
Nokia Lumia 1020 (909), NOKIA N8-00 als Ersatz;
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
S5230XPJF1 jetzt S5230XPJK1
PC Betriebssystem
Ubuntu-Studio 10.04 - Windows 7 Ultimate (64Bit) - Twinsystem
Hallo liebe Leute,
ich über lege mir seit langem ein N8 zu zulegen... :denk: :confused:

Durch intensives Stöbern in Testberichten und einschlägigen Foren (nicht nur dieses) bin ich aber durch die vielen (teilweise guten und teilweise bösartigen Posts) sehr verunsichert.
Die einen sagen, "ist supergeil das Teil", die anderen regen sich über wiederkehrende Fehlermeldungen und andere Defekte auf...

Was soll ich nun machen?
Über konstruktive Posts wäre ich sehr erfreut! :D
 

caustic

Mitglied
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
113
Zunächst mal eine Gegenfrage: Was meinst Du hier zu erfahren?

Meine Gründe das N8 zu kaufen:
1. Die Kamera
2. Offlinenavigation
3. ich kann damit telefonieren, via Skype und kann einen Voip zugang nutzen...
4. ich hatte ein super Konstrukt gefunden wie ich ein o2 Vertrag mit einem T-Mobile N8 verbundle, so dass mich das N8 260€uro gekostet hat mit einem Vertrag wo ich für 10 €uro/monat 100 Freiminuten in alle Netze und 100 FreiSMS bekommen habe.
( diese Sache musste ich aber fast gerichtlich durchsetzen, weil es eigentlich nur ne Fehlkalkulation sein konnte....was ich als Laie natürlich nicht wissen konnte.... :smoke: )
5. Ich habe iPhone und diverse Android Smarts ausprobiert und bin zu dem Schluss gekommen, die kämpfen alle mit ähnlichen Problemen und wer so oder so wie ich bei null anfängt, kann getrost den Konfigurationsmarathon auch auf einem Nokia Symbian Smart durchstehen... Außerdem denke ich Preis/Leistung ist beim N8 sehr ausgewogen.

Zu dem was ich immer wieder über Fehler und Probleme lese, kann ich nur schreiben, ich kann fast alle nachvollziehen und letztendlich sind es zumeist Bedien- und Einstellungsfehler. Die Grundfunktionen sind bei mir Einwandfrei, von der Akkulaufzeit ca. 3-6 Tage je nach Nutzung, Sprachqualität bei mir einwandfrei, Empfangs- und Sendeleistung mit o2 überhaupt kein Problem, WLAN Betrieb bisher null Probleme, EMailClient mit einem o2 Account (imap) null Probleme, SMS/MMS null Probleme, Kamera und Video null Probleme, Skype null Probleme und Kontakt und Terminmanagement funktioniert auch einwandfrei....
In die Kategorie Bedien- und Einstellfehler würde ich z.B. auch einen aktuellen Bericht über eMailclients auf Smartphones vom heiseverlag c't 4/2011 einordnen.
Was stimmt, Nokia hat nicht immer eine glückliche Wahl bei den Begriffen. Damit ist machmal nicht ganz klar, welche Wirkung eine Einstellung hat.

Probleme die ich bisher hatte:

z.B. beim öffnene der zdf Mediathek in der Flashversion über den integrierten Browser stürtz der Browser ab und einmal hat sich das ganze Phone neugestartet.
Die html Version funktioniert und man kann auch alle Videoinhalte problemlos nutzen. Mit Opera funktioniert diese Site z.B. gar nicht.

Beim Verbindungsmanager gibt es eine Möglichkeit in den Admineinstellungen einen SIP Account einzurichten. Das habe ich gemacht, nur gab es nach wie vor keine Option darüber zu telefonieren, obwohl eine funtkionierende Verbindung und die richtige Anmeldung bestätigt wurde. Das sipgate tool was man laden kann brachte keine Verbesserung. Erst die Recherche bei Nokia hat die Lösung gebracht, es gibt ein Voipkonfigurationstool welches geladen und installiert werden muss. Nach dem erstellen und konfirgurieren des Voipaccounts wird ein Service gestartet und ab da gibt es eine Option darüber zu telefonieren. Also ein bissche hakelig war es schon. :anrufen:
Seit einigen Tagen, geht bei mir das Symbol, dass es geöffnete Programme gibt nicht mehr weg, obwohl die Programmanzahl bei 0 ist.

Alles in allem war das so eine Zusammenfassung, was ich so nutze und wie ich damit zufrieden bin. Insgesamt empfinde ich das N8 als ausgesprochen gut gelungen.

Gruß
caustic
 
Zuletzt bearbeitet:

thejack

top of the topics
Dabei seit
08.08.2009
Beiträge
2.961
Ort
Hunsrück
Modell(e)
Nokia 5800 Xpress (RM-356)
Netzbetreiber
Base
Firmware
52.0.007.C02.01 PC0559366, Maps3.04
PC Betriebssystem
2000,XP,7
Hallo,
wie caustic schon geschrieben hat, was denkst Du jetzt durch diesen Thread mehr zu erfahren, als...
Die einen sagen, "ist supergeil das Teil", die anderen regen sich über wiederkehrende Fehlermeldungen und andere Defekte auf...
Du wirst am Ende wahrscheinlich genauso schlau sein wie vorher. ;)
 

Tigger007

USP-Guru & Ex - Mod
Dabei seit
08.07.2009
Beiträge
3.483
Ort
Stadthagen
Modell(e)
Ehemals Samsung i8910HD & Nokia N8, jetzt Galaxy S3 & Galaxy Tab 2 10.1
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
Habe ich auch!^^
PC Betriebssystem
Windows 8 Pro 64bit

Dr. Unknown

Ubuntu-Studio Twinsystem
Threadstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
216
Ort
Elbflorenz
Modell(e)
Nokia Lumia 1020 (909), NOKIA N8-00 als Ersatz;
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
S5230XPJF1 jetzt S5230XPJK1
PC Betriebssystem
Ubuntu-Studio 10.04 - Windows 7 Ultimate (64Bit) - Twinsystem
Danke schon mal für deinen ausfühlichen Post! :)

Naja, ich hab das N8 als lanfristigen Umstieg auf ein gutes Smartphone gedacht, da ich vom Gesamtpaket sehr beeindruckt bin (vorallem wegen der -wirklich- KOSTENLOSEN Navi - auf Lebenszeit, das derzeit kein anderer Hersteller im Programm hat). Ich hab aber KEINERLEI Erfahrung mit Symbian, da meine einzigen Nokias das 3210 (1. Generation), 3230 (1. Generation) und das 7210 (2. Generation mit Farbdisplay) waren, dann zu Samsungs SGH-E 700-Reihe (SGH-E710; E720; E730) gewechselt bin, dann ein D900 hatte - welches mich nur genervt hatte. Mein derzeitiges ist das Samsung GT-S5230. Ich bin mit meinen Samsungs (die ich schon hatte) zwar immer gut zurecht gekommen aber immer hat etwas gefehlt.
Ich hab auch keine Erfahrung mit Android-BS, halte aber Abstand zu google, da mir die Datenbevorratung und der Datenhandel nicht gefällt. (<-- nenn mich ruhig Paranoid)
Deswegen kommt für mich KEIN Google-BS-Telefon in Frage.

Meine Freundin hat jetzt das Samsung Wave S8500, mit dem ich auch schon geliebäugelt hatte, aber nach ausgiebigem Testen mir nicht gefällt (außer das S-AMOLED, das ist der Wahnsinn - da kann Apples Retina Technik EINPACKEN)

Meine Frage in Bezug auf das N8 ist zum Beispiel der Media-Player, hat der eigentlich ein echten Equalizer? Das konnte ich bei den Tests nicht finden (das wäre ein weiteres Kaufargument FÜR das N8)
Das Wave (und mein S5230 auch) hat z. B. nur ein Pseudo-Eq, mit vorgefertigten Einstellmöglichkeiten (Rock, Pop usw. ...)...
Kann mir darüber jemand etwas posten?
 

cmk303

Senior Mitglied
Dabei seit
24.12.2004
Beiträge
241
Ort
Ulm
Modell(e)
Nokia N8
Netzbetreiber
FYVE by Vodafone
Firmware
immer aktuellste ;-)
PC Betriebssystem
Windows 7 Ultimate
Wenn Du auf den sehr guten Foto und 8 GB internen Speicher verzichten kannst.....dann lege Dir das C7 zu.
Ist das gleiche wie das N8, jedoch schlechterer Foto, nur 8 GB interner Speicher. Aber dafür flacher und hat angeblich einen NFC schon on Board.
Und kostes glatt einen hunderter weniger.
 

Kickbox

Senior Mitglied
Dabei seit
15.02.2011
Beiträge
276
Kurz und Knapp, da ich gerne und viele Fotos mache und wert auf GPS-Empfang lege, waren die 380€ gut investiert. Der böse böse Akku hält jetzt bei ganz normaler Nutzung (auch mal sinnloses Nokia-Maps-für-10km-womansichehauskennt-nutzen usw.) schon seit vorgestern Abend und hat noch 3 Balken. Ich denke bis heute Abend wird er es schon noch aushalten und das sind dann 2 Tage mit denen ich gut leben kann. Ach noch was, das N8 ist das erste Handy bei dem nicht ein Balken von der Ladestandsanzeige fehlt und danach brechen in 5 Stunden alle andere auch noch weg. Gestern Abend war der erste weg und jetzt sind es noch 3 von 7.
Der Touchscreen ist auch super, das Glas kratzfest, kauf es ruhig. Du wirst es nicht bereuhen.

Oder geh halt zu Äbbl und hol dir das "ich-bin-jetzt-cool-und-gehöre-dazu-EiFoon" ;-)
 

Dr. Unknown

Ubuntu-Studio Twinsystem
Threadstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
216
Ort
Elbflorenz
Modell(e)
Nokia Lumia 1020 (909), NOKIA N8-00 als Ersatz;
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
S5230XPJF1 jetzt S5230XPJK1
PC Betriebssystem
Ubuntu-Studio 10.04 - Windows 7 Ultimate (64Bit) - Twinsystem
Nein... Ich gehe nicht zum angebissenen Apfel... Keine Sorge!
Ich verstehe den Hype sowieso nicht, tausend Euro für sowas bezahlen zu müssen, was man besser für die hälfte bekommmt!

Danke Leute... Ich habe meine Entscheidung getroffen.
Es wird ein Nokia N8:banane::banane:
 
S

swannika

Gast
Das ist eine gute Entscheidung. Ich bin auch seit Monaten sehr zufrieden...

swannika
 

mcpai

Mitglied
Dabei seit
05.09.2009
Beiträge
141
Nein... Ich gehe nicht zum angebissenen Apfel... Keine Sorge!
Ich verstehe den Hype sowieso nicht, tausend Euro für sowas bezahlen zu müssen, was man besser für die hälfte bekommmt!

Danke Leute... Ich habe meine Entscheidung getroffen.
Es wird ein Nokia N8:banane::banane:

Naja, tausend Euros ist sicher masslos übertrieben. In der Bucht kann man schon für 500,- ein simlockfreies Iphone 4 bekommen.

Wichtig ist vor allem, was du mit dem Handy anstellen willst. Wenn es um smoothe Bedienung (was für ein Wort) und ne Menge Apps geht, wirst du ums Iphone kaum vorbeikommen. Legst du im Multimediasektor und freie Entscheidung (stichwort Itunes, Bluetooth Connectivität, etc.) mehr wert, dann ist sicher das N8 der Favorit.

Ohne zu wissen was du favorisierst, ist es halt schwer, eine Empfehlung zu geben.
 

Dr. Unknown

Ubuntu-Studio Twinsystem
Threadstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
216
Ort
Elbflorenz
Modell(e)
Nokia Lumia 1020 (909), NOKIA N8-00 als Ersatz;
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
S5230XPJF1 jetzt S5230XPJK1
PC Betriebssystem
Ubuntu-Studio 10.04 - Windows 7 Ultimate (64Bit) - Twinsystem
Sag ich´s mal so:
- Multimedia: ein muss
- ITunes: braucht kein Mensch (ich kann getrost darauf verzichten)
- Android und IOS: Muss nicht sein!
- freiheit (was ja bei IOS int so der Fall ist) ist für mich auch ganz wichtig.

- Und zu guter letzt: Apps: wird es bestimmt auch viele SINNVOLLE bei Nokia Ovi-Store geben! Da brauch ich nicht 250.000 - 500.000 Apps beim Apfel, wo auch noch reglementiert wird, was dann in den Store darf...
 

mcpai

Mitglied
Dabei seit
05.09.2009
Beiträge
141
Dann ist sicher das N8 die richtige Wahl. Es funktioniert so wie es ist gut genug. Und wer weiss, ob durch zukünftige Updates vielleicht die Kluft zwischen IOS und Android nicht doch noch kleiner wird. Obwohl durch den neuen Deal zwischen Nokia und Microsoft viele Symbian für tot erklären (was langfristig auch sicher der Fall ist). Aber totgesagte leben länger.
 
N

N8 m8

Gast
Apps: wird es bestimmt auch viele SINNVOLLE bei Nokia Ovi-Store geben! Da brauch ich nicht 250.000 - 500.000 Apps beim Apfel, wo auch noch reglementiert wird, was dann in den Store darf...

Zu den Apps sei geasgt, dass es zwar relativ viele sinnvolle Anwendungen und auch viele nette Spielchen gibt, von welchen die meisten allerdings eine Internetverbindung wärend der Nutzung verlangen, weil Werbung eingeblendet wird.

Wenn du eine Internetflat hast, ist das natürlich kein Problem.
Alternativ kann man die meisten Anwendungen und Spiele auch kaufen und hat dann keine Werbung.
Das ist insofern ganz praktisch, das du die Apps dann erst zu Hause über W-Lan kostenlos testen kannst und sie, wenn sie dir gefallen kaufen kannst.
 

Dr. Unknown

Ubuntu-Studio Twinsystem
Threadstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
216
Ort
Elbflorenz
Modell(e)
Nokia Lumia 1020 (909), NOKIA N8-00 als Ersatz;
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
S5230XPJF1 jetzt S5230XPJK1
PC Betriebssystem
Ubuntu-Studio 10.04 - Windows 7 Ultimate (64Bit) - Twinsystem
Also, ich muss sagen, DANKE, für das Feedback!

Das einzige, was mich noch unsicher macht ist die Zukunft von Symbian und inwieweit es (sollte wirklich WP7-Smartphones von Nokia gelauncht werden) dann noch supportet wird.
Bleibt abzuwarten wie die Aktionärsversammlung läuft und was dabei herauskommt!

Ich will kein WP7-Smartphone, weil auch nicht besser als Apfel und Android...

Wenn das irgendjemand weiß, wie es mit Symbian weitergeht, kann mir mal bescheid geben... :denk::confused:

Wenn es dann doch am Ende darauf hinaus läuft, dass Symbian komplett eingestellt wird, werd ich mir das N8 warscheinlich trotzdem holen!
(Ein funktionierendes OS und Gesamtpaket-->Scheiß auf nichtvorhandene Apps):smoke::smoke::smoke:
 

caustic

Mitglied
Dabei seit
09.01.2011
Beiträge
113
@Dr.
dass der Support von heute auf morgen eingestellt wird, glaube ich nicht, ich bin auch gerade dabei mich so ein bisschen einzufuchsen, wie man die Nokia Geräte mit dieser Nokia Qt programmiert...weil mein voip Provider hat ne schöne billige SMS Funktion mit einer weburl, aber leider keine gut funktionierende Webseite, wo man einfach von den Kontakten die Telefonnummer übernehmen kann und das will ich mit nem kleinen Programm überbrücken...
Ich hatte mich da bei Android z.B. ein bisschen eingefuchst und muss sagen, so groß sind die Unterschiede nicht und ich glaube ein wirklich guter Programmierer kann jede Applikation recht schnell von einer zur anderen Seite anpassen. ( also ich bin kein begnadeter Programmierer ... ich stöpsle mir das meiste in mühevoller Kleinarbeit zusammen. )

Ich würde mir für die nächsten 2-3 Jahre erst mal keine grauen Haare wegen des Supports machen.

Nokia wird sich hoffentlich hüten, die immer dünner werdende Kundenschicht zu verprellen. Wobei meiner Ansicht nach das Management mit dieser Phone7 Story nicht unbedingt ein glückliches Händchen beweist, leider, aber irgend was mussten sie ändern, weil Symbian immer wieder in der Fachpresse als angegraut und nicht mehr Zeitgemäß daragestellt wird, was ich pers. im großen und ganzen nicht so sehe. Bei ungeduldigen Naturen, sorgt in der Regel die Einstellungsvielfalt für Verwirrung, andere lassen mit Android oder dem IPhone diese Möglichkeiten einfach weg...was die Frage aufwirft was ist besser, die Kontrolle über nahezu alle Funktionen, wenn auch oft auf verschachteltem Weg oder keine Kontrolle mit Voreinstellungen die evt. auch für 90% der Nutzer funtkionieren....
Da kann Mann/Frau sich sicher vortrefflich streiten. Ich bin z.B. ehr ein Kontrollfreak. :cool:

Übrigens hat Stiftung Warentest das N8 mit 16 anderen Handys getestet und den Bericht im Januar rausgebracht... es war 2. platziert, so schlecht kann es also nicht sein, wie in manchen anderen Testberichten erwähnt wird...
Es ist immer wieder mal was wert, wenn ein Unabhängiges Institut testet, was nicht von der Herstellerfütterung und Pressearbeit der Hersteller abhängig ist....

Gruß
caustic
 

Imhotep

Öffner des Steins
Dabei seit
01.12.2010
Beiträge
15
Ort
Amberg
Modell(e)
iPhone4 32GB, N97
Netzbetreiber
T-Mobile
Firmware
4.3.3
PC Betriebssystem
Windows 7
Stiftung Warentest, unabhängig.... :confused:, und morgen ist Weihnachten;)
 

Dr. Unknown

Ubuntu-Studio Twinsystem
Threadstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
216
Ort
Elbflorenz
Modell(e)
Nokia Lumia 1020 (909), NOKIA N8-00 als Ersatz;
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
S5230XPJF1 jetzt S5230XPJK1
PC Betriebssystem
Ubuntu-Studio 10.04 - Windows 7 Ultimate (64Bit) - Twinsystem
:denk:Das Nokia den Support sofort einstellt glaub ich auch nicht...
Ich wollte aber das N8 eigentlich so 2-4 Jahre nutzen, ohne mir ein "neues" kaufen zu müssen, weil es alles hat, was man braucht!
Sicherlich wird das mit den Apps auf lange Sicht nicht so Umfangreich wie bei anderen Anbietern...

Aber mal was anderes, mir hat noch niemand die Frage bezüglich des Madiaplayers (ob ein Grafik-EQ vorhanden ist oder nur einer mit voreingestellten Profilen -so wie bei Samsung) beantwortet... :confused: :denk:

Also ist ein 6-Band-Equalizer mit dabei oder nur ein "Pseudo-EQ"??:denk:
Kann mir das mal jemand beantwoerten? BITTE!!!! :) :)
 

silberstuermer

Alles wird gut ....
Dabei seit
21.06.2009
Beiträge
3.808
Ort
Bad Segeberg
Modell(e)
S4 / S3 LTE / S2 / 5800 / SE-K800i / iPad1 / Galaxy Note 10.1 / Simvalley AW421RX
Netzbetreiber
Vodafone (1&1), Netzclub (O²)
Firmware
5800:V52/Karten3.06, iPad:iOS5.1 / S2 4.1.2 / S3 CM10 / S4 5.0.1
PC Betriebssystem
XP/Win7/Win8.1/Win10
Also ich habe nur 4 Presets zu bieten. Nix mit Graphic-Equalizer. Es kann Loudness, Pseudo-Weitwinkel (Raumklang) und ein Wummer-Bass aktiviert werden, das wars dann auch schon :(.

LG

silberstuermer
 

Dr. Unknown

Ubuntu-Studio Twinsystem
Threadstarter
Dabei seit
15.07.2010
Beiträge
216
Ort
Elbflorenz
Modell(e)
Nokia Lumia 1020 (909), NOKIA N8-00 als Ersatz;
Netzbetreiber
Vodafone
Firmware
S5230XPJF1 jetzt S5230XPJK1
PC Betriebssystem
Ubuntu-Studio 10.04 - Windows 7 Ultimate (64Bit) - Twinsystem
Gibt´s da nicht ne App- Die sowas anbietet?
Das wäre doch mal eine sinnvolle App - Ein Mediaplayer mit 6- (oder besser 8-) Band-Equalizer...
Kann das mal jeman bitte schnell mal programmieren und im Ovi-Store bereitstellen?? :cool::smoke:
 
Thema:

Nokia N8 - JA oder NEIN?

Sucheingaben

nokia n8 ja oder nein

,

nokia n8

,

http://www.usp-forum.de/nokia-n8-forum/68472-nokia-n8-2.html

,
nokia n8 stehen geblieben
, nokia n8 test, virenscanner für nokia n8, stiftung warentest nokia n8, nokia n8 zukunft, http://www.usp-forum.de/nokia-n8-forum/68472-nokia-n8.html, nokia n8 kaufen ja oder nein, zdf app für nokia n8, nokia n8 kratzfest, n8 ja oder nein, nokia M8 test, N8 kaufen ja oder nein, nokia n8 ja oder nein?, nokia n8 update, o2, lcg jukebox n8, was kann man über nokia n8 wissen, virenscanner nokia n8, virenscanner n8 nokia, nokia n8 stiftung warentest, nokia n8 virenscanner, nokia n8 sinnvolle apps
Oben